Browsing Category

Splittermond

Jetzt im Handel: Neues für Splittermond und Achtung! Cthulhu

Ab sofort könnt ihr überall im Handel Die Magie, den Mini-Regionalband Sadu – Die Fürstentümer der Südlande und den fünften Roman Kalt wie Eis für Splittermond und Das Grauen des Geheimen Krieges für Achtung! Cthulhu erwerben!

Splittermond: Die Magie

Dieser Band behandelt viele große und kleine Geheimnisse der lorakischen Magie, von der Erschaffung von Golems oder Artefakten über die Beschwörung dienstbarer Wesenheiten bis hin zur geheimnisvollen Ritualmagie. Doch auch, wer nur tiefergehendes Wissen zu den einzelnen Magieschulen erlangen oder das Zauberportfolio seiner Abenteurer erweitern möchte, findet in diesem Band alles, was dafür nötig ist.

Auch der Hintergrund lorakischer Magiewirker wird in diesem Band vertieft: Nicht nur große Geheimnisse und Sagen der Magie finden sich in diesem Band, es werden auch auch einzelne, beispielhafte magische Traditionen wie etwa die zwingardischen Skeftamagi oder die Ordensmagier von Nuum ausführlich vorgestellt.

Abgerundet wird der Band durch neue magische Ausbildungen und Meisterschaften, Bestiarium magischer Kreaturen und eine Sammlung neuer Zauber.

Hardcover: A4, ca. 220 Seiten, vollfarbig, 39,95 Euro – Splittermond – Die Magie jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: A4, ca. 220 Seiten, vollfarbig, 19,99 Euro – Splittermond – Die Magie jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Sadu – Die Fürstentümer der Südlande

Sadu – Die Fürstentümer der Südlande ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die sich um den östlichsten Ausläufer des Kontinents Lorakis dreht. Spieler und Spielleiter finden in dieser Regionalbeschreibung Hintergrundinformationen und Abenteueraufhänger zu einer Region, in der durch Jahrhunderte währenden Streit die Macht bei lokalen Potentaten liegt, in der die Natur Städte und Straßen zurückerobert hat und Verträge mit den Naturgeistern ebenso Teil des diplomatischen Alltags sind wie Verhandlungen mit fremden Söldnern.

Regelanwendungen in diesem Band beschreiben neue Monster und Geister, eine neue Ausbildungsvariante und die Möglichkeit, ein Kleinfürstentum selbst zu gestalten und mit der eigenen Abenteurertruppe zu beherrschen.

Im Bann des Jadesiegels, das Abenteuer in diesem Band, widmet sich dann konsequenterweise auch genau diesem Thema: dem Verlust der Legitimation eines lokalen Herrschers und der Hilfe der Abenteurer, diese zurückzuerlangen – oder die Macht selbst an sich zu reißen.

Softcover: A4, ca. 64 Seiten, vollfarbig, 14,95 Euro – Sadu – Die Fürstentümer der Südlande jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: A4, ca. 64 Seiten, vollfarbig, 7,99 Euro – Sadu – Die Fürstentümer der Südlande jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Kalt wie Eis: Splittermond 5

Ein Roman von Felix Münter

Die Küstenstadt Zitrabyt am eisigen Firnmeer wird seit Anbeginn der Zeit von unzähligen Zwergenclans friedlich bevölkert. Nun deutet sich jedoch eine Verwerfung des Status Quo an: Das Gerücht über die Sichtung großer Walflotten vor den Küsten löst – in der Hoffnung auf reiche Beute – ein regelrechtes Wettrennen aus. In der Hoffnung, sich einen Vorteil und mehr Einfluss sichern zu können, setzen die Clans ihre Flotten in Bewegung.

Bald schon gibt es Berichte, dass diese untereinander in Konflikt geraten: Im Kampf um die besten Jagdgründe attackieren sie sich gegenseitig, versenken und kapern mitunter. Die Hafenmeisterin und Friedenswahrerin Vychoda hat die Vermutung, dass der Streit bewusst geschürt wird. Da sie als Parteiische wenig ausrichten kann, wendet sie sich an einen alten Freund: den Gnom Baro. Zusammen mit seiner Leibwächterin Marca soll er Beweise für Vychodas Vermutung sammeln …

Taschenbuch: 304 Seiten, 12,95 Euro – Kalt wie Eis jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Das Grauen des Geheimen Krieges

Die Großen Alten, die Äußeren Götter sowie deren verdorbenste Diener und Kultisten: Entdecke die schrecklichsten Grauen des Mythos!

Zaubersprüche und Artefakte, die du gegen sie ins Feld führen kannst, um das Überleben der Menschheit zu sichern; fremde und außergewöhnliche Waffen, die uns alle retten können … oder auf immer vernichten.

Das Grauen des Geheimen Kriegs vergrößert den Schrecken der Schlachtfelder – und beinhaltet:

  • ein neues, vereinfachtes Massenkampfsystem um gegen die Mythos-Bedrohungen zu bestehen
    Beschreibungen von über 25 Göttern und deren Lakaien, ihren Plänen und Schwächen – selbst denen des Großen Cthulhu!
  • Hinweise und Empfehlungen, wie du das Grauen in deine Kampagne einbinden kannst … und wie man es bekämpft
  • Neue Artefakte, Zaubersprüche und Waffen, wie etwa die 
Blitzkanone der Alliierten, um den Feind zu bekämpfen
  • Ein Dossier voller nützlicher Informationen, um deine Kampagne tiefer in die große Welt (und die düsteren Tiefen) des Geheimen Kriegs vordringen zu lassen.

Hardcover: A4, ca. 140 Seiten, vollfarbig, 29,95 Euro – Das Grauen des Geheimen Krieges jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: A4, ca. 140 Seiten, vollfarbig, 14,99 Euro – Das Grauen des Geheimen Krieges jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt vorbestellbar für Splittermond: Der zerbrochene Bund

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop das neueste Splittermond-Abenteuer Der zerbrochene Bund vorbestellen, das die Abenteurer nach Zwingard schickt – in das Reich der Ritter, das im frisch erschienen Regionalband Ungebrochen beschrieben wird.

Aus dem Klappentext:

Im Süden Dragoreas liegt Zwingard, das Land der tausend Burgen, das in ganz Dragorea als Sinnbild für Stand- und Wehrhaftigkeit gilt. Seit Jahrhunderten sind die Zwingarder geeint im Kampf gegen die Orks, doch ihr Glaube ist gespalten: Immer mehr folgen den neuen Mondgöttern, doch einige beten noch zu den Vanyr, mächtigen Naturgeistern.

Als auf Burg Nirdfest am Rande des Riesheim-Gebirges ein kleiner Junge spurlos verschwindet, machen sich die Abenteurer auf, um ihn vor den Gefahren der Wildnis zu retten. Doch statt auf Wölfe und Bären stoßen sie auf ein dunkles Ritual. Was bedeuten die in Blut geschriebenen Runen einer uralten Prophezeiung? Was haben sie mit dem alten Glauben an die Vanyr zu tun? Und welche schrecklichen Ereignisse liegen noch in der Zukunft?

In Der zerbrochene Bund reisen die Abenteurer an die Hänge des Riesheim, wo sie sich grimmigen Herrschern, Naturgewalten und den Schrecken des untergegangenen Reiches Skurhon entgegenstellen müssen. Nur wenn sie den Worten der apokalyptischen Prophezeiung vom zerbrochenen Bund auf den Grund gehen, können sie schreckliche Bluttaten verhindern.

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 12,95 Euro – Der zerbrochene Bund jetzt im Shop vorbestellen

Ab heute im Handel: Ungebrochen & Reisführer der Neunten Welt

Ab heute gibt es mit Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite und der Reiseführer der Neunten Welt neue Erweiterungsbände für Numenéra und Splittermond im Handel!

Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite

Zwingard, das Land der tausend Burgen, Heimat ehrenvoller Krieger, wandernder Legendensänger und geheimnisvoller Druiden, hält seit tausend Jahren Wacht über Dragoreas Süden. Von den Schmieden Sarfirsts bis zu den geschmückten Straßen der Hauptstadt Sunnafest, von der umstrittenen Grenze zu Midstad bis zu den gewaltigen Festungen im Süden erstreckt sich ein Reich, das durch stetigen Bedrohung zusammengeschmiedet wurde. Aber auch hier gibt es Zwist und Gefahren: Anhänger von Altem und Neuem Weg ringen um Einfluss, Wyvern stoßen aus den Berghängen auf ihre Opfer herab, und niemand weiß, welche Pläne die geheimnisvollen Bewohner des Vanforstes im Herzen des Landes haben.
Termark war einst ein Teil Zwingards, doch heute ist nicht viel geblieben. Aus den Ruinen eines zerstörerischen Angriffs erhob sich ein gespaltenes, verheertes Land, regiert von Kriegsfürsten und marodierenden Banden. Ob in der Portalfeste von Aldentrutz oder in den Straßen von Garstal: Wenn auch manche nach der Wiederherstellung von Recht und Ordnung streben, ist Termark doch letztlich der Spielball streitender Interessen, die miteinander um Einfluss zwischen den Resten eines einstmals stolzen Reiches kämpfen.
Zwingard und Termark eint aber die ständige Gefahr: Südlich des Arkenir nämlich liegt ein Land, das seinem Namen alle Ehre macht – die Blutgrasweite, Heimat der Orks, der Feinde aller Völker. Kaum jemand, der die endlosen Savannen betreten und die gleißende Sonne des Landes gespürt hat, kehrte von dort zurück. Jahrtausende unter orkischem Einfluss haben die Blutgrasweite verdorben, verändert, verdreht. Gewaltige Orkschwärme durchziehen sie und konkurrieren miteinander um Platz und Nahrung. Und gelegentlich schließen sie sich zusammen und ziehen als gewaltiges Heer gen Norden.

Noch ist die Grenze ungebrochen. Doch Gnade den Völkern von Dragorea, wenn sie fällt.

Hardcover: A4, ca. 140 Seiten, vollfarbig, 29,95 Euro – Ungebrochen jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: ca. 140 Seiten, vollfarbig, 14,99 Euro – Ungebrochen jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Reiseführer der Neunten Welt

Die Welt von Numenera ist anders als andere Spielwelten. Ein Ort, eine Milliarde Jahre in der Zukunft, an dem Technologie nicht von Magie zu unterscheiden ist. Und nun ist diese Welt mehr als doppelt so groß geworden! Der Reiseführer der Neunten Welt bringt deine Kampagne in unerforschtes Territorium und erweitert die Welt über die Grenzen der Regionen aus dem Numenera Grundregelwerk hinaus. Dieser über 250 Seiten starke Band beschreibt Landstriche, zu denen es bereits Hinweise in den bisherigen Büchern gab, eröffnet ganz neue Territorien, und verleiht der Heimfeste und der Ferne mehr Detail.

Von den eisigen Ländern jenseits der Südmauer bis zum geheimnisvollen Archipel der Rayskel-Inseln, von der vulkanischen Wüste von Vralk und der potenziellen Bedrohung durch die Gaianer aus dem Land Lostrei, hin bis zum weit entfernten Reich Corao und den anderen Ländern der Dämmerung. Der Reiseführer der Neunten Welt bietet Aufhänger für Abenteuer, neue NSC und den unglaublichen Detailgrad, die Fantasie und die Seltsamkeit, die du an Numenera so liebst!

Der Reiseführer der Neunten Welt enthält außerdem:

  • Mehr Informationen über die Leute, die Kulturen und das Universum der Neunten Welt
  • Detailliert beschriebene Orte, um sie direkt in Abenteuern einzusetzen
  • Mehr als zwei Dutzend neuer Kreaturen für die Spielleitung
  • Neue Charakter-Optionen für Spieler

Hardcover: A4, ca. 280 Seiten, vollfarbig, 49,95 Euro – Reiseführer der Neunten Welt jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: ca. 280 Seiten. vollfarbig, 24,99 Euro – Reiseführer der neunten Welt jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Dice Trays zur Spielemesse Essen 2018

Achtung, Rollenspiel-Begeisterte! Dieses Jahr wird es bei Uhrwerk pünktlich zur SPIEL in Essen auch Dice Trays (Würfelarenen) geben. Neben diversen Motiven unseres beliebten Maskottchens Heinz gibt es auch Dice Trays mit dem Uhrwerk-Logo und dem blauen Mond für Splittermondler! Da ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Die Dice Trays wird es in zwei Größen geben, wobei die kleinen Exemplare (16,5 x 19 cm) wahrscheinlich 11,95 € und die großen (20 x 20 cm) ca. 13,95 € kosten werden.

Vorbestellbar für Splittermond: Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren

Mit Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren kann jetzt ein brandneuer Quellenband für Splittermond vorbestellt werden.

Aus dem Klappentext:

Tief im Süden des Schädelgrundes, wo die Gewässer der Binnenmeere in die Ewige See übergehen, liegen die Suderinseln. Geformt aus dem heißen Atem der Vulkane und bewachsen mit undurchdringlichem Dschungel, sind sie die Heimstatt der zurückgezogen lebenden Anuu und der gefürchteten Seeräuber – der Schädelkorsaren.

In den Gewässern unter dem Schutz der Göttin Shar Anar kreuzen zwischen Haien und riesigen Meeresbestien wendige Schiffe mit prächtigen Gallionsfiguren und blutroten Segeln. Bis in die Binnenmeere und entlang der südlichen Küsten segeln die Korsaren auf der Jagd nach fetter Beute und ruhmreichen Taten. In den Schänken, Bordellen und Spelunken der großen und kleinen Häfen spinnen sie ihr Seemannsgarn und lassen Rum und Feuerherz in Strömen fließen.

Weiter im Inneren der Inseln, an den Hängen der Vulkane und in den Wipfeln riesiger Bäume, leben die Gnome vom Volk der Anuu. Aus schimmernden Seen und von dornigen Sträuchern sammeln sie feinste alchemistische Stoffe, tief verborgen im Schutz der Wälder feiern sie wilde Feste und vollführen ihre rituellen Tänze. Doch es gibt auch unerbittliche Jäger unter ihnen, deren bevorzugte Beute die Köpfe anderer Lebewesen sind.

Der Schädelgrund ist ein Ort, den vorsichtige Lorakier besser meiden. Er ist jedoch auch Ziel neugieriger Entdecker und wagemutiger Abenteurer, denn neben vielen Gefahren bergen die Suderinseln überwachsene Ruinen, gewaltige Schätze und Stoff für eigene Legenden.

Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsarenist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, in der die namensgebende Region und ihre Bewohner beleuchtet werden. Spielern und Spielleitern wird nicht nur das südliche Ende des Schädelgrundes mit seinen Vulkaninseln, seinen Seeungeheuren und Piratenverstecken vorgestellt, der Band bietet auch Einblick in die Geschichte und Kultur der Schädelkorsaren sowie der Anuu. Eine neue Ausbildungund neue Waffen und Güter dienen der weiteren Ausgestaltung der Region und ihrer Charaktere. Die beiden enthaltenen Abenteuer ermöglichen einen direkten Einstieg in die Welt der Schädelkorsaren: Im ersten Szenario begeben sich die Abenteurer auf eine Wettfahrt quer durch die Suderinseln, denn es lockt Der Preis eines alternden Korsaren. In Verlorene Seelen hingegen spült das Schicksal die Abenteurer an eine unbekannte Küste, wo sie schon bald auf die Spuren eines verschollenen Kapitäns stoßen.

Entstanden ist dieser Band in Zusammenarbeit mit Spielern und Spielerinnen des offiziellen Splittermond-Forenspiels „Lorakische Geschichten“, das ein Jahr lang die Historie der Schädelkorsaren und ihrer Heimat zum Leben erweckte.

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 14,95 Euro – Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Vorbestellbar für Splittermond: Sadu – Die Fürstentümer der Südlande

Im 4. Quartal 2018 erwartet euch ein neuer Quellenband für Splittermond, in dem sich alles um Sadu – Die Fürstentümer der Südlande dreht.

Aus dem Klappentext:

Einst der südöstlichste – „sadu“ – Teil des großen Reiches von Zhoujiang, aber schon zu dieser Zeit weit entfernt von der Hauptstadt und ihren Intrigen, fiel die Halbinsel in einen regelrechten magischen Schlaf, als vor 500 Jahren Myuriko das Reich spaltete und Sadu vom Rest Zhoujiangs abschnitt.

Ein Schlaf allerdings, der von den Träumen der allgegenwärtigen Naturgeister und den Alpträumen der Nachfolgekriege nachhaltig gestört wird: Seit dem Zerbrechen des Jadesiegels des letzten Fürsten ringen lokale Herrscher um die Macht in Sadu – mal wohlwollende Äbte eines Chi-Kung-Klosters, mal Kriegsherrinnen kaum gezähmter Söldnerbanden. Über die Jahre haben sich auch die einstigen Dienervölker der Dracurier wieder voneinander „entmischt“ und folgen vielerorts eigenen Wegen: Zwergische Piraten halten einen der wichtigsten Häfen besetzt, albische Meuchelmörder im Zeichen der Spinne schlagen aus dem Schutz der Wälder immer wieder gegen Repräsentanten des Stählernen Kranichs, gnomische Sektierer haben sich einer mysteriösen Pilz-Göttin verschrieben, Varge sich in die Einsamkeit der Hatangabi-Berge geflüchtet, und viele Menschen sind zu einem nomadischen Leben im Zeichen der Pferdegötter der Tuntungan-Steppe zurückgekehrt.

Aber da die Halbinsel reich an Schätzen und fruchtbarem Boden und für den Einfluss in der Jadesee von strategischer Bedeutung ist, haben auch auswärtige Mächte wie die Handelsrepublik Kungaitan und die Triaden aus Palitan ein Auge auf die grüne Halbinsel geworfen. Sie könnten sicher das Schicksal der Fürstentümer des Südens bestimmen – wären da nicht die Mächte des Landes selbst, die Naturgeister, die mal diskret helfend, mal machtbewusst fordernd, die Geschicke Sadus mitbestimmen wie schon seit Tausenden von Jahren.

Sadu – Die Fürstentümer der Südlande ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die sich um den östlichsten Ausläufer des Kontinents Lorakis dreht. Spieler und Spielleiter finden in dieser Regionalbeschreibung Hintergrundinformationen und Abenteueraufhänger zu einer Region, in der durch Jahrhunderte währenden Streit die Macht bei lokalen Potentaten liegt, in der die Natur Städte und Straßen zurückerobert hat und Verträge mit den Naturgeistern ebenso Teil des diplomatischen Alltags sind wie Verhandlungen mit fremden Söldnern.

Regelanwendungen in diesem Band beschreiben neue Monster und Geister, eine neue Ausbildungsvariante und die Möglichkeit, ein Kleinfürstentum selbst zu gestalten und mit der eigenen Abenteurertruppe zu beherrschen.

Im Bann des Jadesiegels, das Abenteuer in diesem Band, widmet sich dann konsequenterweise auch genau diesem Thema: dem Verlust der Legitimation eines lokalen Herrschers und der Hilfe der Abenteurer, diese zurückzuerlangen – oder die Macht selbst an sich zu reißen.

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 14,95 Euro – Sadu – Die Fürstentümer der Südlande im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Jetzt im Handel: Blutschwur und Achtung! Cthulhu-SL-Schirm

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop das neueste Splittermond-Abenteuer Blutschwur erwerben, das die Abenteurer nach Nyrdfing schickt!

Aus dem Klappentext:

In den rauen Grenzlanden Nyrdfings verehrt der Adel noch immer den düsteren Gott Grimman. In seinem Namen eifern seine Krieger dem legendären Grimmedân Mihal nach, der einst einen mächtigen Drachen niedergestreckt haben soll, einen Widersacher der Götter selbst. Dabei scheuen sie weder Anstrengung noch Blutvergießen, sich dem Heiligen würdig zu erweisen.

Nun soll dieses Ungetüm wiederauferstanden sein, und als die Abenteurer hoch oben in den Kyngeszinnen den alten Kampfschauplatz finden, stoßen sie tatsächlich auf einen Drachen. Aber warum scheut er den Kampf? Was hat es mit den Relikten der Vaigarr auf sich? Und mit den beiden symmetrischen Felsnadeln, die wie Opferstätten anmuten? Die Schauergeschichten der Grimmankrieger von Blutwesen in den Kavernen tragen ein übriges dazu bei, nach den Zusammenhängen und der wahren Bedrohung zu fragen …

Blutschwur führt die Abenteurer aus Nyrdfings Hauptstadt Catley ins raue Grenzland, in die Schwarzen Wälder der Vaigarr, auf die Höhen der Kyngeszinnen und in die Tiefen alter Kavernen.

Softcover: A4, 64 Seiten, 12,95 Euro – Blutschwur jetzt im Shop bestellen

PDF: 64 Seiten 7,99 Euro – Blutschwur jetzt als PDF  im Shop bestellen


Achtung! Cthulhu – Spielleiterschirm + Geschichten aus dem Kreuzfeuer

Im Kreuzfeuer des Geheimen Kriegs entstehen viele Geschichten. Geschichten, in denen nicht alle Helden strahlen, sondern sich mitunter auch mit Mitteln ins Getümmel der Schlacht stürzen, die sie in Zeiten des Friedens nie verwenden würden.

Achtung! Cthulhu: Geschichten aus dem Kreuzfeuer erzählt von solchen ikonischen Helden – wie Professor Richard Deadman, Captain Eric „Der Dachs” Harris, Ariane Dubois, Natalya Petrova, Corporal Akhee „Das Auge” Singh, „Mad” Jack McMasters und Corporal Liebowitz – die sich für Sektion M und Majestic ins Chaos stürzen – damit den Alliierten überhaupt eine Chance bleibt, gegen die Mächte des Ordens der Schwarzen Sonne und auch gegen die Nachtwölfe zu bestehen.

Außerdem enthalten: Ein vollfarbiger und stabiler Spielleiterschirm mit vier Panelen und natürlich alle Spielwerte der Protagonisten für Cthulhu und Savage Worlds.

4-Panel SL-Schirm + Beiheft: ca. 24 Seiten, vollfarbig, 24,95 Euro –Achtung! Cthulhu – Spielleiterschirm jetzt im Shop bestellen

PDF: ca. 24 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Achtung! Cthulhu – Spielleiterschirm jetzt als PDF im Shop bestellen

Neue Abenteur für Splittermond: Im Rücken des Feindes und Feuer und Flamme

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop den fünften Mondsplitter Im Rücken des Feindes und das Mephisto-Abenteuer Feuer und Flamme erwerben:

Im Rücken des Feindes

Das Dalmarische Reich ist seit Jahren in einem Erbfolgekrieg zerrissen, der keine Gewinner, sondern nur Leidtragende kennt. Als ein grausamer Befehlshaber mit seiner Armee das gegnerische Kastell Lauwaban einnimmt und den Grafen vertreibt, droht der örtlichen Bevölkerung der Hungertod: Ohne die in der Burg gelagerten Vorräte werden sie den nahenden Winter nicht überstehen. Gelingt es den Abenteurern, unbemerkt in die gut bewachte Feste einzudringen? Bekommen sie Hilfe von den örtlichen Rebellen oder den geheimniskrämerischen Dorfbewohnern, um das drohende Schicksal noch einmal abwenden zu können? Und was für Gefahren erwarten sie hinter den hohen Burgmauern, wenn sie erst einmal erklommen sind?

Im Rücken des Feindes kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Im Rücken des Feindes gibt es für 4,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Feuer und Flamme

Shinshamassu – Juwel des Südens, Prunkstück von Farukan. Hier, wo Shahirin Nadashya die Schöne in stetem Machtkampf mit dem Handelsrat liegt, hat sich der Reichtum des Karawanenhandels angehäuft und eine Stadt entstehen lassen, die an Pracht und Feierfreude ihresgleichen sucht.

Die Abenteurer werden von einem liebeskranken Jüngling gebeten, während einer opulenten Hochzeitsfeier ein Kleinod zu stehlen – aber es kommt anders als gedacht…

Dieses Kurzabenteuer von Tilman Hakenberg erschien erstmalig im Rollenspielmagazin Mephisto, Nr. 59, Mai/Juni 2015.

PDF, 11 Seiten, vollfarbig, 1,99 Euro – Feuer und Flamme jetzt im Shop bestellen

 

Uhrwerk auf der RPC 2018

Am 12. und 13. Mai findet wieder die Role Playing Convention in den Hallen der Messe Köln in Köln-Deutz statt, und natürlich sind Uhrwerk und Feder & Schwert auch in diesem Jahr wieder dabei. Ihr findet uns in Halle 10.2 am Stand E-080.

Auch in diesem Jahr haben wir neue Produkte für euch am Start: Dies ist zum einen das Superheldenrollenspiel Wearing the Cape für Fate sowie das Kartenset für Mutant: Jahr Null und das Contact-Grundregelwerk als Softcover.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Tickets für die RPC bekommt ihr über folgenden Link der offiziellen RPC-Website: https://www.rpc-germany.org/tickets/

Neu im Shop: Splittermond-Regionalkarten

Ab heute gibt es wider neue Regionalkarten für Splittermond! Zu den drei schon erhältlichen Karten der Arwinger MarkDakardsmyr und der Surmakar gesellen sich nun vier weitere als beidseitig gedruckte A3-Poster:

Splittermond: Regionalkarte Flammensenke/Unreich – 2 Euro
Splittermond: Regionalkarte Esmoda/Askalas Traum – 2 Euro

Bitte beachtet im Fall der Regionalkarten, dass wir seit einiger Zeit Versandkosten im Shop berechnen, sofern ein Mindestbestellwert von 10 Euro nicht erreicht wird. Es bietet sich also an, die Karten bei eurer nächsten Bestellung dazu zu bestellen, sofern ihr Porto sparen wollt.