Browsing Category

Crowdfundings

Lex Arcana Update – bereits acht Bonusziele erreicht!

Nach fünf Tagen haben wir sowohl das Finanzierungsziel erreicht als auch bereits acht Bonusziele freigeschaltet 😊

Es gibt derzeit bereits diverse Upgrades für das gedruckte Regelwerk, sowie vier Abenteuer, die es derzeit als PDFs zu allen „Dankeschöns“ ab der Decuriones-Stufe dazu gibt.

Im Einzelnen handelt es sich um:

  • Bedruckter Vor- und Nachsatz
  • Zwei Lesebändchen
  • Das Cover erhält eine hochwertige Teilglanzlackierung
  • Das Abenteuer „From Vesper till Aurora“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Flames of Pompeii“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Eye of Cyclops“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Sons of Caligula“ wird übersetzt

Da wir mehrfach angefragt worden sind, ob es möglich ist, das limitierte Regelwerk einzeln zu erwerben, haben wir uns entschieden, ein Add-On für eben dieses limitierte Regelwerk zu erstellen. Ab sofort kann das Buch mit dem Kunstledereinband in edler Marmoroptik also zugebucht werden. Das Add-On ist aber auf ein Exemplar je Unterstützer*in beschränkt, da wir sicher gehen wollen, dass die limitierte Version ihren exklusiven Charme bewahrt.

Darüber hinaus sind wir häufiger gebeten worden, die freigeschalteten Abenteuer in gedruckter Version anzubieten. Dazu können wir nur sagen: Ein wenig Geduld. Das Crowdfunding läuft noch keine Woche. Es gibt noch vieles zu entdecken…

Zum Crowdfunding von LEX ARCANA geht es HIER

Großes Statusupdate

Hier mal wieder ein generelles Update zum Stand der Dinge. Unsere Patreons kennen das schon ein paar Tage länger – aber es hat sich auch in den letzten Tagen ein wenig getan, womit ein paar Details auch für Patreons neu sind 😉

Mutant

Es befinden sich derzeit der Kartenset zu Mechatron im Druck und Kartensets für Jahr Null sowie der SL-Schirm sind im Nachdruck.

Die Gray Death Kampagne ist übersetzt und im Lektorat.

Mutant: Elysium ist zu ca. 2/3 fertig übersetzt und AUCH bereits im Lektorat.

Die Verbotenen Lande

Grundbox und SL-Schirm befinden sich im Nachdruck

Die Frostweiten und Krypta des melifizierten Magiers befinden sich im Korrektorat und gehen Mitte/Ende Februar ins Layout 😊

Der digitale Soundtrack geht die Tage an die Unterstützer raus und ich kümmere mich außerdem um den „Kleinkram“ – ARUs, Karten, Soundtrack auf Vinyl etc…

Vaesen

Das Grundbuch geht ca. Ende Februar in die Übersetzung.

Coriolis

The Last Cyclade ist in der Übersetzung.

Cthulhu Hack

Regelwerk ist im Korrektorat, eins der Abenteuer ist übersetzt. Cover ist in Auftrag gegeben und die ersten Skizzen sind schon da. Sonstige Arbeiten werden aber erst nach der HeinzCon weitergehen.

Lex Arcana

Schnellstarter ist übersetzte und im Lektorat. Das PDF dazu ist für die HeinzCon geplant.

Regelwerk ist in der Übersetzung.

Crowdfunding zu dem Projekt kommt „bald“ – mehr dazu auf der HeinzCon 😊

Splittermond

Die neue Einstiegsbox wird gedruckt und als PDF um die HeinzCon herum erscheinen. Wenn nichts mehr schief läuft kurz VOR der HeinzCon. 😊

Die gedruckte Box wird wohl in den nächsten Tagen von Pegasus aus den Klauen des Druckers entrissen – wir schauen natürlich, dass die Vorbesteller dann so schnell wie es geht beliefert werden, aber wann genau das passiert hängt dann immer noch sehr von mehreren Speditionen etc. ab, insofern kann ich noch keinen genauen Tag angeben.

Weitere detailiertere Updates zu Splittermond gibt es auf der HeinzCon.

RuneQuest

Buch ist im Prinzip beim Drucker. Er wird noch das Cover sowie der Stempel für das limitierte Cover den Bedürfnissen des Druckers angepasst.

Würfelsets für die Unterstützer des Crowdfundings (und unseren Shop) sind in unserem Lager angekommen und werden mit dem Regelwerk verschickt werden.

Auch hier kümmern wir uns jetzt auch um „Kleinkram“ wie die Stoffkarte etc.

GM-Pack ist übersetzt und im Lektorat.

Numenera

Nachdruck des Regelwerks wieder lieferbar. Für weiteres schauen wir uns jetzt mal an, wie das läuft.

Monsterjagd!

Das Crowdfunding läuft sehr gut UND BEFINDET SICH GERADE IM ENDSPURT! Der geplante Veröffentlichungstermin ist weiterhin Mai 2021. 😉

https://www.gameontabletop.com/cf365/monsterjagd-ein-rollenspiel-fur-kleine-und-gro%C3%9Fe-spurnasen.html

Star Trek Adventures

Wir hatten bei STA einige (technische) Kommunikationsprobleme mit Modiphius die für Verzögerungen gesorgt haben jetzt aber größtenteils behoben sind.

Der SL-Schirm ist im Druck.

„Dies sind die Abenteuer…“ ist von Modiphius/CBS freigegeben und geht die Woche in den Druck.

„Der Alpha-Quadrant“ ist durchs Layout und geht die Tage ins Approval zu Modiphius/CBS.

Die Starterbox ist übersetzt und lektoriert und geht demnächst ins Layout. Eins der Probleme hier war, dass wir nicht wussten, wo wir die enthaltenen Würfel bekommen bzw. ob wir die selber machen lassen dürfen. Das hat sich jetzt geklärt- wir dürfen die Würfel die in die Box kommen selber produzieren um Zeit zu sparen. Da ist der Kontakt hergestellt, die Produktion der Würfel dauert aber leider trotzdem 2+ Monate.

Der Schnellstarter geht auch demnächst ins Layout und wird sobald er freigegeben ist als PDF kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zur englischen Version werden wir das Heft voraussichtlich auch GEDRUCKT anbieten. 😊

Das „Command Division“ Buch ist in der Übersetzung.

Designers & Dragons

Die fertigen Schuber befinden sich mittlerweile in unserem Lager und gehen demnächst auf die Reise zu den Unterstützern 😊

FATE

Malmsturm – Blut & Eisen ist beim Drucker, wird wohl diese Woche angeliefert und wird gegen Ende Februar lieferbar sein.

Fate of Cthulhu geht Ende Februar ins Layout 😊

Das war es erst mal. Jetzt wo ich das selber alles mal zusammengefasst habe, muss ich sagen, dass ich derzeit recht zufrieden mit dem baldigen Output bin 🙂

Wir hatten zwar einige Verzögerungen, dafür kommen aber im ersten Halbjahr 2021 dann wirklich VIELE Sachen raus, wenn alles klappt 🙂

Die Reihenfolge in dieser Auflistung hat übrigens nichts zu bedeuten, die ist zufällig (nur für den Fall dass da Dinge überinterpretiert werden 😉 )

Mehr Detail gibt es in zwei Wochen auf der HEINZCON – wo ihr uns natürlich auch Fragen stellen könnt.

www.heinzcon.de

Monsterjagd!

Dieses Buch ist nicht, was es zu sein scheint!

Dies ist kein gewöhnliches Buch. In seinem Inneren lauern Monster! Ja, ihr habt richtig gehört, Monster existieren und leben mitten unter uns. Aber keine Angst, sie sind nicht böse… zumindest nicht voll und ganz.

Ist euch schon mal aufgefallen, dass euch Socken fehlen, oder dass ihr mitten in der Nacht komische Geräusche hörst? Ihr wart nicht unaufmerksam und es sind auch nicht die Abwasserrohre, die Geräusche machen. Es sind die Monster der Finsternis! Aber macht euch keine Sorge, denn es gibt tapfere Jäger*innen, deren Aufgabe darin besteht, die Monster einzufangen, damit sie euch nicht länger ärgern können. Sie gehen auf Monsterjagd!

Monsterjagd! ist ein Pen & Paper – Rollenspiel für Kinder. Das Spiel dreht sich um die Behörde für Monsterjagd, eine Gruppe aus Kindern und Erwachsenen, die mysteriöse Monsterstreiche untersucht. Monsterjagd! soll als allererstes Rollenspiel für Kinder funktionieren und bietet daher Regeln, die einfach sind und an die jungen Spieler*innen angepasst werden können.

Ziel des Projekts ist eine Übersetzung des Spiels ins Deutsche, um es so für deutschsprachige Familien spielbar zu machen. Nachdem bereits eine spanische, französische und englische Version existieren, sollen jetzt noch mehr Familien weltweit in den Genuss von Monsterjagd! kommen.

Unterstützt uns jetzt auf Gameontabletop:

https://www.gameontabletop.com/cf365/monsterjagd-ein-rollenspiel-fur-kleine-und-gro%C3%9Fe-spurnasen.html

News von und nach der SPIEL

Wie viele von euch bestimmt schon wissen, haben wir letztes Wochenende auf der SPIEL einige Neuigkeiten verkündet.

Wegen der üblichen Messeseuche und ein wenig Umzugsstress kommt die News dazu HIER leider erst jetzt. Dafür ist aber auch was Neues dabei 😉

 

Aber alles nacheinander und erst mal ein allgemeiner Disclaimer

Alle News zu Dingen für 2020 sind PLÄNE, die zwar recht gesichert sind, aber vor Ende des Jahres ist noch nichts 100%ig sicher (ist es auch ohne in einer Insolvenz zu sein natürlich nicht 😉 ). Es kann sich an fast allem noch was ändern, auch wenn das eher unwahrscheinlich ist. Wir haben einen allgemeinen Plan, der natürlich auch vom Insolvenzverwalter und seinem BWL-Assistenten abgesegnet wurde. Das diejenigen unsere Pläne gutheißen ohne selber alles durch eine rosarote Rollenspielfan-Brille zu sehen stimmt mich natürlich recht positiv 🙂

 

2020 kommt das STAR TREK Rollenspiel bei uns auf deutsch

Nach längeren Verhandlungen und Verzögerungen wegen der Insolvenz ist kurz vor der Messe endlich der Knoten geplatzt und wir können verkünden, dass wir die Lizenz haben, das STAR TREK Rollenspiel von Modiphius auf deutsch zu veröffentlichen! Das Regelwerk ist in weiten Teilen bereits übersetzt, so dass wir guter Hoffnung sind, das Grundregelwerk im ersten Halbjahr 2020 veröffentlichen zu können.

 

Microscope auf deutsch

Ein persönliches Anliegen von mir war es schon seit Jahren, das kleine aber feine Rollenspiel MICROSCOPE von Lame Mage Productions auf deutsch herauszubringen. Auch das hat jetzt vor einigen Wochen endlich geklappt und das Büchlein befindet sich jetzt in der Übersetzung 🙂

 

Neues Uhrwerk-Logo

Auf der SPIEL haben wir zum ersten mal unser neues Logo gezeigt, was wir euch natürlich auch hier nicht vorenthalten wollen. Das alte Logo war mir mittlerweile trotz Änderung immer noch zu ähnlich zu dem Logo einer anderen Firma. Und natürlich ist ein neues, frisches Logo auch ein Zeichen, das wir auf der SPIEL setzten wollten 🙂

 

Runequest

Auf der SPIEL selber hatten wir gute positive Gespräche mit Chaosium und der Crowdfunding-Plattform GameOnTabletop.

Der Plan ist es jetzt, recht früh 2020 mit dem Crowdfunding für das neue deutsche Runequest zu beginnen. Das Projekt war bereits Anfang/Mitte diesen Jahres sehr weit fortgeschritten, so dass – ähnlich wie bei Star Trek – die Veröffentlichung des Regelwerks in 2020 hoffentlich nicht ewig auf sich warten lassen wird. Genauere weitere Infos dazu wird es spätestens im Januar geben, wahrscheinlich aber schon etwas früher 🙂

 

Crowdfunding zu „Die Verbotenen Lande“

Anfang der Woche gingen die ersten Pakete an die Backer raus und im Laufe der nächsten Tage passiert das auch mit dem Rest.

Der Mertalische Städtebund

Der lang erwartete neuste Regionalband zu Splittermond, den einige sicher schon auf der SPIEL begutachten konnten, geht ab nächste Woche an die Vorbesteller und Läden raus 🙂
Das PDF gibt es dann natürlich auch ab nächster Woche!

 

Nächste Woche ist die DreieichCon

Übernächstes Wochenende werdet ihr uns und unseren Stand auf der DreieichCon finden und die Gelegenheit haben, uns dort mit Fragen zu löchern. Kann auch gut sein, dass wir dann schon wieder neue Infos zu Dingen haben 😉

Auch die neue Splittermond-Chefredakteurin wird dort sein und kann sicherlich ein bisschen was erzählen.

UHRWERK auf der SPIEL – Teil 2

Am Donnerstag startet die SPIEL 2019 und nun wollen wir euch ein wenig über die Neuheiten und Angebote erzählen, wie wir dort für euch haben.

Die Verbotenen Lande

Backer unseres Crowdfundings zu „Die Verbotenen Lande“ können sich ihren Backer-Reward bei uns am Stand abholen 🙂

Alle Backer die es nicht zur SPIEL schaffen, werden natürlich nach der SPIEL per DHL beglückt werden.

Eine Sache allerdings – wir werden auf der SPIEL auch Die Verbotenen Lande an nicht-Backer verkaufen. Auch wenn wir es persönlich eigentlich vermeiden wollten, dass neue Käufer eine Box VOR den Crowdfunding-Unterstützern erhalten können, so sind uns da ein wenig die Hände gebunden. Natürlich ist es im Interesse unseres Insolvenzverwalters, dass wir auf der Messe soviel Umsatz machen wie möglich, und der Verkauf dort war auch eine der Bedingungen, dass wir das Projekt so schnell realisieren konnten. Ich hoffe auf euer Verständnis für diese Ausnahme. Wir setzen alles daran, dass das nicht nochmal vorkommt.

Der Mertalische Städtebund

Rechtzeitig einen Tag vor Aufbau unseres Standes ist auch der neue große Regionalband für Splittermond vom Drucker geliefert worden 😀

Es wird auf der SPIEL also einen Prerelease geben und alle Vorbesteller unseres Onlineshops können ihr Buch natürlich bei uns abholen.

Andere Vorbesteller, der Einzelhanden und Großhandel wird dann nach der SPIEL so schnell es geht beliefert.

Andere Neuheiten

Natürlich hatten wir in den letzten Wochen auch noch einige Neuheiten, die viele Fans noch nicht in den Händen halten.

Das wären immerhin vier weitere Splittermond-Produkte – die beiden Regionalbände „Mahaluu“ und „Badashan“ sowie die beiden Abenteuer „Schrecken aus dem Eis“ und „Im Auftrag des Orakels

Zudem werden wir ein neues Buch für Numenera – das „Torment“ Quellenbuch – und die Abenteuerkampagne „Im Schatten von Atlantis“ für Achtung! Cthulhu dabei haben.

Sonderangebote

Neben einer bunt gemischten Menge an Mängelexemplaren, Restposten und „seltsamen Dingen“ haben wir auch einige Bücher ab der SPIEL im Angebot und bis zu 50% reduziert. Das betrifft aus aktuellen Gründen die komplette Space: 1889 Reihe, sowie das Deponia Rollenspiel, für das die Lizenz auch so langsam ausläuft, aber evtl. bei Daedalic selber eine neue Heimat findet 🙂

Gerade der Abverkauf von Space: 1889 ist für UNS eher unschön, für EUCH bedeutet es aber natürlich größere Ersparnisse beim Einkauf 😉

Ich hoffe wir sehen uns diese Woche in Essen auf der SPIEL in Halle 6 an Stand I 116!

Liebe Grüße

Patric

Vorbestelleraktion für Splittermond, Die Verbotenen Lande und Numenera

Während die Artikel der letzten Vorbestelleraktion inzwischen beim Drucker sind und in einigen Wochen angeliefert werden sollten, gibt es erneut gute Nachrichten: Der Insolvenzverwalter hat den nächsten Schwung Produkte zur Vorbestellung und weiteren Produktion freigegeben. Dies betrifft die folgenden Bücher:

Außerdem haben wir euch der Einfachheit halber für die alle genannten Artikel zu „Die Verbotenen Lande“ auch noch ein Bundle zusammengestellt, damit ihr nicht alles einzeln bestellen müsst, um eure Sammlung zu komplettieren (das Bundle kostet exakt so viel wie die einzelnen Artikel, dient also nur der Einfachheit):

Ab sofort könnt ihr diese Bücher wieder oder erstmals bei uns im Shop vorbestellen und erhaltet sie geliefert, sobald der Druck erfolgt ist. Bitte beachtet, dass wir diesmal aufgrund der aktuellen Situation keine üblichen Auflagen drucken, sondern nur geringfügig mehr Exemplare produzieren können, als durch Großhandelsbestellungen und Vorbestellungen in unserem Shop gesichert verkauft werden können. Daher gilt: Wer sich unbedingt sein Exemplar sichern will, der sollte innerhalb des Vorbestellungszeitraums das Produkt vorbestellen oder nach erfolgtem Release zeitnah den Einzelhändler seines Vertrauens aufsuchen.

Die Vorbestellung für alle oben genannten Artikel ist unterschiedlich lange möglich (da die Produkte zu unterschiedlichen Zeitpunkten in den Druck gehen werden):

  • Torment: Tides of Numenera: 12.08.2019
  • Badashan, Schrecken aus dem Eis: 19.08.2019
  • Der Mertalische Städtebund, Die Verbotenen Lande (alle Artikel): 09.09.2019

Anschließend wird sie vorübergehend wieder geschlossen. Erst wenn wir genau wissen, wie viele Bücher wir zusätzlich zu den bis dahin georderten Exemplaren drucken, werden die Bücher wieder in begrenzter Zahl bestellbar sein – solange der Vorrat reicht.

An dieser Stelle wollen wir außerdem nochmal auf die weiterhin laufende Vorbestelleraktion für das Buch „Roll Inclusive“ hinweisen. Roll Inclusive ist ein populärwissenschaftlicher Essayband zum Thema Diversity und Repräsentation im Pen-&-Paper-Rollenspiel, in dem sich sechzehn renommierte deutschsprachige und internationale Autor*innen verschiedener Themen annehmen. Schaut doch einmal rein, wenn euch diese Themen interessieren!

Wir hoffen, ihr freut euch genauso sehr wie wir über die Aussicht, bald wieder neue Uhrwerk-Produkte in euren Händen halten zu können! 🙂

Englisches Crowdfunding: DARK CONSPIRACY

Heute gibt es einmal eine News von uns zu einem unserer englischen Spiele: Wir bringen Dark Conspiracy zurück! Mehr zum Spiel und zum Crowdfunding erfahrt ihr in den unten stehenden News (passenderweise auch in englischer Sprache). Eine deutsche Version des Spiels ist nicht unmittelbar geplant, aber natürlich bei Erfolg der englischen Linie im Bereich des möglichen.

Clockwork Publishing is proud to launch their crowdfunding for a new edition of Lester Smith’s DARK CONSPIRACY, a dystopian roleplaying game of supernatural horror. You can support the game on Game on Tabletop:

Link to the project page

First published in 1991 by Game Designers Workshop (GDW), DARK CONSPIRACY was a startlingly original action-horror game, depicting a bleak, retro-futuristic, totalitarian America where corporations rule everything and the countryside has been abandoned to violent gangs and alien horror. Clockwork Publishing is happy to bring another classic GDW game back with a new and expanded edition after enjoying great success with the new edition of SPACE: 1889 which was published in 2014.

In DARK CONSPIRACY, the players take on the roles of normal citizens in an era marked by a Greater Depression, drawn into investigating the sinister alien horror that has infiltrated human society. With a variety of high-tech weapons and paranormal abilities, these “Minion Hunters” wage a clandestine war against these dreadful forces of darkness and fight them on battlefields ranging from sprawling, dystopian metroplexes to the open countryside, haunted by weird creatures and corrupted by alien influence. The ultimate horror is that this malefic force is apparently aided by human collaborators, corporations and governments who have sold humanity out for their own survival and profit.

This new edition updates the game system, expands the setting, and heralds a robust line of accompanying sourcebooks and accessories. The team is led by veteran author and designer Jason Durall (RuneQuest, Conan, Basic Roleplaying, Serenity, Achtung! Cthulhu, The Laundry Files, World War Cthulhu, etc.), and consists of a wide and diverse team of talented newcomers and industry veterans, with additional team members to be announced.

The crowdfunding went live on Thursday 11th of April and runs until 7th of May. It includes the DARK CONSPIRACY core rulebook, a quickstart adventure, a referee screen/resource, an equipment sourcebook, a guide to paranormal phenomena, a bestiary describing the bizarre and horrific creatures of the Conspiracy, three separate card decks, and an adventure anthology.

Make sure to check out the DAY ONE specials on the project page: We have prepared a special discount for everybody who joins the project right from the beginning as a little thank you for the early support.

We hope to have gotten you interested in the world of DARK CONSPIRACY and look forward to you joining the ranks of the Minion Hunters!

Crowdfunding „Die Verbotenen Lande“: Halbzeit und neue Stretchgoals


Seit dem 5. März 2019 bereits läuft unser neuestes Crowdfunding für Die Verbotenen Lande. Seit gestern ist Halbzeit, und wieder wurde ein Stretchgoal geknackt: 28.500 Euro wurden erreicht, das bedeutet, die Kampagne „Der Zorn des Raben“ (enthalten in den Pledgeleveln Riese und Drache) wird als Hardcover erscheinen mit einem praktischen Lesebändchen.

Das nächste Stretchgoal wird der Abenteuerschauplatz „Die Klamm des Drachen“ von Stefan Unteregger sein. Diesen bekommt ihr, wenn die 32.500 Euro erreicht sind. Einen weiteren Abenteuerschauplatz bekommt ihr in unserem neuesten enthüllten Stretchgoal: Wenn die 40.500 Euro erreicht sind, wird Stefan Küppers (Autor und Redakteur u.a. für Space: 1889) „Die Schmiede der Ahnen“ verfassen, der wie üblich ab dem Level Ork als PDF enthalten sein wird.

Wer sich einen ersten Eindruck der (englischen) Ausgabe verschaffen möchte, kann dies noch bis Sonntag, den 24.03.2019, an Stand B308 in Halle 1 auf der Leipziger Buchmesse tun. Ansonsten könnt ihr noch bis zum 4.4.2019 in das Crowdfunding einsteigen. Alles weitere dazu findet ihr hier.

Crowdfunding zu „Die Verbotenen Lande“ gestartet!

Soeben ist unsere neueste Crowdfunding-Kampagne gestartet: Wir bringen Die Verbotenen Lande nach Deutschland, die Übersetzung des preisgekrönten Forbidden Lands. Das Original stammt wie auch schon die erfolgreichen Mutant: Jahr Null und Coriolis aus dem schwedischen Verlag Fria Ligan / Free League und wir freuen uns darauf, mit eurer Hilfe auch dieses Spiel auf Deutsch herauszubringen.

Die Kampagne findet ihr diesmal auf Game on Tabletop: Link.

Doch was ist Die Verbotenen Lande überhaupt? Das Spiel bezeichnet sich selbst als „Retro-Fantasy“ und genau das wird auch geliefert: Fantasy-Rollenspiel in einer offenen Welt, bei der mittels Hexcrawl nach und nach eine Karte erkundet wird – und durch mitgelieferte Aufkleber entwickelt sich die Welt dabei durch die Aktionen und Entdeckungen der Abenteurer selbst! Das Spiel nutzt ebenso wie Mutant: Jahr Null und Coriolis das bewährte Mutant-Regelwerk, natürlich mitsamt nötigen Anpassungen. Wer diese anderen Spiele bereits spielt, wird sich entsprechend schnell zurechtfinden.

Das Grundspiel erscheint in einer stabilen und prall gefüllten Box, daneben realisieren wir auch wieder diverse Zusatzprodukte mittels unserer Crowdfunding-Kampagne: Ein Kampagnenband, ein Abenteuerband, ein Spielleiterschirm, ein Kartenset sowie ein Würfelset. Mehr Informationen findet ihr natürlich auf der Seite der Kampagne – wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns die Verbotenen Lande erkundet und plündert!

Crowdfunding: Roll Inclusive – Diversity und Repräsentation im Rollenspiel

Heute weisen wir nicht auf ein eigenes Crowdfunding-Projekt hin, sondern auf eines unseres Schwesterverlags Feder & Schwert – dort startet ab heute der Kickstarter zur Finanzierung des Essaybands Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel!

Zum Inhalt

Roll Inclusive ist ein populärwissenschaftlicher Essayband, der euch auf ca. 320 Seiten das Thema Diversity und Repräsentation im Pen-&-Paper-Rollenspiel näherbringen möchte.

Sechzehn renommierte deutschsprachige und internationale Autor*innen nehmen sich verschiedener Themen an: Wie kann eine respektvolle Darstellung von diskriminierten Personengruppen in Produkten und am Spieltisch aussehen? Wie kann kultursensibler Weltenbau gelingen und wie wichtig ist dabei historische Korrektheit? Wie zugänglich ist das Pen-&-Paper-Rollenspiel und wie ist es um die Barrierefreiheit am Spieltisch und in der Kommunikation bestellt? Ein Toolkit mit praktischen Tipps zur Umsetzung und eine Sammlung von eigens entwickelten Nano-Games runden das Buch ab und sorgen für einen hohen Mehrwert für Spieler*innen und Spielleiter*innen. Das Buch wird inhaltlich betreut und herausgegeben von Aşkın-Hayat Doğan, Rollenspiel-Redakteur und Diversity-Trainer, Frank Reiss, Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche und Systemischer Supervisor, und Judith Vogt, Rollenspiel- und Romanautorin.

Für das Crowdfunding sind zudem weitere spannende Zusatz-Essays und Nano-Games als Stretch Goals geplant, die das Projekt um weitere Facetten bereichern.

Nun bleibt uns nur noch zu sagen: Wenn euch das Thema am Herzen liegt und ihr auch daran interessiert seid, dass unser Hobby für jeden fairer, zugänglicher und inklusive wird: Unterstützt unsere Kolleginnen von Feder & Schwert! Bis zum 28. Februar 2019 könnt ihr mitmachen. 🙂

Hier geht es zur Kickstarter-Kampagne!