Browsing Category

Crowdfundings

Das Crowdfunding zu Charmante Schwertlesben startet nächste Woche

Es wird Zeit für Schwerter, Liebe und Abenteuer!

Update: Das Crowdfunding ist gestartet und ihr findet es unter dem folgenden Link: https://www.gameontabletop.com/cf738/charmante-schwertlesben.html

Wenn ihr unsere gestrige Newsmeldung aufmerksam gelesen habt, wisst ihr bereits, dass wir aufgrund der aktuellen politischen Lage unser angekündigtes Crowdfunding für das Rollenspiel Twilight: 2000 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben werden. Und ihr wisst auch, dass wir auf Hochtouren daran arbeiten, ein anderes Crowdfunding-Projekt vorzuziehen. Nach zweieinhalb Tagen hektischer Betriebsamkeit sind wir jetzt soweit und können ankündigen, welches Projekt euch erwartet:

Charmante Schwertlesben wird am 25.02.2022 als vorgezogenes Crowdfunding starten! Ihr dürft euch auf ein Rollenspiel freuen, in dem ihr queere Abenteuer rund um Action, Romantik und Gefühle mit euren Freund*innen erleben könnt. Leicht zu erlernende Regeln, die die Powered-by-the-Apocalypse-Engine nutzen, sowie eine breite Auswahl an Charakterarchetypen lassen euch ohne lange Vorlaufzeit direkt am Spieltisch Platz nehmen. Egal, ob ihr einen One-Shot oder eine langangelegte Kampagne spielen wollt, Charmante Schwertlesben hält bereits eine vielseitige Auswahl an vorgefertigten Abenteuern und Settings für euch bereit.

Freut euch auf Geschichten voller Melodramatik, emotionaler Konflikte, Geheimnisse und Schwertkämpfe. Charmante Schwertlesben ist ein Rollenspiel, das die Liebe, die Kraft und die reine Existenz queerer Menschen feiert – insbesondere queerer Menschen mit Schwertern und jeder Menge Gefühl. Flirten, Schwertkampf und geistreiche Bemerkungen sind die Grundelemente dieses Spiels, das sowohl Wert auf erzählerisches Drama als auch auf Sicherheit am Spieltisch legt.

Seid dabei, wenn ab dem 25.02.2022 die Klingen gekreuzt werden und die Herzen höher schlagen!

Twilight: 2000-Crowdfunding wird verschoben

Eigentlich sollte unser Hobby uns Dinge erleben lassen, die es so in der Realität nicht gibt, und uns in fremde Welten entführen. Leider kann es aber von Zeit zu Zeit passieren, dass die Grenzen zwischen diesen Welten verschwimmen und dass das, was im Spiel passieren sollte, in unserer Welt real wird.

Das ist der Fall bei Twilight: 2000. Zwar findet der hier dargestellte Krieg in einer alternativen Zeitlinie statt – nicht umsonst ist der Untertitel „Rollenspiel in einem Dritten Weltkrieg, den es niemals gab“ – aber die aktuelle Situation an der ukrainisch-russischen Grenze, die weltpolitische Lage und die damit verbundenen Bilder, die der Spielwelt von Twilight: 2000 unangenehm ähnlich sind, machen es uns als Verlag und mir als Redakteurin schwer, in diesem Moment dieses Spiel und seine Inhalte zu bewerben. Ersetzen wir „Ukraine“ durch „Polen“, sind wir sehr schnell in der Welt von Twilight: 2000 und die Fiktion wird eine Realität, die wir uns nicht ausmalen wollen.

Wir haben die Entwicklung beobachtet, gehofft und hin und her überlegt. Am Ende dieses Prozesses steht die folgende Entscheidung: In Absprache mit Gameontabletop werden wir das Crowdfunding nicht wie geplant am Freitag, 18.2.2022, starten, sondern zunächst auf Eis legen und die weitere politische Entwicklung abwarten. Wir wissen, dass einige von euch sich schon auf das Spiel und das Crowdfunding gefreut haben, aber wir bitten um euer Verständnis, dass wir dieses Crowdfunding jetzt und hier einfach nicht guten Gewissens über die Bühne bringen können. Wir können an dieser Stelle noch keinen neuen Termin für das Crowdfunding bekanntgeben, sondern müssen selbst sehen, zu welchem Zeitpunkt wir Twilight: 2000 mit einem guten Gefühl in den Handel bringen können.

Was wir aber bereits sagen können ist, dass in Kürze ein anderes Crowdfunding starten wird, das wir eigentlich erst für einen späteren Zeitpunkt in 2022 eingeplant hatten und das wir jetzt aus dem oben genannten Anlass vorziehen werden.

Friederike Bold für den Uhrwerk Verlag

Lex Arcana Update – bereits acht Bonusziele erreicht!

Nach fünf Tagen haben wir sowohl das Finanzierungsziel erreicht als auch bereits acht Bonusziele freigeschaltet 😊

Es gibt derzeit bereits diverse Upgrades für das gedruckte Regelwerk, sowie vier Abenteuer, die es derzeit als PDFs zu allen „Dankeschöns“ ab der Decuriones-Stufe dazu gibt.

Im Einzelnen handelt es sich um:

  • Bedruckter Vor- und Nachsatz
  • Zwei Lesebändchen
  • Das Cover erhält eine hochwertige Teilglanzlackierung
  • Das Abenteuer „From Vesper till Aurora“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Flames of Pompeii“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Eye of Cyclops“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Sons of Caligula“ wird übersetzt

Da wir mehrfach angefragt worden sind, ob es möglich ist, das limitierte Regelwerk einzeln zu erwerben, haben wir uns entschieden, ein Add-On für eben dieses limitierte Regelwerk zu erstellen. Ab sofort kann das Buch mit dem Kunstledereinband in edler Marmoroptik also zugebucht werden. Das Add-On ist aber auf ein Exemplar je Unterstützer*in beschränkt, da wir sicher gehen wollen, dass die limitierte Version ihren exklusiven Charme bewahrt.

Darüber hinaus sind wir häufiger gebeten worden, die freigeschalteten Abenteuer in gedruckter Version anzubieten. Dazu können wir nur sagen: Ein wenig Geduld. Das Crowdfunding läuft noch keine Woche. Es gibt noch vieles zu entdecken…

Zum Crowdfunding von LEX ARCANA geht es HIER

Großes Statusupdate

Hier mal wieder ein generelles Update zum Stand der Dinge. Unsere Patreons kennen das schon ein paar Tage länger – aber es hat sich auch in den letzten Tagen ein wenig getan, womit ein paar Details auch für Patreons neu sind 😉

Mutant

Es befinden sich derzeit der Kartenset zu Mechatron im Druck und Kartensets für Jahr Null sowie der SL-Schirm sind im Nachdruck.

Die Gray Death Kampagne ist übersetzt und im Lektorat.

Mutant: Elysium ist zu ca. 2/3 fertig übersetzt und AUCH bereits im Lektorat.

Die Verbotenen Lande

Grundbox und SL-Schirm befinden sich im Nachdruck

Die Frostweiten und Krypta des melifizierten Magiers befinden sich im Korrektorat und gehen Mitte/Ende Februar ins Layout 😊

Der digitale Soundtrack geht die Tage an die Unterstützer raus und ich kümmere mich außerdem um den „Kleinkram“ – ARUs, Karten, Soundtrack auf Vinyl etc…

Vaesen

Das Grundbuch geht ca. Ende Februar in die Übersetzung.

Coriolis

The Last Cyclade ist in der Übersetzung.

Cthulhu Hack

Regelwerk ist im Korrektorat, eins der Abenteuer ist übersetzt. Cover ist in Auftrag gegeben und die ersten Skizzen sind schon da. Sonstige Arbeiten werden aber erst nach der HeinzCon weitergehen.

Lex Arcana

Schnellstarter ist übersetzte und im Lektorat. Das PDF dazu ist für die HeinzCon geplant.

Regelwerk ist in der Übersetzung.

Crowdfunding zu dem Projekt kommt „bald“ – mehr dazu auf der HeinzCon 😊

Splittermond

Die neue Einstiegsbox wird gedruckt und als PDF um die HeinzCon herum erscheinen. Wenn nichts mehr schief läuft kurz VOR der HeinzCon. 😊

Die gedruckte Box wird wohl in den nächsten Tagen von Pegasus aus den Klauen des Druckers entrissen – wir schauen natürlich, dass die Vorbesteller dann so schnell wie es geht beliefert werden, aber wann genau das passiert hängt dann immer noch sehr von mehreren Speditionen etc. ab, insofern kann ich noch keinen genauen Tag angeben.

Weitere detailiertere Updates zu Splittermond gibt es auf der HeinzCon.

RuneQuest

Buch ist im Prinzip beim Drucker. Er wird noch das Cover sowie der Stempel für das limitierte Cover den Bedürfnissen des Druckers angepasst.

Würfelsets für die Unterstützer des Crowdfundings (und unseren Shop) sind in unserem Lager angekommen und werden mit dem Regelwerk verschickt werden.

Auch hier kümmern wir uns jetzt auch um „Kleinkram“ wie die Stoffkarte etc.

GM-Pack ist übersetzt und im Lektorat.

Numenera

Nachdruck des Regelwerks wieder lieferbar. Für weiteres schauen wir uns jetzt mal an, wie das läuft.

Monsterjagd!

Das Crowdfunding läuft sehr gut UND BEFINDET SICH GERADE IM ENDSPURT! Der geplante Veröffentlichungstermin ist weiterhin Mai 2021. 😉

https://www.gameontabletop.com/cf365/monsterjagd-ein-rollenspiel-fur-kleine-und-gro%C3%9Fe-spurnasen.html

Star Trek Adventures

Wir hatten bei STA einige (technische) Kommunikationsprobleme mit Modiphius die für Verzögerungen gesorgt haben jetzt aber größtenteils behoben sind.

Der SL-Schirm ist im Druck.

„Dies sind die Abenteuer…“ ist von Modiphius/CBS freigegeben und geht die Woche in den Druck.

„Der Alpha-Quadrant“ ist durchs Layout und geht die Tage ins Approval zu Modiphius/CBS.

Die Starterbox ist übersetzt und lektoriert und geht demnächst ins Layout. Eins der Probleme hier war, dass wir nicht wussten, wo wir die enthaltenen Würfel bekommen bzw. ob wir die selber machen lassen dürfen. Das hat sich jetzt geklärt- wir dürfen die Würfel die in die Box kommen selber produzieren um Zeit zu sparen. Da ist der Kontakt hergestellt, die Produktion der Würfel dauert aber leider trotzdem 2+ Monate.

Der Schnellstarter geht auch demnächst ins Layout und wird sobald er freigegeben ist als PDF kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zur englischen Version werden wir das Heft voraussichtlich auch GEDRUCKT anbieten. 😊

Das „Command Division“ Buch ist in der Übersetzung.

Designers & Dragons

Die fertigen Schuber befinden sich mittlerweile in unserem Lager und gehen demnächst auf die Reise zu den Unterstützern 😊

FATE

Malmsturm – Blut & Eisen ist beim Drucker, wird wohl diese Woche angeliefert und wird gegen Ende Februar lieferbar sein.

Fate of Cthulhu geht Ende Februar ins Layout 😊

Das war es erst mal. Jetzt wo ich das selber alles mal zusammengefasst habe, muss ich sagen, dass ich derzeit recht zufrieden mit dem baldigen Output bin 🙂

Wir hatten zwar einige Verzögerungen, dafür kommen aber im ersten Halbjahr 2021 dann wirklich VIELE Sachen raus, wenn alles klappt 🙂

Die Reihenfolge in dieser Auflistung hat übrigens nichts zu bedeuten, die ist zufällig (nur für den Fall dass da Dinge überinterpretiert werden 😉 )

Mehr Detail gibt es in zwei Wochen auf der HEINZCON – wo ihr uns natürlich auch Fragen stellen könnt.

www.heinzcon.de

Monsterjagd!

Dieses Buch ist nicht, was es zu sein scheint!

Dies ist kein gewöhnliches Buch. In seinem Inneren lauern Monster! Ja, ihr habt richtig gehört, Monster existieren und leben mitten unter uns. Aber keine Angst, sie sind nicht böse… zumindest nicht voll und ganz.

Ist euch schon mal aufgefallen, dass euch Socken fehlen, oder dass ihr mitten in der Nacht komische Geräusche hörst? Ihr wart nicht unaufmerksam und es sind auch nicht die Abwasserrohre, die Geräusche machen. Es sind die Monster der Finsternis! Aber macht euch keine Sorge, denn es gibt tapfere Jäger*innen, deren Aufgabe darin besteht, die Monster einzufangen, damit sie euch nicht länger ärgern können. Sie gehen auf Monsterjagd!

Monsterjagd! ist ein Pen & Paper – Rollenspiel für Kinder. Das Spiel dreht sich um die Behörde für Monsterjagd, eine Gruppe aus Kindern und Erwachsenen, die mysteriöse Monsterstreiche untersucht. Monsterjagd! soll als allererstes Rollenspiel für Kinder funktionieren und bietet daher Regeln, die einfach sind und an die jungen Spieler*innen angepasst werden können.

Ziel des Projekts ist eine Übersetzung des Spiels ins Deutsche, um es so für deutschsprachige Familien spielbar zu machen. Nachdem bereits eine spanische, französische und englische Version existieren, sollen jetzt noch mehr Familien weltweit in den Genuss von Monsterjagd! kommen.

Unterstützt uns jetzt auf Gameontabletop:

https://www.gameontabletop.com/cf365/monsterjagd-ein-rollenspiel-fur-kleine-und-gro%C3%9Fe-spurnasen.html