Neue Splittermond-Chefredaktion

Der ein oder andere mag es schon mitbekommen haben: Cat hat den Uhrwerk-Verlag verlassen, um sich Neuem widmen zu können. Sie wird aber sicherlich in der ein oder anderen Form noch im Verlags-Umfeld angetroffen werden können, sei es in einem Twitch-Stream oder als Ausstellerin auf der EulenCon.

Die dadurch vakant gewordene Stelle in der Splittermond-Chefredaktion musste daher natürlich neu besetzt werden, und wir freuen uns sehr, dass wir Giulia Pellegrino und Jörg Löhnerz für diese Aufgabe gewinnen konnten. Beide sind seit vielen Jahren Teil des Splittermond-Teams und waren in verschiedenen Rollen an zahlreichen Produkten beteiligt. Sobald sich die beiden ein wenig eingearbeitet haben, werden sie sich auf den verschiedenen Kanälen vorstellen, sind aber bereits ab sofort unter chefredaktion@splittermond.de zu erreichen.

In diesem Sinne wünschen wir Giulia und Jörg einen guten Start und uns allen noch viele spannende Abenteuer unter dem Splittermond!

Kunst-Update zur Grünen Ebene

Hinter den Kulissen wird schon emsig geplant, gewerkelt und illustriert, um der Grünen Ebene Leben einzuhauchen.

Ganz besonders freuen wir uns, dass Katharina Niko aka Tokala das Projekt bei der grafischen Gestaltung unterstützt. Ihre Illustrationen konntet ihr z. B. schon in zahlreichen Vademecums und Heldenbrevieren oder dem neusten Inrah-Set bewundern.

Sie arbeitet bereits an den ersten Bildern für den Band und hat uns freundlicherweise erlaubt, euch zwei ihrer fantastischen Skizzen zu zeigen. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, wie die fertigen Illustrationen aussehen werden!

Diese könnt Ihr dann imm Band „Die Grüne Ebene“ bewundern, den wir gerade hier im Crowdfunding haben.

Alles Liebe und einen schönen Start in die Adventszeit (oder was immer es bei euch zu feiern gibt),

Eevie und Thomas

Dragonbane und Die Grüne Ebene

Drachen und Dämonen!

Ihr sucht ein Rollenspiel mit einfachen, intuitiven Regeln, bei dem der Spaß im Mittelpunkt steht? Ihr wollt eine klassische Fantasy-Kampagne aus kleinen Einzelabenteuern, mit der ihr direkt losspielen könnt? Ihr wollt eine überschaubare, dennoch facettenreiche Welt erforschen – in der Reihenfolge, wie ihr gerade Lust habt?

Ihr wollt in Aventurien spielen – mit klaren, übersichtlichen Regeln und ohne viel Geschichtsstudium? Einfach in die fantastische Welt eintauchen? Ihr seid Fans des Vaesen-Illustrators Johan Egerkrans?

Ihr wollt es klassisch und modern? Mit Enten? Dann herzlich willkommen bei …

Hüte dich vor Drachen!

Sei auf der Hut vor den Drachen der Erde! Ist es ein bröckeliger Pfad, ein Erdrutsch, ein brodelnder Vulkan? Nein, was da aus dem Boden bricht, ist einer der mächtigsten Drachen, den das Rabenland gesehen hat! Ein Eisendrache, der unterirdisch nach Metallen und Mineralien gräbt. Jahrhundertelang hat er so seine Krallen und Schuppen gestählt. Dann kamst du! Mit eiserner Rüstung und klimpernden Klingen. All dies wird er sich einverleiben – und dich gleich mit!

Hüte dich vor den Drachen des Wassers! Du glaubst, es sei ein Strudel, den du geschickt umrudern wirst? Tut mir leid, denn im nächsten Moment taucht sie auf: die Sumpfdrachin, die dir aus messerscharfen Zähnen entgegenfaucht: Du bist in ihr Revier eingedrungen! Manche sagen wohl, Sumpfdrachen seien schlauer als gewöhnliche Drachen und ließen sich gar auf ein Gespräch ein, wenn sie sich einen Vorteil versprächen. Na dann … viel Glück!

Und schließlich, vor allen anderen, hüte dich vor den Drachen der Schlachtfelder und Friedhöfe! Manch ein Drache weigert sich zu sterben, ja, gewinnt nach dem Tod mit allem, was er verzehrt, an neuer Macht. Hüte dich vor den untoten Drachen!

Eisendrache, Sumpfdrache und Untoter Drache sind drei der 28 zusätzlichen Kreaturen, die ihr im neuen Ergänzungsband zum Rollenspiel Die Verbotenen Lande, dem Bestien-Handbuch, findet. Hier geht es zum Crowdfunding!

Füttern Sie nicht den Troll!

Trolle! Allseits berüchtigt und gefürchtet für ihre Hässlichkeit und Gefräßigkeit! Sie leben in Höhlen und verschleppen Menschen, um an ihr Fleisch zu gelangen. Halten Sie sich fern von Trollen!

Sie denken, Trolle ließen sich mit Sonnenlicht bekämpfen, weil sie so zu Stein würden? Denken Sie weiter! Wie gefährlich und grausam mag ein Troll sein, dessen massiger Körper über Jahrhunderte zu Fels wurde? Stellen Sie sich einen Hieb mit seiner Granitfaust vor, führen Sie sich die Kraft in seinen steinernen Armen vor Augen, wenn er Sie ergreift und … wirft! Füttern Sie keinen Steintroll!

Sie denken, Sie könnten Trollen ausweichen, indem Sie mit dem Floß reisen – weit gefehlt! Stellen Sie sich eine Trollin vor, die im Wasser lebt, ja, unter Wasser atmen kann! Eine amphibische Trollin! Die Reisende in ihr unterirdisches Grottenlabyrinth lockt, ehe sie sie fermentieren lässt und schließlich im Ganzen verspeist. Füttern Sie keinen Wassertroll! Wir haben Sie gewarnt!

Steintroll und Wassertroll sind zwei der 28 zusätzlichen Kreaturen, die ihr im neuen Ergänzungsband zum Rollenspiel Die Verbotenen Lande, dem Bestien-Handbuch, findet. Hier geht es zum Crowdfunding!

Crowdfunding: Neue Bücher für Die Verbotenen Lande

Die Verbotenen Lande expandieren! Nach den Frostweiten im Norden entdecken wir eine brandneue Region im Westen des Rabenlands: Die Blutmark! Zusätzlich wagen wir einen Blick in die finstersten Ecken der bekannten Spielwelt, um herauszufinden, was da kreucht und fleucht: mit dem Bestien-Handbuch!

Am 18.8.2023 um 20 Uhr fällt auf GameOnTabletop der Startschuss für die neue Crowdfunding-Kampagne des Uhrwerk Verlags: „Blutmark und Bestien – zwei Erweiterungen für Die Verbotenen Lande“. Mit eurer Hilfe wollen wir die zwei neuen Bände für Free Leagues Sandbox-Rollenspiel auf Deutsch veröffentlichen: die Regionalkampagne Die Blutmark und das Bestien-Handbuch.

Auch die ausverkaufte Basisbox wird der Verlag bei erfolgreichem Crowdfunding in einer dritten, noch einmal durchgesehen Auflage nachproduzieren. Ihr könnt also auch ganz neu in Die Verbotenen Lande einsteigen. Übertrifft das Interesse der Community die Finanzierungsschwelle, stehen verschiedenste Bonusziele in den Startlöchern, die die Bücher erweitern und zusätzliche Spielhilfen und Fanmaterial freischalten.

Hier geht es zum Crowdfunding

https://www.gameontabletop.com/cf2071/blutmark-und-bestien-zwei-erweiterungen-fur-die-verbotenen-lande.html

Die Bücher

Die Blutmark ist die neue Regionalkampagne im Stil der Frostweiten. Auf über 250 Seiten lernt ihr das Land der Reiterstämme der Aslenen kennen. Erringt im Wettstreit oder Bündnis mit örtlichen Machtfaktoren im Angesicht einer dämonischen Vegetation das Vermächtnis des Vulkangottes Horn! Mit neuen Magiedisziplinen, Zufallsbegegnungen und Abenteuerschauplätzen, die ihr auch losgelöst von der Kampagne bespielen könnt.

Das Bestien-Handbuch ist ein Katalog 28 neuer Kreaturen der Verbotenen Lande, die jeweils auf vier Seiten mit Illustration, Legende, Spielwerten und Spezialangriffen ausführlich vorgestellt sind. Dazu kommen ein umfangreicher Werkzeugkasten für die Spielleitung und ein Solospielmodus.

Jetzt mitmachen!

Um teilzunehmen, die Übersetzung der Bücher zu ermöglichen und euch eure Exemplare zu sichern, bevor sie in den Handel kommen, meldet ihr euch auf der Crowdfunding-Plattform GameOnTabletop an. Ihr wählt ein Dankeschön und, bei Bedarf, weitere Zusatzprodukte. Je mehr Geld zusammenkommt, desto mehr Bonusziele werdet freigeschaltet. Manche davon werden ohne weitere Kosten Teil eurer Vorbestellung, andere stehen als neue Zusatzprodukte zur Verfügung.

Alle Details findet ihr auf der Projektseite bei GameOnTabletop – oder ihr kommt am 18.8. um 19:30 Uhr in unseren Livestream, wo wir mit euch den Start des Crowdfundings einläuten und einen ersten Blick auf und in die Produkte werfen:

https://www.twitch.tv/uhrwerkverlagtv

Für einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr schon am 17.8. um 20:30 Uhr eine Verbotene-Lande-Spielgruppe auf ihrem ersten Ausflug in die Blutmark begleiten. Hier geht’s zum Livestream:

https://www.twitch.tv/keksquest