Browsing Category

Webshop

Zum Vorbestellen: Neue Abenteuer für Coriolis

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop vier neue Produkte voll mit Abenteuern für Coriolis vorbestellen: Der verschwundene Abgesandte, Die letzte Reise der Ghazali, Arams Geheimnis und Ikonen und Intrigen!

Der verschwundene Abgesandte

 

Straßenreporter nennen es „Die Mystizide“. Eine Reihe von Mystikern wurde tot aufgefunden oder ist spurlos verschwunden. Wer jagt die Mystiker von Coriolis? Und warum? Als ein Freund der Spielercharaktere verschwindet, wird die Sache persönlich. Können sie das Geheimnis lüften, bevor es zu spät ist?

Der verschwundene Abgesandte ist der erste Teil der epischen Kampagne „Die Gnade der Ikonen“ für das preisgekrönte Rollenspiel Coriolis – Der Dritte Horizont. Der Band enthält:

  • Einen detaillierten Hintergrund der Ereignisse und Pläne, die das Gleichgewicht des Dritten Horizonts bedrohen.
  • Auf den Spuren des Märtyrers, ein Ermittlungsabenteuer auf Coriolis. Die Jagd nach Hinweisen führt die Charaktere auf die belebte Ozon-Plaza, zu den dekadenten Eliten der Spitze und tief hinab in die Dunkelheit des Kellers.
  • Die Kua-Verschwörung, das zweite Szenario im Buch, nimmt die Charaktere mit auf die Oberfläche des Planeten Kua. Hier folgen sie einer Blutspur durch den Dschungel, tauchen tief in die gewaltsame Politik der Zenithischen Kolonien ein und suchen nach Antworten im Schatten des mächtigen Monolithen.
  • Karten und Handouts, die die Station Coriolis, den Planeten Kua und wichtige Dokumente abbilden.
  • Einen Abenteuergenerator, der dazu dient, unzählige Spielstunden zu bieten, sobald die vorfertigten Szenarios vervollständigt sind.

Hardcover: A4, ca. 240 Seiten, vollfarbig, 39,95 Euro – Der verschwundene Abgesandte jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Die letzte Reise der Ghazali

 

Echos der Vergangenheit, Stimmen sprechen über die wichtige Aufgabe, die vor dir liegt. Der Kapitän Ia Kaschares: „Die Tsurabi Kolonie hat uns einen Notruf gesendet und wir sind Teil des Reaktionsteams. Was wir nach dem Sprung nach Taoan vorfinden werden, ist unklar. Ihr habt die Nachricht alle gehört. Wir werden begleitet von einem Zerstörer der Legion, der Zafirah, und wir werden den Sprung gleich nach ihr durchführen.“

Die Not im Hier und Jetzt: Blinkende rote und weiße Lichter, schrille Sirenen, ein schwerer Kopf und Gliedmaßen, die nicht gehorchen wollen. Du musst zu früh aus der Stasis erwacht sein. Keine Anweisungen, keine Neuigkeiten – nur der kalte Boden unter deinen nackten Füßen und ein Körper, der nur widerwillig gehorcht. Deine Finger erinnern sich an den Code für das Fußschließfach und du ziehst dir unbeholfen deine Ausrüstung an. Du fragst mit deiner heiseren Stimme nach mehr Licht. Nichts geschieht. Du rufst nach dem Zentralcomputer, aber erhältst keine Antwort. Du betrachtest die Wendeltreppe, die nach oben in die Dunkelheit führt. Weißes Licht pulsiert in den roten Streifen, die am Boden entlanglaufen.

Die Kolonie im Taoan System übermittelt einen Notruf und verstummt. Auf Coriolis bemühen sich die Fraktionen, eine Rettungsmission zusammenzustellen, die auf der Ghazali, einem ausrangierten Kreuzfahrtschiff, versammelt wird. Die SC sind Teil der Rettungsmannschaft und werden vor dem Sprung nach Taoan auf Eis gelegt, aber irgendetwas geht unfassbar schief, bevor sie ihr Ziel erreichen. Das Erste, was sie nach dem Erwachen hören, ist der Alarm, der von dem lahmgelegten Schiff ausgeht. Was ist geschehen? Können sie die letzte Reise der Ghazali überleben?

Der Band enthält:

  • Ein nervenaufreibendes Rennen gegen die Zeit in drei Akten an Bord eines alten Luxuskreuzfahrtschiffes.
  • Ebenenpläne der Ghazali.
  • Ebenenpläne des Frachters Fatimas Bounty.
  • Eine Beschreibung des Hamura Systems.

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 19,95 Euro – Die letzte Reise der Ghazali jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Arams Geheimnis

 

Amali verfluchte seine Arroganz und seine Dummheit – er hätte nicht so tief gehen dürfen. Nur die Kaliter gingen so nahe an den Grund der Kluft heran, und selbst sie zogen es vor, weiter oben zu wohnen. Es hatte alles so einfach geklungen vorher in der Cantina: Ein kurzer Umweg in die untere Kluft, um das Schmugglerschiff zu treffen und Güter zu laden.

Aber nichts ist jemals einfach auf Jina.

Der Säureplanet Jina wird gemeinhin als ein unbewohnbares Höllenloch angesehen. Trotz allem hat eine tapfere Bergbaukolonie, die als Arams Kluft bekannt ist, unter den schweren Wolken überdauert. Die meisten Reisenden und Händler in diesen Teilen wählen eher den Luxus-Mond Cala Duriha, und nur die Verzweifeltesten begeben sich durch die giftige Atmosphäre nach unten, um die Kluft zu besuchen. Das Schicksal zwingt die SC, auf dem Planeten zu landen, wo sich die Lage schnell um sie herum zuspitzt.

Arams Geheimnis enthält:

  • Der Szenario-Schauplatz Arams Kluft, komplett mit Karte, NSC und Aufhänger für Geschichten.
  • Das Einzel-Abenteuer Arams Geheimnis, in dem die dunkle Vergangenheit der Siedlung aufgedeckt wird.
  • Ein Überblick über den Luxus-Mond Cala Duriha in all seiner Pracht und Dekadenz.

Softcover: A4, 48 Seiten, vollfarbig, 18,95 Euro – Arams Geheimnis jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Ikonen und Intrigen

 

Ob nun über der Ikonenstadt auf dem Planeten Mira, Schauplatz des ewigen Streits der Kirche der Ikonen mit den reichen Familien der Erstsiedler um die Vorherrschaft, auf dem Wüstenplaneten Lubau, wo die Charaktere einen Mord aufklären müssen, oder auf dem fernen Mond Arzachel, auf dem das Kolonialbüro hofft, neue Wirkungsstätten ergründen zu können: Der Dritte Horizont ist ein Ort der tiefsten Frömmigkeit, aber auch der gefährlichsten Intrigen, und die Spielercharaktere müssen aufpassen, dass sie bei all dem die Oberhand behalten.

Dieser Band enthält drei voneinander unabhängige Szenarien:
Die Schneiderin von Mira: Die Schneiderin ist die bekannteste Bioformerin im Dritten Horizont. Jetzt ist sie verschwunden, und die Mächtigen auf Mira suchen nach ihr, damit sie eine ganz besondere Aufgabe erfüllt.
Das Auge der Bestie: Die Waldkolonie des Kolonialbüros auf dem weit entfernten Mond Arzachel hat aufgehört, ihre regelmäßigen Berichte zu schicken. Was ist der Kolonie zugestoßen und was lauert in den tiefen Wäldern des Mondes?
Algebra der Ikonen: Im Technologieunternehmen Industrial Algebra ist ein Mord passiert, gerade, als die neue Lazarus II-Schiffsintelligenz vorgestellt werden sollte. Wer ist der Täter und was ist die geheime Agenda des Mörders?

Softcover: A4, 50 Seiten, vollfarbig, 18,95 Euro – Ikonen und Intrigen jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Schnellstarter-PDF für Mutant: Jahr Null

Ab sofort findet ihr im Uhrwerk-Shop das kostenlose PDF des Schnellstarterhefts für Mutant: Jahr Null – und zwar die neue, erratierte Version! Zudem kann auch das Genlabor Alpha – Kartenset vorbestellt werden!

Mutant: Jahr Null – Schnellstarterheft-PDF

Sie war zu weit in die Zone vorgedrungen.

Sie war durch den dunklen Wald gewandert, dem alten Bahngleis durch die bröckelnden Ruinen und verrosteten Zugwracks gefolgt, in Richtung der schimmernden Silberscheibe am Horizont. Sie wollte sie unbedingt erreichen. Wollte die Heldin der Arche werden. Eine berühmte Pirscherin. Nun würde sie stattdessen bald eine tote Pirscherin sein. Wenn der Durst sie nicht tötete, dann würde dies den Zonenghulen oder der Fäulnis ohne Frage gelingen. Dann sah sie es. Die Wesen waren wie metallische Gliederpuppen über den Boden verstreut.

Maschinenwesen. Sie waren schon seit Jahrzehnten inaktiv. Tula hatte die Geschichten über sie gehört. Was war hier nur geschehen? Plötzlich hörte sie ein Geräusch. Ein Knurren. Stimmen. Tula zog ihre Schrottpistole und machte sich bereit für den Kampf ihres Lebens…

Dies ist eine Einführung zu Mutant: Jahr Null, dem preisgekrönten Rollenspiel aus Schweden. Es versetzt euch in eine Welt nach der großen Apokalypse – eine Welt, die von Mutanten, Robotern und mutierten Tieren bewohnt wird. Mit diesem Heft könnt ihr einen Vorgeschmack auf das volle Spiel bekommen. Es ermöglicht euch:

  • In nur wenigen Minuten einen einzigartigen Charakter zu erschaffen. Ihr könnt einen Vollstrcker, Schrauber, Hehler oder Pirscher spielen.
  • Die Fähigkeiten eurer Charaktere an ihre Grenzen zu treiben und dabei unaufhaltsame Mutantenkräfte entfesseln.
  • Schnelle und spektakuläre Kämpfe auszutragen, in denen jede Kugel zählt.
  • Drei aufregende Zonensektoren mit zahlreichen Gefahren zu erkunden

PDF: 68 Seiten, vollfarbig, 0,00 EuroMutant: Jahr Null – Schnellstarterheft jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Softcover: A4, 68 Seiten, vollfarbig, 9,95 EuroMutant: Jahr Null – Schnellstarterheft jetzt als Softcover im Uhrwerk-Shop bestellen!


Mutant: Jahr Null – Genlabor Alpha-Kartenset

Während der großen Apokalypse floh die Menschheit in die Tiefen unterirdischer Enklaven. In Genlaboren versuchten Wissenschaftler, eine neue Spezies zu züchten, indem sie menschliche und tierische DNA verbanden. So erschufen sie eine Bestie, die intelligent und stark zugleich war, um in der zerstörten Welt zu überleben. Die Enklaven sind gefallen – der Kampf der Tiere um die Freiheit hat jedoch gerade erst begonnen.

Dieses Set enthält 55 Karten, die zusammen mit Mutant: Genlabor Alpha benutzt werden können: 21 Tierkraftkarten, 30 Artefaktkarten und 4 Mutationskarten

Diese Karten dienen dazu, eure Spielerfahrung zu vertiefen, während ihr euch aufmacht, die pelzige Mutanten-(R)Evolution zu erkunden!

Kartenset: 55 Spielkarten, beidseitig bedruckt, vollfarbig 14,95 Euro – Mutant: Jahr Null – Genlabor Alpha-Kartenset jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Mutant: Jahr Null – Genlabor Alpha

Und wer es noch nicht getan hat, kann immer noch das dazugehörige Genlabor Alpha vorbestellen, das in Kürze erscheinen wird.

Mutant: Genlabor Alpha ist eine eigenständige Erweiterung zum preisgekrönten Rollenspiel Mutant: Jahr Null. Macht euch bereit für die (R)evolution der pelzogenen Mutanten!

Inhalt:

  • Neue Regeln, Rollen für SC, Fertigkeiten und Kräfte für Tiermutanten. Die Erweiterung enthält alle Regeln, dir ihr zum Spielen braucht!
  • Eine detaillierte Beschreibung des Paradiestals, das Gebirgstal, in dem die Tiere gefangen gehalten werden.
  • Eine Beschreibung der geheimnisvollen unterirdischen Anlage, die das Labyrinth genannt wird, wo die Wächter hausen.
  • Die vollständige Kampagne Flucht aus dem Paradies, in der die Spieler Tiere darstellen, die um ihre Freiheit kämpfen.
  • Einzigartige strategische Spielregeln, mit denen die Spieler wirklich die Kontrolle über den Widerstand übernehmen und seine Missionen planen.
  • Eine Übersicht, wie die mutierten Tiere durch die Zone reisen können, wenn sie entkommen, so dass sie sich den menschlichen Mutanten aus Mutant: Jahr Null anschließen.# Sucht in der hierin enthaltenen Kampagne nach einem sagenumwobenen Ort namens Eden und erlebt dort ein episches Finale.

Hardcover: A4, ca. 300 Seiten, vollfarbig, 39,95 Euro – Mutant: Jahr Null – Genlabor Alpha jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Gebt Rollenspielen etwas Liebe: 30% Rabatt auf PDFs

Es ist Valentinstag und Zeit für große Gefühle! Und natürlich zählt auch bei Uhrwerk nur die Liebe – aber nicht nur heute, sondern eine ganz Woche lang! Unter dem Motto “Gebt Rollenspielen etwas Liebe” haben wir eine Rabatt-Aktion in unserem Shop gestartet: Hol dir alle PDFs in unserem Shop mit 30% Rabatt! Was drückt Liebe besser aus als ein verschenktes Regelwerks-PDF? Was ist romantischer als gemeinsam ein Quellenbuch zu durchstöbern? Oder wie kann man Valentinstag besser ignorieren als mit der Lektüre von Rollenspielen?

Der Rabatt ist heute (14.02.2019) automatisch um 10:20 Uhr in unserem Shop geschaltet worden und gilt bis zum 21.02. 23:59 Uhr.

Hier geht es direkt zum Shop!

Phaetons Vermächtnis – ein Werkstattbericht

von Stefan Küppers & Dominic Hladek

Schon bei der Arbeit am Grundregelwerk für Space: 1889 war klar, dass eines der großen Metageheimnisse des Hintergrundes (mindestens) ein eigenes Abenteuer verdient hat: Der Asteroidengürtel, bzw. der hypothetische Planet Phaeton, aus dem der Gürtel entstanden sein könnte. Der Spielleitung wurden im Grundregelwerk einige Fakten dazu präsentiert und weitere Plotfragmente wurden ebenfalls im Grundregelwerk und später in anderen Spielhilfen verstreut. Im Lauf der Zeit gab es vorausplanendende Meta-Überlegungen der Autoren: Wie sieht phaetonische Technik aus, wenn sie den Charakteren irgendwo begegnet? Auf welchen Prinzipien beruht sie? Wie kann man ggf. mit ihr interagieren und umgehen? Derartiges wurde schon sehr früh von den Autoren gemeinsam entwickelt und in Konzeptpapieren, bzw. einer internen Autorenwiki festgelegt und konsequent in Abenteuern und Spielhilfen beachtet. All dies war das Fundament, auf dem die Kampagne um Phaetons Erbe errichtet wurde.

Plot- und Autorensuche

Die Suche nach einem Autor für Abenteuer oder Kampagne gestaltete sich hingegen schwieriger: Das Space-Autorenteam war schon immer überschaubar klein, und vollends mit der weiteren Ausgestaltung der Spielwelt und ihren Publikationen beschäftigt. Im November 2014 gab es ein Autorentreffen mit der ersten Ideensammlung zu einer „Phaetonenkampagne“. Es wurde überlegt, was genau thematisiert werden sollte: Storyelemente, Schauplätze, Protagonisten, Antagonisten, etc.
Es kam eine wilde Sammlung von Ideen zusammen, die aber noch weit von einer Handlung entfernt waren, dennoch lieferten sie die Grundlagen für die spätere Kampagne. Wir diskutierten bei einigen der Science-Fiction-Elemente aber auch darüber, ob sie zu Space: 1889 passten, entwickelten pseudowissenschaftliche Begründungen, warum gewisse Dinge in der Kampagne möglich sind – und die auch Grundlage für Fachsimpeleien von Charakteren im Spiel sein sollen. Rückblickend betrachtet wurden einige Ideen nicht aufgegriffen, andere haben sich verändert, und eine ganze Spezies wurde vor der Auslöschung durch die Charaktere bewahrt.

Ein Jahr später, auf der Autorenkonferenz 2015 haben wir weiter geplant, und auch innerweltliche Zusammenhänge vertieft: Wenn es z.B. raumfahrende Phaetonen gegeben hätte, wo hinterließen sie ihre Spuren? Gab es evtl. eine Begegnung mit den damaligen Bewohnern des Mars und was resultierte daraus? Einige Ergebnisse dieser Überlegungen finden sich im Marsband, der Phaetonenkampagne und sind Grundlage weiterer Planungen. Vor allem für den Luna-Band mussten sehr viele Setzungen getroffen werden, die extrem wichtig für die Kampagne waren. Davon haben sogar beide Publikationen sehr profitiert und die Abenteuer im Luna-Band wurden quasi zum Sequel der Kampagne.

Aus den Überlegungen des 2015er Workshops resultierte dann auch das erste richtige Kampagnenkonzept und mit der Entscheidung, wie umfangreich der Kampagnenband sein sollte hatten wir dann fast alles was wir zum Schreiben brauchten. Es gab jedoch noch einige knifflige Details, die wir erst komplett auflösen wollten, bevor wir mit dem Schreiben begannen. Daher haben wir uns Zeit gelassen alles zu durchdenken, dass Konzept zu finalisieren und unsere Schreibkapazitäten zu planen: Ende 2016 stand dann das finale Konzept und als Autoren Dominic Hladek und Stefan Küppers fest. Bjorn Beckert, unser Spezialist für exotische außerirdische Völker schrieb Teile des Hintergrundes, quasi die Leinwand für die Autoren und auch Zusatzinfos für die Spielleitung, die auch noch über die Kampagne hinaus verwendet werden können.
Da Dominic und Stefan als Chef-Redakteure auch die Produktlinie und ihre Spielhilfen betreuen, dauerten die Schreibarbeiten bis Mitte 2018, danach kamen noch Abstimmungsarbeiten mit dem parallel entstehenden Regel-Kompendium Edisons Enzyklopädie hinzu, denn wir wollten z.B. dass das Ätherschiff, mit dem die Charaktere in Teilen der Kampagne unterwegs sein werden, kompatibel zu den Regeln zum Schiffsbau haben.

Recherche ist alles!

Ein wichtiger Teil der Arbeit war aber auch Recherche, wir wollten, dass sich alles „authentisch“ und möglichst historisch korrekt anfühlt und liest. Es gab vieles zu klären, zu lesen und zu prüfen:
Was wusste man 1889 über den Asteroidengürtel und gewisse Gegenden der Erde? Welche Personen waren mit dem Asteroidengürtel und der Astronomie assoziiert? Wo standen 1889 wann welche Himmelskörper günstig? Unsere Recherche führte nicht nur dazu, dass viele historische Figuren ihren Gastauftritt im Abenteuer haben, einige waren sogar so passend, dass wir sie direkt als Begleiter für die Mission der Charaktere auswählten.
Wo kann man in Indien einen fiktiven Rajputen-Staat lokalisieren, ohne dass es zu … historischen Komplikationen kommt? Wie sah es dort 1889 aus und wer hatte wieviel zu bestimmen? Wann ist die ideale Reisezeit, und wie bewegt man sich vor Ort fort – sofern die Charaktere nicht über ein eigenes Flugschiff verfügen?
Welche historische Figur kann den Charakteren zu bestimmten Fragen helfen? In einem Fall war das Ergebnis, dass die Person zum Zeitpunkt der Handlung gerade verstorben war – was wiederum für das Abenteuer besser war.

Oft ergaben sich aus der Beschäftigung mit der Geschichte und Astronomie weitere Inspirationen für Handlung, Schauplätze oder Personen, die so die Handlung verändert haben. Die Rechercheergebnisse werden im Kampagnenband in möglichst kompakten Happen der Spielleitung präsentiert, so dass sie genug Hintergrundmaterial zur Verfügung hat um neugierige Spieler zufriedenzustellen.

Es ist vollbracht!

Vier Jahre nach den ersten Abenteuerideen, nach drei persönlichen Treffen, über 500 Emails und – vor allem – 763.000 Zeichen – war das Epos über Phaetonen, Menschen und ihren Aufbruch zu den Sternen beendet. Aus 5 Kampagnenteilen wurden letztendlich 9 Abenteuer auf zwei Planeten, drei Kontinenten, ca. einem Dutzend Asteroiden und ebenso vielen Städten. Aufgrund größerer Entfernungen kann die Kampagne ca. ein Jahr Zeit umfassen und wird die Charaktere an ihre Grenzen führen.

Bis zum Schluss haben wir es vermieden einen ganz besonderen Abenteuerschauplatz zu nennen und hoffen auch, dass dies noch länger so bleibt, damit der Überraschungseffekt für die Spieler umso größer wird. Wir haben sogar die Titel der Abenteuer so gewählt, dass bei der Generierungssoftware Genesis in der Anzeige der Abenteuer nicht zuviel verraten wird.

Die Charaktere werden am Abgrund der Zeit Geschichten erleben, Geschichte schreiben und die Türen zu weiteren Geheimnissen des Space-Kosmos aufstoßen. Insofern wünschen wir viel Spaß, Spannung und Wunder – in der abenteuerlichen Welt 1889!


Phaetons Vermächtnis – Am Abgrund der Zeit (A4, Hardcover, 160 Seiten, schwarzweiß) kostet 29,95 € und ist ab 31.01.2019 im Handel erhältlich – Jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Jetzt im Shop: Coriolis Gimmick-Set

Alle, die es verpasst haben, beim Coriolis-Crowdfunding mitzumachen, haben ab sofort die Möglichkeit, eine kleine Auswahl an praktischen und hilfreichen Spielmaterialien in einem Bundle zu erwerben, das wir aus den Restbeständen des Crowdfundings zusammengestellt haben. Dieses Coriolis Gimmick-Set ist ausschließlich im Uhrwerk-Shop erhältlich und nur in begrenzter Menge vorrätig.

In der Mappe im ikonischen Coriolis-Design sind enthalten:

  • 5 Archetypen mit vollständigen Spielwerten
  • 10 Charakterbögen
  • 5 Schiffsbögen
  • 5 Übersichtsblätter mit den wichtigsten Spielregeln
  • 3 doppelseitig bedruckte Schiffspläne
  • 2 Lesezeichen (unterschiedliche Motive)
  • 1 Poster im Format A2

Mappe: A4-Mappe mit diversen Spielmaterialien, vollfarbig, 19,99 Euro – Coriolis Gimmick-Set jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt im Handel: Neue Produkte für Coriolis

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop und überall im Handel drei neue Produkte für Coriolis erwerben: Atlas Kompendium, Oasen & Technik und den Abenteuerband Das sterbende Schiff!

Coriolis Atlas-Kompendium

Das versprochene Land der Ikonen, ein gewaltiger Haufen von Sternensystemen, die der Dritte Horizont genannt wird, ist voller ungelöster Rätsel, uralter Ruinen und tödlicher Geheimnisse. Die mächtigen Wunder, die die Portalbauer hinterlassen haben, und das wahre Wesen der geheimnisvollen Abgesandten waren für das einfache Volk des Dritten Horizonts nur Mythen – bis jetzt.

Dieser Band enthält:

  • Beschreibungen der wichtigsten Systeme im Dritten Horizont.
  • Einen historischen Überblick des Dritten Horizonts.
  • Die Geschichte der Portalbauer und Beschreibungen der Wunder, die sie zurückgelassen haben.
  • Werkzeuge und Tabellen, die dir dabei helfen, deine eigenen Systeme und Planeten zu erschaffen.
  • Missionsgeneratoren zur schnellen Erschaffung von Abenteuern.
  • Erweiterte Regeln für Weltraumreisen und unerwartete Begegnungen.

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Atlas-Kompendium jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 64 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Coriolis Atlas-Kompendium jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Oasen & Technik

Dieser Band enthält den Quellenband „Artefakte & Technologien“ sowie drei Szenario-Hintergründe für Coriolis:

Artefakte & Technologien enthält geheimnisvolle Artefakte und mächtige Fraktionstechnologie sowie neue Technologien wie den Überlebenskokon, den Symmetrie-Helm und die Skarabäus-Panzerung. Außerdem wird in diesem Buch das geheimnisvolle Volk der Drakoniter ausführlich beschrieben.

Jina ist ein säuregeschwängertes Höllenloch zwischen den tiefen Wäldern Kuas und den glühenden Ödlanden Lubaus. Dort gibt es nur eine einzige Kolonie: Arams Kluft. Die Kolonie ist eine Bergbaustation für Bauxit und andere Mineralsalze und voller Bergwerksbesitzer, die um Macht und Einfluss kämpfen.

Die Hamurabi-Portalstation sieht von außen aus wie jede andere Portalstation, ein einsamer Klotz aus düsterem Metall und blinkenden Lichtern. Doch im Inneren lauern in den heruntergekommenen Gängen und spärlich beleuchteten Hallen lauter Intrigen, Abenteuer und Gefahr.

Unter der sengenden Sonne und in beinahe unerträglicher Hitze geht das Leben auf Lubau seinen Gang. Nomadenkarawanen, Entdecker von der Zenith und altertümliche Kultisten stellen sich täglich den Herausforderungen, die das Leben auf dem unwirtlichen Planeten ganz nah an Kua stellt. Sie alle treffen sich in der Mahanji-Oase, um der erdrückenden Hitze zu entkommen, Handel zu treiben und Ränke und Intrigen gegeneinander zu schmieden.

Softcover: A4, 84 Seiten, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Oasen & Technik jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 84 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Coriolis Oasen & Technik jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis – Das sterbende Schiff

Der Eisfrachter Orun II antwortet nicht mehr und hat Kurs auf eine tödliche Asteroidenwolke genommen. Die Spielercharaktere haben den Auftrag, den schweren Frachter abzufangen, um herauszufinden, was an Bord geschehen ist, und ihn sicher nach Coriolis zurückzubringen.

Was versteckt sich auf dem lautlos durchs All gleitenden Frachter und was ist mit seiner Mannschaft passiert? In diesem Abenteuer für Coriolis – Der Dritte Horizont erforschen die Spieler das Geheimnis des sterbenden Schiffs, stellen sich einem uralten Geheimnis – und werden hoffentlich überleben, um ihre Geschichte zu erzählen. Der Inhalt umfasst:

  • Ein aufregendes und Action geladenes Szenario auf Coriolis, im Weltall und an Bord des sterbenden Schiffs
  • Schiffspläne für den Eisfrachter Orun II
  • Verschiedene Spieler-Handouts
  • Praktische Tipps für den Spielleiter
  • Fünf vorgefertigte Charaktere, um sofort losspielen zu können

Softcover: A4, 48 Seiten, vollfarbig, 18,95 Euro – Coriolis – Das sterbende Schiff jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 48 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Coriolis – Das sterbende Schiff jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

 

Neue Produkte für Numenéra und Space: 1889

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop Torment: Tides of Numenéra für Numenéra und Edisons Enzyklopädie für Space: 1889 vorbestellen!

Torment: Tides of Numenéra – Das Entdecker-Handbuch

Erkunde neue Länder. Entdecke neue Kreaturen. Erforsche neue Geheimnisse.

Das Computerspiel Torment: Tides of Numenera spielt in einer komplett neuen Region der Neunten Welt. Dieses Buch beschreibt detailliert die seltsamen und faszinierenden Orte, Leute und Kreaturen, die man in Torment nur flüchtig zu sehen bekam. Entdecke Geheimnisse des Computerspiels und erforsche seine Welt mit mehr Tiefe und Detailgrad. Füge die Region, ihre Einwohner und ihre Konflikte als Ganzes oder teilweise in deine Kampagne ein. Vielleicht wirst du sogar ein Verstoßener oder erforschst die Gezeiten, geheimnisvolle Kräfte, die menschliche Interaktionen formen können.

Erkunde Groß-Garravien und tauche ein in die großartige Welt von Torment: Tides of Numenera!

Torment: Tides of Numenera – Das Entdecker-Handbuch enthält:

  • Detaillierte Beschreibungen und Karten der wichtigsten Gebiete im Computerspiel, einschließlich der Sagusklippen, der Flor und der Schmiede des Nachthimmels, zusammen mit anderen Sehenswürdigkeiten wie die Verlorene See, die Tiaow-Kette und die Große Bibliothek.
  • Neue Charakter-Optionen wie die Deskriptoren „Florbrut“ und „Aalglatt“, die Foki „Atmet Schatten“ und „Spricht mit Silberzunge“ und eine neue optionale Spezies: die Ghibra aus der Wasserstadt M’ra Jolios
  • Neue Kreaturen, einschließlich des nimmersatten korpuskularen Schlunds, des transdimensionalen Kristallvors und des goldenen Nakals
  • Werte und Einzelheiten über wichtige NSCs des Computerspiels, die ihr in eurer Kampagne auftreten lassen könnt
  • Tipps, wie man einen Verstoßenen spielt, denselben Charaktertypen, den du im Computerspiel spielst, ebenso wie optionale Regeln, wie man die rätselhaften Kräfte benutzt, die die Gezeiten genannt werden.

Hardcover: A4, 180 Seiten, vollfarbig, 39,95 Euro – Torment: Tides of Numenéra – Das Entdecker-Handbuch jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen


Edisons Enzyklopädie

Ein Schwimmanzug? Ein selbst konstruiertes Ätherschiff? Oder eine Erdbebenmaschine? Mit den hier vorgestellten Erfindungsregeln können Ihre Charaktere (und deren skrupellose Gegenspieler) jede Menge nützliche und spektakuläre Erfindungen machen. Von einigen hilfreichen Bonuswürfeln bis zur Herrschaft über das Sonnensystem.

Ein Kampf zwischen einer marsianischen Schraubengaleere und einem britischem Kanonenflugschiff? Eine Seeschlacht im Südchinesischen Meer? Eine Verfolgungsjagd im Schatten des Kölner Doms? Die Regeln zum Fahrzeugkampf ermöglichen schnelle und einfache Gefechte und bieten gleichzeitig zahlreiche Möglichkeiten für Charaktere, mit ihren Fähigkeiten zu glänzen. Im Jagdzeppelin, auf einer Panzerfregatte oder einem Wasser-Veloziped.

Abenteuer mit jugendlichen Charakteren? Eine militärische Kampagne mit großen Schlachten? Das Spiel mit außerirdischen Charakteren, die die seltsamen Bräuche der Erdbewohner kennenlernen? Für diese und mehr Kampagnentypen werden zahlreiche Tipps gegeben und ausgewählte Sonderregelungen vorgestellt.

Zusammen mit umfassenden Ergänzungen für die Erschaffung von Charakteren und Nichtspielercharakteren gleichermaßen, mit vielen neuen oder überarbeiteten Archetypen, Schwächen und Talenten, bietet Edisons Enzyklopädie jede Menge Regeln und Material für ein noch vielseitigeres, erfindungsreiches und action-geladenes Spiel in der Welt von Space: 1889.

Hardcover: A4, 192 Seiten, 34,95 Euro – Edisons Enzyklopädie jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Jetzt im Handel: Neues für Coriolis & Splittermond

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop und überall im Handel eine Platte an Coriolis-Produkten und den sechsten Mondsplitter Hutjagd für Splittermond erwerben!

Coriolis – Der Dritte Horizont

Seit mehr als 1000 Jahren hat sich die Menschheit von Al-Ardha aus im Weltall ausgebreitet, und der Dritte Horizont ist die äußerste Grenze. Lange umkämpft zwischen dem Imperium des Ersten Horizonts und den unabhängigen Mystikern des Zweiten, scheint nun – mit der Ankunft der Zenith – eine neue Zeit von Handel und Erkundung angebrochen zu sein. Aber auf den Basaren und in den Korridoren der Raumstationen gären Verschwörungen und in der Finsternis zwischen den Sternen regt sich Unnennbares. Eine gute Zeit für dich und deine Crew, das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen …

Coriolis Grundregelwerk

Coriolis – Der Dritte Horizont ist ein Science-Fiction-Rollenspiel von den Machern des preisgekrönten Mutant: Jahr Null.

  • Erschaffe deine einzigartigen Spielercharaktere, mit Fertigkeiten, Talenten, Ausrüstung und Beziehungen – in nur wenigen Minuten.
  • Trage schnelle und heftige Kämpfe aus und bete zu den Ikonen, um deine Feinde zu überwinden.
  • Baue und bemanne dein eigenes Raumschiff, um die vielen Sternensysteme des Dritten Horizonts zu erkunden.
  • Erlebe spannende Raumschiffduelle mit einem Spielsystem, das die Spielercharaktere in den Mittelpunkt der Handlung stellt.
  • Nimm an den Intrigen zwischen mächtigen Fraktionen auf der majestätischen Raumstation Coriolis teil.
  • Decke die Geheimnisse des Dritten Horizonts auf, ein reiches Geflecht aus Kulturen, die die Sterne besiedelt haben.

Hardcover: A4, 384 Seiten, vollfarbig, 49,95 Euro – Coriolis Grundregelwerk jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Limitiertes Hardcover (nur im Uhrwerk-Shop erhältlich): A4, 384 Seiten, vollfarbig, 90,00 Euro – Coriolis Grundregelwerk limitiert jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 384 Seiten, vollfarbig, 24,99 Euro – Coriolis Grundregelwerk jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Schnellstarterheft

Der Schnellstarter für Coriolis – Der Dritte Horizont enthält alles, was du brauchst, um sofort loszuspielen und erste Abenteuer zu erleben:

  • Voll umfängliche Regeln für Fertigkeiten und Kampf
  • „Dunkle Blumen“ – ein temporeiches Einstiegsabenteuer
  • vorgefertigte Spielercharakter, um sofort loszuspielen

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 9,95 Euro – Coriolis Schnellstarter jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 64 Seiten, vollfarbig, 0,00 Euro – Coriolis Schnellstarter jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Spielleiterschirm, Ikonenkarten und Würfelset

Weitere Produkte der Coriolis-Palette sind der vollfarbige 3-Panel-Spielleiterschirm, der Coriolis Würfelset bestehend aus zehn sechsseitigen Kunststoffwürfeln im Coriolis-Design und die Coriolis Ikonenkarten. Mit diesem Ikonenkarten-Set kannst du die geheimnisvollen Ikonen direkt im Spiel von Coriolis – Der Dritte Horizont anrufen. Du kannst die Zukunft voraussagen, Plotansätze erschaffen, die Initiative im Kampf bestimmen, die Positionen deiner Schiffsmannschaft verwalten und mehr. Das Set enthält ca. 36 Ikonenkarten, 12 NSC-Karten und 5 Mannschaftskarten.

Coriolis Spielleiterschirm: 3-Panel-Spielleietrschirm, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Spielleiterschirm jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Spielleiterschirm-PDF: 3-Panel-Spielleietrschirm, vollfarbig, 5,99 Euro – Coriolis Spielleiterschirm jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Würfelset: 10 sechsseitige Kunststoffwürfel, 17,95 Euro – Coriolis Würfelset jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Ikonen-Kartendeck: 55 Spielkarten, beidseitig vollfarbig gedruckt, 14,95 Euro – Coriolis Ikonen-Kartendeck jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Hutjagd

Alle fünf Jahre treffen sich die besten Kapitäne der Sturmkorsaren in einem kleinen Dorf an der Küste Pashtars zu den Korsarenspielen. Bei diesem Wettstreit messen die Schiffsbesatzungen auf friedliche Weise ihre Kräfte, beweisen ihre Überlegenheit gegenüber anderen und regeln ihre Konflikte. Dabei wird gerauft, getrunken, über Balken balanciert und ermittelt, wer der beste Segler ist. Doch der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Hutjagd: Eine Nacht lang gilt es, möglichst vielen Rivalen die Kopfbedeckung zu stehlen und dabei den eigenen Hut zu verteidigen. Wer am im Morgengrauen die meisten Hüte erbeutet hat, ist der ungekrönte König der Sturmkorsaren. Nur für einen geht es hierbei um mehr als nur Anerkennung und Respekt, denn Bijan Einauge hat bei den letzten Spielen nicht nur sein linkes Auge eingebüßt …

Hutjagd ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurze und spielfertig aufbereitete Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

Hutjagd kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Hutjagd gibt es für 4,99 auch als PDF jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt vorbestellbar: Das Erbe von Kesh – Turubar, Tar-Kesh und die Keshabid

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop den Regionalband Das Erbe von Kesh – Turubar, Tar-Kesh und die Keshabid vorbestellen:

Unzählige Legenden ranken sich um Kesh, das einst prächtige Königreich in der Schattenwand, das vor über 500 Jahren in einem verheerenden Krieg unterging. Farukans Truppen eroberten nicht nur das Land des Gnomenvolkes: Wer nicht rechtzeitig fliehen konnte, wurde von Padishah Shahanra der Kaltherzigen zur Schuldsklaverei verurteilt und aus der Heimat verbannt. Jenes schicksalsträchtige Jahr 420 LZ markiert jedoch zugleich die Geburtsstunde dreier Völker, die bis heute ihr gemeinsames Erbe verbindet:

Turubar, das Shahirat in der Schattenwand, gilt dank seiner ertragreichen Edelsteinminen als Schatzkammer Farukans. Unter der weisen Führung des Lamassu-Shahir Jamgom ist Frieden eingekehrt, und das Volk führt ein ruhiges Leben in Demut und Gelassenheit. Wären da nicht die tückischen Fallen, die die Keshu in ihrer einstigen Heimat hinterlassen haben…

Jene Fleckengnome, die vor der Schuldsklaverei fliehen konnten, begründeten in den Schlangenlanden ein neues Gnomenreich: Tar-Kesh. Nach außen hin pflegen die Keshubim ihren Ruf als heimtückische Giftmischer und brutale Guerillakämpfer, die ihr Reich bis aufs Blut verteidigen. Doch wem einmal Zutritt in eines ihrer geheimnisvollen Wipfeldörfer gewährt wird, kann das Volk von einer überraschend herzlichen Seite erleben.

Vor nicht einmal hundert Jahren aus der Schuldsklaverei entlassen, haben die Keshabid längst ihre ganz eigene Kultur etabliert. Aus den Städten Farukans sind ihre Viertel mit den prächtigen Basaren nicht mehr wegzudenken – wenn auch das Zusammenleben zwischen den beiden Völkern nicht immer ganz reibungslos läuft.

Das Erbe von Kesh ist ein Quellenband für das Rollenspiel Splittermond, in dem das Shahirat Turubar, das Dschungel-Königreich Tar-Kesh sowie das in ganz Farukan beheimatete Volk der Keshabid beschrieben werden. Neben einem einleitenden Rundgang durch das untergegangene Königreich Kesh wird den ausführlichen Beschreibungen der Geographie und Kultur der genannten Regionen und Völker jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Zudem erhalten Spieler Anregungen für die Ausgestaltung von Charakteren der im Band beschriebenen Kulturen, wie etwa eine neue Ausbildung oder neue Zauber und Meisterschaften. Spielleiter erhalten außerdem Einblicke in die Hintergründe und Geheimnisse, die Stoff für zahlreiche Abenteuer auf den Spuren der Erben von Kesh bieten.

Das Erbe von Kesh – Turubar, Tar-Kesh und die Keshabid erscheint als Hardcover für 29,95 Euro und kann ab sofort im Uhrwerk-Shop vorbestellt werden!

Jetzt im Handel: Einsteigerbox-Erweiterung für Splittermond

Nun ist es endlich soweit! Die preisgekrönte Splittermond Einsteigerbox hat mit der Erweiterung Einsteigerbox – Das Abenteuer geht weiter Zuwachs bekommen, der ab heute überall im Handel erworben werden kann!

Aus dem Klappentext:

Bald tausend Jahre ist es her, dass einer der drei Monde über Lorakis barst und das Reich der Drachlinge in der Katastrophe unterging. Für die Menschen, Alben, Zwerge, Gnome und Varge aber begann unter dem Splittermond ein neues Zeitalter: eines, in dem sie die Ketten ihrer früheren Sklaverei abschütteln und die Meister ihres eigenen Schicksals werden sollten.

Willkommen bei Splittermond!

Splittermond ist ein Fantasy-Rollenspiel. Eine Gruppe von Spielern schlüpft in die Rollen von Splitterträgern – vom Schicksal Auserwählte, in denen ein Teil der mythischen Macht des Splittermonds schlummert. Sie werden uralte Rätsel lösen, die Wildnis des Kontinents erforschen, Intrigen aufdecken, mystische Prophezeiungen erfüllen und sich finsteren Monstren zum Kampf stellen. Sie agieren dabei nicht gegen- sondern als Gruppe miteinander: Spielen Sie die Hauptrolle in immer neuen Geschichten voller Magie, Heldenmut, Tragik und Gefahr! Sei es als gnomischer Zauberer, tapferer Ritter, vargische Kundschafterin oder albischer Heiler: Erzählen Sie Ihre eigene Legende, werden Sie zum gefeierten Abenteurer in der magischen Welt von Splittermond!

Diese Box baut auf der Splittermond Einsteigerbox auf und erweitert die dort enthaltenen Regeln und Hintergründe. So finden Sie in dieser Box nicht nur weitere spannende Module, Zauber und Meisterschaften sowie die brandneue Kampagne Zu fernen Gestaden, sondern auch Regeln, um Ihre Charaktere auf den dritten und vierten Heldengrad zu steigern und sie somit noch mächtiger zu machen!

Zur Nutzung der Erweiterungsbox ist die Splittermond Einsteigerbox nötig.

Box, mit ca. 250 Seiten aufgeteilt in div. Softcover (im A5-Format), Karte, Charakterbögen. Spielmarken, 24,95 Euro – Einsteigerbox – Erweiterung im Uhrwerk-Shop bestellen

Die Box gibt es auch in drei unterschiedlichen PDF-Formaten erhältlich: