Browsing Category

Neuigkeiten

Neue Produkte

Glorantha erwacht

Es wurde lange erwartet – jetzt ist es endlich als PDF bei uns im Shop erhältlich: das Runequest Bestiarium für Glorantha. 

Auf mehr als 200 Seiten tummeln sich hier Monster, Chaosmonster, Tiere, Geister, Schrecken und die Älteren Rassen. Der Band stellt einzigartige Kreaturen vor, wie die Bruus oder Enten, enthält aber auch eine Anleitung, wie man nicht-menschliche Abenteurer erschafft, wie etwa einen Elfen-, Zentauren- oder Dunkeltrollabenteurer. Verbreitungskarten zeigen der Spielleitung die Lebensräume der einzelnen Kreaturen. Texte zu nicht-menschlichen Kulten und Magie, sowie ein Kapitel zur Fauna ergänzen die umfangreiche Darstellung der Bestien Gloranthas.

Das PDF ist ab sofort im Shop zum Download erhältlich.

Operative Abteilung auf Außenmission 

Auch bei Star Trek geht es weiter: Der Quellenband zur Operativen Abteilung befindet sich aktuell im Approval. Sobald wir ein ok haben, wird auch dieser Band als PDF im Shop erscheinen. Natürlich informieren wir euch dann auch nochmal, wenn es so weit ist.

Das Ewige Kaiserreich bekommt Farbe aufs Papier

Ein weiterer Schritt bei unseren Crowdfundings steht an: Das Grundregelwerk von Lex Arcana befindet sich im Druck. Das ist natürlich nicht alles, was in der Kampagne an Produkten angeboten wurde – um aber nicht noch weiter auf eine positive Wende im Bereich der Druckkosten zu warten, haben wir beschlossen die Auslieferung aufzuteilen. Es wird zunächst das Grundbuch gedruckt und an alle Unterstützer*innen ausgeliefert. In einer späteren zweiten Welle werden dann die restlichen Produkte in Druck gehen. Glücklicherweise konnten wir eine Druckerei finden, die uns nicht nur die Standardregelwerke fertigt, sondern auch die limitierten Grundregelwerke in den Sondereinband in Marmoroptik binden wird. Es werden und Ende des Jahre also sowohl die Standard, als auch die limitierten Exemplare erreichen, sodass wir sie dann Anfang nächsten Jahres an die Unterstützer verschicken können. 

Zeit zum Auspacken!

Und zwar an euren Spieltischen. Denn wie bereits in der News-Sektion von Gameontabletop angekündigt, haben wir drei unserer noch offenen Crowdfundings ausgeliefert und abgeschlossen. Was war das im Detail:

Mit „Das Stille Dorf“ kam der druckfrische Abenteuerschauplatz-Band zu euch nach Hause. Enthalten sind acht atmosphärische Orte für „Die Verbotenen Lande“ , die im Rahmen des „Die Verbotenen Lande“-Crowdfundings entstanden sind. Die wunderschönen Karten, die Vince zu den Schauplätzen illustriert hat, könnt ihr euch im Downloadbereich unserer Website runterladen.

Was wäre ein Spieltisch ohne Würfel? Gut dass ihr jetzt welche habt, denn dann steht dem monstermäßigen Spaß mit den Kids nichts mehr im Wege! Das zweite nun vollendete Crowdfunding ist das zu „Monsterjagd“, welches nun um die schicken Monsterwürfel vervollständigt wurde. Hier haben wir gemeinsam mit euch einige terminliche Hürden überwunden und haben uns sehr über euren Rückhalt und Unterstützung während der nervenzehrenden letzten Monate gefreut! Puh, was ein Würfel-Marathon.

Aber was ist so ein Würfel, ohne eine Würfelschale? Und damit zum letzten erfolgreich abgeschlossenen Crowdfunding! Die stolzen Kriegerinnen und Krieger von Glorantha ziehen nun nicht nur mit Schild und Schwert, sondern auch mit Würfelschale in den Kampf. In zwei verschiedenen Versionen gedruckt und mit dem Segen der Götter in eure geschätzten Hände übergeben, schließt sich damit ein weiteres Crowdfunding und wir damit zufrieden diesen Teil der Newsmeldung.

Wie immer könnt ihr News zu anderen Crowdfundings stets in der jeweiligen News-Sektion auf Gameontabletop nachlesen.

Allem voran steht da aktuell natürlich das noch laufende Crowdfunding zum fantastischen Pen & Paper Rollenspiel „Fateforge“ aus dem Studio Agate (Fateforge – Deutsche Ausgabe (Uhrwerk Verlag 2020) • Game On Table Top).

Wir haben in den letzten Wochen auf social media Kanälen Inhalte zu Fateforge präsentiert. Ein kompaktes Sammelsurium dieser Informationen hat der liebe Thomas Nesges von DnDdeutsch auf der offiziellen Fanseite zu Dungeons and Dragons bereitgestellt. Herzlicher Dank geht an dieser Stelle noch mal raus an Thomas. =)

In unserem CF-Eröffnungs-Stream haben wir schon eine ganze Menge über das Rollenspiel erzählt. Nachschauen könnt ihr das Video hier: Klick und hier: Klick

Habt ihr weitere Fragen zum Rollenspiel? Dann schaut doch in unserem Community-Discord vorbei und stellt eure Fragen im Kanal zu „Fateforge“. Den Link dazu findet ihr unten, indem ihr auf das entsprechende Icon klickt.

Oder ihr schaut einfach am 30.09. ab 19Uhr bei Lurch und Lama vorbei, dort wird Redakteurin Cat gemeinsam mit Jens Ballerstädt über das RPG reden.

Aber nicht nur an der Crowdfunding-Front bewegt sich etwas. Auch unsere Patreons durften sich über ein neues Splittermond-Kurzabenteuer freuen.

Wenn auch ihr Zugriff auf exklusive Rollenspiel-Inhalte haben wollt und gleichzeitig diese Art der Projekte unterstützen wollt, damit noch viele andere dieser Art entstehen können, dann schaut doch mal bei unserem Patreon-Profil vorbei. Neben Bonus-Inhalten zu unseren Rollenspiel-Systemen, gibt es dort auch hin und wieder Verlosungen, Werkstattberichte und Wissenswertes über den Verlag zu entdecken.

Last but not least gibt es da ja auch noch so etwas wie eine Messe.

Kaum zu glauben, dass schon wieder ein Jahr rum sein soll… 2021 standen wir mit Masken und strengen Hygiene-Reglements auf der SPIEL-Messe und haben zum ersten Mal seit Corona die Welt heimgesucht hat und entsprechend nach langer Messe-Pause, mit euch live vor Ort am Stand sprechen können. Dieses Jahr werden wir wieder dort sein. Es wird diesmal Demo-Tische geben, an denen wir unsere Systeme und einige Prototypen präsentieren werden. Mit von der Partie sein wird dieses Mal auch das ein oder andere Entwickler-Team, hinter unseren Produkten. Ihr dürft gespannt sein! Mehr dazu erfahrt ihr nächste Woche 😉

Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit, viele Rollenspiele und gutes Wetter.

Euer Uhrwerk-Team

FATEFORGE 5E auf deutsch! – Jetzt teilnehmen!

Am Freitagabend haben wir ein neues Rollenspiel-Crowdfunding gestartet, das wir euch natürlich auch hier nicht vorenthalten wollen.

Jetzt auf Gameontabletop mitmachen!

Willkommen in Eana,

einer fantastischen neuen Welt voller Abenteuer und neuer Möglichkeiten, von der brodelnden Metropole Freistadt bis zu den einsamen schneeverhangenen Gipfeln der Drakenberge. Ihr seid die Auserwählten, Kinder des Schicksals, geboren im Licht des Mondes Aeternitas. Euch ist es vorherbestimmt, die Geheimnisse dieser Welt zu entdecken, euch den Kräften der Verderbnis entgegenzustellen und durch Mut, Geschick und Tapferkeit Heldentaten zu vollbringen – und mit etwas Glück findet ihr den Weg in die sagenumwobene Schicksalsschmiede und steigt auf in die Reihen der Götter.

Ein vollständiges Rollenspielregelwerk und Quellenbuch für 5e

Fateforge wurde auf den Grundlagen des berühmtesten Rollenspiels der Welt erschaffen. Doch es ist nicht nur ein neues aufregendes Setting, es ist ein vollständiges Regelwerk, auf Basis des 5e-Systems. Mit den Bänden 1. Die Auserwählten und 2. Die Erwachten erhaltet ihr alles was ihr zum Spielen von Fateforge braucht, ohne dass ein weiteres 5e-Buch nötig wäre.

Wenn ihr bereits 5e spielt, bieten diese Bücher einen neues Kampagnensetting, sowie eine Vielzahl von neuen Optionen und alternativen Regeln für euer Spiel. Zusätzlich könnt ihr Charaktere erschaffen – welche, die ihr in Eana spielt oder solche, die aus Eana stammen.

Die Bücher

Dieses Crowdfunding stellt die ersten beiden Bücher der Fateforge-Reihe auf deutsch vor: das Grundregelwerk, Die Auserwählten, und den Band, Die Erwachten, der alles enthält, was Magie betrifft.

Fateforge Grundregelwerk – Die Auserwählten

Die Auserwählten ist das Grundregelwerk von Fateforge und enthält neben Regeln zur Charaktererschaffung und dem Spielsystem auch einen Überblick über die Welt und einen umfangreichen Ausrüstungs-Katalog. Fateforge ergänzt die 5e Regeln mit jeder Menge exklusiven Inhalten: neue Talente, Möglichkeiten zur detaillierten Erstellung eines Charakterhintergrundes, neu Archetypen für die einzelnen Klassen und eine komplett neue Klasse, die Gelehrten.

Fateforge Magiebuch – Die Erwachten

Die Erwachten gibt euch einen Einblick in die Magie und die Kunst sie nutzen, das Zauberwirken. Auch Verderbnis und Wahnsinn werden hier beschrieben. Zusätzlich führt Fateforge in diesem Band ein gänzlich neues eigenes Konzept ein, die Geomagie, lokal-gebundene magische Phänomenen. Außerdem erfahrt ihr hier, was es mit dem Erwachen auf sich hat, einem Ereignis, durch welches Individuen zu Magieanwendern werden. Und nicht zuletzt, ist Die Erwachten das Grimoire von Fateforge, ein Handbuch mit mehr als 360 Zaubersprüchen, darunter mehr als 50 eigens für Fateforge entworfene, sowie zusätzlichen neuen Optionen und Varianten.

Die Schlüsselelmente

Zusammengenommen bieten die beiden ersten Bücher von Fateforge eine Vielzahl an neuen Optionen und Zusätzen, die exklusiv für diese Bände geschaffen wurden. Ein Überblick über die Schlüsselelemente:

  • Die Spielwelt Eana. Unzählige verschiedene Kulturen und Zivilisation warten darauf von euch entdeckt zu werden. Neben einem kurzen Rundgang durch die gesamte Spielwelt, liegt ein Schlaglicht auf der Metropole Freistadt. Sie ist nicht nur die größte Stadt Eanas und ein Schmelztiegel der Kulturen, sie ist ebenso Ausgangspunkt für zahlreiche Abenteuer, die ihr erleben könnt.
  • Neue Archetypen und neue Klasse. Für jede der zwölf Klassen bietet Fateforge einen exklusiven neuen Archetypen. Entdecket die beunruhigenden Straßenschatten oder die unaufhaltsamen Mönche, der Schule des Schmerzes. Außerdem stellt Fateforge ein vollständig neue 13. Klasse vor: die Gelehrten.
  • Erschaffungssystem für den Charakterhintergrund. Ein halbes Dutzend Schritte, alle mit Beispielen ausgearbeitet führen euch zur Erstellung einer detaillierten Vorgeschichte eurer Charaktere. Zusätzlich stehen zehn vorgefertigte Hintergründe zur Auswahl, um sie direkt oder als Inspiration für eigene Ideen zu verwenden.
  • Das Modulare System. Das Modulare System von Fateforge basiert auf einem der beliebtesten Aspekte des vielfach ausgezeichneten Rollenspiels Shadows of Esteren. Wollt ihr mit euren Charakteren epische Geschichten voll Heldenmut und Ruhm erleben? Das Symbol für Heroisch markiert die richtigen Zusatzregeln und Optionen für euch. Wollt ihr ein düsteres Setting, in dem eure Charaktere ums Überleben kämpfen? Dann bindet die Optionen ein, die mit dem Symbol für Gnadenlos und Düster gekennzeichnet sind.
  • Neue Regeln, neue Talente. Euch stehen viele optionale Regeln und neue Aspekte für die Abenteuer in Eana oder eure eigenen Kampagnen offen, wie etwa Regeln für Wunden oder um einen Gegner zu verschonen, eine neue Kampfhandlung und vieles mehr. Die Auserwählten enthält auch 43 komplett neue Talente für eure Charaktere.
  • Geomagie. Die Erwachten stellt eine neue Eana eigen Art des magischen Wirkens vor, die Geomagie. Sie tritt an Orten auf, an denen magische Strömungen besonders stark oder schwach sind, was zu übernatürlichen Phänomenen in der Gegend führt. Diese können die Fähigkeiten magiebegabter Charaktere behindert oder verstärken, sie können chaotische Effekte auf das Zauberwirken haben oder stärkere Rückschläge verursachen. 16 verschiedene Geomagien werden dargestellt, ergänzt durch eine Spielhilfe, um eigene Geomagien zu erstellen.
  • Das Erwachen. Durch das Erwachen erhalten Individuen die Möglichkeit Magie zu nutzen. Der Band Die Erwachten beschreibt diesen lebensverändernden Vorgang und bietet mit einer zugehörigen Spielhilfen und Regeln ein besseres Verständnis dieser Eigenheit von Fateforge. So könnt ihr diese Variante in Eana nutzen oder in euer eigenes Spiel übernehmen, sodass sie zu den Vorgaben eurer Spielwelt und zur Atmosphäre eurer Kampagne passt.
  • Wahnsinn und Horror sind verbunden mit den Auswirkungen der Verderbnis, die Eana bedroht – ein Ausdruck des geistig und körperlich schädlichen Einflusses des sogenannten Auswuchses. Diese allgegenwärtige und unsterbliche Entität breitet sich immer weiter aus, und greift ein in die Wirkungsweise vieler Magieschulen, wie etwa Verzauberung, Illusion, Nekromantie und Transmutation. Das Wirken dieser Zauber wird dadurch riskant, doch setzen sich Manche dieser Gefahr trotzdem oder sogar gerade deswegen aus, sei es, um Einblicke in das Wesen des Auswuchses zu erlangen oder Macht daraus zu gewinnen. Doch kommt diese Macht nie ohne einen Preis …

Und FATEFORGE Kurzregeln als PDF findet ihr bereits HIER 🙂

FATEFORGE AUF GAMEONTABLETOP!

Wasserstandsmeldung

Heyho ihr Lieben,
was gibt es Neues im Verlag?
Es tut sich ja, wie eigentlich immer, einiges im Hintergrund. Deswegen erhaltet ihr hier einmal einen kurzen Überblick, woran wir aktuell arbeiten, was alles passiert ist in den letzten Wochen und worauf ihr euch freuen könnt.

Das Runequest Crowdfunding: Wir waren in Berumbur vor Ort im Lager und haben für euch fleißig Pakete geschnürt. Leider haben wir hinterher festgestellt, dass aufgrund eines Datenverarbeitungsfehlers einiges an Material nachgeschickt werden muss. Keine Sorge, das fehlende Material wird sich auch alsbald auf den Weg zu allen Unterstützer*innen machen.

Das bevorstehende Fateforge Crowdfunding: Einige von euch wussten schon länger, dass da was im Hintergrund geplant wurde, denn eigentlich sollte das CF zu Fateforge schon viel früher stattfinden. Flyer dazu lagen bereits im Juni diversen Bestellungen bei. Durch die Helferleinwoche hat sich das CF allerdings nun auf den 02. September als Starttermin verschoben. Die Kampagne dazu läuft aktuell auf unserem Facebook. Schaut gerne mal dort vorbei und lest erste Übersetzungen aus dem fantastischen Rollenspiel.

Lurch und Lama auf der Gamescom: Warum das in unseren News steht? Weil Lurch und Lama mit Produkten aus unserem Sortiment vertreten ist. Um genau zu sein stellt einer unserer Supporter am Stand vor Ort in den Kölner Messehallen, das Rollenspiel Star Trek Adventures vor. Schaut gerne beim Stand vorbei (Halle 10.1)!

Verabschiedungen: Mit dem Wegfall von unseren beiden Redakteur*innen Friederike Bolt und Felix Hensell, sind nicht nur zwei wichtige Stützpfeiler für einige unserer Rollenspiel-Linien weggefallen, sondern auch zwei super liebe, humorvolle und engagierte Kollegen*innen. Wir wünschen beiden viel Erfolg bei ihrer weiteren beruflichen Laufbahn. Mögen die lorakischen Götter euch auf eurem Weg begleiten!

Apropos Lorakis: Aktuell betreut Splittermonds Chef-Redakteurin Claudia Heinzelmann (in den Foren besser bekannt als Cat), die von beiden zuvor geführten Linien und wird dabei unterstützt von Vincent Modler (oder auch Vince), den ihr als Art Director kennt.

Verlagsplan: Da die Redaktion aktuell mit nur zwei Leuten (Claudia und Vincent), wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, etwas unterbesetzt ist, verzögern sich Termine. Neue Termine werden unsererseits nicht gerne neu gelegt, da die letzten Monate gezeigt haben, dass zu viele Variablen zu Verzögerungen führen können. Ihr werdet jedoch in jedem Fall auf unseren öffentlichen Kanälen darüber informiert, wenn sich Produkte unmittelbar vor der Veröffentlichung befinden.

Mittelfristig werden wir natürlich auch an der Personalsituation in der Redaktion wieder etwas (positiv 😉) ändern.

Splittermond Produkte: Eins nach dem anderen heißt ab sofort die Devise bei Splittermond. Das bedeutet zwar auch das sich Fans des Fantasy-Rollenspiels noch etwas länger auf einzelne Produkte gedulden müssen, doch dafür geht es an der Splitterfront gut vorwärts. So ist nun das von euch lang ersehnte PDF zu Patalis und Elyrea erschienen.

Aktuell in Arbeit befinden sich die restlichen Battlemaps zum Hexenkönigin Crowdfunding. Wer nichts verpassen will und ein paar kleine Einblicke in die Splittermond-Arbeit erhaschen will, darf sich gerne mal auf unserem Splittermond-facebook umschauen.

Andere Produkte: Natürlich gibt es noch andere Produkte, die auf euch warten.
Mit „Das Stille Dorf“ erweitern wir das DVL-Sortiment um einen weiteren Abenteuerband.
Auch der Beta-Quadrant zu Star Trek Adventures wartet nun im Shop auf euch.
„Ein Gottloses Geheimnis und andere Mythen“ für das Rollenspiel Vaesen kann nun ebenfalls von euch gelüftet werden. Hier der Shop-Link dazu.

Monsterjagd Endspurt: Die gemeinen Sockenfresser unterm Bett können sich schon mal warm anziehen, denn mit den Monsterjagd Spielwürfeln, die endlich aus der Produktion gekommen sind und nun möglichst bald in den Versand gehen, können die Nachwuchs-Jäger*innen so richtig loslegen und den kleinen Monstern das Handwerk legen.

Heinzcon: Im Forum habt ihr bereits nachgefragt ob und wann die Heinzcon 2023 stattfindet. Dazu können wir uns leider noch nicht äußern, da Planungs-Meetings zur nächsten Heinzcon erst noch stattfinden. Sobald wir da etwas Neues berichten können, erfahrt ihr es hier zeitnah.

Zu anderen Crowdfundings: In regelmäßigen Abständen (meist zwei bis drei Wochen) gibt es auf gameontabletop eine News zum aktuellen Status des entsprechenden Crowdfundings zu lesen. Damit ihr keine News verpasst, könnt ihr auch unserem Discord-Community-Server beitreten und habt dort im Kanal Crowdfundings alle Newsmeldungen im Überblick.

Kommunikationsmedien: In den letzten Wochen und Monaten gab es immer mal wieder die Rückmeldung, dass Informationen zu breit und auf zu vielen verschiedenen Medien gestreut werden. Da wir das ändern möchten (und so hoffen wir, auch schon zum Guten geändert haben), seid natürlich auch ihr gefragt entsprechend die von uns gespeisten Medien zu nutzen, die wir zur Verfügung stellen. Ihr seht unter diesem Blog unsere gängigen social media-Kanäle. Dort erhaltet ihr i.d.R. die Informationen, nach denen ihr sucht. Ist mal eine Info nicht dabei, dann fragt gerne über den Community-Discord nach. Dort sind nicht nur wir vom Verlags-Team, sondern auch zahlreiche unserer tollen und kommunikativen Supporter*innen, die euch vielleicht sogar flotter die Antwort liefern können als unsereins, die aktuell etwas dünn besetzt sind.

Wir bitten dennoch um euer Verständnis und Geduld, wenn Antworten doch mal länger brauchen. Das betrifft nicht nur Antworten aus der Redaktion, sondern aus allen Bereichen des Verlags, denn im Rahmen unserer Umstrukturierung, ist wirklich jede Abteilung betroffen.

Unterstützung: Seit der Helferlein-Woche erreichen uns vermehrt Anfragen, wie ihr den Verlag unterstützen könnt. In erster Linie durch die zwei oben genannten Dinge: Verständnis und Geduld. Wir freuen uns aber natürlich auch sehr, wenn ihr unsere Beiträge in euren social media Kanälen teilt, unsere Systeme empfiehlt und natürlich die Systeme selbst spielt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Unterstützer*innen dort draußen und eure lieben Feedbacks in den letzten Wochen, als es hier drunter und drüber ging.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine gute Zeit und bis zum nächsten Blog-Eintrag.
Euer Uhrwerk-Team =)

Uhrwerk auf der Spiel Doch! 2022

Es ist wieder Convention-Zeit! Heute, am 1.7.2022, startet die Spiel Doch! in der Westfallenhalle in Dortmund. Dort könnt ihr (und den Stand von Spiegelkinder) uns bis Sonntag, 3.7.2022, in Halle 5 an Stand D15 finden. Kommt vorbei, sagt „Hallo“ und vielleicht findet ihr ja noch das ein oder andere für eure Sammlung oder die heimische Runde. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist mit Sicherheit auch für alle etwas dabei!

Helferlein-Woche – Der Endspurt

Die Seite des Nerdkramladens ist abgeschaltet und damit hat der Laden seine virtuellen Pforten geschlossen. Allerdings ist das nur teilweise ein Grund zur Traurigkeit, denn vorher gab es noch 550 Bestellungen, die jetzt noch abgearbeitet werden und dann bald schon bei euch sein werden. Wie auch gestern schon, möchten wir an dieser Stelle noch einmal um etwas Geduld bitten, denn diese 550 Bestellungen müssen ja auch verarbeitet, gepackt und an den Versanddienstleister übergeben werden.

Die Seedshirt-Kampagne verzeichnet 109 Bestellungen, im Gegensatz zum Nerdkramladen habt ihr hier aber noch bis Mitternacht Zeit zum Bestellen. Falls ihr also noch ein T-Shirt für euch oder die ganze Familie wollt, dann jetzt nichts wie ran an die Tastatur!

Ein Update zur Helferlein-Woche

Wow! Wir möchten euch allen, die im Nerdkramladen, im Uhrwerk Shop oder bei Seedshirt eingekauft haben, ein großes „Danke!“ sagen! Die Reaktion auf unsere Ankündigung und unsere Aktion hat uns positiv überrascht und überwältigt, letzteres sogar auf mehr als eine Weise.

Das Team in Berumbur war letzte Woche mit Packen eurer Bestellungen beschäftigt, diese Woche wird es durch weitere fleißige Mitarbeiter*innen verstärkt, damit eure Pakete bald bei euch sind.

Wir wissen natürlich, dass ihr es kaum erwarten könnt, eure Helferlein-Boxen in den Händen zu halten, aber wir möchten euch momentan ein wenig um Geduld bitten, falls die Boxen nicht so schnell eintreffen, wie ihr es vielleicht sonst von uns gewohnt seid. Die Pakete werden nicht nach Bestelldatum geordnet gepackt, sondern nach dem Pakettyp. Damit sind wir beim Packen deutlich schneller, aber einzelne Pakete können dadurch länger als andere brauchen.

Falls ihr uns noch unterstützen möchtet, könnt ihr das immer noch tun, ihr müsst euch allerdings beeilen: Die Seedshirt-Kampagne mit den Helferlein-Shirts endet am Dienstag, es kann noch bis einschließlich Dienstag bestellt werden. Gleiches gilt für die Rabatte auf die PDFs im Uhrwerk Shop. Die Helferlein-Boxen – egal, welcher Art – sind leider restlos ausverkauft, da hat der Bestellandrang unsere Kontingente tatsächlich erschöpft.

Eine weitere Möglichkeit uns zu unterstützen – oder einfach „Hallo“ zu sagen – besteht auf der Spiel Doch! in Dortmund. Dort könnt ihr uns von Freitag, 1.7.2022, bis Sonntag, 3.7.2022, in Halle 5 an Stand D15 finden. Auch hier gilt: Boxen haben wir leider keine dabei, aber jede Menge tolle Rollenspielprodukte aus unserem Sortiment.