Heute erscheint ein neuer Band in der Reihe der Space: 1889 Planetenbände: Der Mars!

Space1889_Der-MarsDer 216 Seiten starke Quellenband bietet jede Menge Informationen für alle Space 1889-Spieler bzw. Spielleiter, die sich auf den roten Planeten wagen wollen. Viele Kanalstädte werden detailliert beschrieben, es gibt Hintergrundbeschreibungen zur marsianischen Kultur, Geschichte und Technologie und natürlich kommen auch die mysteriösen Geheimnisse des Planeten nicht zu kurz. Enthalten sind zudem acht spielfertige neue Archetypen mit Schwerpunkt auf marsianischer Herkunft. Um aus dem Klappentext zu zitieren:

Nehmen Sie an der britischen Kolonisierung und dem Krieg gegen das militaristische Oenotrische Imperium im Zentralen Meeresbecken teil, und buhlen Sie um Verbündete oder kämpfen Sie um Ressourcen!

Erleben Sie den Mars im Östlichen Meeresbecken (fast) noch so, wie er vor der Kolonisierung der Menschen war: voller politischer Intrigen und Kleinkriegen zwischen den fremdartigen Stadtstaaten.

Spüren Sie im Westlichen Meeresbecken, wie das unmenschliche Vorgehen der irdischen Invasoren die marsianischen Rebellen in ihrer Sache eint und das traditionelle Tossia langsam aus seiner Lähmung weckt.

Bereisen Sie mit Karawanen die vom Untergang gezeichnete Östliche Wüste auf der Suche nach uralten Relikten und Geheimnissen.

Beleben Sie den Handel der Westlichen Wüste mit seiner Teestraße, die für kulturellen und materiellen Austausch der hier lebenden Völker sorgt wie einst die Seidenstraße auf der Erde.

Reisen Sie in die Nordpolregion, um in dieser gesetzlosen Wüstenei mit Vorderlader und ihrem eigenen Ehrenkodex für Ordnung zu sorgen.

Oder lassen Sie sich in die Südpolregion verschlagen, wo ein Einzelner allein mit seiner Klinge, seiner wie Magie verehrten Technik und seinem Willen zum Kriegsherrn aufsteigen kann.


Der Mars ist für 34,95 Euro im Fachhandel und natürlich in unserem Online-Shop zu haben:

Hardcover: 216 Seiten, 34,95 Euro – Space: 1889 – Der Mars

PDF: 216 Seiten, 17,99 Euro – Space: 1889 – Der Mars – PDF

Auf der diesjährigen Nordcon, die am vergangenen Wochenende stattfand, hat die Splittermond Einsteigerbox den Deutschen Rollenspielpreis 2016 in der Kategorie „Grundregelwerke“ abgeräumt und macht damit das Triple komplett! Wir freuen uns riesig!

In den letzten beiden Jahren hatten bereits Splittermond: Die Welt (2014) sowie Splittermond: Die Regeln (2015) in den Kategorien Zubehör bzw. Grundregelwerke die Jury für sich gewinnen können.

Splittermond_rollenspielpreis

Die Splittermond Einsteigerbox richtet sich, wie der Name schon sagt, an Splittermond- und Rollenspiel-Neulinge, die sich gerne erst einmal mit vereinfachten Regeln an das Spiel heranwagen möchten. Die Box enthält die diverse Softcover im A5-Format, die die Regeln und die Welt in Kurzform vorstellen sowie bereits mehrere fertige Abenteuer zum Losspielen bereitstellen. Desweiteren gibt es vorgefertigte Abenteurer, Blanko-Charakterbögen zum Ausfüllen sowie eine Tickleiste, Marker und Würfel, so dass man ohne weitere Anschaffungen sofort mit dem Spielen starten kann. Die Box kostet 24,95 Euro und ist überall im Fachhandel sowie in unserem Online-Shop zu haben.

Einsteigerbox_Rollenspielpreis

Der Deutsche Rollenspielpreis ist ein Jury-Preis, der einmal im Jahr auf der Nordcon verliehen wird. Die Jury-Mitglieder wechseln und bestehen aus bekannten Namen der Rollenspiel- und Fantasy-Szene in Deutschland. Mehr zum Deutschen Rollenspielpreis könnt ihr hier erfahren.

Am kommenden Wochenende vom 10.-12. Juni findet wieder die Nordcon in Hamburg statt! Für alle die sie noch nicht kennen: Die Nordcon ist eine gemütliche, dennoch gar nicht so kleine Con im hohen Norden der Republik mit zahlreichen Rollenspielrunden, Workshops, Lesungen, Händlerständen und anderen Aktivitäten.

Das Programmheft inkl. Lageplänen und allen Informationen die ihr euch wünschen könntet findet ihr hier auf der Seite der Nordcon: Nordcon 2016 Programmheft

Von unserer Seite aus wird es einen Workshop zum in Kürze erscheinenden Splittermond-Erweiterungsband Selenia – Kaiserreich unter den Monden geben (Samstag, 16:30 Uhr), sowie einen allgemeinen Workshop über unsere aktuellen und zukünftig geplanten Projekte (Sonntag, 12:00 Uhr).

Unter anderem wird auch wieder der Deutsche Rollenspielpreis verliehen, bei dem wir mit gleich zwei Produkten in der Kategorie „Regelwerk“ nominiert sind: Einmal mit der Splittermond Einsteigerbox sowie mit Turbo FATE.

Natürlich werden wir voraussichtlich auch wieder neue Produkte mit dabei haben, die auf der Nordcon exklusiv vorab erhältlich sind:

Außerdem sind natürlich auch die Romane aus dem Hause Feder & Schwert sowie unsere zuletzt erschienenen Neuheiten dabei:

Wir freuen uns wenn wir euch dort sehen! 🙂

NumeneraBoxLängere Zeit war es an dieser Stelle still um die angekündigte deutsche Version des Rollenspiels „Numenera“. Das lag vor allem daran, dass wir mit Hochdruck damit beschäftigt waren, das Projekt nach einigen Verzögerungen endlich in die Zielgerade abbiegen zu lassen und die Unterstützer des ursprünglichen Startnext-Projektes über die Fortschritte zu informieren. Inzwischen befinden sich aber alle Komponenten der Box beim Drucker und damit wollen wir auch allen anderen mal einen kleinen Einblick in das fertige Produkt geben. Und was könnte besser einen Eindruck vermitteln, worum es bei Numenera eigentlich geht, als der dafür gedachte Abschnitt im Regelwerk selbst? Entsprechend findet ihr im folgenden Link als Leseprobe die ersten beiden Kapitel des Grundregelwerks. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Lektüre. 🙂

PDF: Numenera Leseprobe

Einen genauen Veröffentlichungstermin können wir noch nicht nennen, bis wir entsprechende Rückmeldung von der Druckerei erhalten. Außerdem werden natürlich die Startnext-Unterstützer beliefert, bevor die Box in den eigentlichen Verkauf geht. Insgesamt dauert es aber nicht mehr lange, bis ihr in die Neunte Welt eintauchen könnt. Wer sich dafür interessiert, der kann die Numenera-Box hier in unserem Shop vorbestellen. 🙂

Heute erscheinen gleich zwei Produkte für Fate: Zum einen die Fate-Karten, ein Zubehör-Artikel, sowie Bergungskreuzer MÖWE, eine Weltbeschreibung für Fate.


9783958670501

Bergungskreuzer MÖWE ist der Siegerbeitrag aus der Fate Core-Weltenbandchallenge und wird hiermit in die Fate-Abenteuerwelten-Reihe aufgenommen.

Das 80-seitige Heft beschreibt eine Welt unter Wasser, in der große Teile Deutschlands und der Welt durch außerirdischen Einfluss unter dem Meeresspiegel liegen. Die Spieler sind Schiffseigner eines Bergungskreuzers, der in dieser maritimen Welt Abenteuer besteht. Enthalten sind:

  • maritime Regeln
  • spannende Abenteuer
  • eine 80er-Jahre-Mentalität mit Schnurrbärten, Dauerwellen und Schulterpolstern

Die Fate-Abenteuerwelten-Reihe liefert kompakte, reichhaltige, bezahlbare, wunderschöne Spielwelten, deren Abenteuer sofort spielbar sind.

A5-Softcover: Bergungskreuzer MÖWE hier bestellen
PDF-Version: Bergungskreuzer MÖWE-PDF hier bestellen


Fate_Kartendeck

Die Fate-Karten sind auf drei unterschiedliche Arten beim Fate-Spielen nutzbar:

  • Ein „Würfel“-Kartenspiel mit 81 Karten: Mische diese Karten und ziehe eine, um das Werfen von vier Fate-Würfeln zu simulieren. Du findest Formulierungen zur Inspiration auf jeder Karte, die dir Hinweise geben können, wie du die Ergebnisse deuten kannst.
  • Schicksalspunkte: Die Rückseite der Karten können als Spielsteine für Fate-Punkte verwendet werden.
  • Turbo-Arkana-Kartenset mit 6 Karten: Sechs Bilder zur Inspiration, eines für jede der Methoden aus Turbo-Fate.

Das Kartenset enthält 110 Karten und kostet 19,95 €. Hier könnt ihr sie direkt bei uns im Online-Shop bestellen: Fate-Karten im Uhrwerk-Shop

Deponia-CoverWir freuen uns sehr über einen grandiosen ersten Platz in der Kategorie Pen & Paper-Rollenspiele für das unter Lizenz von Daedalic entstandene Rollenspiel zu den mittlerweile vier Point & Click Abenteuern auf dem Schrottplaneten Deponia. Der RPC Fantasy Award wird jährlich anlässlich der RPC Germany in Köln verliehen; die Sieger werden per Publikumsvoting im Vorfeld bestimmt.

Das von den Orkenspaltern Nico Mendrek und Mháire Stritter unter Mithilfe von Poki, dem Autor der Computerspiele, geschriebene Rollenspielregelwerk konnte sich gegen die harte Konkurrenz des DSA 5 Basisregelwerks und des Vampire V20 Regelwerks durchsetzen.

Noch nie von Deponia gehört? In diesem Video wird euch erklärt, worum es eigentlich geht:

Überzeugt? Hier könnt ihr das Deponia-Regelwerk in unserem Shop als Hardcover oder PDF bestellen: Deponia RPG bestellen

feder-und-schwert_uhrwerk-verlag2Mannheim, 27.05.2016: Wie die beiden beteiligten Firmen heute bekanntgaben, erwirbt der Kölner Uhrwerk Verlag zum 1. 6. 2016 Feder & Schwert, früher Heimat der deutschen Version der Welt der Dunkelheit, Schöpfer von Engel und heute Verlag zahlreicher Perlen der fantastischen Literatur, darunter Die dunklen Fälle des Harry Dresden.

Die operative Leitung beider Firmen liegt damit zukünftig bei Uhrwerk-Gründer Patric Götz, der auch alle Marken und Lizenzen der Feder & Schwert GmbH erworben hat. Der Kölner Verleger wird Feder & Schwert weiterführen und durch Synergien die Marken beider Firmen im Literatur- wie im Spielebereich erfolgreich weiterentwickeln.

„Feder & Schwert steht im Bereich literarische Phantastik seit fast drei Jahrzehnten für Innovation und Qualität. Für Uhrwerk gilt seit Jahren dasselbe im Bereich phantastischer Spiele. Wir sehen großes Potenzial für die Zukunft durch das Zusammengehen dieser beiden Bereiche“, sagte Götz. „Wie die Spiele aus dem Hause Uhrwerk haben die Bücher von Feder & Schwert eine treue, begeisterte Fangemeinde.“

„Nun finden zwei Ausdrucksformen des Genres Fantasy, das wir alle lieben, unter einem Dach zusammen“, ergänzt Oliver Hoffmann, Verlagsleiter von Feder & Schwert. „Das Team von Feder & Schwert wird dabei im literarischen Bereich in guter Tradition weiter an Bord bleiben, damit wir zukünftig gemeinsam die Wirklichkeit veredeln können – mit fantastischen Spielen und fantastischer Literatur.“

Uhrwerk wurde von Patric Götz im Jahre 2009 gegründet. Einen Grundstein der Spiele im Uhrwerk-Portfolio legte 2009 die DSA-Sublizenz Myranor. Seit 2013 erobert Uhrwerk mit Space: 1889 in zwei Sprachversionen sowohl den deutschen als auch den englischen Markt. 2014 publizierte der Kölner Verlag mit Splittermond das derzeit am schnellsten wachsende deutsche Fantasy-Rollenspiel.

Feder & Schwert ist ein 1989 gegründeter Spezialverlag für alle Bereiche der literarischen Phantastik. Er veröffentlicht Spiele und Bücher in den Bereichen Fantasy, Dark Fantasy, Urban Fantasy, Steampunk, Horror, Science fiction und Krimi.

Im-Zeichen-Der-SchlangeHeute ist offizieller Erscheinungstermin des neuen Splittermond-Abenteuers Im Zeichen der Schlange! (Alle, die in Bundesländern wohnen in denen heute Feiertag ist, müssen sich natürlich entsprechend noch bis morgen gedulden, bis sie das Abenteuer entweder als Vorbesteller von der Post in Empfang nehmen oder im Laden ihres Vertrauens in den Händen halten können. 😉 )

Im Zeichen der Schlange ist ein Abenteuer für Charaktere des 2. Heldengrades und spielt in der mystischen Dschungelwelt von Gotor. Die Abenteurer werden durch eine Erbschaft auf die Spur einer Schatzkarte gebracht und machen sich auf die Suche nach einem legendären Kleinod.

Hier könnt ihr das Buch bei uns erwerben:

Softcover: 68 Seiten, 14,95 Euro — Im Zeichen der Schlange

PDF: 68 Seiten, 7,99 Euro — Im Zeichen der Schlange – PDF


Anmerkung: Aufgrund eines Fehlers unsererseits ist auf der Rückseite des Buches ein Preis von 12,95 € statt 14,95 € ausgezeichnet. Wir bemühen uns aktuell das durch Aufkleber zu korrigieren. Solltet ihr bei eurem Händler oder bei uns ein Exemplar erhalten, auf dem der Preis noch falsch gekennzeichnet ist, lasst euch bitte nicht irritieren: Ihr habt nicht zu viel bezahlt, 14,95 € ist der korrekte Preis. 😉 Für alle hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten möchten wir uns hiermit entschuldigen.

Etwas verspätet, aber noch rechtzeitig möchten wir euch auf folgendes hinweisen: Der 5. Abenteuerwettbewerb der Drachenzwinge hat begonnen!

Das Drachenzwinge-Projekt bietet eine Plattform, um Rollenspiele per Teamspeak über das Internet spielen zu können. Auf diese Weise kann man mit weggezogenen Gruppenmitgliedern in Kontakt bleiben oder sich einfach online mit Gleichgesinnten für spannende Spielrunden treffen.

Seit einigen Jahren richtet die Drachenzwinge auch einen Abenteuerwettbewerb aus, und wir haben uns sehr darüber gefreut, dass im letzten Jahr ein Splittermond-Abenteuer den ersten Platz absahnen konnte: Die Hütte im Sumpf von Aşkın-Hayat Doğan.

Der 5. Abenteuerwettbewerb steht unter dem Motto „…Stimmen aus…“, Zeit ist noch bis zum 17. Juli 2016. Und natürlich winken auch attraktive Preise!

Es wäre schön, wenn es auch dieses Jahr wieder ein paar Einsendungen zu unseren Rollenspielen geben würde – also haut in die Tasten!

Details zum Wettbewerb findet ihr im Drachenzwinge-Forum und in der detaillierten Ausschreibung.

Viel Erfolg!

Zum zehnten Mal jährt sich am diesen Wochenende die Role Play Convention in Köln! Natürlich sind auch wir wieder mit unserem Stand dabei.

Für alle, die es noch nicht wissen: Die RPC ist eine Messe rund um Rollenspiel, Gaming und Fantasy allgemein, die am 28RPC-Logo.&29. Mai 2016 in der Koelnmesse stattfindet. Wer sich für Computerspiele, Tischrollenspiele, LARP oder ganz allgemein Fantasy interessiert, sollte sich das nicht entgehen lassen!

Manche von euch haben sich gewundert, dass wir im Programmheft nicht auftauchen. Das liegt daran, dass wir uns wieder einen Stand mit Feder & Schwert teilen. Ihr findet uns am Stand E-090 in Halle 10.2!

Auch dieses Jahr haben wir wieder ein paar Neuheiten dabei:

  • FATE: Bergungskreuzer MÖWE, ein Setting in einem überfluteten Deutschland des Jahres 1982
  • FATE: 110 Karten als Inspiration oder als Zufallselemente (Es ist noch nicht ganz sicher, ob die Karten es schaffen, aber wir hoffen es!)

Ebenfalls auf der RPC als erste Veranstaltung erhältlich:

Wir sehen uns auf der RPC!

RPC-Plan

© 2011 Uhrwerk-Verlag, Erkrath Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha