Browsing Tag

die verbotenen lande

Vorbestelleraktion für Splittermond, Die Verbotenen Lande und Numenera

Während die Artikel der letzten Vorbestelleraktion inzwischen beim Drucker sind und in einigen Wochen angeliefert werden sollten, gibt es erneut gute Nachrichten: Der Insolvenzverwalter hat den nächsten Schwung Produkte zur Vorbestellung und weiteren Produktion freigegeben. Dies betrifft die folgenden Bücher:

Außerdem haben wir euch der Einfachheit halber für die alle genannten Artikel zu “Die Verbotenen Lande” auch noch ein Bundle zusammengestellt, damit ihr nicht alles einzeln bestellen müsst, um eure Sammlung zu komplettieren (das Bundle kostet exakt so viel wie die einzelnen Artikel, dient also nur der Einfachheit):

Ab sofort könnt ihr diese Bücher wieder oder erstmals bei uns im Shop vorbestellen und erhaltet sie geliefert, sobald der Druck erfolgt ist. Bitte beachtet, dass wir diesmal aufgrund der aktuellen Situation keine üblichen Auflagen drucken, sondern nur geringfügig mehr Exemplare produzieren können, als durch Großhandelsbestellungen und Vorbestellungen in unserem Shop gesichert verkauft werden können. Daher gilt: Wer sich unbedingt sein Exemplar sichern will, der sollte innerhalb des Vorbestellungszeitraums das Produkt vorbestellen oder nach erfolgtem Release zeitnah den Einzelhändler seines Vertrauens aufsuchen.

Die Vorbestellung für alle oben genannten Artikel ist unterschiedlich lange möglich (da die Produkte zu unterschiedlichen Zeitpunkten in den Druck gehen werden):

  • Torment: Tides of Numenera: 12.08.2019
  • Badashan, Schrecken aus dem Eis: 19.08.2019
  • Der Mertalische Städtebund, Die Verbotenen Lande (alle Artikel): 09.09.2019

Anschließend wird sie vorübergehend wieder geschlossen. Erst wenn wir genau wissen, wie viele Bücher wir zusätzlich zu den bis dahin georderten Exemplaren drucken, werden die Bücher wieder in begrenzter Zahl bestellbar sein – solange der Vorrat reicht.

An dieser Stelle wollen wir außerdem nochmal auf die weiterhin laufende Vorbestelleraktion für das Buch “Roll Inclusive” hinweisen. Roll Inclusive ist ein populärwissenschaftlicher Essayband zum Thema Diversity und Repräsentation im Pen-&-Paper-Rollenspiel, in dem sich sechzehn renommierte deutschsprachige und internationale Autor*innen verschiedener Themen annehmen. Schaut doch einmal rein, wenn euch diese Themen interessieren!

Wir hoffen, ihr freut euch genauso sehr wie wir über die Aussicht, bald wieder neue Uhrwerk-Produkte in euren Händen halten zu können! 🙂

Crowdfunding zu “Die Verbotenen Lande” gestartet!

Soeben ist unsere neueste Crowdfunding-Kampagne gestartet: Wir bringen Die Verbotenen Lande nach Deutschland, die Übersetzung des preisgekrönten Forbidden Lands. Das Original stammt wie auch schon die erfolgreichen Mutant: Jahr Null und Coriolis aus dem schwedischen Verlag Fria Ligan / Free League und wir freuen uns darauf, mit eurer Hilfe auch dieses Spiel auf Deutsch herauszubringen.

Die Kampagne findet ihr diesmal auf Game on Tabletop: Link.

Doch was ist Die Verbotenen Lande überhaupt? Das Spiel bezeichnet sich selbst als “Retro-Fantasy” und genau das wird auch geliefert: Fantasy-Rollenspiel in einer offenen Welt, bei der mittels Hexcrawl nach und nach eine Karte erkundet wird – und durch mitgelieferte Aufkleber entwickelt sich die Welt dabei durch die Aktionen und Entdeckungen der Abenteurer selbst! Das Spiel nutzt ebenso wie Mutant: Jahr Null und Coriolis das bewährte Mutant-Regelwerk, natürlich mitsamt nötigen Anpassungen. Wer diese anderen Spiele bereits spielt, wird sich entsprechend schnell zurechtfinden.

Das Grundspiel erscheint in einer stabilen und prall gefüllten Box, daneben realisieren wir auch wieder diverse Zusatzprodukte mittels unserer Crowdfunding-Kampagne: Ein Kampagnenband, ein Abenteuerband, ein Spielleiterschirm, ein Kartenset sowie ein Würfelset. Mehr Informationen findet ihr natürlich auf der Seite der Kampagne – wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns die Verbotenen Lande erkundet und plündert!