Browsing Tag

Webshop

Eröffnungsangebote im neuen Webshop

Heute um 8 Uhr ist unser neuer Webshop online gegangen und bis auf ein paar Kleinigkeiten läuft er schon recht reibungslos 😊
Natürlich müssen wir bei einer „Neueröffnung“ auch ein paar Eröffnungsangebote machen 😊

Nun ist das bei preisgebundenen Büchern nicht so ohne weiteres machbar, aber wir haben trotzdem mal versucht ein paar interessante Dinge anzubieten.

Es gibt ab heute:
35% Rabatt auf alle Wild West Exodus Artikel
20% Rabatt auf alle PDFs
30% Rabatt auf Splittermond und Space: 1889 Miniaturen
20% Rabatt auf die Myranorbücher die wir noch haben
20% Rabatt auf die drei So nicht, Schurke! Boxen
20% Rabatt auf das Wearing the Cape und das Tianxia Grundbuch
20% Rabatt auf alle Contact Bücher
20% Rabatt auf alle Equinox Bücher

Noch ist der Shop etwas „unaufgeräumt“ da wir gerade erst Unterkategorien einrichten, aber mit der Suchfunktion sollten auch schwierige Fälle zu finden sein 😉

Den Shop findet ihr an der gewohnten Stelle HIER!

Info zur MwSt-Anpassung zum 01. Juli

Wir haben auch im Backend des neuen Shops, unseres Warenwirtschaftssystems und unseres EBay Stores die MwSt.-Anpassung zum 01. Juli gut überstanden.


Bücher sind in Deutschland preisgebunden und was da genau preisgebunden ist, ist der BRUTTO-Preis eines Buches. Das für ein halbes Jahr zu ändern hätte bei uns (wie bei praktisch jedem anderen Verlag auch, der mehr als 10 Bücher im Programm hat) wahrscheinlich in einer finanziellen Katastrophe geendet – theoretisch wäre es möglich gewesen die Preise anzupassen, praktisch ganz und gar nicht.


Im Detail:

Will man den Preis eines Buches in Deutschland ändern muss man dies mindestens zwei Wochen vor dem Änderungsdatum beim Verzeichnis Lieferbarer Bücher anmelden.
Eine Preisänderung dort führt in der Regel dazu, dass die meisten Buchhändler und alle Buchgroßhändler ihre Bestände zur Gutschrift an den Verlag zurückschicken (die haben Remissionsrecht und dürfen das auch!)
Des Weiteren müssten wir die aufgedruckten Preise aller unserer Bücher mit den neuen Preisen überkleben.
Und der ganze Spaß würde dann im Dezember – mitten im Weihnachtsgeschäft – NOCHMAL ablaufen müssen.
Solange uns der Staat also keinen mittleren fünfstelligen Betrag überweißt, um das zu rechtfertigen, können wir die theoretisch eingesparten Centbeträge pro Buch leider nicht weitergeben :/

Was wir allerdings machen werden, ist bis Ende des Jahres einen Grundrabatt von 5% auf alle unsere PDFs anbieten, um dort die MwSt.-Senkung weiterzugeben. Derzeit ist der Rabatt allerdings wegen der Eröffnungsangebote sowieso höher 😉

Umstellung des Webshops

Corona mag ja der letzte Mist sein, doch die Digitalisierung hat es mächtig angeschubst. Das kam uns durchaus gelegen, da wir unseren altgedienten Webshop gegen ein moderneres Exemplar tauschen wollten. Was uns nicht so gelegen kam, war, dass die Politik uns mit der Mehrwertsteuersenkung indirekt auch den Onlinestart des neuen Shops diktiert hat. Doch mit ein wenig Verlagsmagie und unseren tollen und verständnisvollen Kunden werden wir auch diese Herausforderung meistern und am 1.07.2020 unseren neuen Webshop vorstellen!

Hierfür werden wir am 30.06.2020 um 16 Uhr unseren Shop in den Wartungsmodus schalten und am 01.07.2020 gegen 8 Uhr den Neuen aktivieren. Die guten Nachrichten sind, dass eure Zugangsdaten vollständig migriert werden und ihr euch direkt wie gewohnt werdet einloggen können. Auch eure Bestellungen und Digitalprodukte werden euch im neuen Shop sofort zur Verfügung stehen. Sollte es irgendwo Probleme geben, meldet euch unter info [at] uhrwerk-verlag.de – da wird ihnen geholfen.

Die schlechten Nachrichten sind, dass wir durch den Zeitdruck leider nicht mit dem vollen Umfang der Funktionen starten können. Diese Einschränkung betrifft Gutscheine und die Genesis-Lizenz. Die Genesis-Lizenz wird wahrscheinlich ab dem 7.7. wieder erhältlich sein, Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit selbstverständlich nicht, werden aber wohl erst wieder ab August im neuen Shop eingelöst werden können. Wenn euch das zu lange hin ist, könnt ihr sie natürlich noch diesen Monat im alten Shop einlösen. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Neuheiten für Coriolis, Splittermond und Achtung! Cthulhu erschienen

Bereits letzte und vorletzte Woche sind insgesamt sieben Neuheiten für Coriolis, Splittermond und Achtung! Cthulhu in den Handel gegangen. Wir wünschen viel Spaß mit diesen spannenden Werken!

Splittermond

Mahaluu – Archipel der Glückseligkeit (Softcover, 64 Seiten, 17,95€) beschreibt die Inselgruppe vor der Küste Arakeas, die Heimat friedfertiger Insulaner, bunter Vögel, einer Vielzahl von Rauschpflanzen – und düsterer Geheimnisse. Der unter Federführung von Aşkın-Hayat Doğan entstandene Band enthält nicht nur Hintergrundinformationen zu Geographie, Sitten und Gebräuchen und spielrelevanten Geheimnissen, sondern auch das Abenteuer Das sterbende Riff von Dennis Maciuszek. Ihr könnt den Band im gut sortierten Fachhandel sowie direkt bei uns im Shop erwerben. Das PDF des Bandes (8,99€) ist ebenfalls in unserem Shop erhältlich.

Der Band Im Auftrag des Orakels (Softcover, 64 Seiten; 14,95€) präsentiert drei der bestplatzierten Szenarien aus dem Abenteuerwettbewerb von 2017, in denen die Abenteurer aufgrund von Weissagungen und göttlichen Zeichen Regionen nah und fern des Orakels von Oria bereisen: die Insel Galonea selbst (Die Schale des Eughos von Benjamin Hoppe), die Insel Elyrea (Schafblut von Jens Bojaryn) und die Meeresweiten der Stromlandinseln (Auf den Spuren der Schildkröte von Marcus Dannehl und Calvin Rebenack). Ihr könnt den Band im gut sortierten Fachhandel sowie direkt bei uns im Shop erwerben. Das PDF des Bandes (8,99€) ist ebenfalls in unserem Shop erhältlich.

Coriolis

Die massive Kampagne Der verschwundene Abgesandte besteht aus zwei Szenarien der eigentlichen Kampagne sowie dem „Vorspiel“ Ein Lied für Jarouma, dazu jeder Menge Hintergrundinformationen zur Station Coriolis und zum Planeten Kua sowie einem ausgeklügelten Abenteuergenerator. Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (Hardcover, 232 Seiten; 39,95€).

Ikonen und Intrigen ist eine Sammlung von drei kurzen, voneinander unabhängigen Szenarien – Die Schneiderin von Mira, Das Auge der Bestie und Algebra der Ikonen – im Dritten Horizont Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (klammergeheftetes Softcover, 36 Seiten; 18,95€).

Arams Geheimnis greift den Schauplatz Arams Kluft auf dem höllischen Säureplaneten Jina erneut auf und erweitert ihn um das titelgebende Abenteuer und um eine Beschreibung des um den Planeten kreisenden Luxusresorts Cala Duriha. Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (48 Seiten, klammergeheftetes Softcover; 18,95€).

Die letzte Reise der Ghazali ist ein nervenaufreibendes Rennen gegen die Zeit in drei Akten an Bord eines alten Luxuskreuzfahrtschiffs. Mit Decksplänen und einer Beschreibung des Hamura-Systems.  Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (Softcover, 72 Seiten; 19,95€).

Alle Bücher sind natürlich auch als PDFs verfügbar.

Achtung! Cthulhu

Was wäre, wenn die einstigen Bewohner von Atlantis über eine überlegene Technologie verfügt hätten? Was, wenn Relikte dieser Technologie und Hinweise auf größere Geheimnisse noch existierten? Was, wenn die Visionen von Atlantis alle einen Funken Wahrheit beinhalteten? Und was, wenn die Nazis diese Geheimnise in die Finger bekämen? Im Schatten von Atlantis ist eine umfangreiche Kampagne für A!C, in der es genau um diese Fragen geht – und rund um die Welt in mehreren zusammenhängenden Szenarien, mit passenden Ergänzungen, Hintergrund-Informationen und vorgefertigten Charakteren. Ihr könnt das Buch ab sofort als gedruckte Version (vollfarbiges Hardcover, 320 Seiten; 39,95€) oder als PDF in unserem Shop bestellen.

 

Wieder bestellbar: Splittermond, Coriolis und Achtung! Cthulhu

Ab sofort könnt ihr wieder folgende Bücher bei uns im Shop bestellen, die voraussichtlich im September erscheinen werden:

Nur solange der Vorrat reicht, also greift zu!

Torment: Tides of Numenéra ist dafür erstmal nicht mehr vorbestellbar, aber auch hier werden wir die Bestellfunktion im Shop in wenigen Wochen wieder aktiv schalten, sobald die genaue Druckauflage feststeht und wir wissen, wie viele Examplare wir auf Lager haben werden!

Vorbestelleraktion für Coriolis, Splittermond und Achtung! Cthulhu

Heute gibt es wieder gute Nachrichten zu verkünden: Der vorläufige Insolvenzverwalter hat uns grünes Licht gegeben, einige fast fertige Produkte noch zu drucken. Dies betrifft die folgenden Bücher:

Außerdem haben wir euch der Einfachheit halber für die vier Coriolis-Bücher und den Karten auch noch ein Bundle zusammengestellt, damit ihr nicht alles einzeln bestellen müsst, um eure Sammlung zu komplettieren (das Bundle kostet exakt so viel wie die einzelnen Artikel, dient also nur der Einfachheit):

Ab sofort könnt ihr diese Bücher wieder bei uns im Shop vorbestellen und erhaltet sie geliefert, sobald der Druck erfolgt ist. Bitte beachtet, dass wir diesmal aufgrund der aktuellen Situation keine üblichen Auflagen drucken, sondern nur geringfügig mehr Exemplare produzieren können, als durch Großhandelsbestellungen und Vorbestellungen in unserem Shop gesichert verkauft werden können. Daher gilt: Wer sich unbedingt sein Exemplar sichern will, der sollte innerhalb des Vorbestellungszeitraums das Produkt vorbestellen oder nach erfolgtem Release zeitnah den Einzelhändler seines Vertrauens aufsuchen.

Die Vorbestellung für alle oben genannten Artikel ist zunächst für anderthalb Wochen (bis zum 22.07.2019) möglich. Anschließend wird sie vorübergehend wieder geschlossen. Erst wenn wir genau wissen, wie viele Bücher wir zusätzlich zu den bis dahin georderten Exemplaren drucken, werden die Bücher wieder in begrenzter Zahl bestellbar sein – solange der Vorrat reicht.

Wir hoffen, ihr freut euch genauso sehr wie wir über die Aussicht, bald wieder neue Uhrwerk-Produkte in euren Händen halten zu können! 🙂

Verzögerungen beim Shopversand

Der enorme Ansturm in den letzten zwei Tagen hat das Shoplager dermaßen überrascht, dass es momentan zu Verzögerungen beim Versand kommen kann. Das Shoplager ist momentan nahezu leer. Bis die Nachbestellung aus dem Hauptlager eingetroffen ist, kann es – natürlich auch wegen dem Pfingstwochenende – ein wenig dauern, bis wir alles versenden können. Aus Kostengründen versenden wir derzeit auch keine Teillieferungen, sondern lassen Bestellungen ruhen, bis alle Artikel da sind – und natürlich auch neues Verpackungsmaterial, da das vorhandene im Schwinden begriffen ist.

Aber natürlich ist alles, was im Webshop bestellt werden kann, noch vorhanden und lieferbar. Es kann momentan halt nur etwas länger dauern, als die im Shop angegebene Zeitspanne. In Einzelfällen kann es auch vorkommen, dass Artikel nicht bestellt werden können. In solchen Fällen müssen wir erst sichergehen, dass wir noch über ausreichende Bestände im Hauptlager verfügen. Danach ist der Artikel dann wieder ganz normal verfügbar. Wenn euer Wunschartikel also nicht verfügbar sein sollte, schaut zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nach, ob eine Bestellung wieder möglich ist.

Wir entschuldigen uns bei euch, unseren Kunden, für die auftretenden Verzögerungen und bedanken uns herzlich für eure Unterstützung und euer Vertrauen.

Großer Summer Sale bei Uhrwerk: 25% Rabatt auf PDFs

Der Sommer ist da! Endlich ist es Zeit, die Badehose und den selbstgeflochtenen Hut aus Palmenblättern hervorzukramen und unter freiem Himmel genüsslich Rollenspiel zu spielen. Und was fehlt da sonst noch dafür? Genau! Der SUMMER SALE von Uhrwerk: Hol dir alle PDFs in unserem Shop mit 25% Rabatt – und zwar eine ganze Woche lang!

Der Rabatt wird automatisch am 26.06. in unserem Shop geschaltet und gilt bis zum 03.07. 23:59 Uhr.

Hier geht es direkt zum Shop!

Uhrwerk macht Großhandel

Im letzten Jahr gab es einige Veränderungen beim Uhrwerk Verlag. Wir haben aus unterschiedlichen Gründen einige Linien eingestellt, andere sind dafür auch dazu gekommen.

Des Weiteren hat sich unsere Vertriebsstruktur gegen Ende des Jahres sehr umfassend und schnell verändert. Wir sind weg von einem einzelnen exklusiven Vertriebspartner hin zu mehreren Distributoren gewechselt und gleichzeitig mit unserem Lager aus dem Taunus in den hohen Norden nach Emden umgezogen.

Vor allem die Entwicklungen im Vertrieb haben uns ein wenig zum Nachdenken über nötige Veränderungen gebracht. Wenn wir jetzt schon ein eigenes Lager haben und von dort aus mittlerweile sechs Großhändler und ein paar befreundete Händler beliefern, dann ist der Schritt, auch ganz regulär (Rollen-)Spieleläden zu beliefern, nicht mehr allzu groß.

Aus diesem Grund haben wir in den letzten Monaten im Hintergrund daran gearbeitet, das Lager dafür auf Vordermann zu bringen, interessante Produkte von befreundeten Partnern mit ins Boot zu holen und mit aufstrebenden Firmen zu sprechen, die in Deutschland noch einen Vertriebspartner suchen.

Wir können hiermit nun also ankündigen, dass wir ab sofort auch Bestellungen von Händlern annehmen und sich unser Lager in den nächsten Tagen nach und nach auch mit Produkten einiger anderer Firmen füllen wird.

Neben den offensichtlichen Produkten aus dem Hause Uhrwerk und Feder & Schwert sind das zurzeit:

  • Mantikore Verlag
  • Mario Truant Verlag
  • Redaktion Phantastik
  • Martin Ellermeier Verlag
  • Modiphius
  • Fischkrieg

 

Außerdem können wir eine Distributionspartnerschaft mit Warcradle Studios vermelden, die derzeit das Steampunk-Magie-Wild-West Tabletop Wild West Exodus (http://www.wildwestexodus.com) herstellen und von denen man dieses Jahr noch einiges an anderen Neuheiten erwarten kann.

 

 

Zu diesem innovativen und sehr gut spielbaren Tabletop sowie zu den exzellenten Miniaturen gibt es die Tage mehr und detailliertere Infos. 🙂

 

 

Neben den oben genannten arbeiten wir auch daran, noch weitere Firmen mit ins Boot zu holen.

Auch an einem eigenen Händlershop wird gerade gebastelt, dieser soll im Laufe des Februars online gehen können, wenn nichts allzu Schlimmes mehr schief läuft. 🙂

Händleranfragen können ab jetzt an verkauf@uhrwerk-verlag.de oder per Telefon über die 0221-42101398 getätigt werden.

Gerne kann man uns auch persönlich auf unserer Hausconvention, der HeinzCon, ansprechen, die vom 09. – 11. 03.2018 im Haus des Gastes in Norddeich stattfindet. Mehr Informationen zur HeinzCon finden sich hier: www.HeinzCon.de