Browsing Tag

Splittermond

Jetzt vorbestellbar für Splittermond: Einsteigerbox Erweiterung

Nun ist es endlich soweit! Die preisgekrönte Splittermond Einsteigerbox bekommt mit der Erweiterung Einsteigerbox – Das Abenteuer geht weiter Zuwachs und katapultiert die Einsteigerregeln in die Heldengrade 3 und 4!

Aus dem Klappentext:

Bald tausend Jahre ist es her, dass einer der drei Monde über Lorakis barst und das Reich der Drachlinge in der Katastrophe unterging. Für die Menschen, Alben, Zwerge, Gnome und Varge aber begann unter dem Splittermond ein neues Zeitalter: eines, in dem sie die Ketten ihrer früheren Sklaverei abschütteln und die Meister ihres eigenen Schicksals werden sollten.

Willkommen bei Splittermond!

Splittermond ist ein Fantasy-Rollenspiel. Eine Gruppe von Spielern schlüpft in die Rollen von Splitterträgern – vom Schicksal Auserwählte, in denen ein Teil der mythischen Macht des Splittermonds schlummert. Sie werden uralte Rätsel lösen, die Wildnis des Kontinents erforschen, Intrigen aufdecken, mystische Prophezeiungen erfüllen und sich finsteren Monstren zum Kampf stellen. Sie agieren dabei nicht gegen- sondern als Gruppe miteinander: Spielen Sie die Hauptrolle in immer neuen Geschichten voller Magie, Heldenmut, Tragik und Gefahr! Sei es als gnomischer Zauberer, tapferer Ritter, vargische Kundschafterin oder albischer Heiler: Erzählen Sie Ihre eigene Legende, werden Sie zum gefeierten Abenteurer in der magischen Welt von Splittermond!

Diese Box baut auf der Splittermond Einsteigerbox auf und erweitert die dort enthaltenen Regeln und Hintergründe. So finden Sie in dieser Box nicht nur zusätzliche Abenteurer, weitere spannende Zauber und Meisterschaften sowie eine brandneue Kampagne in den fernen Dschungeln Arakeas, sondern auch Regeln, um Ihre Charaktere auf den dritten und vierten Heldengrad zu steigern und sie somit noch mächtiger zu machen!

Zur Nutzung der Erweiterungsbox ist die Splittermond Einsteigerbox nötig.

Box, mit ca. 250 Seiten aufgeteilt in div. Softcover (im A5-Format), Karte, Charakterbögen. Spielmarken, 24,95 Euro – Einsteigerbox – Erweiterung im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk! – Volume III

Nun hat Telkin seinen Seelenverwandten gefunden und wir können mit unserem vorweihnachtlichen Banner-Gewinnspiel getrost in die dritte Runde schreiten. Genau wie in den letzten beiden Wochen können Teilnehmer mit etwas Glück ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Splittermond-Archetypen-Banner gewinnen. Und diesmal macht der Weihnachts-Heinz Platz für die bezaubernde Selesha!

Die Feuerruferin aus dem sagenhaften Farukan wuchs behütet am Hofe auf und wurde von den besten Elementarrufern des Landes ausgebildet. Selesha vereint in ihrem Wesen die Neugier eines Kindes und das Temperament eines furchtlosen Abenteurers – und ist oft sprunghaft wie ihr erwähltes Element Feuer. Seit sie beim diesjährigen FNTE (“Farukans Next Top-Elementarrufer”) den ersten Platz belegt hat, hat sie den Entschluss gefasst, in die Ferne zu ziehen, um große Taten zu vollbringen und Ruhm und Ehre zu gewinnen. Doch möchte die unverbesserliche Romantikerin das ungern alleine machen – denn von ihren weisen Magierkonkurrentinnen hat sie sich schon längst losgesagt.

Selesha hat goldbraune Augen, ebenholzschwarzes Haar, zum Sterben rote Lippen und liebt neben Sagen und Legenden über farukanische Helden auch den Duft von Hyazinthen im Frühling. Zudem hat sie eine Schwäche für neumodische Schuhe mit hohen Hacken und einen niedlichen Hang zum Anzünden von brennbaren Gegenständen.

 

Um Selesha auf ihrem Weg zum Ruhm zu begleiten (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf der Facebook-Seite des Uhrwerk Verlags unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Selesha ist mein!“ , „Brennholz!“ oder „Lipgloss!“

Zeit habt ihr bis nächsten Dienstag Mitternacht (26.12.). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Mittwoch den 27.12. bekannt gegeben. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …

Jetzt vorbestellbar für Splittermond: Fahrende Völker – Teleshai und Afali

Im März 2018 erwartet euch ein neuer Quellenband für Splittermond, in dem sich alles um die fahrenden Völker von Lorakis dreht – die Afali und die Teleshai.

Aus dem Klappentext:

In ganz Lorakis kennt man fahrendes Volk, das als Schausteller oder Kesselflicker durch die Lande zieht und seine Waren und Dienstleistungen der sesshaften Bevölkerung anbietet. Der Ruf der Straße ist verlockend, die Freiheit der ewig Reisenden schier unbegrenzt. Doch lauern unterwegs auch viele Gefahren, und mancherorts werden Fahrende gleich mit Mistgabeln begrüßt – haben sie doch auch den Ruf als Diebe und Betrüger.

Wenn der Hufschlag der zottigen Levashir-Pferde ertönt und Gesang und Gelächter an die Ohren dringt, dann weiß in Dragorea jedes Kind: Die Teleshai sind unterwegs. Das fröhliche Albenvolk zieht in seinen bunt bemalten Wagen durch die Lande, um als Schausteller und Tagelöhner seine Dienste feilzubieten. Wer das geheimnisvolle Volk wirklich ergründen will, der muss seinen fantastischen Legenden lauschen, die von Vogelgöttern und Geisterpferden erzählen.

Nicht den Straßen, sondern dem Meer hat das Seevolk der Afali sein Schicksal anvertraut, seit eine Prophezeiung sie vor fünfzig Jahren vor einer kommenden Katastrophe warnte. Seither meiden sie das Festland abergläubisch und sehen ihre Schiffe als neue Heimat an, mit denen sie durch alle Meere segeln und sogar schwimmende Städte errichtet haben. In Häfen handeln sie exotische Meeresgüter oder unterhalten die Landbevölkerung als Wahrsager oder Tätowierer. Doch folgen die streng gläubigen Afali stets ihrer heiligen Mission, bis die Zeichen der Götter ihnen eines Tages ein sagenumwobenes Geheimnis offenbaren werden.

Fahrende Völker ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die die beiden fahrenden Völker der Teleshai und der Afali beschreibt. Spieler und Spielleiter lernen die außergewöhnlichen Kulturen der beiden Völker kennen und erhalten spannende Einblicke in das abenteuerliche Leben auf steter Reise – sei es auf der Straße oder auf See. Neue Regelanwendungen für Wahrsager und Wogenmeister ermöglichen die passende Ausgestaltung von fahrenden Charakteren. Zudem enthält der Band zwei Abenteuer, in denen Sie die beiden Völker aus nächster Nähe erleben können. In Vogelfrei gilt es, eine Gruppe verschollener Kinder wiederzufinden – steckt etwa die vorbeiziehende Teleshai-Sippe dahinter? Oder werden die Fahrenden nur zum Sündenbock gemacht? Eine Versunkene Hoffnung suchen hingegen die Afali in der südlichen Albensee. Doch ist das, was sich auf dem Meeresgrund verbirgt, die gefahrvolle Reise wirklich wert?

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 14,95 Euro – Fahrende Völker – Teleshai und Afali im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk! – Volume II

Jetzt wo Keira ihr Glück gefunden hat, können wir mit unserem vorweihnachtlichen Banner-Gewinnspiel in die zweite Runde gehen. Genau wie letzte Woche können Teilnehmer mit etwas Glück ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Splittermond-Archetypen-Banner gewinnen. Und diesmal holt der Weihnachts-Heinz niemand geringeren aus seinem Sack als unseren geliebten Telkin!

Junggeselle numero dos ist als Priester des feurigen Götterschmieds Kashrok ein waschechter Mann Gottes. Der Zwergenschönling aus dem Hause Furgand vereint die Qualitäten eines raubeinigen Naturburschen mit der empfindlichen Seele eines Dichters – denn Telkin kennt nicht nur den Umgang mit Hammer, Axt und Schild, sondern auch die Macht der Worte.

Als Hüter des Siegels des Fandurin hat sich der Wanderpriester zur Aufgabe gemacht, Frieden in die Welt zu bringen – doch möchte der sensible Grummler den langen Weg vor ihm ungerne alleine gehen. Telkin hat graue Augen, tiefschwarze Haare, mordsmäßig muskulöse Oberschenkel und liebt neben einem guten Buch auch romantische Spaziergänge jenseits der heimischen Berge.

 

Um Telkin auf seinem einsamen Weg Gesellschaft zu leisten (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf der Facebook-Seite des Uhrwerk Verlags unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Telkin ist mein!“ , „Hot!“ oder „Brusthaar!“

Zeit habt ihr bis diesen Sonntag Mitternacht (17.12.). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Montag den 18.12. bekannt gegeben, wenn wir die Vorzüge des nächsten einsamen Archetypen samt Banner lobpreisen. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk!

Nikolaus ist gerade mal frisch weggetrippelt und da kommt schon der Weihnachts-Heinz angeflogen. Was mag er wohl für euch mitgebracht haben? Ja, genau! Ein vorweihnachtliches Banner-Gewinnspiel!

Wer seiner Tastatur ein paar Schläge verpassen kann und etwas Glück hat, kann ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Splittermond-Archetypen-Banner gewinnen. Abgebildet ist die schneidige Protektorin Keira aus dem Mertalischen Städtebund. Keira ist zwar eine Meisterin ihres Fachs und recht zufrieden mit ihrem Leben, aber sie sehnt sich immer noch nach einem ebenbürtigen Partner an ihrer Seite. Sie hat lange braune Haare, haselnussbraune Augen, ist geübt mit der Skavona und liebt lange Spaziergänge unter den Katarakten von Gondalis.

 

Um Keira von ihrer Einsamkeit zu erlösen (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf unserer Facebook-Seite unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Ja, ich will!“ oder „Keira ist mein!“

Zeit habt ihr bis diesen Sonntag Mitternacht (10.12.). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Montag den 11.12. bekannt gegeben, wenn wir den nächsten Archetypen … ähm, das nächste Banner … unter die Haube bringen. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …

Jetzt vorbestellbar für Splittermond: Die neue A2 Stoffkarte von Lorakis

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop unsere neue A2 Stoffkarte von Lorakis vorbestellen, die Anfang 2018 erhältlich sein wird. Diese Landkarte des Splittermond-Kontinents Lorakis ist ca. 42 x 58 cm (A2) groß und auf Stoff gedruckt.

Die Lorakis Stofflandkarte (A2) ist für 24,95 € exklusiv bei uns im Uhrwerk-Shop erhältlich – jetzt vorbestellen!

Jetzt vorbestellbar: Die neue Splittermond-Tasche!

Wer kennt nicht das Gefühl, kurz vor dem Rollenspiel-Abend sich gehetzt nach einer passenden Tasche umzusehen, um die ganzen tollen Splittermond-Produkte reinzupacken, die man mitnehmen muss? Na, sehen wir da etwa verständnisvolles Nicken und Hände, die bestätigend in die Höhe schießen? Dann heißt es vorzeitige Bescherung für euch: Hier kommt die neue Splittermond-Tasche!

Die geräumige Umhängetasche bietet mit 375 x 300 x 105 mm reichlich Platz und hat neben einem verstellbaren Trageriemen sowohl einen Klett- als auch einen Reißverschluss. Die Frontblende – geschützt durch die Hauptklappe mit der Lorakiskarte samt dem Splittermond-Logo in modischem Blau – bietet Platz für vier Stifte, hat zwei Reißverschlusstaschen, eine Handytasche (rechts, auch für tragbare Akkus geeignet) und einen Karabiner.

Die Splittermond-Tasche kostet 39,95 Euro und kann ab sofort vorbestellt werden – jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Jetzt erhältlich: Der Splittermond-Kalender 2018!

Aufgepasst, aufgepasst! Wer das Jahr 2018 auch nicht ohne Splittermond verbringen will, hat mit unserem brandneuen Splittermond-Kalender 2018 jetzt die Chance, jeden Monat ein anderes Splittermond-Motiv an seine Wand zu hängen. Der Kalender enthält neben dem Deckblatt 12 Motive – eine Auswahl an unseren schönsten Splittermond-Covern von Künstlern wie Florian Stitz, Jon Hodgson und Anderen. Natürlich eignet sich der Kalender auch perfekt als Weihnachtsgeschenk, aber ihr solltet euch sputen. Denn der Kalender hat nur eine limitierte Auflage von 100 Stück!

 

Der Splittermond-Kalender 2018 kostet 19,95 € und ist ab sofort erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Mephisto Magazin 65 und 66 jetzt erhältlich im Uhrwerk-Shop!

Seit einiger Zeit sind mit Nr. 65 und 66 die letzten beiden Ausgaben des Rollenspielmagazins Mephisto bei uns im Webshop erhältlich und bieten mit Das Wandernde Warenhaus eine ofizielle Splittermond-Spielhilfe (Nr. 65) samt Abenteuer (Nr. 66), die auf beide Ausgaben verteilt ist!

Nr. 65: Das sagenumwobene Wandernde Warenhaus folgt besonders starken Gefühlen; vor allem Verzweiflung und Angst. Sein Eigentümer, Ahendra, gibt den Trägern dieser Gefühle die Dinge, die sie benötigen. Im Gegenzug nimmt er ihnen Empfindungen und Erinnerungen…
In unserer offiziellen Spielhilfe dreht sich alles um einen ganz besonderen Krämerladen… Er enthält nicht nur kuriose Dinge, sondern ist eine Brücke in andere Länder und Feenwelten und dient Splittermond-Spielern als Abenteueraufhänger, Schauplatz und Reisemittel gleichermaßen.

Nr. 66: Im zweiten Teil der offiziellen Splittermond-Erweiterung beginnt jetzt der gefährliche Weg ins Abenteuer für eure Spielercharaktere! Denn habt ihr erst einmal das Haus betreten, warten gefährliche Reisen und Aufgaben auf euch, bevor ihr es wieder verlassen könnt!

Die Ausgaben Nr. 65 und Nr. 66 der Mephisto könnt ihr hier in unserem Online-Shop bestellen:

Ab heute im Handel: Das Neue Ätherversum II und Drachenpakt

Ab heute sind Das Neue Ätherversum II für Space: 1889 und der zweite Mondsplitter Drachenpakt für Splittermond im Handel erhältlich!

Das Neue Ätherversum II

Ab sofort kann der der zweite Band des Neuen Ätherversums bei uns im Shop bestellt werden! Wie bei seinem Vorgänger Das Neue Ätherversum erwartet euch wieder eine illustre wie informative Sammlung an Artikeln aus unterschiedlichsten Interessensgebieten.

Aus dem Klappentext:

Willkommen zur zweiten Ausgabe des Neuen Ätherversums – ein Ingame-Almanach aus dem alternativen 19. Jahrhundert, gleichzeitig ein Quellenbuch für Space: 1889. Der Tradition seines Vorgängers folgend ist der Band wieder reich an Artikeln aus Forschung, Entdeckung und Kultur – geschrieben aus zeitgenössischer Perspektive, dabei immer mit einem Abenteuer- oder Science-Fiction-Twist.

Während der Hauptteil als Inspiration für Spieler des Rollenspiels gedacht ist (und im weiteren Sinn für Fans viktorianischer oder wilhelminischer Science Fiction), liefert ein umfangreicher Anhang Regelerweiterungen, Hintergründe und Abenteueraufhänger zu den Beiträgen. Damit kann der Spielleiter die Inhalte in die eigene Kampagne einflechten, ein abendfüllendes Szenario um eines der Themen stricken oder mehrere Ideen zu einem längeren Abenteuer verknüpfen.

Aus dem Inhalt:

  •          Detektei Deisenroth
  •          Gefahren der Reisen im Ätherraum
  •          24 Stunden in der Orbitalstation
  •          Neue Ufer – Expeditionsbericht der „Venushexen“
  •          Die meistgesuchten Verbrecher des Sonnensystems

Softcover: 92 Seiten, schwarzweiß, 16,95 € – Das Neue Ätherversum II jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 92 Seiten, schwarzweiß, 8,99 € – Das Neue Ätherversum II als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Drachenpakt

Drachenpakt ist das zweite unserer neuen Reihe der Mondsplitterabenteuer (der erste seiner Art erschien mit dem Schimmerturm bereits im September), kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln.

Aus dem Klappentext:

An der Ostküste Selenias, wo die idyllische Arwinger Mark sich erstreckt, nehmen in letzter Zeit die Überfälle verrufener Räuberbanden merklich zu. Doch sind die Diebesgesellen weder auf Gold noch kostbares Vieh aus, sondern suchen eifrig nach Mondstein. Aber wozu benötigen sie das blaue Erz des Splittermonds und – noch wichtiger – wo verstecken sie ihre kostbare Beute? Und was hat das Ganze mit dem mysteriösen Mondsteindrachen zu tun, von dem schlotternde Augenzeugen immer öfter berichten? Können die Abenteurer im Auftrag der Markgräfin von Arwingen und des Zirkels der Zinne die Schurken dingfest machen? Haben sie das nötige soziale Gespür und das Waffengeschick, um die Straßen der Mark wieder für das reisende Volk zu sichern?

A5 Softcover: ca. 40 Seiten, 7,95 € – Drachenpakt jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen
PDF: ca. 40 Seiten, 4,99 € – Drachenpakt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen