Browsing Tag

Mondsplitter

Neues für Splittermond: Donnernde Hufe

Ab heute könnt ihr den neusten Mondsplitter Donnernde Hufe für Splittermond überall im Handel erhalten!

Donnernde Hufe – Mondsplitter 7

Das Shahirat Ashurmazaan ist die Heimat stolzer Reiterorden, und die hiesigen Pferdezuchten sind weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Das weckt Begehrlichkeiten, und wenn ein paar dieser kostbaren Tiere zum Verkauf stehen, ist man gewiss gut beraten, für einen sicheren Transport Sorge zu tragen.
Hier kommen die Abenteurer ins Spiel: Werden sie die ihnen anvertrauten Tiere sicher vom Pferdemarkt in Zirahya zu den Käufern im Hafen von Pashanis bringen? Werden sie sich im stolzen Farukan als ehrbar und vertrauenswürdig erweisen, oder werden sie Schimpf und Schande über sich bringen, weil sie die Schätze des Landes nicht zu bewahren wissen?

Donnernde Hufe ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

Softcover: A5, ca. 40 Seiten, 7,95 € – Donnernde Hufe jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

PDF: ca. 40 Seiten, 4,99 € – Donnernde Hufe als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Jetzt im Handel: Neues für Coriolis & Splittermond

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop und überall im Handel eine Platte an Coriolis-Produkten und den sechsten Mondsplitter Hutjagd für Splittermond erwerben!

Coriolis – Der Dritte Horizont

Seit mehr als 1000 Jahren hat sich die Menschheit von Al-Ardha aus im Weltall ausgebreitet, und der Dritte Horizont ist die äußerste Grenze. Lange umkämpft zwischen dem Imperium des Ersten Horizonts und den unabhängigen Mystikern des Zweiten, scheint nun – mit der Ankunft der Zenith – eine neue Zeit von Handel und Erkundung angebrochen zu sein. Aber auf den Basaren und in den Korridoren der Raumstationen gären Verschwörungen und in der Finsternis zwischen den Sternen regt sich Unnennbares. Eine gute Zeit für dich und deine Crew, das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen …

Coriolis Grundregelwerk

Coriolis – Der Dritte Horizont ist ein Science-Fiction-Rollenspiel von den Machern des preisgekrönten Mutant: Jahr Null.

  • Erschaffe deine einzigartigen Spielercharaktere, mit Fertigkeiten, Talenten, Ausrüstung und Beziehungen – in nur wenigen Minuten.
  • Trage schnelle und heftige Kämpfe aus und bete zu den Ikonen, um deine Feinde zu überwinden.
  • Baue und bemanne dein eigenes Raumschiff, um die vielen Sternensysteme des Dritten Horizonts zu erkunden.
  • Erlebe spannende Raumschiffduelle mit einem Spielsystem, das die Spielercharaktere in den Mittelpunkt der Handlung stellt.
  • Nimm an den Intrigen zwischen mächtigen Fraktionen auf der majestätischen Raumstation Coriolis teil.
  • Decke die Geheimnisse des Dritten Horizonts auf, ein reiches Geflecht aus Kulturen, die die Sterne besiedelt haben.

Hardcover: A4, 384 Seiten, vollfarbig, 49,95 Euro – Coriolis Grundregelwerk jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Limitiertes Hardcover (nur im Uhrwerk-Shop erhältlich): A4, 384 Seiten, vollfarbig, 90,00 Euro – Coriolis Grundregelwerk limitiert jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 384 Seiten, vollfarbig, 24,99 Euro – Coriolis Grundregelwerk jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Schnellstarterheft

Der Schnellstarter für Coriolis – Der Dritte Horizont enthält alles, was du brauchst, um sofort loszuspielen und erste Abenteuer zu erleben:

  • Voll umfängliche Regeln für Fertigkeiten und Kampf
  • „Dunkle Blumen“ – ein temporeiches Einstiegsabenteuer
  • vorgefertigte Spielercharakter, um sofort loszuspielen

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 9,95 Euro – Coriolis Schnellstarter jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 64 Seiten, vollfarbig, 0,00 Euro – Coriolis Schnellstarter jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Spielleiterschirm, Ikonenkarten und Würfelset

Weitere Produkte der Coriolis-Palette sind der vollfarbige 3-Panel-Spielleiterschirm, der Coriolis Würfelset bestehend aus zehn sechsseitigen Kunststoffwürfeln im Coriolis-Design und die Coriolis Ikonenkarten. Mit diesem Ikonenkarten-Set kannst du die geheimnisvollen Ikonen direkt im Spiel von Coriolis – Der Dritte Horizont anrufen. Du kannst die Zukunft voraussagen, Plotansätze erschaffen, die Initiative im Kampf bestimmen, die Positionen deiner Schiffsmannschaft verwalten und mehr. Das Set enthält ca. 36 Ikonenkarten, 12 NSC-Karten und 5 Mannschaftskarten.

Coriolis Spielleiterschirm: 3-Panel-Spielleietrschirm, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Spielleiterschirm jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Spielleiterschirm-PDF: 3-Panel-Spielleietrschirm, vollfarbig, 5,99 Euro – Coriolis Spielleiterschirm jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Würfelset: 10 sechsseitige Kunststoffwürfel, 17,95 Euro – Coriolis Würfelset jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Ikonen-Kartendeck: 55 Spielkarten, beidseitig vollfarbig gedruckt, 14,95 Euro – Coriolis Ikonen-Kartendeck jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Hutjagd

Alle fünf Jahre treffen sich die besten Kapitäne der Sturmkorsaren in einem kleinen Dorf an der Küste Pashtars zu den Korsarenspielen. Bei diesem Wettstreit messen die Schiffsbesatzungen auf friedliche Weise ihre Kräfte, beweisen ihre Überlegenheit gegenüber anderen und regeln ihre Konflikte. Dabei wird gerauft, getrunken, über Balken balanciert und ermittelt, wer der beste Segler ist. Doch der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Hutjagd: Eine Nacht lang gilt es, möglichst vielen Rivalen die Kopfbedeckung zu stehlen und dabei den eigenen Hut zu verteidigen. Wer am im Morgengrauen die meisten Hüte erbeutet hat, ist der ungekrönte König der Sturmkorsaren. Nur für einen geht es hierbei um mehr als nur Anerkennung und Respekt, denn Bijan Einauge hat bei den letzten Spielen nicht nur sein linkes Auge eingebüßt …

Hutjagd ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurze und spielfertig aufbereitete Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

Hutjagd kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Hutjagd gibt es für 4,99 auch als PDF jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Stephans für Uhrwerk

Am vergangenen Wochenende wurde auf der 28. DreieichCon der Goldene Stephan: Publikumspreis für Eskapismus, Nerdkultur & Phantastik verliehen. Zwar konnte der Uhrwerk Verlag dieses Jahr keinen der goldenen Jungs ergattern, schaffte es aber mit zwei Produkten aufs Siegertreppchen und kam mit vier Produkten auf die Shortlist, wofür es den Kristallenen Stephan gab:

Einen Bronzenen Stephan gab es für:

Und einen Silbernen Stephan für:

Danke an alle, die für unsere Produkte gestimmt haben! Wir freuen uns sehr über die vielen Stephans und gratulieren allen Siegern!

Jetzt vorbestellbar: Vier Abenteuer für Splittermond!

Ab heute könnt ihr gleich vier Abenteuer für Splittermond vorbestellen! Zum einen sind es die beiden Einzelabenteuer Schrecken aus dem Eis und Die Narren von Aylantha, zum anderen die beiden Mondsplitter Hutjagd und Donnernde Hufe!

Schrecken aus dem Eis

Eine Überquerung des Drakenpasses, der die östlichen Burgen des Wächterbundes mit Dalmarien verbindet – und das noch im Herbst? Keine besondere Herausforderung für gestandene Recken, sollte man annehmen. Aber bald zeigen ein Schneesturm und der einbrechende Winter den Abenteurern ihre Grenzen. Doch Schnee, eisige Kälte und Lawinen sind nicht die einzigen Gefahren: Inmitten des Schneetreibens lauert ein fremdartiges Wesen auf Beute, und nur mit Müh und Not gelingt es den Abenteurern, sich in ein kleines Bergdorf zu retten.

Hier werden sie herzlich aufgenommen und können sich im Warmen auskurieren. Aber bald zeigt sich, dass der Schrecken aus dem Eis die Abenteurer verfolgt hat und das kleine Dorf und die Recken für seine weiteren Pläne benötigt – Pläne, die über ein kleines Dorf am Rande der Zivilisation weit hinausgehen …

Schrecken aus dem Eis führt die Abenteurer durch die winterliche Gebirgslandschaft am verschneiten Drakenpass und ins Niemandsland zwischen Dalmarien und den Verheerten Landen.

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 12,95 € – Schrecken aus dem Eis jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Die Narren von Aylantha

Jährlich findet in Aylantha, der geschäftigen Hafenmetropole des Mertalischen Städtebunds, der beliebte Talentwettbewerb Schatz von Mertalia statt. Gaukler und Barden, Kunstinteressierte und zahlreiche Glücksritter lassen die Stadt mit Ausgelassenheit und Frohsinn aus den Nähten platzen. Doch brechen zeitgleich auch Tage der Missgunst und des Neids an, will doch jede Metropole des Städtebunds ihren eigenen Favoriten auf dem Siegertreppchen sehen – und ist bereit, dafür auch unlautere Mittel einzusetzen, ja, sich sogar insgeheim gegen den Willen von Herzog Gaspar IV. zu wenden, dem Oberhaupt Aylanthas –  der deswegen stets wackere Abenteurer für seinen Schutz in Dienst nimmt.

In Die Narren von Aylantha besuchen die Abenteurer die Geburtstagsfeier von Herzog Gaspar IV. und sind anschließend auch beim dreitägigen Talentwettbewerb Schatz von Mertalia zugegen. Am zweiten Tag des Wettbewerbs wird der Herzog am helllichten Tag während der Feierlichkeiten entführt. Im weiteren Verlauf haben die Abenteurer die Möglichkeit, den Herzog wieder ausfindig zu machen und hoffentlich wohlbehalten zurückzubringen, während sie von verwirrenden Hinweisen, Unruhen in der Stadt und den Aufregungen des Wettbewerbs daran gehindert werden. Doch wem können sie auf ihrer Suche vertrauen? Es ist schwer, Freund und Feind hinter all den Masken und Verkleidungen voneinander zu unterscheiden …

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 12,95 € – Die Narren von Aylantha jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Hutjagd – Mondsplitter 6

Alle fünf Jahre treffen sich die besten Kapitäne der Sturmkorsaren in einem kleinen Dorf an der Küste Pashtars zu den Korsarenspielen. Bei diesem Wettstreit messen die Schiffsbesatzungen auf friedliche Weise ihre Kräfte, beweisen ihre Überlegenheit gegenüber anderen und regeln ihre Konflikte. Dabei wird gerauft, getrunken, über Balken balanciert und ermittelt, wer der beste Segler ist. Doch der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Hutjagd: Eine Nacht lang gilt es, möglichst vielen Rivalen die Kopfbedeckung zu stehlen und dabei den eigenen Hut zu verteidigen. Wer am im Morgengrauen die meisten Hüte erbeutet hat, ist der ungekrönte König der Sturmkorsaren. Nur für einen geht es  hierbei um mehr als nur Anerkennung und Respekt, denn Bijan Einauge hat bei den letzten Spielen nicht nur sein linkes Auge eingebüßt …

Hutjagd ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurze und spielfertig aufbereitete Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 € – Hutjagd jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Donnernde Hufe – Mondsplitter 7

Das Shahirat Ashurmazaan ist die Heimat stolzer Reiterorden, und die hiesigen Pferdezuchten sind weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Das weckt Begehrlichkeiten, und wenn ein paar dieser kostbaren Tiere zum Verkauf stehen, ist man gewiss gut beraten, für einen sicheren Transport Sorge zu tragen.
Hier kommen die Abenteurer ins Spiel: Werden sie die ihnen anvertrauten Tiere sicher vom Pferdemarkt in Zirahya zu den Käufern im Hafen von Pashanis bringen? Werden sie sich im stolzen Farukan als ehrbar und vertrauenswürdig erweisen, oder werden sie Schimpf und Schande über sich bringen, weil sie die Schätze des Landes nicht zu bewahren wissen?

Donnernde Hufe ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 € – Donnernde Hufe jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Neue Abenteur für Splittermond: Im Rücken des Feindes und Feuer und Flamme

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop den fünften Mondsplitter Im Rücken des Feindes und das Mephisto-Abenteuer Feuer und Flamme erwerben:

Im Rücken des Feindes

Das Dalmarische Reich ist seit Jahren in einem Erbfolgekrieg zerrissen, der keine Gewinner, sondern nur Leidtragende kennt. Als ein grausamer Befehlshaber mit seiner Armee das gegnerische Kastell Lauwaban einnimmt und den Grafen vertreibt, droht der örtlichen Bevölkerung der Hungertod: Ohne die in der Burg gelagerten Vorräte werden sie den nahenden Winter nicht überstehen. Gelingt es den Abenteurern, unbemerkt in die gut bewachte Feste einzudringen? Bekommen sie Hilfe von den örtlichen Rebellen oder den geheimniskrämerischen Dorfbewohnern, um das drohende Schicksal noch einmal abwenden zu können? Und was für Gefahren erwarten sie hinter den hohen Burgmauern, wenn sie erst einmal erklommen sind?

Im Rücken des Feindes kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Im Rücken des Feindes gibt es für 4,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Feuer und Flamme

Shinshamassu – Juwel des Südens, Prunkstück von Farukan. Hier, wo Shahirin Nadashya die Schöne in stetem Machtkampf mit dem Handelsrat liegt, hat sich der Reichtum des Karawanenhandels angehäuft und eine Stadt entstehen lassen, die an Pracht und Feierfreude ihresgleichen sucht.

Die Abenteurer werden von einem liebeskranken Jüngling gebeten, während einer opulenten Hochzeitsfeier ein Kleinod zu stehlen – aber es kommt anders als gedacht…

Dieses Kurzabenteuer von Tilman Hakenberg erschien erstmalig im Rollenspielmagazin Mephisto, Nr. 59, Mai/Juni 2015.

PDF, 11 Seiten, vollfarbig, 1,99 Euro – Feuer und Flamme jetzt im Shop bestellen

 

Splittermond Neuerscheinungen: Feinde und Schurken, Fahrende Völker und Drache und Nachtigall

Ab heute erhaltet ihr in den Läden unsere beiden neuen Splittermond Erweiterungen Feinde & Schurken und Fahrende Völker! Außerdem erscheint mit Drache und Nachtigall der neuste Mondsplitter!

Feinde & Schurken – Lorakische Widersacher

Feinde & Schurken ist ein Quellenband, der eine Reihe von lorakischen Persönlichkeiten vorstellt, die sich den Abenteurern als Gegenspieler in den Weg stellen könnten und die es zu bekämpfen gilt. Nicht immer sind dies jedoch offensichtliche Tyrannen oder Ränkeschmiede, manche zwielichtige Gestalten lassen sich im Kampf zwischen Gut gegen Böse eben einfach nicht so leicht positionieren.

Aus dem Klappentext:

Priester der Gefallenen schmieden im Verborgenen ihre Ränke und finstere Raubritter pressen die Bevölkerung aus oder überfallen arglose Reisende. Piraten machen die Kristallsee unsicher und Verbrecherbanden kontrollieren weite Teile Iorias und der mertalischen Metropolen. Oft sind tapfere Abenteurer die einzigen, die solchen Schurken das Handwerk legen und der einfachen Bevölkerung beistehen können – doch dabei ist mehr gefragt als ein starker Schwertarm, auch ein flinker Geist und ein gutes Durchsetzungsvermögen sind meist unerlässlich, um in einem solchen Kampf zu bestehen.

Dieser Band für Splittermond enthält 40 Widersacher für die Abenteurer, die allesamt ausführlich vorgestellt werden, damit der Spielleiter spannende Abenteuer um sie spinnen kann. Jeder der Schurken wird dabei mit allen spieltechnisch nötigen Werten für sich und seine Schergen, mit Angaben zu Hintergrund und Agenda sowie mit Ideen für Szenarien ausführlich vorgestellt – und erhält natürlich auch eine zum Widersacher passende Illustration. Neben bereits aus anderen Büchern bekannten Personen wie dem patalischen Kanzler Severos, dem Rattlingshäuptling Biribosch, dem Bandenführer Harkem der Spieler und der enigmatischen Nebelherrin enthält der Band viele neue Figuren, die alle Facetten der lorakischen Schurkenwelt abdecken.

Feinde & Schurken kostet 29,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Feinde & Schurken gibt es für 14,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Fahrende Völker – Teleshai und Afali

In ganz Lorakis kennt man fahrendes Volk, das als Schausteller oder Kesselflicker durch die Lande zieht und seine Waren und Dienstleistungen der sesshaften Bevölkerung anbietet. Der Ruf der Straße ist verlockend, die Freiheit der ewig Reisenden schier unbegrenzt. Doch lauern unterwegs auch viele Gefahren, und mancherorts werden Fahrende gleich mit Mistgabeln begrüßt – haben sie doch auch den Ruf als Diebe und Betrüger.

Wenn der Hufschlag der zottigen Levashir-Pferde ertönt und Gesang und Gelächter an die Ohren dringt, dann weiß in Dragorea jedes Kind: Die Teleshai sind unterwegs. Das fröhliche Albenvolk zieht in seinen bunt bemalten Wagen durch die Lande, um als Schausteller und Tagelöhner seine Dienste feilzubieten. Wer das geheimnisvolle Volk wirklich ergründen will, der muss seinen fantastischen Legenden lauschen, die von Vogelgöttern und Geisterpferden erzählen.

Nicht den Straßen, sondern dem Meer hat das Seevolk der Afali sein Schicksal anvertraut, seit eine Prophezeiung sie vor fünfzig Jahren vor einer kommenden Katastrophe warnte. Seither meiden sie das Festland abergläubisch und sehen ihre Schiffe als neue Heimat an, mit denen sie durch alle Meere segeln und sogar schwimmende Städte errichtet haben. In Häfen handeln sie exotische Meeresgüter oder unterhalten die Landbevölkerung als Wahrsager oder Tätowierer. Doch folgen die streng gläubigen Afali stets ihrer heiligen Mission, bis die Zeichen der Götter ihnen eines Tages ein sagenumwobenes Geheimnis offenbaren werden.

Fahrende Völker ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die die beiden fahrenden Völker der Teleshai und der Afali beschreibt. Spieler und Spielleiter lernen die außergewöhnlichen Kulturen der beiden Völker kennen und erhalten spannende Einblicke in das abenteuerliche Leben auf steter Reise – sei es auf der Straße oder auf See. Neue Regelanwendungen für Wahrsager und Wogenmeister ermöglichen die passende Ausgestaltung von fahrenden Charakteren. Zudem enthält der Band zwei Abenteuer, in denen Sie die beiden Völker aus nächster Nähe erleben können. In Vogelfrei gilt es, eine Gruppe verschollener Kinder wiederzufinden – steckt etwa die vorbeiziehende Teleshai-Sippe dahinter? Oder werden die Fahrenden nur zum Sündenbock gemacht? Eine Versunkene Hoffnung suchen hingegen die Afali in der südlichen Albensee. Doch ist das, was sich auf dem Meeresgrund verbirgt, die gefahrvolle Reise wirklich wert?

Fahrende Völker kostet 14,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Fahrende Völker gibt es für 7,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Drache und Nachtigall – Mondsplitter 4

Nach Schimmerturm, Drachenpakt und Vangaras Prüfung ist Drache und Nachtigall das vierte unserer Reihe der Mondsplitter-Abenteuer, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln.

Aus dem Klappentext:

Das Land Zwingard ist nicht nur für seine tapferen Ritter und sangesgewaltigen Barden bekannt, sondern auch für die Wyvern – drachenartige Ungeheuer voller Hinterlist und Bosheit. Als solch ein Monstrum das Dörfchen Westhaga am Fuße des Riesheim-Gebirges überfällt, macht sich der alternde Thain Hagbard persönlich auf, um sich dem Wyvern zum Kampf zu stellen. Dies ist die Stunde der Abenteurer, denn es braucht wahrhaft tapfere Gesellen, um dem alten Sturkopf bei seinem womöglich letzten Kampf zur Seite zu stehen. Werden es die Abenteurer schaffen, Hagbards Vertrauen zu gewinnen und sein sorgsam gehütetes Geheimnis zu lüften? Und wird es ihnen gelingen, den alten Ritter lebend zurückzubringen – oder am Ende gar den Wyvern selbst zu bezwingen?

Drache und Nachtigall kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Drache und Nachtigall gibt es für 4,99 auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt vorbestellbar: Im Rücken des Feindes

Im Rücken des Feindes ist das fünfte unserer neuen Reihe der Mondsplitterabenteuer, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln, und führt die Abenteurer nach Dalmarien.

Aus dem Klappentext:

Das Dalmarische Reich ist seit Jahren in einem Erbfolgekrieg zerrissen, der keine Gewinner, sondern nur Leidtragende kennt. Als ein grausamer Befehlshaber mit seiner Armee das gegnerische Kastell Lauwaban einnimmt und den Grafen vertreibt, droht der örtlichen Bevölkerung der Hungertod: Ohne die in der Burg gelagerten Vorräte werden sie den nahenden Winter nicht überstehen. Gelingt es den Abenteurern, unbemerkt in die gut bewachte Feste einzudringen? Bekommen sie Hilfe von den örtlichen Rebellen oder den geheimniskrämerischen Dorfbewohnern, um das drohende Schicksal noch einmal abwenden zu können? Und was für Gefahren erwarten sie hinter den hohen Burgmauern, wenn sie erst einmal erklommen sind?

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 Euro – Im Rücken des Feindes jetzt im Shop vorbestellen

Ab heute im Handel: Helden der See, Vangaras Prüfung und Sir Arthours Handbuch der Numenera

Ab heute erhaltet ihr in den Läden unsere beiden neuen Abenteuer Helden der See für Achtung! Cthulhu und Vangaras Prüfung für Splittermond. Zudem erscheint heute zusätzlich noch das langersehnte Technologie-Kompendium – Sir Arthours Handbuch der Numenera.

Helden der See

Helden der See ist nach Drei Könige der zweite Teil einer Reihe von Einzelabenteuern in der weltumspannenden Nullpunkt-Kampagne für Achtung! Cthulhu. Schließt euch einer Gruppe heldenhafter Soldaten, Agenten und Freiheitskämpfer im Chaos der Evakuierung von Dünkirchen an, während der eine finstere Verschwörung das Leben der alliierten Truppen bedroht!

In diesem Band findet ihr alles, was ihr braucht:

  • Ein eigenständiges Abenteuer, bestehend aus mehreren Teilepisoden, für viele Stunden Spielspaß!
  • Neue Cthulhu-Regeln für Investigatoren im Zweiten Weltkrieg – Panzer und Stukas inklusive!
  • Kartenmaterial von Europa und Dünkirchen während der Evakuierung
  • Die Einsatzbesprechung und zusätzliche schöne Handouts
  • Vier vorgefertigte Charaktere, um sofort loslegen zu können

Helden der See (A4, Softcover, ca. 48 Seiten, vollfarbig) kostet 14,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Helden der See gibt es für 8,99 € auch als PDF jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Vangaras Prüfung

Vangaras Prüfung ist das dritte unserer neuen Reihe der Mondsplitterabenteuer (nach Der Schimmerturm und Drachenpakt), kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln.

Aus dem Klappentext:

In den Verheerten Landen, eine von der Finsternis verwüstete Ödnis nördlich von Selenia, vegetieren verdorrte Gewächse neben abscheulichen Monstern. Nur dank des Wächterbundes sind diese Bestien noch nicht über die Grenzen hinaus vorgedrungen, aber der Arm der Finsternis ist länger als befürchtet. Sogar auf Burg Bärenwehr sind ihre Schatten zu spüren, obwohl das Umland noch friedlich ist und fast einem idyllischen Waldstück gleicht. Jedoch werden ihre Grundfesten von einem Mord erschüttert, der sich in der Nacht von Vangaras Prüfung ereignet – ein Ritual, das den neuen Komtur der Burg in sein Amt erheben sollte. Eile ist nun geboten, da die Burg samt Bewohner nur eine kurze Zeit durch ein Unwetter von der Außenwelt abgeschnitten ist. Können die beherzten Abenteurer das Verbrechen aufklären, bevor sich der sinistere Mörder aus dem Staub machen kann?

Vangaras Prüfung (A5, Softcover, ca. 40 Seiten) kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Vangaras Prüfung gibt es für 4,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Technologie-Kompendium – Sir Arthours Handbuch der Numenera

Der Namensgeber der gesamten Spielelinie, die Numenera der Neunten Welt, sind Artefakte, Kuriositäten und Bruchstücke einer magisch erscheinenden Technologie vorangegangener Zivilisationen. Nun zeigt euch der führende, wenn auch geistig nicht mehr ganz gesunde Experte der Neunten Welt, Sir Arthour, beinahe eintausend neue Numenera, die ihr am Spieltisch einsetzen könnt!

Das Technologiekompendium enthält:

  • 400 neue Cypher
  • 225 neue Artefakte
  • 300 Kuriositäten
  • Einen neuen Rassendeskriptor für Spielercharaktere: Künstlich Intelligent
  • Ausführliche Spielleiterinformationen, um die unglaublich fortschrittlichen Technologien ins Spiel einzubinden
  • Übersichtstabellen aller bereits eingeführten Numenera, sortiert nach Funktionalität und Einsatzzweck

Technologie-Kompendium – Sir Arthours Handbuch der Numenera (A4, Hardcover, ca. 176 Seiten) kostet 39,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Technologie-Kompendium – Sir Arthours Handbuch der Numenera gibt es für 19,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Vorbestellbar für Splittermond: Drache und Nachtigall

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop den neuesten Mondsplitter bestellen: Nach Schimmerturm, Drachenpakt und Vangaras Prüfung ist Drache und Nachtigall das vierte unserer Reihe der Mondsplitter-Abenteuer, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln.

Aus dem Klappentext:

Das Land Zwingard ist nicht nur für seine tapferen Ritter und sangesgewaltigen Barden bekannt, sondern auch für die Wyvern – drachenartige Ungeheuer voller Hinterlist und Bosheit. Als solch ein Monstrum das Dörfchen Westhaga am Fuße des Riesheim-Gebirges überfällt, macht sich der alternde Thain Hagbard persönlich auf, um sich dem Wyvern zum Kampf zu stellen. Dies ist die Stunde der Abenteurer, denn es braucht wahrhaft tapfere Gesellen, um dem alten Sturkopf bei seinem womöglich letzten Kampf zur Seite zu stehen. Werden es die Abenteurer schaffen, Hagbards Vertrauen zu gewinnen und sein sorgsam gehütetes Geheimnis zu lüften? Und wird es ihnen gelingen, den alten Ritter lebend zurückzubringen – oder am Ende gar den Wyvern selbst zu bezwingen?

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 Euro – Drache und Nachtigall jetzt im Shop vorbestellen

Ab heute im Handel: Das Neue Ätherversum II und Drachenpakt

Ab heute sind Das Neue Ätherversum II für Space: 1889 und der zweite Mondsplitter Drachenpakt für Splittermond im Handel erhältlich!

Das Neue Ätherversum II

Ab sofort kann der der zweite Band des Neuen Ätherversums bei uns im Shop bestellt werden! Wie bei seinem Vorgänger Das Neue Ätherversum erwartet euch wieder eine illustre wie informative Sammlung an Artikeln aus unterschiedlichsten Interessensgebieten.

Aus dem Klappentext:

Willkommen zur zweiten Ausgabe des Neuen Ätherversums – ein Ingame-Almanach aus dem alternativen 19. Jahrhundert, gleichzeitig ein Quellenbuch für Space: 1889. Der Tradition seines Vorgängers folgend ist der Band wieder reich an Artikeln aus Forschung, Entdeckung und Kultur – geschrieben aus zeitgenössischer Perspektive, dabei immer mit einem Abenteuer- oder Science-Fiction-Twist.

Während der Hauptteil als Inspiration für Spieler des Rollenspiels gedacht ist (und im weiteren Sinn für Fans viktorianischer oder wilhelminischer Science Fiction), liefert ein umfangreicher Anhang Regelerweiterungen, Hintergründe und Abenteueraufhänger zu den Beiträgen. Damit kann der Spielleiter die Inhalte in die eigene Kampagne einflechten, ein abendfüllendes Szenario um eines der Themen stricken oder mehrere Ideen zu einem längeren Abenteuer verknüpfen.

Aus dem Inhalt:

  •          Detektei Deisenroth
  •          Gefahren der Reisen im Ätherraum
  •          24 Stunden in der Orbitalstation
  •          Neue Ufer – Expeditionsbericht der „Venushexen“
  •          Die meistgesuchten Verbrecher des Sonnensystems

Softcover: 92 Seiten, schwarzweiß, 16,95 € – Das Neue Ätherversum II jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 92 Seiten, schwarzweiß, 8,99 € – Das Neue Ätherversum II als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Drachenpakt

Drachenpakt ist das zweite unserer neuen Reihe der Mondsplitterabenteuer (der erste seiner Art erschien mit dem Schimmerturm bereits im September), kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln.

Aus dem Klappentext:

An der Ostküste Selenias, wo die idyllische Arwinger Mark sich erstreckt, nehmen in letzter Zeit die Überfälle verrufener Räuberbanden merklich zu. Doch sind die Diebesgesellen weder auf Gold noch kostbares Vieh aus, sondern suchen eifrig nach Mondstein. Aber wozu benötigen sie das blaue Erz des Splittermonds und – noch wichtiger – wo verstecken sie ihre kostbare Beute? Und was hat das Ganze mit dem mysteriösen Mondsteindrachen zu tun, von dem schlotternde Augenzeugen immer öfter berichten? Können die Abenteurer im Auftrag der Markgräfin von Arwingen und des Zirkels der Zinne die Schurken dingfest machen? Haben sie das nötige soziale Gespür und das Waffengeschick, um die Straßen der Mark wieder für das reisende Volk zu sichern?

A5 Softcover: ca. 40 Seiten, 7,95 € – Drachenpakt jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen
PDF: ca. 40 Seiten, 4,99 € – Drachenpakt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen