Browsing Tag

HeinzCon 2019

HeinzCon 2019: Ticketverkauf schließt am 15.2.!

Die Vorbereitungen für die HeinzCon 2019 laufen bei uns ab jetzt auf Hochtouren – und der Ticketverkauf wird nur noch bis einschließlich Freitag, den 15. Februar offen sein! Außerdem gibt es neue Infos zum Programm und zur Spielrundenanmeldung!

Ticket-Verkaufsstopp

Der 15.2. ist zugleich die Deadline für alle Anfragen, was die Belegung der Wohnungen angeht – wenn ihr also mit bestimmten Leuten/einer bestimmten Gruppe Freunden zusammen in einer Ferienwohnung wohnen möchtet, solltet ihr euch bis allerspätestens Freitag bei uns gemeldet haben, um uns dies mitzuteilen! Die Kontaktadresse hierfür lautet: heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.

Natürlich besteht noch kein Grund zur Verzweiflung, wenn ihr es nicht mehr geschafft habt, Tickets zu ordern: Selbstverständlich könnt ihr euch auch selbstständig eine Unterkunft suchen (z.B. über diese Website) und an der Tageskasse Eintrittskarten für die Con kaufen. Diese kosten 15 Euro für ein Wochenendticket, 10 Euro für ein Tagesticket am Samstag und 7 Euro für ein Tagesticket am Sonntag (in diesen Tickets ist allerdings weder eine Con-Tüte noch eine Tasse mit Kaffee-/Teeflatrate enthalten). Möchtet ihr trotz selbst organisierter Unterkunft alle Annehmlichkeiten genießen, gibt es noch die Möglichkeit, dafür im Shop unsere Kombipakete zu buchen:

Kombipaket komplett für 80 Euro: Enthält den Eintritt zur Con, Frühstücksbuffet, Con-Tasse mit Heißgetränkeflatrate und die begehrte Con-Tüte.

Kombipaket Frühstück + Kaffee-/Teeflatrate für 50 Euro: Enthält den Eintritt zur Con, Frühstücksbuffet und die Con-Tasse mit Heißgetränkeflatrate.

Die Tasse mit Kaffee-/Teeflatrate gibt es natürlich auch einzeln, und zwar genau hier. Durch die Vorbestellung im Shop stellt ihr sicher, dass ihr auf jeden Fall eine Tasse bekommt! In den letzten Jahren war sie immer heiß begehrt 😉

Programm-Update

Auch zum Programm gibt es ein kleines Update! Unter Programm auf der HeinzCon-Website findet ihr nun eine weitere Ergänzung. Das Autorengespann Eric Nowack bitte am HainzCon-Samstag eine Lesung zu seinem Roman Oscuridad – Absturz ins Ungewisse an!

Spielrundenanmeldung

Wir haben leider ein kleines Problem bei der Spielrundenanmeldung festgestellt, das wegen dem letztes Jahr erfolgten Serverwechsel passiert ist. Einige Anmeldungen kamen leider nicht durch. Daher möchten wir alle bitten, die bisher eine Runde angemeldet haben, dies erneut zu tun, damit nicht eine einzige Runde wegen technischen Störungen umregistriert bleibt. Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Neuigkeiten zur HeinzCon 2019

Die HeinzCon im März (08.-10.03.2019) rückt mit Riesenschritten näher – Zeit für ein paar aktuelle Infos 🙂

HeinzCon-Tickets Verkaufsstop

In diesem Jahr werden noch bis zum 15.2. HeinzCon-Tickets in unserem Shop erhältlich sein (sofern sie nicht vorher ausverkauft sind, versteht sich). Zum aktuellen Zeitpunkt sind noch einige Basic- und Standard-Tickets verfügbar – wer sich also noch nicht entschieden hat, kann jetzt noch zugreifen!

Der 15.2. ist gleichzeitig die Deadline für alle Mitbewohner-Wünsche – bis dahin müssen bitte alle, die über unseren Shop ein All-Inclusive-Ticket gekauft haben, uns mitgeteilt haben, mit wem ihr euch eine Ferienwohnung teilen möchtet, da im Anschluss die Zuteilung stattfindet. Bitte wendet euch hierfür an heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.

Spielrundenanmeldung

Die Spielrundenanmeldung ist bereits offen und erwartet eure Anmeldungen! Wie jedes Jahr könnt ihr über dieses Formular eure Runden voreintragen, sodass auf der Con selbst vorausgefüllte Rundenzettel für euch bereitstehen.

Erste Programmpunkte

Selbstverständlich wird hinter den Kulissen auch schon fleißig am Programm gewerkelt. Wie immer wird der finale Zeitplan in ein bis zwei Wochen online sein, aber hier könnt ihr euch schon mal darüber informieren, was alles angeboten werden wird.

Lesungen:

  • Ann-Kathrin Karschnick: Jenseits der Seidenstraße (Splittermond 6)
  • Judith und Christian Vogt: Die 13 Gezeichneten
  • Tom Finn: Das unendliche Licht

Workshops:

  • Quo Vadis Uhrwerk 2019
  • Splittermond-Regionalband: Der Mertalische Städtebund
  • Panel: Wie leite ich eine Con-Runde?

Einige Workshops sind gerade noch in Klärung, diese sind also natürlich bei weitem nicht alle, die stattfinden werden. Zum Beispiel sind wir natürlich auch wieder dabei, für euch einen der beliebten “Wie schreibe ich ein Rollenspiel-Abenteuer”-Workshops zu organisieren.

Daneben werden natürlich auch die Aussteller Feder & Schwert, Spiegelkinder, Florian Stitz und Jennifer Lange wieder dabei sein. 🙂

Wichtiger Hinweis für alle Bahnfahrer:

Es gibt zurzeit einige Baumaßnahmen am Schienennetz in Niedersachsen. Einige Züge fahren nicht nach gewohntem Fahrplan, andere fallen komplett aus, bzw. sind Streckenteile gesperrt, sodass etwa die Verbindung zwischen Köln und Norddeich nicht mehr direkt, sondern nur mit Umstieg in Bremen Hbf erfolgt. Informiert euch am besten direkt über die Reiseauskunft der Bahn (www.bahn.de/), dort sollten (hoffentlich!) alle Ausfälle und Änderungen bereits erfasst sein.