Browsing Tag

gameontabletop

Lex Arcana Update – bereits acht Bonusziele erreicht!

Nach fünf Tagen haben wir sowohl das Finanzierungsziel erreicht als auch bereits acht Bonusziele freigeschaltet 😊

Es gibt derzeit bereits diverse Upgrades für das gedruckte Regelwerk, sowie vier Abenteuer, die es derzeit als PDFs zu allen „Dankeschöns“ ab der Decuriones-Stufe dazu gibt.

Im Einzelnen handelt es sich um:

  • Bedruckter Vor- und Nachsatz
  • Zwei Lesebändchen
  • Das Cover erhält eine hochwertige Teilglanzlackierung
  • Das Abenteuer „From Vesper till Aurora“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Flames of Pompeii“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Eye of Cyclops“ wird übersetzt
  • Das Abenteuer „The Sons of Caligula“ wird übersetzt

Da wir mehrfach angefragt worden sind, ob es möglich ist, das limitierte Regelwerk einzeln zu erwerben, haben wir uns entschieden, ein Add-On für eben dieses limitierte Regelwerk zu erstellen. Ab sofort kann das Buch mit dem Kunstledereinband in edler Marmoroptik also zugebucht werden. Das Add-On ist aber auf ein Exemplar je Unterstützer*in beschränkt, da wir sicher gehen wollen, dass die limitierte Version ihren exklusiven Charme bewahrt.

Darüber hinaus sind wir häufiger gebeten worden, die freigeschalteten Abenteuer in gedruckter Version anzubieten. Dazu können wir nur sagen: Ein wenig Geduld. Das Crowdfunding läuft noch keine Woche. Es gibt noch vieles zu entdecken…

Zum Crowdfunding von LEX ARCANA geht es HIER

Die Cohors Auxiliaria Arcana braucht euch!

Im Pen&Paper-Rollenspiel Lex Arcana vermischen sich Historie, Mythologie und Legenden. In dieser Welt treten die Legionen des Römischen Kaiserreichs auf dem Schlachtfeld gegen barbarische Horden an, während uralte Monstren, mystische Mächte und namenlose Kulte die Herrschaft der Caesaren von innen bedrohen.

Als Spieler*innen übernehmt ihr die Rolle der Custodes (Wächter*innen) der Cohors Auxiliaria Arcana, deren Aufträge sie bis in die entlegensten und gefährlichsten Gegenden des riesigen Römischen Kaiserreiches und darüber hinaus führen.

Zwölf Jahrhunderte sind seit der Gründung Roms vergangen. Das Römische Kaiserreich besteht noch immer fort. In einer alternativen Zeitlinie konnte die Kaiser durch den Einsatz von Weissagungen und Orakelsprüchen die Ereignisse verhindern, die in der realen Historie zum Untergang ihres Reiches führten. Das Ende Roms hat nie stattgefunden.

Stattdessen hat das Kaiserreich Jahrzehnte der Stabilität erlebt, in denen sich weder drastische Veränderungen noch Invasionen ereignet haben und die Provinzen niemals aufgeteilt worden sind. Das gesamte Volk hat durch die Stabilität an Wohlstand gewonnen und Viele auch außerhalb der Grenzen gelten als römische Bürger und stehen unter dem Schutz der unverbrüchlichen Pax Romana (dem Römischen Frieden). Doch alle mächtigen und unbesiegten Legionen und alle Rituale der Prophezeiung sind nicht länger genug, um das Kaiserreich zu schützen.

Denn andere Mächte sind hinter den Schleiern der greifbaren Welt am Werk: Uralte Dämonen, dunkle Magie, Hexerei und Monster aus vergessenen Tiefen.

Die Originalversion von Lex Arcana wurde bereits 1993 in Italien veröffentlicht, entwickelt von einem Team außergewöhnlicher Autoren: Dario de Toffoli, Leo Colovini, Marco Maggi und Francesco Nepitello. Für die neue Edition hat sich eben dieses Autorenteam unter der Leitung von Andrea Angiolino erneut zusammengetan, um ein Spiel zu entwickeln, dass sowohl all jene ansprechen soll, die schon seit langem Lex Arcana spielen, als auch diejenigen, die erstmals in die Welt des ewigen Kaiserreichs eintauchen.
Wir vom Uhrwerk Verlag möchten dieses großartige Rollenspiel jetzt auch in einer deutschsprachigen Version realisieren. Und dafür brauchen wir eure Unterstützung!

https://www.gameontabletop.com/cf366/lex-arcana-das-ewige-kaiserreich.html