Browsing Tag

Abenteuer

Zum Vorbestellen: Neue Abenteuer für Coriolis

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop vier neue Produkte voll mit Abenteuern für Coriolis vorbestellen: Der verschwundene Abgesandte, Die letzte Reise der Ghazali, Arams Geheimnis und Ikonen und Intrigen!

Der verschwundene Abgesandte

 

Straßenreporter nennen es „Die Mystizide“. Eine Reihe von Mystikern wurde tot aufgefunden oder ist spurlos verschwunden. Wer jagt die Mystiker von Coriolis? Und warum? Als ein Freund der Spielercharaktere verschwindet, wird die Sache persönlich. Können sie das Geheimnis lüften, bevor es zu spät ist?

Der verschwundene Abgesandte ist der erste Teil der epischen Kampagne „Die Gnade der Ikonen“ für das preisgekrönte Rollenspiel Coriolis – Der Dritte Horizont. Der Band enthält:

  • Einen detaillierten Hintergrund der Ereignisse und Pläne, die das Gleichgewicht des Dritten Horizonts bedrohen.
  • Auf den Spuren des Märtyrers, ein Ermittlungsabenteuer auf Coriolis. Die Jagd nach Hinweisen führt die Charaktere auf die belebte Ozon-Plaza, zu den dekadenten Eliten der Spitze und tief hinab in die Dunkelheit des Kellers.
  • Die Kua-Verschwörung, das zweite Szenario im Buch, nimmt die Charaktere mit auf die Oberfläche des Planeten Kua. Hier folgen sie einer Blutspur durch den Dschungel, tauchen tief in die gewaltsame Politik der Zenithischen Kolonien ein und suchen nach Antworten im Schatten des mächtigen Monolithen.
  • Karten und Handouts, die die Station Coriolis, den Planeten Kua und wichtige Dokumente abbilden.
  • Einen Abenteuergenerator, der dazu dient, unzählige Spielstunden zu bieten, sobald die vorfertigten Szenarios vervollständigt sind.

Hardcover: A4, ca. 240 Seiten, vollfarbig, 39,95 Euro – Der verschwundene Abgesandte jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Die letzte Reise der Ghazali

 

Echos der Vergangenheit, Stimmen sprechen über die wichtige Aufgabe, die vor dir liegt. Der Kapitän Ia Kaschares: „Die Tsurabi Kolonie hat uns einen Notruf gesendet und wir sind Teil des Reaktionsteams. Was wir nach dem Sprung nach Taoan vorfinden werden, ist unklar. Ihr habt die Nachricht alle gehört. Wir werden begleitet von einem Zerstörer der Legion, der Zafirah, und wir werden den Sprung gleich nach ihr durchführen.“

Die Not im Hier und Jetzt: Blinkende rote und weiße Lichter, schrille Sirenen, ein schwerer Kopf und Gliedmaßen, die nicht gehorchen wollen. Du musst zu früh aus der Stasis erwacht sein. Keine Anweisungen, keine Neuigkeiten – nur der kalte Boden unter deinen nackten Füßen und ein Körper, der nur widerwillig gehorcht. Deine Finger erinnern sich an den Code für das Fußschließfach und du ziehst dir unbeholfen deine Ausrüstung an. Du fragst mit deiner heiseren Stimme nach mehr Licht. Nichts geschieht. Du rufst nach dem Zentralcomputer, aber erhältst keine Antwort. Du betrachtest die Wendeltreppe, die nach oben in die Dunkelheit führt. Weißes Licht pulsiert in den roten Streifen, die am Boden entlanglaufen.

Die Kolonie im Taoan System übermittelt einen Notruf und verstummt. Auf Coriolis bemühen sich die Fraktionen, eine Rettungsmission zusammenzustellen, die auf der Ghazali, einem ausrangierten Kreuzfahrtschiff, versammelt wird. Die SC sind Teil der Rettungsmannschaft und werden vor dem Sprung nach Taoan auf Eis gelegt, aber irgendetwas geht unfassbar schief, bevor sie ihr Ziel erreichen. Das Erste, was sie nach dem Erwachen hören, ist der Alarm, der von dem lahmgelegten Schiff ausgeht. Was ist geschehen? Können sie die letzte Reise der Ghazali überleben?

Der Band enthält:

  • Ein nervenaufreibendes Rennen gegen die Zeit in drei Akten an Bord eines alten Luxuskreuzfahrtschiffes.
  • Ebenenpläne der Ghazali.
  • Ebenenpläne des Frachters Fatimas Bounty.
  • Eine Beschreibung des Hamura Systems.

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 19,95 Euro – Die letzte Reise der Ghazali jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Arams Geheimnis

 

Amali verfluchte seine Arroganz und seine Dummheit – er hätte nicht so tief gehen dürfen. Nur die Kaliter gingen so nahe an den Grund der Kluft heran, und selbst sie zogen es vor, weiter oben zu wohnen. Es hatte alles so einfach geklungen vorher in der Cantina: Ein kurzer Umweg in die untere Kluft, um das Schmugglerschiff zu treffen und Güter zu laden.

Aber nichts ist jemals einfach auf Jina.

Der Säureplanet Jina wird gemeinhin als ein unbewohnbares Höllenloch angesehen. Trotz allem hat eine tapfere Bergbaukolonie, die als Arams Kluft bekannt ist, unter den schweren Wolken überdauert. Die meisten Reisenden und Händler in diesen Teilen wählen eher den Luxus-Mond Cala Duriha, und nur die Verzweifeltesten begeben sich durch die giftige Atmosphäre nach unten, um die Kluft zu besuchen. Das Schicksal zwingt die SC, auf dem Planeten zu landen, wo sich die Lage schnell um sie herum zuspitzt.

Arams Geheimnis enthält:

  • Der Szenario-Schauplatz Arams Kluft, komplett mit Karte, NSC und Aufhänger für Geschichten.
  • Das Einzel-Abenteuer Arams Geheimnis, in dem die dunkle Vergangenheit der Siedlung aufgedeckt wird.
  • Ein Überblick über den Luxus-Mond Cala Duriha in all seiner Pracht und Dekadenz.

Softcover: A4, 48 Seiten, vollfarbig, 18,95 Euro – Arams Geheimnis jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Ikonen und Intrigen

 

Ob nun über der Ikonenstadt auf dem Planeten Mira, Schauplatz des ewigen Streits der Kirche der Ikonen mit den reichen Familien der Erstsiedler um die Vorherrschaft, auf dem Wüstenplaneten Lubau, wo die Charaktere einen Mord aufklären müssen, oder auf dem fernen Mond Arzachel, auf dem das Kolonialbüro hofft, neue Wirkungsstätten ergründen zu können: Der Dritte Horizont ist ein Ort der tiefsten Frömmigkeit, aber auch der gefährlichsten Intrigen, und die Spielercharaktere müssen aufpassen, dass sie bei all dem die Oberhand behalten.

Dieser Band enthält drei voneinander unabhängige Szenarien:
Die Schneiderin von Mira: Die Schneiderin ist die bekannteste Bioformerin im Dritten Horizont. Jetzt ist sie verschwunden, und die Mächtigen auf Mira suchen nach ihr, damit sie eine ganz besondere Aufgabe erfüllt.
Das Auge der Bestie: Die Waldkolonie des Kolonialbüros auf dem weit entfernten Mond Arzachel hat aufgehört, ihre regelmäßigen Berichte zu schicken. Was ist der Kolonie zugestoßen und was lauert in den tiefen Wäldern des Mondes?
Algebra der Ikonen: Im Technologieunternehmen Industrial Algebra ist ein Mord passiert, gerade, als die neue Lazarus II-Schiffsintelligenz vorgestellt werden sollte. Wer ist der Täter und was ist die geheime Agenda des Mörders?

Softcover: A4, 50 Seiten, vollfarbig, 18,95 Euro – Ikonen und Intrigen jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Neue Produkte für Splittermond und Space: 1889

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop und überall im Handel vier neue Splittermond-Produkte und eine Erweiterung für Space: 1889 erwerben!

Das Erbe von Kesh – Turubar, Tar-Kesh und die Keshabid

Unzählige Legenden ranken sich um Kesh, das einst prächtige Königreich in der Schattenwand, das vor über 500 Jahren in einem verheerenden Krieg unterging. Farukans Truppen eroberten nicht nur das Land des Gnomenvolkes: Wer nicht rechtzeitig fliehen konnte, wurde von Padishah Shahanra der Kaltherzigen zur Schuldsklaverei verurteilt und aus der Heimat verbannt. Jenes schicksalsträchtige Jahr 420 LZ markiert jedoch zugleich die Geburtsstunde dreier Völker, die bis heute ihr gemeinsames Erbe verbindet:

Turubar, das Shahirat in der Schattenwand, gilt dank seiner ertragreichen Edelsteinminen als Schatzkammer Farukans. Unter der weisen Führung des Lamassu-Shahir Jamgom ist Frieden eingekehrt, und das Volk führt ein ruhiges Leben in Demut und Gelassenheit. Wären da nicht die tückischen Fallen, die die Keshu in ihrer einstigen Heimat hinterlassen haben…

Jene Fleckengnome, die vor der Schuldsklaverei fliehen konnten, begründeten in den Schlangenlanden ein neues Gnomenreich: Tar-Kesh. Nach außen hin pflegen die Keshubim ihren Ruf als heimtückische Giftmischer und brutale Guerillakämpfer, die ihr Reich bis aufs Blut verteidigen. Doch wem einmal Zutritt in eines ihrer geheimnisvollen Wipfeldörfer gewährt wird, kann das Volk von einer überraschend herzlichen Seite erleben.

Vor nicht einmal hundert Jahren aus der Schuldsklaverei entlassen, haben die Keshabid längst ihre ganz eigene Kultur etabliert. Aus den Städten Farukans sind ihre Viertel mit den prächtigen Basaren nicht mehr wegzudenken – wenn auch das Zusammenleben zwischen den beiden Völkern nicht immer ganz reibungslos läuft.

Das Erbe von Kesh ist ein Quellenband für das Rollenspiel Splittermond, in dem das Shahirat Turubar, das Dschungel-Königreich Tar-Kesh sowie das in ganz Farukan beheimatete Volk der Keshabid beschrieben werden. Neben einem einleitenden Rundgang durch das untergegangene Königreich Kesh wird den ausführlichen Beschreibungen der Geographie und Kultur der genannten Regionen und Völker jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Zudem erhalten Spieler Anregungen für die Ausgestaltung von Charakteren der im Band beschriebenen Kulturen, wie etwa eine neue Ausbildung oder neue Zauber und Meisterschaften. Spielleiter erhalten außerdem Einblicke in die Hintergründe und Geheimnisse, die Stoff für zahlreiche Abenteuer auf den Spuren der Erben von Kesh bieten.

Das Erbe von Kesh: Hardcover, A4, 128 Seiten, vollfarbig, 29,95 Euro – Jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF : 128 Seiten, vollfarbig, 14,99 Euro – Das Erbe von Kesh jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Das Kind der Hexenkönigin

Etliche Zeit ist vergangen, seit das durch den Fluch der Göttin Hekaria prophezeite Schicksalskind in Midstad erschien, von tapferen Abenteuern durch zahlreiche Gefahren begleitet wurde und schließlich, von göttlicher Macht entrückt, verschwand. Doch nun melden Spione in Midstad, dass das Kind gesichtet wurde – beginnt sich sein Schicksal zu erfüllen? Doch warum führt sein Weg schnurstracks aus dem Königreich hinaus, in die Hafenstadt Caleria, die einst unter der Herrschaft Midstads stand, aber in den Mondsteinkriegen an Patalis fiel? Auf der Spur des Schicksalskindes geraten die Abenteurer in ein Netz aus Intrigen, in dem unterschiedliche Mächte ihre Fäden ziehen und in dem nichts ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Werden sie Freund von Feind unterscheiden und das Geheimnis der alten Prophezeiung lüften können?

Das Kind der Hexenkönigin ist die Fortsetzung des Splittermond-Abenteuers Nr. 1, Der Fluch der Hexenkönigin. Es schließt (zu einem beliebigen Zeitpunkt einige Monate oder sogar Jahre nach Abschluss des Abenteuers) an die Ereignisse des ersten Teils an, kann aber auch als Einzelabenteuer gespielt werden. Beide möglichen Ausgänge von Der Fluch der Hexenkönigin werden in diesem Band berücksichtigt.

Softcover: A4, 64 Seiten, 12,95 €Das Kind der Hexenkönigin jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 64 Seiten, 7,99 € Das Kind der Hexenkönigin jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Splittermond: Die Magie (TB)

Bei dieser Ausgabe von Splittermond – Die Magie handelt es sich um die Taschenbuch-Ausgabe. Diese kommt als Softcover im handlichen Format (etwas größer als DIN A5) daher und enthält die Inhalte der normalen Ausgabe des Quellenbandes Die Magie in selber Aufmachung. Alle bisher bekannten Errata sind in diese Ausgabe des Buches bereits eingeflossen.

Das Quellenbuch zu Magie und Zauberei in Lorakis

Magie durchdringt die ganze Welt von Splittermond und ist ein Teil des Lebens eines jeden Lorakiers. Ganz gleich, ob der Bauer auf dem Feld einen Wachstumszauber nutzt, eine Kriegerin ihre Waffe in Flammen hüllt oder ein arkaner Forscher mittel Erkenntnismagie die Geheimnisse der Welt zu ergründen versucht – sie alle greifen auf dieselben kosmischen Urkräfte zurück.

Splittermond: Die Magie behandelt viele große und kleine Geheimnisse der lorakischen Magie, von der Erschaffung von Golems oder Artefakten über die Beschwörung dienstbarer Wesenheiten bis hin zur geheimnisvollen Ritualmagie. Doch auch, wer nur tiefergehendes Wissen zu den einzelnen Magieschulen erlangen oder das Zauberportfolio seiner Abenteurer erweitern möchte, findet in diesem Band alles, was dafür nötig ist.

Auch der Hintergrund lorakischer Magiewirker wird in diesem Band vertieft: Nicht nur große Geheimnisse und Sagen der Magie finden sich in diesem Band, es werden auch einzelne, beispielhafte magische Traditionen wie etwa die schamanistischen Flüsterschatten, die zwingardischen Skeftamagi oder die Ordensmagier von Nuum ausführlich vorgestellt.

Abgerundet wird der Band durch neue magische Ausbildungen und Meisterschaften, Bestiarium magischer Kreaturen und eine Sammlung neuer Zauber. Hier finden lorakische Zauberer alles, was das Herz begehrt!

Tauchen Sie ein in eine magische Welt!

Natürlich ist die Taschenbuchausgabe sowie das PDF bereits erratiert. Und wer sich nur die Errata herunterladen will, findet sie hier in unserem Downloadbereich!

Taschenbuch-Ausgabe: Softcover, A5, 200 Seiten, vollfarbig, 19,95 €Splittermond: Die Magie jetzt als Taschenbuch im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 200 Seiten, vollfarbig, 19,99 – Splittermond: Die Magie jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Splittermond: Die Götter (TB)

Bei dieser Ausgabe handelt es sich um die Taschenbuch-Ausgabe. Diese kommt als Softcover im handlichen Format (etwas größer als DIN A5) daher und enthält die Inhalte der normalen Ausgabe des Quellenbandes Die Götter in selber Aufmachung. Alle bisher bekannten Errata sind in diese Ausgabe des Buches bereits eingeflossen.

Das Quellenbuch zu Glaube und Priestern in Lorakis

Die Macht der Götter ist in Lorakis allgegenwärtig: Ihre Priester verkünden ihre Lehre und wirken mächtige Magie. Die Pracht der ihnen geweihten Tempel kündet von der ihnen entgegengebrachten Verehrung. Und auch in die Welt der Sterblichen gesandte himmlische Diener kämpfen gegen die Feinde ihrer Herren. Die Götter beeinflussen das Schicksal der Welt durch die in der Kristallchronik gesammelten Orakelsprüche und erscheinen mitunter sogar selbst auf Lorakis, wie etwa in Gestalt der berühmten Gottkaiserin von Kintai.

Im Angesicht dieser überwältigenden Macht stellen sich nicht wenige Sterbliche Fragen: Was ist das Wesen der Götter und was bringt sie dazu, an der Welt der Sterblichen Anteil zu nehmen? Wie können wir ihr Wohlwollen erlangen oder ihrem Zorn entgehen? Und wie kann man ihren wahren Willen ergründen, um ihm gemäß zu handeln? Splittermond: Die Götter gibt Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen und vermittelt dabei ein Gefühl dafür, wie Götter in der Welt von Splittermond mit den Bewohnern des Diesseits interagieren und was für eine Bedeutung sie für die Sterblichen haben. Neben Mythen zur Kosmologie und Entstehung der Welt nehmen dabei vor allem Fragen des Glaubens einen zentralen Teil der Spielhilfe ein, sei es die Frage nach den Quellen von Glauben, nach der Struktur von göttlichen Kulten, nach der Ausbildung von Priestern, nach der Bedeutung von Tempeln oder auch nach dem Einfluss des Glaubens auf das Leben gewöhnlicher Bewohner von Lorakis.

Dabei gibt der vorliegende Band keinen erschöpfenden Überblick über die mannigfaltige lorakische Götterwelt, sondern erläutert vielmehr Strukturen, skizziert mögliche Ausprägungen von Kulten und zeigt auf, wie Glaube in Lorakis gelebt wird – alles mit dem Ziel, dass Sie als Spielleiter oder Spieler eines gläubigen oder den Göttern geweihten Abenteurers ihre eigenen Kulte entwerfen und ausgestalten können. Daneben werden aber auch Hilfestellungen gegeben, wie man den Einfluss der Götter in Abenteuer einbauen kann, etwa anhand von Informationen zu göttlichen Dienern oder zum direkten Eingreifen von Göttern.

Abgerundet wird der Band durch weitere Anwendungen bestehender Regeln wie etwa neuen Zaubern, Meisterschaften und Stärken, Angaben zu priesterlichen Optionen der Handwerksregeln, Werten für göttliche Diener, neue priesterliche Ausbildungen sowie Angaben zur näheren Ausgestaltung der Nachteile der Stärke Priester.

Begeben Sie sich mit uns auf die Reise in die Welt des Glaubens und der Götter!

Natürlich ist die Taschenbuchausgabe sowie das Pdf bereits erratiert. Und wer sich nur die Errata herunterlasen will, findet sie hier in unserem Downloadbereich!

Taschenbuch-Ausgabe: Softcover, A5, 176 Seiten, vollfarbig, 19,95 € – Splittermond: Die Götter jetzt als Taschenbuch im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 200 Seiten, vollfarbig, 19,99 – Splittermond: Die Götter jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Edisons Enzyklopädie

Ein Schwimmanzug? Ein selbst konstruiertes Ätherschiff? Oder eine Erdbebenmaschine? Mit den hier vorgestellten Erfindungsregeln können Ihre Charaktere (und deren skrupellose Gegenspieler) jede Menge nützliche und spektakuläre Erfindungen machen. Von einigen hilfreichen Bonuswürfeln bis zur Herrschaft über das Sonnensystem.

Ein Kampf zwischen einer marsianischen Schraubengaleere und einem britischem Kanonenflugschiff? Eine Seeschlacht im Südchinesischen Meer? Eine Verfolgungsjagd im Schatten des Kölner Doms? Die Regeln zum Fahrzeugkampf ermöglichen schnelle und einfache Gefechte und bieten gleichzeitig zahlreiche Möglichkeiten für Charaktere, mit ihren Fähigkeiten zu glänzen. Im Jagdzeppelin, auf einer Panzerfregatte oder einem Wasser-Veloziped.

Abenteuer mit jugendlichen Charakteren? Eine militärische Kampagne mit großen Schlachten? Das Spiel mit außerirdischen Charakteren, die die seltsamen Bräuche der Erdbewohner kennenlernen? Für diese und mehr Kampagnentypen werden zahlreiche Tipps gegeben und ausgewählte Sonderregelungen vorgestellt.

Zusammen mit umfassenden Ergänzungen für die Erschaffung von Charakteren und Nichtspielercharakteren gleichermaßen, mit vielen neuen oder überarbeiteten Archetypen, Schwächen und Talenten, bietet Edisons Enzyklopädie jede Menge Regeln und Material für ein noch vielseitigeres, erfindungsreiches und action-geladenes Spiel in der Welt von Space: 1889.

Hardcover: A4, 192 Seiten, 34,95 Euro – Edisons Enzyklopädie jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 192 Seiten, 17,99 Euro – Edisons Enzyklopädie jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Jetzt vorbestellbar für Splittermond: Im Auftrag des Orakels und Banden & Orden

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop zwei neue Produkte für Splittermond vorbestellen: Die Abenteueranthologie Im Auftrag des Orakels und die Erweiterung Banden & Orden – Lorakische Organisationen!

Im Auftrag des Orakels

Schon viele Jahrtausende bevor der Blaue Mond zerbrach und seine Trümmer auf Lorakis niederregneten und damit das Schicksal der Völker maßgeblich beeinflussten, war das Manteion in Ioria der Sitz des göttlichen Orakels. Pilger aus allen Regionen des Kontinents kommen hier zusammen, um von den Göttern Antworten auf ihre drängendsten Fragen und kryptische Prophezeiungen zu erhalten. Weltlicher Wächter des Orakels ist der Orden der Bewahrer, der die Weissagungen der Götter aufnimmt, dokumentiert und in den legendären Kristallchroniken verwahrt.

Im Auftrag des Orakels enthält drei der bestplatzierten Abenteuer des gleichnamigen Splittermond-Abenteuerwettbewerbs von 2017, für den vorliegenden Band erweitert und vollständig überarbeitet.

Als einer der wichtigsten iorischen Götter nimmt der weise Eughos eine bedeutende Rolle rund um das Orakel ein, und so ist es nicht verwunderlich, dass gerade seine Gläubigen und Priester regelmäßige Gäste des Orakels sind. In Die Schale des Eughos (Heldengrad 1) werden die Abenteurer als Begleitung eines Eughos-Priesters angeheuert, um ein heiliges Artefakt aus den Tiefen des Horeth-Gebirges zu bergen und es vor den Häschern eines finsteren Kultes zu schützen.

Dass der Einfluss Eughos’ auch weit über Ioria hinausgeht, erfahren die Abenteurer in Auf den Spuren der Schildkröte (Heldengrad 3). Über den Orakelpfad gelangen sie nach Siprangu, wo sie einem prophetischen Rätsel auf die Spur kommen und sich schließlich den Prüfungen des Gottes stellen müssen.

Doch natürlich benötigen auch andere Glaubensgemeinschaften Beistand und tapfere Begleiter. Schafblut (Heldengrad 1) führt die Abenteurer ins ferne Elyrea, wo eine verheerende Krankheit die Lebensgrundlage der mürrischen, aber friedfertigen Gnome im Landesinneren bedroht. Des Rätsels Lösung steckt in einer Prophezeiung, die auch die Abenteurer selbst einschließt.

Softcover: A4, 64 Seiten, schwarzweiß, 14,95 Euro – Im Auftrag des Orakels jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Banden & Orden – Lorakische Organisationen

Nur gemeinsam ist man stark – das wissen auch die meisten Lorakier. Daher schließen sie sich immer wieder in Organisationen von Gleichgesinnten zusammen, um so Schutz vor Bedrohungen zu genießen oder gemeinsam ihre Ziele besser zu erreichen. Magierbünde versuchen, die Mysterien der Magie zu durchdringen, während Ritterorden gegen Bedrohungen ihrer Heimat zu Felde ziehen und Verbrecherbanden und Geheimbünde weite Teile der Elendsviertel der lorakischen Metropolen kontrollieren.

Dieser Band für Splittermond enthält Beschreibungen für 30 Organisationen aus ganz Lorakis, gleich ob es sich dabei um schurkische Geheimbünde, rechtschaffene Orden oder weise Magierzirkel handelt. Jede Organisation wird dabei mit allen nötigen Angaben vorgestellt, die es Spielern erlauben, Angehörige dieser Gruppen als Abenteurer auszugestalten, als auch Spielleitern zur Ausgestaltung von Charakteren und Abenteuern dienen. Neben Ausbildungsvarianten finden Sie in diesem Band auch Werte für beispielhafte Mitglieder der Organisationen, Angaben zur Hierarchie und Struktur der Gruppe, Geheimnisse und wichtige Mitglieder sowie Szenarioansätze.

Ein Fokus des Bandes liegt dabei auf bereits in anderen Büchern vorgestellten Gruppen, deren Hintergrund hier erweitert wird, wie etwa die zwingardischen Druiden, die Gefeiten aus Tir Durghachan, die iorischen Weißen Wächter und Wahrheitsfinder, sowie die Mediatorengilde aus dem Mertalischen Städtebund. Aber auch einige neue Gruppen werden in diesem Band mit Leben gefüllt.

Mit Banden & Orden haben Sie stets passende Verbündete oder Gegenspieler für Ihre Abenteurer parat!

Hardcover: A4, 128 Seiten, vollfarbig, 29,95 Euro – Banden & Orden – Lorakische Organisationen jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Neue Produkte für Achtung! Cthulhu, Fate und Splittermond

Ab heute können überall im Handel fünf neue Produkte aus dem Hause Uhrwerk erworben werden. Die drei Abenteuerwelten Opus Magnum, Märchenkrieger, LOS! und Barbaricum für FATE, das Abenteuer Ehrenkodex für Achtung! Cthulhu und der neuste Mini-Regionalband für Splittermond: Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkrosaren.

Opus Magnum – Geister in der Mauer

Zerstörte Träume, entzweite Familien und Todesschüsse – die Berliner Mauer ist das wohl größte Verbrechen des geteilten Deutschlands. Doch was, wenn die Grenze mehr gewesen wäre als Beton und Stacheldraht? Was, wenn groteske Geister mit beinah gottgleichen Kräften sämtliche Bedrohungen ausgeschaltet hätten, die der Grenze gefährlich werden konnten? Was, wenn in jedem dieser Geister eine menschliche Seele geschlummert hätte, durch uralte Alchemie an die Mauer gefesselt und doch angewidert von ihrer grausamen Aufgabe? Wie wäre eine solche Mauer gefallen?

Opus Magnum wirft ein okkultes Spiegelbild der deutschen Geschichte, um sich spielerisch mit moralischen Grauzonen und Menschlichkeit in der DDR-Diktatur zu befassen.

Softcover: A5, 64 Seiten, farbig, 14,95 Euro – Opus Magnum – Geister in der Mauer jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 64 Seiten, farbig, 6,99 Euro – Opus Magnum – Geister in der Mauer jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Märchenkrieger, LOS!

Es war einmal im Jahre 1870: Die Bücher der Gebrüder Grimm sind Schuld, dass die Grenze zwischen Menschenwelt und Märchenland brüchig geworden ist. Wilde Einhörner durchbohren harmlose Schneider, finstere Forste leiten Wanderer in die Irre und die Böse Königin führt gemeinsam mit dem Eisernen Kanzler die preußischen Truppen gegen den Deutschen Bund … Halt, stopp! Gemeinsam? Ja, denn die beiden Schurken teilen sich sogar einen Körper!

Dir geht es genauso. Du hast dich mit einer Märchenfigur verbunden, die unglaubliche Superkräfte besitzt – aber leider auch eine Persönlichkeit und einen eigenen Willen! Irgendwie müsst ihr euch trotzdem zusammenraufen, denn der Märchenkönig Ludwig II. hat euch als Kämpfer gegen die dunklen Märchenmächte in seinen Dienst gerufen.

Also zieht euer Zwei-Meter-Schrotflintenschwert, verwandelt euch mitten in einem Schauer aus Rosenblättern und schreit eure ultimative Attacke heraus: Märchenkrieger, LOS!

Softcover: A5, 64 Seiten, farbig, 14,95 Euro – Märchenkrieger, LOS! jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 64 Seiten, farbig, 6,99 Euro – Märchenkrieger, LOS! jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Barbaricum

Eine Zeit gewaltiger Umwälzungen: der Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter. Das römische Reich steht vor seinem Untergang, aus dem Osten dringen die Hunnen nach Europa ein und verdrängen germanische Stämme, die ihrerseits einen neuen Platz in einer Welt suchen, die die größten Veränderungen noch vor sich hat. Wie würde ein solches Europa aussehen, wenn dazu auch noch die Erfindungen des Buchdrucks, der Dampfmaschine und der Feuerwaffe kämen? Ein optimaler Schauplatz für vielfältigste Fate-Abenteuer!

Barbaricum lässt die Spieler in eine alternative Geschichte eintauchen. Als Römer, Germanen oder Hunnen machen sie große Erfindungen, wenden das Blatt im Krieg oder verbreiten ihre Philosophie bis ans Ende der bekannten Welt.

Leider sind aufgrund eines Fehlers in der Produktion drei Grafiken im Buch falsch dargestellt und daher nur teilweise bzw. nur in Umrissen sichtbar. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. Die betroffenen Seiten können hier heruntergeladen werden, um somit dennoch in den Genuss der Bilder zu gelangen.

Softcover: A5, 100 Seiten, farbig, 14,95 Euro – Barbaricum jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 100 Seiten, farbig, 6,99 Euro – Barbaricum jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Ehrenkodex

Im neutralen Istanbul wimmelt es 1942 nur so vor Spionen. Jeder mischt hier mit: Nazis, Sowjets, Briten, Amerikaner, Japaner und jede Menge anderer Nationen, die allesamt einen tödlichen Krieg der scharfen Sinne führen – all das vor dem Hintergrund höflichen Lächelns und illustrer Cocktailbars. Diese Stadt ist ein brodelnder Ort – von der berüchtigten Snake Pit Bar im Park Hotel bis zu den Jazzclubs und eleganten Restaurants der Istiklal-Straße, durch das Gewirr enger Gassen bis hin zu den erhabenen Moscheen und Minaretten von Fatih und Sultanahmet. Während die Türkei verzweifelt versucht, sich aus dem Krieg herauszuhalten, sammeln sich Hitlers Heere nur wenige Kilometer entfernt.

Doch damit nicht genug: Etwas weitaus Schrecklicheres geht vor sich, tief unter den historischen Straßen der Hohen Pforte. Eingedrungene Mächte haben eine uralte Kostbarkeit zutage befördert und damit einen jahrhundertealten Plan zu neuem Leben erweckt, der nun den Krieg in eine gänzlich neue Richtung treiben könnte – wenn nicht gar die ganze Welt!

Ehrenkodex ist der dritte Teil der weltumspannenden Nullpunkt-Kampagne, für die auf Deutsch bereits die Teile Drei Könige und Helden der See erschienen sind.

Softcover: A4, 104 Seiten, vollfarbig 17,95 Euro – Ehrenkodex jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 104 Seiten, vollfarbig 9,99 Euro – Ehrenkodex jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren

Tief im Süden des Schädelgrundes, wo die Gewässer der Binnenmeere in die Ewige See übergehen, liegen die Suderinseln. Geformt aus dem heißen Atem der Vulkane und bewachsen mit undurchdringlichem Dschungel, sind sie die Heimstatt der zurückgezogen lebenden Anuu und der gefürchteten Seeräuber – der Schädelkorsaren.

In den Gewässern unter dem Schutz der Göttin Shar Anar kreuzen zwischen Haien und riesigen Meeresbestien wendige Schiffe mit prächtigen Gallionsfiguren und blutroten Segeln. Bis in die Binnenmeere und entlang der südlichen Küsten segeln die Korsaren auf der Jagd nach fetter Beute und ruhmreichen Taten. In den Schänken, Bordellen und Spelunken der großen und kleinen Häfen spinnen sie ihr Seemannsgarn und lassen Rum und Feuerherz in Strömen fließen.

Weiter im Inneren der Inseln, an den Hängen der Vulkane und in den Wipfeln riesiger Bäume, leben die Gnome vom Volk der Anuu. Aus schimmernden Seen und von dornigen Sträuchern sammeln sie feinste alchemistische Stoffe, tief verborgen im Schutz der Wälder feiern sie wilde Feste und vollführen ihre rituellen Tänze. Doch es gibt auch unerbittliche Jäger unter ihnen, deren bevorzugte Beute die Köpfe anderer Lebewesen sind.

Der Schädelgrund ist ein Ort, den vorsichtige Lorakier besser meiden. Er ist jedoch auch Ziel neugieriger Entdecker und wagemutiger Abenteurer, denn neben vielen Gefahren bergen die Suderinseln überwachsene Ruinen, gewaltige Schätze und Stoff für eigene Legenden.

Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, in der die namensgebende Region und ihre Bewohner beleuchtet werden. Spielern und Spielleitern wird nicht nur das südliche Ende des Schädelgrundes mit seinen Vulkaninseln, seinen Seeungeheuren und Piratenverstecken vorgestellt, der Band bietet auch Einblick in die Geschichte und Kultur der Schädelkorsaren sowie der Anuu. Eine neue Ausbildungund neue Waffen und Güter dienen der weiteren Ausgestaltung der Region und ihrer Charaktere. Die beiden enthaltenen Abenteuer ermöglichen einen direkten Einstieg in die Welt der Schädelkorsaren: Im ersten Szenario begeben sich die Abenteurer auf eine Wettfahrt quer durch die Suderinseln, denn es lockt Der Preis eines alternden Korsaren. In Verlorene Seelen hingegen spült das Schicksal die Abenteurer an eine unbekannte Küste, wo sie schon bald auf die Spuren eines verschollenen Kapitäns stoßen.

Entstanden ist dieser Band in Zusammenarbeit mit Spielern und Spielerinnen des offiziellen Splittermond-Forenspiels „Lorakische Geschichten“, das ein Jahr lang die Historie der Schädelkorsaren und ihrer Heimat zum Leben erweckte.

Softcover: A4, 56 Seiten, vollfarbig, 14,95 Euro – Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 56 Seiten, vollfarbig, 7,99 Euro – Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Jetzt im Handel: Phaetons Vermächtnis, Seltsame Entdeckungen & Die Narren von Aylantha

Ab heute könnt ihr überall im Handel das neuste Space: 1889-Abenteuer Phaetons Vermächtnis – Am Abgrund der ZeitSeltsame Entdeckungen – Zehn Kurz-Abenteuer für Numenera und das Abenteuer Die Narren von Aylantha für Splittermond erwerben!

Phaetons Vermächtnis – Am Abgrund der Zeit

Phaeton – der geborstene Planet, dessen Überreste den Theorien nach heute den Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter formen. Zwar sind schon Ätherschiffe in diese Weiten des Sonnensystems vorgedrungen und konnten Hinweise auf die Phaeton-Theorie finden, doch blieb dessen Schicksal bislang ungeklärt.

Der Band enthält ein ausführliches Abenteuer in Kampagnenlänge, das die Charaktere in den Asteroidengürtel, nach Indien und in noch exotischere Regionen der Erde führen wird. Sie erhalten in diesem Kampagnenband die Gelegenheit, ein seit der Veröffentlichung von Space: 1889 bestehendes Kerngeheimnis zu lüften: das vom Schicksal Phaetons und der Phaetonen.

Was hat es mit der verblüffenden Ähnlichkeit der uralten Schriftzeichen auf sich, die im Asteroidengürtel und auf Luna gefunden wurden? Besteht ein Zusammenhang und wenn ja, welcher? Auf der Spur dieses wissenschaftlichen Rätsels werden die Charaktere zu Archäologen im Äther, dessen Gefahren sie weitab der Erde trotzen müssen. Dabei geraten sie ins Visier geheimer Organisationen und Mächte, die ihre eigene Agenda haben und die Mission der Charaktere beobachten und sabotieren. Ihre Ergebnisse aber führen sie zurück an antike Stätten in Indien und zu schier unglaublichen Erkenntnissen über das Schicksal Phaetons – und der Erde.

In einem ausführlichen Anhang werden die Phaetonen genauer beleuchtet: Ihre Gesellschaft, ihre Relikte im Sonnensystem, ihre Technologien und Fähigkeiten.

Bei der Spurensuche nach den Phaetonen im Auftrag der Wissenschaft können sich alle Archetypen gleich welcher Nationalität und Spezies beteiligen: Eine internationale oder gar interplanetare Gruppe aus Akademikern und Wissenschaftlern, Abenteurern und Entdeckern, Ätherpiloten und Technikern, Ärzten, Soldaten und Spionen von Erde, Mars, Venus und Luna kann sich zusammenfinden. Der Erfahrungsgrad Veteran oder höher wird empfohlen. Zum Spielen wird lediglich das Space: 1889 – Grundregelwerk benötigt, der Band Luna – Der Erdmond kann darüber hinausgehend weitere spannende Informationen liefern.

Das Erbe der Phaetonen wartet auf Sie!

Hardcover: A4, ca. 160 Seiten, zweifarbig, 29,95 EuroPhaetons Vermächtnis – Am Abgrund der Zeit jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

Hardcover: A4, ca. 160 Seiten, zweifarbig, 14,99 EuroPhaetons Vermächtnis – Am Abgrund der Zeit jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Seltsame Entdeckungen

Entdecke die Ruinen unter der riesigen schwebenden Schwarzen Pyramide. Stelle dich der Spinnenritterin. Entdecke die Geheimnisse der Mutter Maschine.

Ganz gleich, ob ihr die faszinierende Welt von Numenéra zum ersten Mal bespielt oder schon erfahrene Entdecker der Neunten Welt seid: Seltsame Entdeckungen bietet zehn Kurz-Abenteuer, die keinerlei Vorbereitung bedürfen und somit ideal sind, um Numenéra kennenzulernen oder die eigene Kampagne zu erweitern.

Seltsame Entdeckungen enthält:

  • Zehn seltsame und wundersame Abenteuer, mit Karten, NSC und allen wichtigen Details
  • Ein ganz neues Format, das sich an die Bedürfnisse des Spielleiters wendet, der nicht die Zeit hat, sich alles vor einer Spielrunde genau durchzulesen
  • Die Jagd nach einem Serienmörder in der Neunten Welt, die Entdeckung technologischer Ruinen, Maschinen, die organisches Leben neu programmieren und vieles, vieles mehr
  • Praktische Hinweise, wie man Abenteuer mit wenig bis gar keiner Vorbereitung leitet
  • Zwanzig wunderschöne, vollfarbige „Zeig her“-Illustrationen, die man den Spielern während des Abenteuers enthüllen kann
  • Sechs vorgefertigte und bebilderte Charaktere, mit denen man sofort losspielen kann
  • Einen Regel-Spickzettel, der dafür sorgt, dass das Spiel noch flüssiger läuft.

Softcover: A4, ca. 100 Seiten, vollfarbig, 24,95 EuroSeltsame Entdeckungen jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: ca. 100 Seiten, vollfarbig, 12,99 EuroSeltsame Entdeckungen jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Die Narren von Aylantha

Jährlich findet in Aylantha, der geschäftigen Hafenmetropole des Mertalischen Städtebunds, der beliebte Talentwettbewerb Schatz von Mertalia statt. Gaukler und Barden, Kunstinteressierte und zahlreiche Glücksritter lassen die Stadt mit Ausgelassenheit und Frohsinn aus den Nähten platzen. Doch brechen zeitgleich auch Tage der Missgunst und des Neids an, will doch jede Metropole des Städtebunds ihren eigenen Favoriten auf dem Siegertreppchen sehen – und ist bereit, dafür auch unlautere Mittel einzusetzen, ja, sich sogar insgeheim gegen den Willen von Herzog Gaspar IV. zu wenden, dem Oberhaupt Aylanthas –  der deswegen stets wackere Abenteurer für seinen Schutz in Dienst nimmt.

In Die Narren von Aylantha besuchen die Abenteurer die Geburtstagsfeier von Herzog Gaspar IV. und sind anschließend auch beim dreitägigen Talentwettbewerb Schatz von Mertalia zugegen. Am zweiten Tag des Wettbewerbs wird der Herzog am helllichten Tag während der Feierlichkeiten entführt. Im weiteren Verlauf haben die Abenteurer die Möglichkeit, den Herzog wieder ausfindig zu machen und hoffentlich wohlbehalten zurückzubringen, während sie von verwirrenden Hinweisen, Unruhen in der Stadt und den Aufregungen des Wettbewerbs daran gehindert werden. Doch wem können sie auf ihrer Suche vertrauen? Es ist schwer, Freund und Feind hinter all den Masken und Verkleidungen voneinander zu unterscheiden …

Softcover: A4, 64 Seiten, schwarz-weiß, 12,95 EuroDie Narren von Aylantha jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: 64 Seiten, schwarz-weiß, 7,99 EuroDie Narren von Aylantha jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Phaetons Vermächtnis – ein Werkstattbericht

von Stefan Küppers & Dominic Hladek

Schon bei der Arbeit am Grundregelwerk für Space: 1889 war klar, dass eines der großen Metageheimnisse des Hintergrundes (mindestens) ein eigenes Abenteuer verdient hat: Der Asteroidengürtel, bzw. der hypothetische Planet Phaeton, aus dem der Gürtel entstanden sein könnte. Der Spielleitung wurden im Grundregelwerk einige Fakten dazu präsentiert und weitere Plotfragmente wurden ebenfalls im Grundregelwerk und später in anderen Spielhilfen verstreut. Im Lauf der Zeit gab es vorausplanendende Meta-Überlegungen der Autoren: Wie sieht phaetonische Technik aus, wenn sie den Charakteren irgendwo begegnet? Auf welchen Prinzipien beruht sie? Wie kann man ggf. mit ihr interagieren und umgehen? Derartiges wurde schon sehr früh von den Autoren gemeinsam entwickelt und in Konzeptpapieren, bzw. einer internen Autorenwiki festgelegt und konsequent in Abenteuern und Spielhilfen beachtet. All dies war das Fundament, auf dem die Kampagne um Phaetons Erbe errichtet wurde.

Plot- und Autorensuche

Die Suche nach einem Autor für Abenteuer oder Kampagne gestaltete sich hingegen schwieriger: Das Space-Autorenteam war schon immer überschaubar klein, und vollends mit der weiteren Ausgestaltung der Spielwelt und ihren Publikationen beschäftigt. Im November 2014 gab es ein Autorentreffen mit der ersten Ideensammlung zu einer „Phaetonenkampagne“. Es wurde überlegt, was genau thematisiert werden sollte: Storyelemente, Schauplätze, Protagonisten, Antagonisten, etc.
Es kam eine wilde Sammlung von Ideen zusammen, die aber noch weit von einer Handlung entfernt waren, dennoch lieferten sie die Grundlagen für die spätere Kampagne. Wir diskutierten bei einigen der Science-Fiction-Elemente aber auch darüber, ob sie zu Space: 1889 passten, entwickelten pseudowissenschaftliche Begründungen, warum gewisse Dinge in der Kampagne möglich sind – und die auch Grundlage für Fachsimpeleien von Charakteren im Spiel sein sollen. Rückblickend betrachtet wurden einige Ideen nicht aufgegriffen, andere haben sich verändert, und eine ganze Spezies wurde vor der Auslöschung durch die Charaktere bewahrt.

Ein Jahr später, auf der Autorenkonferenz 2015 haben wir weiter geplant, und auch innerweltliche Zusammenhänge vertieft: Wenn es z.B. raumfahrende Phaetonen gegeben hätte, wo hinterließen sie ihre Spuren? Gab es evtl. eine Begegnung mit den damaligen Bewohnern des Mars und was resultierte daraus? Einige Ergebnisse dieser Überlegungen finden sich im Marsband, der Phaetonenkampagne und sind Grundlage weiterer Planungen. Vor allem für den Luna-Band mussten sehr viele Setzungen getroffen werden, die extrem wichtig für die Kampagne waren. Davon haben sogar beide Publikationen sehr profitiert und die Abenteuer im Luna-Band wurden quasi zum Sequel der Kampagne.

Aus den Überlegungen des 2015er Workshops resultierte dann auch das erste richtige Kampagnenkonzept und mit der Entscheidung, wie umfangreich der Kampagnenband sein sollte hatten wir dann fast alles was wir zum Schreiben brauchten. Es gab jedoch noch einige knifflige Details, die wir erst komplett auflösen wollten, bevor wir mit dem Schreiben begannen. Daher haben wir uns Zeit gelassen alles zu durchdenken, dass Konzept zu finalisieren und unsere Schreibkapazitäten zu planen: Ende 2016 stand dann das finale Konzept und als Autoren Dominic Hladek und Stefan Küppers fest. Bjorn Beckert, unser Spezialist für exotische außerirdische Völker schrieb Teile des Hintergrundes, quasi die Leinwand für die Autoren und auch Zusatzinfos für die Spielleitung, die auch noch über die Kampagne hinaus verwendet werden können.
Da Dominic und Stefan als Chef-Redakteure auch die Produktlinie und ihre Spielhilfen betreuen, dauerten die Schreibarbeiten bis Mitte 2018, danach kamen noch Abstimmungsarbeiten mit dem parallel entstehenden Regel-Kompendium Edisons Enzyklopädie hinzu, denn wir wollten z.B. dass das Ätherschiff, mit dem die Charaktere in Teilen der Kampagne unterwegs sein werden, kompatibel zu den Regeln zum Schiffsbau haben.

Recherche ist alles!

Ein wichtiger Teil der Arbeit war aber auch Recherche, wir wollten, dass sich alles „authentisch“ und möglichst historisch korrekt anfühlt und liest. Es gab vieles zu klären, zu lesen und zu prüfen:
Was wusste man 1889 über den Asteroidengürtel und gewisse Gegenden der Erde? Welche Personen waren mit dem Asteroidengürtel und der Astronomie assoziiert? Wo standen 1889 wann welche Himmelskörper günstig? Unsere Recherche führte nicht nur dazu, dass viele historische Figuren ihren Gastauftritt im Abenteuer haben, einige waren sogar so passend, dass wir sie direkt als Begleiter für die Mission der Charaktere auswählten.
Wo kann man in Indien einen fiktiven Rajputen-Staat lokalisieren, ohne dass es zu … historischen Komplikationen kommt? Wie sah es dort 1889 aus und wer hatte wieviel zu bestimmen? Wann ist die ideale Reisezeit, und wie bewegt man sich vor Ort fort – sofern die Charaktere nicht über ein eigenes Flugschiff verfügen?
Welche historische Figur kann den Charakteren zu bestimmten Fragen helfen? In einem Fall war das Ergebnis, dass die Person zum Zeitpunkt der Handlung gerade verstorben war – was wiederum für das Abenteuer besser war.

Oft ergaben sich aus der Beschäftigung mit der Geschichte und Astronomie weitere Inspirationen für Handlung, Schauplätze oder Personen, die so die Handlung verändert haben. Die Rechercheergebnisse werden im Kampagnenband in möglichst kompakten Happen der Spielleitung präsentiert, so dass sie genug Hintergrundmaterial zur Verfügung hat um neugierige Spieler zufriedenzustellen.

Es ist vollbracht!

Vier Jahre nach den ersten Abenteuerideen, nach drei persönlichen Treffen, über 500 Emails und – vor allem – 763.000 Zeichen – war das Epos über Phaetonen, Menschen und ihren Aufbruch zu den Sternen beendet. Aus 5 Kampagnenteilen wurden letztendlich 9 Abenteuer auf zwei Planeten, drei Kontinenten, ca. einem Dutzend Asteroiden und ebenso vielen Städten. Aufgrund größerer Entfernungen kann die Kampagne ca. ein Jahr Zeit umfassen und wird die Charaktere an ihre Grenzen führen.

Bis zum Schluss haben wir es vermieden einen ganz besonderen Abenteuerschauplatz zu nennen und hoffen auch, dass dies noch länger so bleibt, damit der Überraschungseffekt für die Spieler umso größer wird. Wir haben sogar die Titel der Abenteuer so gewählt, dass bei der Generierungssoftware Genesis in der Anzeige der Abenteuer nicht zuviel verraten wird.

Die Charaktere werden am Abgrund der Zeit Geschichten erleben, Geschichte schreiben und die Türen zu weiteren Geheimnissen des Space-Kosmos aufstoßen. Insofern wünschen wir viel Spaß, Spannung und Wunder – in der abenteuerlichen Welt 1889!


Phaetons Vermächtnis – Am Abgrund der Zeit (A4, Hardcover, 160 Seiten, schwarzweiß) kostet 29,95 € und ist ab 31.01.2019 im Handel erhältlich – Jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Jetzt im Handel: Neue Produkte für Coriolis

Ab sofort könnt ihr im Uhrwerk-Shop und überall im Handel drei neue Produkte für Coriolis erwerben: Atlas Kompendium, Oasen & Technik und den Abenteuerband Das sterbende Schiff!

Coriolis Atlas-Kompendium

Das versprochene Land der Ikonen, ein gewaltiger Haufen von Sternensystemen, die der Dritte Horizont genannt wird, ist voller ungelöster Rätsel, uralter Ruinen und tödlicher Geheimnisse. Die mächtigen Wunder, die die Portalbauer hinterlassen haben, und das wahre Wesen der geheimnisvollen Abgesandten waren für das einfache Volk des Dritten Horizonts nur Mythen – bis jetzt.

Dieser Band enthält:

  • Beschreibungen der wichtigsten Systeme im Dritten Horizont.
  • Einen historischen Überblick des Dritten Horizonts.
  • Die Geschichte der Portalbauer und Beschreibungen der Wunder, die sie zurückgelassen haben.
  • Werkzeuge und Tabellen, die dir dabei helfen, deine eigenen Systeme und Planeten zu erschaffen.
  • Missionsgeneratoren zur schnellen Erschaffung von Abenteuern.
  • Erweiterte Regeln für Weltraumreisen und unerwartete Begegnungen.

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Atlas-Kompendium jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 64 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Coriolis Atlas-Kompendium jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Oasen & Technik

Dieser Band enthält den Quellenband „Artefakte & Technologien“ sowie drei Szenario-Hintergründe für Coriolis:

Artefakte & Technologien enthält geheimnisvolle Artefakte und mächtige Fraktionstechnologie sowie neue Technologien wie den Überlebenskokon, den Symmetrie-Helm und die Skarabäus-Panzerung. Außerdem wird in diesem Buch das geheimnisvolle Volk der Drakoniter ausführlich beschrieben.

Jina ist ein säuregeschwängertes Höllenloch zwischen den tiefen Wäldern Kuas und den glühenden Ödlanden Lubaus. Dort gibt es nur eine einzige Kolonie: Arams Kluft. Die Kolonie ist eine Bergbaustation für Bauxit und andere Mineralsalze und voller Bergwerksbesitzer, die um Macht und Einfluss kämpfen.

Die Hamurabi-Portalstation sieht von außen aus wie jede andere Portalstation, ein einsamer Klotz aus düsterem Metall und blinkenden Lichtern. Doch im Inneren lauern in den heruntergekommenen Gängen und spärlich beleuchteten Hallen lauter Intrigen, Abenteuer und Gefahr.

Unter der sengenden Sonne und in beinahe unerträglicher Hitze geht das Leben auf Lubau seinen Gang. Nomadenkarawanen, Entdecker von der Zenith und altertümliche Kultisten stellen sich täglich den Herausforderungen, die das Leben auf dem unwirtlichen Planeten ganz nah an Kua stellt. Sie alle treffen sich in der Mahanji-Oase, um der erdrückenden Hitze zu entkommen, Handel zu treiben und Ränke und Intrigen gegeneinander zu schmieden.

Softcover: A4, 84 Seiten, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Oasen & Technik jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 84 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Coriolis Oasen & Technik jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis – Das sterbende Schiff

Der Eisfrachter Orun II antwortet nicht mehr und hat Kurs auf eine tödliche Asteroidenwolke genommen. Die Spielercharaktere haben den Auftrag, den schweren Frachter abzufangen, um herauszufinden, was an Bord geschehen ist, und ihn sicher nach Coriolis zurückzubringen.

Was versteckt sich auf dem lautlos durchs All gleitenden Frachter und was ist mit seiner Mannschaft passiert? In diesem Abenteuer für Coriolis – Der Dritte Horizont erforschen die Spieler das Geheimnis des sterbenden Schiffs, stellen sich einem uralten Geheimnis – und werden hoffentlich überleben, um ihre Geschichte zu erzählen. Der Inhalt umfasst:

  • Ein aufregendes und Action geladenes Szenario auf Coriolis, im Weltall und an Bord des sterbenden Schiffs
  • Schiffspläne für den Eisfrachter Orun II
  • Verschiedene Spieler-Handouts
  • Praktische Tipps für den Spielleiter
  • Fünf vorgefertigte Charaktere, um sofort losspielen zu können

Softcover: A4, 48 Seiten, vollfarbig, 18,95 Euro – Coriolis – Das sterbende Schiff jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 48 Seiten, vollfarbig, 9,99 Euro – Coriolis – Das sterbende Schiff jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

 

Jetzt im Handel: Neues für Coriolis & Splittermond

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop und überall im Handel eine Platte an Coriolis-Produkten und den sechsten Mondsplitter Hutjagd für Splittermond erwerben!

Coriolis – Der Dritte Horizont

Seit mehr als 1000 Jahren hat sich die Menschheit von Al-Ardha aus im Weltall ausgebreitet, und der Dritte Horizont ist die äußerste Grenze. Lange umkämpft zwischen dem Imperium des Ersten Horizonts und den unabhängigen Mystikern des Zweiten, scheint nun – mit der Ankunft der Zenith – eine neue Zeit von Handel und Erkundung angebrochen zu sein. Aber auf den Basaren und in den Korridoren der Raumstationen gären Verschwörungen und in der Finsternis zwischen den Sternen regt sich Unnennbares. Eine gute Zeit für dich und deine Crew, das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen …

Coriolis Grundregelwerk

Coriolis – Der Dritte Horizont ist ein Science-Fiction-Rollenspiel von den Machern des preisgekrönten Mutant: Jahr Null.

  • Erschaffe deine einzigartigen Spielercharaktere, mit Fertigkeiten, Talenten, Ausrüstung und Beziehungen – in nur wenigen Minuten.
  • Trage schnelle und heftige Kämpfe aus und bete zu den Ikonen, um deine Feinde zu überwinden.
  • Baue und bemanne dein eigenes Raumschiff, um die vielen Sternensysteme des Dritten Horizonts zu erkunden.
  • Erlebe spannende Raumschiffduelle mit einem Spielsystem, das die Spielercharaktere in den Mittelpunkt der Handlung stellt.
  • Nimm an den Intrigen zwischen mächtigen Fraktionen auf der majestätischen Raumstation Coriolis teil.
  • Decke die Geheimnisse des Dritten Horizonts auf, ein reiches Geflecht aus Kulturen, die die Sterne besiedelt haben.

Hardcover: A4, 384 Seiten, vollfarbig, 49,95 Euro – Coriolis Grundregelwerk jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Limitiertes Hardcover (nur im Uhrwerk-Shop erhältlich): A4, 384 Seiten, vollfarbig, 90,00 Euro – Coriolis Grundregelwerk limitiert jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 384 Seiten, vollfarbig, 24,99 Euro – Coriolis Grundregelwerk jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Schnellstarterheft

Der Schnellstarter für Coriolis – Der Dritte Horizont enthält alles, was du brauchst, um sofort loszuspielen und erste Abenteuer zu erleben:

  • Voll umfängliche Regeln für Fertigkeiten und Kampf
  • „Dunkle Blumen“ – ein temporeiches Einstiegsabenteuer
  • vorgefertigte Spielercharakter, um sofort loszuspielen

Softcover: A4, 64 Seiten, vollfarbig, 9,95 Euro – Coriolis Schnellstarter jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 64 Seiten, vollfarbig, 0,00 Euro – Coriolis Schnellstarter jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen


Coriolis Spielleiterschirm, Ikonenkarten und Würfelset

Weitere Produkte der Coriolis-Palette sind der vollfarbige 3-Panel-Spielleiterschirm, der Coriolis Würfelset bestehend aus zehn sechsseitigen Kunststoffwürfeln im Coriolis-Design und die Coriolis Ikonenkarten. Mit diesem Ikonenkarten-Set kannst du die geheimnisvollen Ikonen direkt im Spiel von Coriolis – Der Dritte Horizont anrufen. Du kannst die Zukunft voraussagen, Plotansätze erschaffen, die Initiative im Kampf bestimmen, die Positionen deiner Schiffsmannschaft verwalten und mehr. Das Set enthält ca. 36 Ikonenkarten, 12 NSC-Karten und 5 Mannschaftskarten.

Coriolis Spielleiterschirm: 3-Panel-Spielleietrschirm, vollfarbig, 19,95 Euro – Coriolis Spielleiterschirm jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Spielleiterschirm-PDF: 3-Panel-Spielleietrschirm, vollfarbig, 5,99 Euro – Coriolis Spielleiterschirm jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Würfelset: 10 sechsseitige Kunststoffwürfel, 17,95 Euro – Coriolis Würfelset jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Coriolis Ikonen-Kartendeck: 55 Spielkarten, beidseitig vollfarbig gedruckt, 14,95 Euro – Coriolis Ikonen-Kartendeck jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Hutjagd

Alle fünf Jahre treffen sich die besten Kapitäne der Sturmkorsaren in einem kleinen Dorf an der Küste Pashtars zu den Korsarenspielen. Bei diesem Wettstreit messen die Schiffsbesatzungen auf friedliche Weise ihre Kräfte, beweisen ihre Überlegenheit gegenüber anderen und regeln ihre Konflikte. Dabei wird gerauft, getrunken, über Balken balanciert und ermittelt, wer der beste Segler ist. Doch der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Hutjagd: Eine Nacht lang gilt es, möglichst vielen Rivalen die Kopfbedeckung zu stehlen und dabei den eigenen Hut zu verteidigen. Wer am im Morgengrauen die meisten Hüte erbeutet hat, ist der ungekrönte König der Sturmkorsaren. Nur für einen geht es hierbei um mehr als nur Anerkennung und Respekt, denn Bijan Einauge hat bei den letzten Spielen nicht nur sein linkes Auge eingebüßt …

Hutjagd ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurze und spielfertig aufbereitete Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

Hutjagd kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Hutjagd gibt es für 4,99 auch als PDF jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt im Handel: Splittermond-Abenteuer “Der zerbrochene Bund”

Heute erscheint das neue Splittermond-Abenteuer Der zerbrochene Bund, das die Abenteurer nach Zwingard führt!

Aus dem Klappentext:

Im Süden Dragoreas liegt Zwingard, das Land der tausend Burgen, das in ganz Dragorea als Sinnbild für Stand- und Wehrhaftigkeit gilt. Seit Jahrhunderten sind die Zwingarder geeint im Kampf gegen die Orks, doch ihr Glaube ist gespalten: Immer mehr folgen den neuen Mondgöttern, doch einige beten noch zu den Vanyr, mächtigen Naturgeistern.

Als auf Burg Nirdfest am Rande des Riesheim-Gebirges ein kleiner Junge spurlos verschwindet, machen sich die Abenteurer auf, um ihn vor den Gefahren der Wildnis zu retten. Doch statt auf Wölfe und Bären stoßen sie auf ein dunkles Ritual. Was bedeuten die in Blut geschriebenen Runen einer uralten Prophezeiung? Was haben sie mit dem alten Glauben an die Vanyr zu tun? Und welche schrecklichen Ereignisse liegen noch in der Zukunft?

In Der zerbrochene Bund reisen die Abenteurer an die Hänge des Riesheim, wo sie sich grimmigen Herrschern, Naturgewalten und den Schrecken des untergegangenen Reiches Skurhon entgegenstellen müssen. Nur wenn sie den Worten der apokalyptischen Prophezeiung vom zerbrochenen Bund auf den Grund gehen, können sie schreckliche Bluttaten verhindern.

Softcover: A4, 64 Seiten, 12,95 Euro – Der zerbrochene Bund jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: A4, 64 Seiten, 7,99 Euro – Der zerbrochene Bund jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt vorbestellbar: Vier Abenteuer für Splittermond!

Ab heute könnt ihr gleich vier Abenteuer für Splittermond vorbestellen! Zum einen sind es die beiden Einzelabenteuer Schrecken aus dem Eis und Die Narren von Aylantha, zum anderen die beiden Mondsplitter Hutjagd und Donnernde Hufe!

Schrecken aus dem Eis

Eine Überquerung des Drakenpasses, der die östlichen Burgen des Wächterbundes mit Dalmarien verbindet – und das noch im Herbst? Keine besondere Herausforderung für gestandene Recken, sollte man annehmen. Aber bald zeigen ein Schneesturm und der einbrechende Winter den Abenteurern ihre Grenzen. Doch Schnee, eisige Kälte und Lawinen sind nicht die einzigen Gefahren: Inmitten des Schneetreibens lauert ein fremdartiges Wesen auf Beute, und nur mit Müh und Not gelingt es den Abenteurern, sich in ein kleines Bergdorf zu retten.

Hier werden sie herzlich aufgenommen und können sich im Warmen auskurieren. Aber bald zeigt sich, dass der Schrecken aus dem Eis die Abenteurer verfolgt hat und das kleine Dorf und die Recken für seine weiteren Pläne benötigt – Pläne, die über ein kleines Dorf am Rande der Zivilisation weit hinausgehen …

Schrecken aus dem Eis führt die Abenteurer durch die winterliche Gebirgslandschaft am verschneiten Drakenpass und ins Niemandsland zwischen Dalmarien und den Verheerten Landen.

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 12,95 € – Schrecken aus dem Eis jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Die Narren von Aylantha

Jährlich findet in Aylantha, der geschäftigen Hafenmetropole des Mertalischen Städtebunds, der beliebte Talentwettbewerb Schatz von Mertalia statt. Gaukler und Barden, Kunstinteressierte und zahlreiche Glücksritter lassen die Stadt mit Ausgelassenheit und Frohsinn aus den Nähten platzen. Doch brechen zeitgleich auch Tage der Missgunst und des Neids an, will doch jede Metropole des Städtebunds ihren eigenen Favoriten auf dem Siegertreppchen sehen – und ist bereit, dafür auch unlautere Mittel einzusetzen, ja, sich sogar insgeheim gegen den Willen von Herzog Gaspar IV. zu wenden, dem Oberhaupt Aylanthas –  der deswegen stets wackere Abenteurer für seinen Schutz in Dienst nimmt.

In Die Narren von Aylantha besuchen die Abenteurer die Geburtstagsfeier von Herzog Gaspar IV. und sind anschließend auch beim dreitägigen Talentwettbewerb Schatz von Mertalia zugegen. Am zweiten Tag des Wettbewerbs wird der Herzog am helllichten Tag während der Feierlichkeiten entführt. Im weiteren Verlauf haben die Abenteurer die Möglichkeit, den Herzog wieder ausfindig zu machen und hoffentlich wohlbehalten zurückzubringen, während sie von verwirrenden Hinweisen, Unruhen in der Stadt und den Aufregungen des Wettbewerbs daran gehindert werden. Doch wem können sie auf ihrer Suche vertrauen? Es ist schwer, Freund und Feind hinter all den Masken und Verkleidungen voneinander zu unterscheiden …

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 12,95 € – Die Narren von Aylantha jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Hutjagd – Mondsplitter 6

Alle fünf Jahre treffen sich die besten Kapitäne der Sturmkorsaren in einem kleinen Dorf an der Küste Pashtars zu den Korsarenspielen. Bei diesem Wettstreit messen die Schiffsbesatzungen auf friedliche Weise ihre Kräfte, beweisen ihre Überlegenheit gegenüber anderen und regeln ihre Konflikte. Dabei wird gerauft, getrunken, über Balken balanciert und ermittelt, wer der beste Segler ist. Doch der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Hutjagd: Eine Nacht lang gilt es, möglichst vielen Rivalen die Kopfbedeckung zu stehlen und dabei den eigenen Hut zu verteidigen. Wer am im Morgengrauen die meisten Hüte erbeutet hat, ist der ungekrönte König der Sturmkorsaren. Nur für einen geht es  hierbei um mehr als nur Anerkennung und Respekt, denn Bijan Einauge hat bei den letzten Spielen nicht nur sein linkes Auge eingebüßt …

Hutjagd ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurze und spielfertig aufbereitete Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 € – Hutjagd jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!


Donnernde Hufe – Mondsplitter 7

Das Shahirat Ashurmazaan ist die Heimat stolzer Reiterorden, und die hiesigen Pferdezuchten sind weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Das weckt Begehrlichkeiten, und wenn ein paar dieser kostbaren Tiere zum Verkauf stehen, ist man gewiss gut beraten, für einen sicheren Transport Sorge zu tragen.
Hier kommen die Abenteurer ins Spiel: Werden sie die ihnen anvertrauten Tiere sicher vom Pferdemarkt in Zirahya zu den Käufern im Hafen von Pashanis bringen? Werden sie sich im stolzen Farukan als ehrbar und vertrauenswürdig erweisen, oder werden sie Schimpf und Schande über sich bringen, weil sie die Schätze des Landes nicht zu bewahren wissen?

Donnernde Hufe ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 € – Donnernde Hufe jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!