Crowdfunding “Die Verbotenen Lande”: Halbzeit und neue Stretchgoals


Seit dem 5. März 2019 bereits läuft unser neuestes Crowdfunding für Die Verbotenen Lande. Seit gestern ist Halbzeit, und wieder wurde ein Stretchgoal geknackt: 28.500 Euro wurden erreicht, das bedeutet, die Kampagne „Der Zorn des Raben“ (enthalten in den Pledgeleveln Riese und Drache) wird als Hardcover erscheinen mit einem praktischen Lesebändchen.

Das nächste Stretchgoal wird der Abenteuerschauplatz „Die Klamm des Drachen“ von Stefan Unteregger sein. Diesen bekommt ihr, wenn die 32.500 Euro erreicht sind. Einen weiteren Abenteuerschauplatz bekommt ihr in unserem neuesten enthüllten Stretchgoal: Wenn die 40.500 Euro erreicht sind, wird Stefan Küppers (Autor und Redakteur u.a. für Space: 1889) „Die Schmiede der Ahnen“ verfassen, der wie üblich ab dem Level Ork als PDF enthalten sein wird.

Wer sich einen ersten Eindruck der (englischen) Ausgabe verschaffen möchte, kann dies noch bis Sonntag, den 24.03.2019, an Stand B308 in Halle 1 auf der Leipziger Buchmesse tun. Ansonsten könnt ihr noch bis zum 4.4.2019 in das Crowdfunding einsteigen. Alles weitere dazu findet ihr hier.