Browsing Category

Neuigkeiten

Tharun Coverbilder

Für all die Leute, die auf der Ratcon nicht am Tharun Workshop teilnehmen konnten, gibt es heute eine Vorschau auf die drei Cover des Regel-, Hintergrund und Abenteuerbandes 🙂

Das Jahr, in dem Tharun erstmals besucht werden konnte.

Myranische Monstren Preview

Im Oktober wird der Band „Myranische Monstren“ erscheinen. Es wird sowohl eine „normale“ als auch eine auf ca. 250 Stück limitierte Version geben.

Wie auch schon „Unter dem Sternenpfeiler“ wird das Buch komplett in Farbe sein und über 100, größtenteils neue Illustrationen enthalten. Illustrationen von Kreaturen, die auch schon im „Codex Monstrorum“ zu sehen waren, wurden koloriert 🙂

Und hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch erwartet:

Beide Versionen können ab jetzt im Shop geordert werden und werden ab Mitte/Ende Oktober ausgeliefert.

Der Uhrwerk Webshop öffnet seine Pforten

Das Warten hat ein Ende! Der Uhrwerk Verlag gibt freudig bekannt: Es gibt ihn endlich, unseren eigenen Webshop! Für all unsere treuen Fans und all jene, die leider keinen gut sortierten Rollenspielladen um die Ecke haben, bieten wir ab sofort all unsere alten, neuen und zukünftigen Produkte im Uhrwerk-Shop zum Kauf an.

Natürlich wird es hier neben unserem normalen Sortiment auch noch einige kleinere und größere Specials zu erwerben geben, die wir bislang nur auf Conventions oder der SPIEL anbieten, wie z.B. die streng limitierten Sondereditionen von Hollow Earth Expedition oder Space: 1889 sowie die legendäre Heinz Featherly Plüscheule des Todes. 😉

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Tharun? Tharun!

Als kleinen Spoiler auf die demnächst in nicht allzu ferner Zukunft erscheinenden Bücher zu DSA-Tharun gibt es hier schonmal das nagelneue Logo 🙂

Aber auch auf weitere Infos werdet ihr nicht mehr lange warten müssen 😉

Das Ende naht!

Nicht mehr lange, dann ist es endlich soweit: Gammaslayers naht!
Das erste Rollenspiel aus der Reihe der SlayEngine-Mods entführt die Spieler in eine düstere, zerstörte Zukunft, wo Zombies und Mutanten darauf warten, ordentlich von Euch zerballert und geschnetzelt zu werden. Lauert verseuchten Hellweg-Händlern im Ödland Postfalicas auf, erkundet für idealistische Forscher die grüne Hölle des Unwaldes, kämpfe Seite an Seite mit mutigen Bundestemplern in den Bergwerkstiefen des Rhein-Ruhr-Molochs oder zerschrotet Schwarzbielefelder Warbots.
Das demnächst erscheinende GS-Rollenspiel aus der Feder von Stefan Bushuven bietet neben einem kompletten Grundregelwerk auch erweiterte Regeln für Paramentalismus, Mutationen, Kybernetik und Fahrzeugkampf sowie – abgesehen von über 100 durch und durch mutierten Monstern – einen Überblick über die Welt des “Gammazoikums”.
Freut Euch auf eine strahlende Zukunft!

Myranische Monstren

Gleich, ob Sie Ihrem Helden ein standesgemäßes Reittier besorgen oder Ihre Spielrunde auf die Fährte einer Hydra schicken möchten, die gerade einen ganzen Landstrich terrorisiert – in diesem Buch finden Sie alles, was sie zum Spiel mit der myranischen Tierwelt brauchen. Der Band enthält die Werte von über 200 Kreaturen, von denen über die Hälfte mit einer ausführlichen Beschreibung, Verbreitungskarte und Illustration versehen ist. Das ganze Buch ist dabei vollfarbig gehalten, um einen möglichst plastischen Einblick in die farbenfrohe Tierwelt des myranischen Kontinents zu bieten.
Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns in diese fantastische Welt einzutauchen und über die abscheulichsten Monster der bekannten Welt zu triumphieren. Auf nach Myranor, auf ins Güldenland!

Das Buch wird voraussichtlich im Oktober erscheinen, umfasst 220 vollfarbige Seiten und wird 40,00 Euro kosten.

Das neue Uhrwerk-Forum ist online!

Der Uhrwerk Verlag hat ein neues Forum.

Nachdem wir einige Jahre als Untermieter im Ulisses Forum verbracht haben, nutzen wir die Gelegenheit des Forenumzugs bei Ulisses, auch selber ein neues, eigenes Forum aufzumachen.

Durch die vielen Spiellinien beider Verlage sowie der anderen Partner von Ulisses ist das alte Forum mittlerweile arg voll geworden und beide Foren sollten durch die Trennung um einiges übersichtlicher werden 🙂

Das neue Uhrwerk-Forum findet ihr unter:

community.uhrwerk-verlag.de

Uhrwerktag im Hiveworld in Köln am Samstag den 15.09. ab 11:00 Uhr

Am Samstag den 15. September werden wir im Hiveworld in Köln vor Ort sein, um einige unserer Spiele vorzustellen:

Peter Horstmann ist Autor für Myranor, den Westkontinent in der Welt von DSA. Er ist langjähriger Herausgeber des Fanzines Memoria Myrana und als “Kouramnion” Mitglied der Myraniare, der offiziellen Spielleiter für Myranor – und natürlich wird er dementsprechend auch dieses Spiel auf dem Uhrwerk-Tag supporten.

Marc Jenneßen ist ebenfalls Autor für Myranor, treibt sich aber auch in Aventurien herum. Er ist Autor des Abenteuers Knochenblei und Schwarzes Blut, dessen Nachfolger Sumublüten noch dieses Jahr erscheinen soll. Entsprechend wird Marc Einblick in die Inhalte des Bandes liefern und auch sonst über zukünftige Projekte sprechen.

Robert Hamberger ist Erfinder und hauptsächlicher Autor für das taktische UFO-Rollenspiel Contact, das dieses Jahr das Licht der Welt erblickt hat. Er wird das an alte Computerspiel-Klassiker wie X-COM erinnernde Spiel am Uhrwerk-Tag vorstellen und auch Schnupperrunden für Jung-Alienjäger anbieten.

Fabian Krüger ist langjähriger Supporter für diverse Spielsysteme des Uhrwerk-Verlages und kann mit Fug und Recht als Experte für Hollow Earth Expedition gelten – das Hohlwelt-Rollenspiel, in dem man sich nicht nur mit Nazis, sondern auch noch mit Dinosauriern und uralten Geheimnissen der Atlanter herumschlagen muss. Aber auch das erst kürzlich erschiene viktorianische Raumfahrt-Rollenspiel Space:1889, das in der Tradition der Bücher von Jules Verne oder Edgar Rice Burroughs steht, steht auf seinem Programm. Wer in diese Spiele reinschnuppern möchte, der ist bei ihm richtig aufgehoben.

Christian Linnig ist nicht nur deutscher Vizemeister im taktischen Kartenspiel Summoner Wars, sondern wird dieses Spiel auch tatkräftig auf dem Uhrwerk-Tag promoten. Dazu wird er zunächst Einführungsrunden geben, während bei genug Andrang auch ein kleines Turnier im Bereich des möglichen liegt.

Infos zum Hivewworld gibt es hier: http://www.hiveworld.de/index.php

Deadlands Nachdrucke

Nachdem gerade erst das „Buch der Toten“ auf Deutsch erschienen ist, gibt es weitere positive Dinge rund um Deadlands zu berichten.

Noch im September werden diverse ausverkaufte Bücher wieder nachgedruckt und erhältlich sein – konkret handelt es sich dabei um:

Geistertänzer

Feuer und Schwefel

Die Great Maze

Das ebenfalls ausverkaufte „Kanaillen und Viecher“ wird kurzfristig folgen 🙂

Die Neuheit im September

Im September haben wir nur eine wirkliche Neuheit – das zweite Abenteuer für das Near-Future SF-Rollenspiel CONTACT!

Diesmal verschlägt es die Omega-Leute zur Area 51…

ATS-X 51

“Above Top Secret” lautet die Kennzeichnung eurer Einladung zu den Tagungen des halbjährlichen Kongresses zwischen Sektion 13 des CIA und OMEGA. Dieses Jahr ist es endlich soweit: Ihr sollt Teil dieses geheimen, internationalen Treffens in der Nellis Air Force Range werden – der legendären, geheimen Militärbasis am Groom Lake, die auch Dreamland oder Area 51 genannt wird. Auch diesmal stehen bedeutende Namen auf der Einladungsliste. Dort trifft man sie, die ganz hohen Tiere aus Militär und Geheimdiensten, die Koryphäen aus Wissenschaft und Forschung, wie auch die Gründer des Verteidigungsnetzwerkes zur Abwehr von UFOs und gefährlichen Außerirdischen, zu dem ihr selbst gehört. Vier Tage lang soll ATS-X 51 dauern, und es gibt viel zu tun. Neueste technologische Errungenschaften und wissenschaftliche Erkenntnisse sollen präsentiert, schwerwiegende Entscheidungen getroffen, Allianzen geknüpft, Grenzen abgesteckt und Konflikte bereinigt werden. Es gilt, informative Vorträge und Seminare zu besuchen, an Workshops teilzunehmen und sich mit dem Personal anderer Stützpunkte auf persönlicher Ebene über Erfahrungen im Kampf gegen die fremdartige Bedrohung auszutauschen. Natürlich darf die Gefahr von Informationslecks bei einer so großen Veranstaltung nicht unterschätzt werden. Der Feind schläft schließlich nie. Spione von machtgierigen Großkonzernen oder Alien-Sympathisanten könnten überall sein. Die vorliegenden Alien-Leichen und Waffenprototypen werden mit Argusaugen bewacht. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass fast jeder Teilnehmer des Kongresses auf Schritt und Tritt verfolgt wird.

Doch schon zu Beginn der Veranstaltung gibt es technische Schwierigkeiten und Organisationsprobleme. Als ob das noch nicht genug wäre, geschieht dann ein Mord … In der Vergangenheit habt ihr bereits bewiesen, in den Rollen von Problemlösern gute Ergebnisse erzielen zu können. Möglicherweise ist das auch der Grund, aus dem ihr überhaupt hier seid. Bevor ihr euch verseht, wird euch ein Teil der Verantwortung übertragen. Manche der Anwesenden blicken hoffnungsvoll zu euch auf, andere stehen euch misstrauisch gegenüber – und jeder scheint verdächtig! Immer tückischer wird das Netz aus Lügen und Intrigen, das ihr im Laufe eurer Ermittlungen aufdeckt – und immer größer die Gefahr, selbst ins Visier der mittlerweile recht nervös gewordenen Gastgeber zu geraten. Im Kampf gegen UFOs mit gewaltiger Feuerkraft seid ihr zu Hause. Tödliche Aliens zu finden und zu fangen ist euer Metier. Habt ihr aber das Zeug dazu, auch in der Welt der Politik der Menschen zu überleben, auf deren Seite ihr eigentlich steht?