All Posts By

Uli Lindner

Vorbestelleraktion für Splittermond-Roman “Die ewig Lächelnde”

Gute Nachrichten: Am 31. Oktober 2019 erscheint der siebte Roman aus Lorakis – Die ewig Lächelnde von Michael Masberg!

Und trotz der aktuellen Situation führen wir dabei eine Tradition fort: Wie üblich bei den Splittermond-Romanen, wird es eine Vorbestelleraktion geben, bei der man sich ein signiertes Exemplar sichern kann. Wer den neuen Roman bis zum 18. Oktober 2019 um 23:59 Uhr im Uhrwerk-Shop oder direkt bei Feder & Schwert vorbestellt, erhält eine persönliche Signatur des Autors Michael Masberg. Alle nach dieser Deadline eingehenden Signaturwünsche können wir leider nicht mehr erfüllen, da die Bücher sonst nicht pünktlich zum Erscheinungstermin ausgeliefert werden könnten. Solltet ihr keine Widmung wünschen, oder das Buch auf einen anderen Namen als den eigenen signiert werden sollen (zum Beispiel weil es ein Geschenk sein soll), so teilt dies bitte in einer Nachricht über den jeweiligen Shop mit! Natürlich könnt ihr ab dem 31. Oktober 2019 auch ganz normale Exemplare zum Erscheinungstermin kaufen.

Doch warum geht es in dem Roman überhaupt? Nun, das verrät euch der Klappentext:

In der Zitadellenstadt Nuum galt die Ermittlerin Soldana Vitez einst als die Beste ihres Fachs. Doch dann beging sie einen folgenschweren Fehler und wurde zur Strafe in einen magischen Totenschlaf versetzt. Als Jahrzehnte später eine mysteriöse Mordserie den herrschenden Magierorden erschüttert, erweckt man sie aus dem Zauberschlaf. Ihre einzige Hoffnung auf Gnade ist, die Drahtzieher der Morde zu finden. Und so taucht sie immer tiefer in die verwinkelten Gassen einer Stadt ein, die ihr gleichzeitig vertraut wie fremd ist.
Als sie sich an die Fährte einer grausam entstellten Attentäterin heftet, beginnt für Soldana eine alptraumhafte Reise in ihre eigene Vergangenheit. Auf Soldana wartet eine Entscheidung, an der nicht nur ihr eigenes Schicksal hängt, sondern das der ganzen Stadt und ihrer Bewohner.

Aktuelle Entwicklungen des Verlags

Mitteilung durch Geschäftsführer Patric Götz:

Nach einigen guten Neuigkeiten, vor allem bezüglich diverser Crowdfundings und Splittermond-Bücher, habe ich heute eine schlechte Nachricht.

In enger Absprache mit unserem vorläufigen Insolvenzverwalter musste ich einen Großteil der Angestellten des Uhrwerk Verlages und der Feder & Schwert GmbH zum 31. Oktober 2019 kündigen. Das betrifft fast alle Redakteur*innen, aber auch weitere Mitarbeiter*innen aus anderen Abteilungen.

Ab dem 1. November werden wir dann erst mal mit einer kleinen Kernmannschaft und auf kleinerer Bürofläche weitermachen, um den Shop, das Lager, die Buchhaltung, aber auch die weitere Produktentwicklung am Laufen zu halten.

Dieser Schritt – auch wenn er für keinen Mitarbeiter überraschend kam, da wir auch intern mit offenen Karten spielen – ist natürlich kein leichter. Das in den Jahren aufgebaute Team ist so ziemlich das Beste, was man sich wünschen kann, und besteht ausnahmslos aus hervorragenden Mitarbeiter*innen, die ich auch als meine Freunde ansehe. Welche Firma auch immer davon profitieren wird, kann sich glücklich schätzen!

Diese Entlassungen sind zwar ein schwerer Einschnitt für den Uhrwerk Verlag, sind aber explizit nicht gleichbedeutend mit der Einstellung des Geschäftsbetriebes.

Das erklärte Ziel unseres vorläufigen Insolvenzverwalters ist es, die Firma langfristig weiter bestehen zu lassen. Das eigentliche Insolvenzverfahren wird voraussichtlich im September eröffnet. Nach einer Übergangszeit wäre dann später auch eine weitere Fortführung unter meiner vollen Kontrolle möglich.

Was das für einzelne Projekte und angekündigte Pläne bedeutet, kann ich derzeit nicht im Detail sagen, allerdings gilt weiterhin, dass wir euch auf dem Laufenden halten, wenn es etwas zu erzählen gibt – sei es nun positiv oder negativ. Auf alle Ankündigungen der letzten Wochen hat dieser Schritt keine Auswirkungen, diese bleiben weiterhin bestehen.

Ich hoffe, dass wir euch zur SPIEL im Oktober (auf der wir natürlich auch wieder vertreten sind) mehr Details werden mitteilen können.

Vorbestelleraktion für Splittermond, Die Verbotenen Lande und Numenera

Während die Artikel der letzten Vorbestelleraktion inzwischen beim Drucker sind und in einigen Wochen angeliefert werden sollten, gibt es erneut gute Nachrichten: Der Insolvenzverwalter hat den nächsten Schwung Produkte zur Vorbestellung und weiteren Produktion freigegeben. Dies betrifft die folgenden Bücher:

Außerdem haben wir euch der Einfachheit halber für die alle genannten Artikel zu “Die Verbotenen Lande” auch noch ein Bundle zusammengestellt, damit ihr nicht alles einzeln bestellen müsst, um eure Sammlung zu komplettieren (das Bundle kostet exakt so viel wie die einzelnen Artikel, dient also nur der Einfachheit):

Ab sofort könnt ihr diese Bücher wieder oder erstmals bei uns im Shop vorbestellen und erhaltet sie geliefert, sobald der Druck erfolgt ist. Bitte beachtet, dass wir diesmal aufgrund der aktuellen Situation keine üblichen Auflagen drucken, sondern nur geringfügig mehr Exemplare produzieren können, als durch Großhandelsbestellungen und Vorbestellungen in unserem Shop gesichert verkauft werden können. Daher gilt: Wer sich unbedingt sein Exemplar sichern will, der sollte innerhalb des Vorbestellungszeitraums das Produkt vorbestellen oder nach erfolgtem Release zeitnah den Einzelhändler seines Vertrauens aufsuchen.

Die Vorbestellung für alle oben genannten Artikel ist unterschiedlich lange möglich (da die Produkte zu unterschiedlichen Zeitpunkten in den Druck gehen werden):

  • Torment: Tides of Numenera: 12.08.2019
  • Badashan, Schrecken aus dem Eis: 19.08.2019
  • Der Mertalische Städtebund, Die Verbotenen Lande (alle Artikel): 09.09.2019

Anschließend wird sie vorübergehend wieder geschlossen. Erst wenn wir genau wissen, wie viele Bücher wir zusätzlich zu den bis dahin georderten Exemplaren drucken, werden die Bücher wieder in begrenzter Zahl bestellbar sein – solange der Vorrat reicht.

An dieser Stelle wollen wir außerdem nochmal auf die weiterhin laufende Vorbestelleraktion für das Buch “Roll Inclusive” hinweisen. Roll Inclusive ist ein populärwissenschaftlicher Essayband zum Thema Diversity und Repräsentation im Pen-&-Paper-Rollenspiel, in dem sich sechzehn renommierte deutschsprachige und internationale Autor*innen verschiedener Themen annehmen. Schaut doch einmal rein, wenn euch diese Themen interessieren!

Wir hoffen, ihr freut euch genauso sehr wie wir über die Aussicht, bald wieder neue Uhrwerk-Produkte in euren Händen halten zu können! 🙂

PDFs für Splittermond, Coriolis und Achtung Cthulhu verfügbar!

Heute haben wir mal wieder eine gute Nachricht für euch: Der Insolvenzverwalter hat uns grünes Licht gegeben, um die PDFs der derzeit druckfertigen Bücher in den Shop zu stellen. Das heißt ab sofort könnt ihr die folgenden Produkte als PDFs erwerben:

Ob und wann diese Produkte auch gedruckt zu erwerben sein werden, klären wir parallel mit dem Insolvenzverwalter. Eine Entscheidung hierzu kann möglicherweise noch einige wenige Wochen dauern. Wir halten euch dazu natürlich auf dem Laufenden.

Außerdem könnt ihr im Shop jetzt nicht nur per Banküberweisung bezahlen, da wir inzwischen ein Modul zur Zahlung via Stripe freigeschaltet haben. Über dieses Modul könnt ihr ab sofort folgende Zahlungsmethoden nutzen:

  • Kreditkarte
  • Google / Apple / Microsoft Pay
  • iDeal Pay
  • Giropay

An der Wiederherstellung der Zahlungsmöglichkeit via Paypal arbeiten wir derweil weiter und warten aktuell auf Rückmeldung von Paypal selbst. Wir sind zuversichtlich, dass es auch hier in Kürze wieder Fortschritte gibt.

Ein Hinweis zur Zahlung via Banküberweisung: Bitte beachtet, dass eure PDFs bei dieser Zahlungsmethode nicht direkt zum Download bereitstehen, sondern erst die Zahlungseingänge abgewartet und anschließend von Hand freigeschaltet werden müssen. Aus bürokratischen Gründen dauert dies aktuell mindestens 2-4 Werktage, auch wenn wir uns bereits bemühen, dies zu beschleunigen. Wer seine PDFs sofort herunterladen möchte, sollte also eine der obigen neuen Zahlungsmethoden nutzen.

Ein weiterer genereller Hinweis zum Kauf von PDFs: Wir empfehlen, diese nicht mit einem Gastzugang zu erwerben, sondern mit einem regulären Shopaccount. Bei Gastzugängen kann es mitunter zu Problemen beim Versand der PDF-Codes kommen, was dann zusätzlichen Aufwand für alle beteiligen Parteien nach sich zieht. Per regulärem Account gekaufte PDFs hingegen können jederzeit über den Kundenbereich im Shop (neu) heruntergeladen werden, unabhängig vom Erhalt der Emails.

Wir wünschen euch viel Spaß in der Südsee, im Weltall und in Atlantis!

Shop vorübergehend geschlossen

Da wir in Kürze mit der Einsetzung eines vorläufigen Insolvenzverwalters rechnen, wird der Uhrwerk-Shop für einige Tage nicht erreichbar sein. Dies dient dazu, dass der vorläufige Insolvenzverwalter sich zunächst im Laufe der kommenden Woche einen Überblick über die Situation verschaffen kann und nicht die Gefahr besteht, dass Bestellungen aus rechtlichen Gründen nicht ausgeliefert werden dürfen.

Bereits vor Abschaltung des Shops eingegangene Bestellungen werden noch mit Hochdruck bearbeitet. Wir danken für euer Vertrauen und werden den Shop zeitnah wieder aktivieren, sobald die rechtlichen Rahmenbedingungen geklärt sind. Wir rechnen aktuell damit, dass der Shop in einigen Tagen wieder verfügbar sein wird.

Englisches Crowdfunding: DARK CONSPIRACY

Heute gibt es einmal eine News von uns zu einem unserer englischen Spiele: Wir bringen Dark Conspiracy zurück! Mehr zum Spiel und zum Crowdfunding erfahrt ihr in den unten stehenden News (passenderweise auch in englischer Sprache). Eine deutsche Version des Spiels ist nicht unmittelbar geplant, aber natürlich bei Erfolg der englischen Linie im Bereich des möglichen.

Clockwork Publishing is proud to launch their crowdfunding for a new edition of Lester Smith’s DARK CONSPIRACY, a dystopian roleplaying game of supernatural horror. You can support the game on Game on Tabletop:

Link to the project page

First published in 1991 by Game Designers Workshop (GDW), DARK CONSPIRACY was a startlingly original action-horror game, depicting a bleak, retro-futuristic, totalitarian America where corporations rule everything and the countryside has been abandoned to violent gangs and alien horror. Clockwork Publishing is happy to bring another classic GDW game back with a new and expanded edition after enjoying great success with the new edition of SPACE: 1889 which was published in 2014.

In DARK CONSPIRACY, the players take on the roles of normal citizens in an era marked by a Greater Depression, drawn into investigating the sinister alien horror that has infiltrated human society. With a variety of high-tech weapons and paranormal abilities, these “Minion Hunters” wage a clandestine war against these dreadful forces of darkness and fight them on battlefields ranging from sprawling, dystopian metroplexes to the open countryside, haunted by weird creatures and corrupted by alien influence. The ultimate horror is that this malefic force is apparently aided by human collaborators, corporations and governments who have sold humanity out for their own survival and profit.

This new edition updates the game system, expands the setting, and heralds a robust line of accompanying sourcebooks and accessories. The team is led by veteran author and designer Jason Durall (RuneQuest, Conan, Basic Roleplaying, Serenity, Achtung! Cthulhu, The Laundry Files, World War Cthulhu, etc.), and consists of a wide and diverse team of talented newcomers and industry veterans, with additional team members to be announced.

The crowdfunding went live on Thursday 11th of April and runs until 7th of May. It includes the DARK CONSPIRACY core rulebook, a quickstart adventure, a referee screen/resource, an equipment sourcebook, a guide to paranormal phenomena, a bestiary describing the bizarre and horrific creatures of the Conspiracy, three separate card decks, and an adventure anthology.

Make sure to check out the DAY ONE specials on the project page: We have prepared a special discount for everybody who joins the project right from the beginning as a little thank you for the early support.

We hope to have gotten you interested in the world of DARK CONSPIRACY and look forward to you joining the ranks of the Minion Hunters!

Crowdfunding zu “Die Verbotenen Lande” gestartet!

Soeben ist unsere neueste Crowdfunding-Kampagne gestartet: Wir bringen Die Verbotenen Lande nach Deutschland, die Übersetzung des preisgekrönten Forbidden Lands. Das Original stammt wie auch schon die erfolgreichen Mutant: Jahr Null und Coriolis aus dem schwedischen Verlag Fria Ligan / Free League und wir freuen uns darauf, mit eurer Hilfe auch dieses Spiel auf Deutsch herauszubringen.

Die Kampagne findet ihr diesmal auf Game on Tabletop: Link.

Doch was ist Die Verbotenen Lande überhaupt? Das Spiel bezeichnet sich selbst als “Retro-Fantasy” und genau das wird auch geliefert: Fantasy-Rollenspiel in einer offenen Welt, bei der mittels Hexcrawl nach und nach eine Karte erkundet wird – und durch mitgelieferte Aufkleber entwickelt sich die Welt dabei durch die Aktionen und Entdeckungen der Abenteurer selbst! Das Spiel nutzt ebenso wie Mutant: Jahr Null und Coriolis das bewährte Mutant-Regelwerk, natürlich mitsamt nötigen Anpassungen. Wer diese anderen Spiele bereits spielt, wird sich entsprechend schnell zurechtfinden.

Das Grundspiel erscheint in einer stabilen und prall gefüllten Box, daneben realisieren wir auch wieder diverse Zusatzprodukte mittels unserer Crowdfunding-Kampagne: Ein Kampagnenband, ein Abenteuerband, ein Spielleiterschirm, ein Kartenset sowie ein Würfelset. Mehr Informationen findet ihr natürlich auf der Seite der Kampagne – wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns die Verbotenen Lande erkundet und plündert!

Coriolis: Nachträglicher Erwerb von Crowdfunding-Addons

Vor knapp 3 Wochen ist unsere Crowdfunding-Kampagne für Coriolis mit großem Erfolg beendet worden. Durch die Nutzung von Backerkit zur Verwaltung der Kampagne gibt es jetzt aber auch für alle, die die Kampagne verpasst haben, noch die Möglichkeit, sich zumindest in kleinem Rahmen zu beteiligen, denn ab sofort könnt ihr Vorbestellungen via Backerkit zum Kickstarter-Addonpreis vornehmen. Das hat für euch zwei Vorteile: Zum einen sind die Preise für Addons etwas niedriger als später im Handel, zum anderen erhaltet ihr die Bücher zusammen mit anderen Kickstarter-Backern vor dem regulären Erscheinen im Handel. Gerade bezüglich der kleineren Gimmicks könnt ihr außerdem sicherstellen, dass ihr auch erhaltet, was ihr möchtet, denn einige davon werden später voraussichtlich nicht in den regulären Handel kommen und nur in Restmengen aus dem Kickstarter selbst verfügbar sein (alle Bücher sowie die Würfel werden aber auf jeden Fall regulär verfügbar sein).

Es können auf diesem Wege nur Addons geordert werden, es kann kein “Pledge Level” aus dem Kickstarter gewählt werden – das ist unseren Kickstarter-Backern vorbehalten. Aber vielleicht findet ihr ja trotzdem etwas, das euch interessiert. 🙂 Diese Möglichkeit der Vorbestellung ist 3 Wochen lang geöffnet (bis zum 24. Mai).

Zur Vorbestellung in Backerkit.