All Posts By

Kathrin

Neuigkeiten zur HeinzCon 2018

Die HeinzCon im März rückt mit Riesenschritten näher – Zeit für ein paar aktuelle Infos 🙂

HeinzCon-Tickets Verkaufsstop

In diesem Jahr werden noch bis zum 12.2. HeinzCon-Tickets in unserem Shop erhältlich sein (sofern sie nicht vorher ausverkauft sind, versteht sich). Zum aktuellen Zeitpunkt sind noch einige Standard-Tickets verfügbar – wer sich also noch nicht entschieden hat, kann jetzt noch zugreifen!

Der 12.2. ist gleichzeitig die Deadline für alle Mitbewohner-Wünsche – bis dahin müssen bitte alle, die über unseren Shop ein All-Inclusive-Ticket gekauft haben, uns mitgeteilt haben, mit wem ihr euch eine Ferienwohnung teilen möchtet, da im Anschluss die Zuteilung stattfindet. Bitte wendet euch hierfür an heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.

Spielrundenanmeldung

Die Spielrundenanmeldung ist bereits offen und erwartet eure Anmeldungen! Wie jedes Jahr könnt ihr über dieses Formular eure Runden voreintragen, sodass auf der Con selbst vorausgefüllte Rundenzettel für euch bereitstehen.

Erste Programmpunkte

Selbstverständlich wird hinter den Kulissen auch schon fleißig am Programm gewerkelt. Wie immer wird der finale Zeitplan erst relativ kurz vor der Con online sein, aber hier könnt ihr euch schon mal darüber informieren, was alles angeboten werden wird. Unter anderem haben wir dieses Mal mit Markus Heitz einen der bekanntesten deutschen Fantasy-Autoren am Start, der aus seinem im März neu erscheinenden Roman Klinge des Schicksals lesen wird!

Lesungen:

  • Markus Heitz: Klinge des Schicksals
  • Judith und Christian Vogt: Premierenlesung Phönix und Affe (Splittermond 3) und Die 13 Gezeichneten
  • Vincent Voss: Alles zum Schein (Splittermond 4)

Workshops:

  • Quo Vadis Uhrwerk 2018
  • Splittermond-Regionalband: Zwingard, Termark, Blutgrasweite
  • Präsentation: Splitterglobus

Einige Workshops sind gerade noch in Klärung, diese sind also natürlich bei weitem nicht alle, die stattfinden werden. Zum Beispiel sind wir natürlich auch wieder dabei, für euch einen der beliebten “Wie schreibe ich ein Rollenspiel-Abenteuer”-Workshops zu organisieren.

Daneben werden natürlich auch die Aussteller Feder & Schwert, Spiegelkinder, Florian Stitz und Jennifer Lange wieder dabei sein. Auch der Spielraum Leer kommt wieder zurück – und Erdenstern ist dieses Mal noch mit dabei. 🙂

Preissenkung bei Der Eine Ring

Wie leider ja schon länger bekannt ist, wurde die Rollenspielreihe Der Eine Ring beim Uhrwerk Verlag eingestellt.

So traurig diese Tatsache auch ist, so freut sich jetzt doch vielleicht der ein oder andere über diese Neuigkeit: Ab sofort sind die noch regulär lieferbaren Der Eine Ring-Titel aus der Preisbindung genommen, sodass sie ab jetzt zu wesentlich günstigeren Preisen erhältlich sind!

Die neuen Preise lauten wie folgt:

Alle diese Bücher findet ihr natürlich ab sofort zu den neuen Preisen hier in unserem Shop! Nur solange der Vorrat reicht! 😉

Anlässlich der SPIEL 2017: 25% Rabatt auf PDFs


Anlässlich der GenCon haben wir im August eine Rabatt-Aktion in unserem Shop gestartet, die ein sehr positives Echo hervorgerufen hat. Darum möchten wir dasselbe nun noch einmal anbieten – statt Gen Can’t heißt es: Du kannst nicht zur SPIEL? Hol dir alle PDFs in unserem Shop mit 25% Rabatt! (Und pssst: Selbst wenn ihr zur SPIEL kommt, wird es natürlich niemand bemerken, wenn ihr euch abends nach der Messe auch noch die PDFs sichert …)

Der Rabatt wird automatisch am 26.10. um 0:00 Uhr in unserem Shop geschaltet und gilt bis zum 1.11. 23:59 Uhr.

Reduziert sind alle PDFs außer denen zur DSA-Region Myranor.

Hier geht es direkt zum Shop!

Der 2. Splittermond-Roman kommt – mit Vorbesteller-Aktion!

Am 12. Oktober 2017 erscheint der zweite Roman aus Lorakis – Die Pyramiden von Pirimoy von Christian Lange!

Zum Dank an alle, die den Roman schon vorbestellt haben (und vielleicht noch vorbestellen werden), haben wir uns eine besondere Aktion ausgedacht: Alle, die Die Pyramiden von Pirimoy bis zum 2. Oktober im Feder & Schwert-Shop oder dem Uhrwerk-Shop vorbestellen, erhalten den Roman persönlich mit ihrem Namen personalisiert und signiert vom Autor!*

Eure Vorbestellung muss bis zum 2.10.2017 um 8:00 Uhr bei uns eingegangen (und bezahlt) sein. Dann haben wir noch genügend Zeit, die Bücher zum Autor und wieder zurück zu schicken, so dass ihr eure Exemplare pünktlich zum Erscheinungstermin erhalten solltet.

Die Pyramiden von Pirimoy jetzt vorbestellen!

Wer noch ein paar weitere Infos zum Buch benötigt … Darum geht es:

Als Lian, eine Piriwatu, eines Tages auf einen jungen Mann trifft, der sich als Arko Melasgar ausgibt, merkt sie sofort, dass dieser etwas im Schilde führt. Nichts Geringeres als eine der 13 Pyramiden von Pirimoy zu übernehmen ist sein Ziel. Doch Arko ist nicht, wer er vorgibt zu sein, und Lian verfolgt als Anhängerin der Piriwatu-Rebellen ihre ganz eigenen Ziele. Als schließlich ein Streit unter den 13 Admirälen der Pyramiden entbrennt, beginnt in der Feenwelt ein Kampf um Leben und Tod, den niemand vorausgesehen hat …

Hinweis: Am 14. Oktober um 16:00 Uhr wird Christian Lange auf der BuCon in Dreieich seine Premierenlesung zum Roman halten. Wer auf der BuCon sein wird, kann sein Exemplar natürlich auch dort erwerben und signieren lassen. 🙂


*Solltet ihr dies nicht wollen, oder das Buch auf einen anderen Namen als den signiert werden sollen, den ihr beim Kauf angegeben habt (zum Beispiel weil es ein Geschenk sein soll), so teilt uns dies bitte in einer Nachricht über unseren Shop mit!

Die grüne Fee Ausgabe 2 ab jetzt im Shop

Ab sofort findet ihr ein neues Produkt aus den Welten von Eis und Dampf in unserem Shop: Die grüne Fee 2! Neben der gedruckten Ausgabe steht natürlich auch eine PDF-Version bereit.

Die grüne Fee ist ein Groschenheft passend zum Fate-Setting Eis & Dampf von Judith und Christian Vogt. Einige von euch kennen vielleicht bereits Ausgabe 1: Enthalten sind zahlreiche Kurzgeschichten und wunderschöne Illustrationen, alles in schickem Layout, wie so ein Groschenheft eben aussehen sollte.

In Ausgabe 2 erwarten insgesamt sieben Geschichten und zahlreiche Illustrationen von Caryad, Janina Robben, Henning Mütlitz, Christian Lange, Fabian Mauruschat, Judith C. Vogt, Christian Vogt, Mia Steingräber und Tobias Rafael Junge.

Wir wünschen viel Spaß in der Welt von Eis und Dampf! 🙂

A5-Heft, 84 Seiten, 4,99 Euro – Die grüne Fee 2 im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF, 84 Seiten, 3,49 Euro – Die grüne Fee 2 (PDF) im Uhrwerk-Shop bestellen

Ab heute erhältlich: Splittermond Deluxe-Tickleistenset

Ab heute ist ein neues altes Produkt für Splittermond endlich (wieder) erhältlich: Das Tickleistenset! An dieser Deluxe-Variante wurden im Vergleich zur Vorgänger-Version noch einige Verbesserungen vorgenommen.

Enthalten sind in dem Set:

  • Eine auf stabilen Karton gedruckte Version der Tickleiste im Format DIN A2. Diese ist gegenüber der Version im Grundregelwerk modifiziert, um ein optimales Spielerlebnis zu ermöglichen – und da sie darüber hinaus glänzend laminiert ist, kann sie mit wasserlöslichen Folienstiften beschriftet werden. Aus diesem Grund ist auch ausreichend Platz für eine Kampfskizze direkt auf der Tickleiste erhalten.
  • Über 170 doppelseitig bedruckte Marker, auf denen Gegner und Monster abgebildet sind. Mit Hilfe dieser Marker kann man sowohl die eigene Gruppe als auch ihre Kontrahenten auf der Tickleiste oder dem Bodenplan darstellen und behält stets die Übersicht.
  • Ein Dutzend doppelseitig bedruckte farbige Ringe, die um die Marker herumgelegt werden können, um bestimmte Zustände anzuzeigen. In Kombination mit über 50 kleinen einfarbigen Markern können auf der Tickleiste die Intervalle, zu denen bestimmte Zustände wie „Brennend“ wirken, optimal abgebildet werden.

Auch die Tickleiste an sich ist verbessert worden: Diese ist nun mit glänzender statt matter Folie bezogen, wodurch sich Stifte noch leichter ablösen lassen. Außerdem sind die Ränder der Tickleiste wie bei einem Spielbrett umgeschlagen, um sie noch widerstandsfähiger zu machen.

Das Deluxe-Tickleistenset kostet 24,95 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich – Splittermond Deluxe-Tickleistenset im Uhrwerk-Shop bestellen

Crowdfunding: Der erste Spielleiter – Gary Gygax und die Erschaffung von D&D

Heute möchten wir einmal nicht auf ein eigenes Crowdfunding-Projekt hinweisen, sondern auf eines unseres Schwesterverlags Feder & Schwert – dort startet nämlich ab heute der Kickstarter zur Finanzierung einer deutschen Hardcover-Version der biografischen Graphic Novel zu Gary Gygax, dem Erfinder von Dungeons & Dragons!

Diese Graphic Novel ist eine besonders innovative und ungewöhnliche Form der Biografie, die besonders gut zu Gary Gygax, der ein ganz und gar nicht gewöhnliches Leben führte, passt. Der Comic spricht den Leser direkt an und entführt – wie in einer Rollenspielrunde – in die Welt und das Leben des Erfinders des berühmtesten Rollenspiels der Welt.

Ziel des Crowdfundings ist es, die Übersetzung und Veröffentlichung des Comics auf Deutsch als Hardcover zu finanzieren. Da wir nicht sicher sind, wie groß das Interesse in Deutschland an einer solchen Biografie ist, haben wir das Projekt als Crowdfunding auf der Kickstarter-Plattform angelegt – und hoffen natürlich auf euer Interesse!

Hier könnt ihr euch den Comic in insgesamt drei Versionen sichern:

  • Als PDF
  • Als Hardcover
  • Als Hardcover in limitierter Version mit schickem Kunstledereinband

Daneben wird es wie bei jedem guten Kickstarter natürlich auch Stretch Goals geben (die aber naturgemäß bei diesem relativ kleinen Projekt etwas bescheidener ausfallen werden als es bei Rollenspiel-Kickstartern häufig üblich ist). Im Wesentlichen möchten wir damit, sollten genug Backer mitmachen, die Ausstattung des Comicbuches noch deutlich verbessern und verschönern. Im ersten Schritt wird der Comic beispielsweise ein praktisches Lesebändchen erhalten.

Nun bleibt uns nur noch zu sagen: Wenn ihr D&D-Fans seid, wenn ihr Gary Gygax-Fan seid, wenn euch die Geschichte des Geektums am Herzen liegt oder ihr einfach eure Comic-Sammlung noch um ein besonderes Exemplar erweitern wollt: Unterstützt unsere Kollegen von Feder & Schwert! Bis zum 18. September 2017 könnt ihr mitmachen. 🙂

Hier geht es zur Kickstarter-Kampagne!

30% Gen Can’t-Rabatt auf PDFs


Dieses Wochenende findet in Indianapolis die Gen Con 50, die älteste Gaming Convention der Welt, statt. Für alle, die jetzt traurig sind, dass sie nicht in den USA sind, um daran teilzunehmen, haben wir ein riesen Trostpflaster: auf alle unsere Rollenspiel-PDFs (außer auf Myranor) in unserem Shop gibt es von heute bis zum 22.8.17, 0:00 Uhr, 30% Gen Can’t-Rabatt! Zusätzlich haben wir folgende drei Produkte runtergesetzt bzw. angelegt:

Wir hoffen sehr, dass wir eure Stimmung damit etwas aufmuntern können, und wünschen euch viel Spaß beim Shoppen 🙂

Hier geht es zur PDF-Kategorie unseres Shops.

HeinzCon 2018 – die ersten Infos zur Uhrwerk-Con

Es ist zwar noch einige Zeit hin, aber traditionsgemäß starten wir jetzt im August mit dem Vorverkauf für die HeinzCon 2018! Dieses Jahr haben wir wieder einige Änderungen und Verbesserungen vorgenommen – und zwei erste Stargäste können wir auch schon verkünden.

Nun aber erst einmal zu den Neuerungen:

Con-Tickets und Preise

Dieses Mal wird es wieder eine neue Preiskategorie für die All Inclusive-Tickets geben, und damit insgesamt fünf:

  • Übernachtungsticket – Basic (110 €)
    Hierbei handelt es sich im Prinzip um die gleiche Art Ticket wie die letzten Jahre. Die Unterbringung erfolgt in einer Ferienwohnung in einem Doppel- oder max. Dreierzimmer. Die Ferienwohnung verfügt über maximal 8 Betten.
  • Übernachtungsticket – Standard (120 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer in einer Ferienwohnung mit höchstens 4 Betten.
  • Übernachtungsticket – Deluxe (130 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer in einer eigenen Ferienwohnung für 2 Personen.
  • Übernachtungsticket – Deluxe Pension DZ (140 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer in einer Pension. Im Unterschied zur Ferienwohnung ist hier keine Küche vorhanden.
  • NEU: Übernachtungsticket – Deluxe Pension EZ (170 €)
    Die Unterbringung erfolgt in einem Einzelzimmer in einer Pension. Auch hier gibt es natürlich keine Küche.

Natürlich wird es auch weiterhin eine Tageskasse geben. Hier werden die Preise 2018 wie folgt aussehen: 15,- Euro für das gesamte Wochenende, 10,- Euro für den Samstag und 7,- Euro für den Sonntag.

Achtung: Im Shop eingetragen sind aktuell bereits alle Übernachtungstickets die zur Verfügung stehen, d.h. es wird dieses Mal keine nachträglichen Kontingent-Erhöhungen geben. Wer ganz sicher gehen möchte, seine bevorzugte Kategorie zu bekommen, sollte sich also nicht zu lange Zeit lassen. Es bleibt natürlich aber immer noch die Möglichkeit, sich selbst eine Wohnung zu organisieren – hierzu gibt es im nächsten Abschnitt mehr Informationen.

Verkaufsstop für die Übernachtungstickets ist der 12.2.2018.

Stornierungsbedingungen: Bereits gebuchte Tickets können bis zum 15.1.2018 komplett storniert werden, ihr erhaltet dann den vollen Kaufpreis zurück. Nach diesem Zeitpunkt ist dann jedoch keine Stornierung mehr möglich.

Flexibilität: Verlängerungen des Aufenthalts und Extra-Pakete

Achtung: In diesem Jahr werden wir keine individuellen Buchungswünsche mehr annehmen, wer also seinen Aufenthalt zu einem kleinen Urlaub ausdehnen möchte, muss dies leider selbst organisieren. Hierfür empfehlen wir für die Ferienwohnungssuche das folgende Portal: www.traum-ferienwohnungen.de

Ihr müsst aber trotzdem auf nichts verzichten, denn: Alle Con-Extras wie Kaffeeflatrate mit Tasse, Frühstück oder Con-Tüte werden auch als Pakete in unserem Shop angeboten. Folgende Kombi-Pakete gibt es:

  • Con-Tasse mit Kaffee- und Teeflatrate: für alle, die sich die HeinzCon-Tasse frühzeitig sichern möchten (ohne Eintritt) – 15,- Euro
  • Das Kombi-Paket ohne Con-Tüte: Eintritt zur Con, Con-Tasse mit Kaffee- und Teeflatrate, und Frühstücksbuffet für Samstag und Sonntag: für alle, die auf die Con-Tüte verzichten möchten – 45,- Euro
  • Das Kombi-Paket komplett: Eintritt zur Con, Con-Tasse mit Kaffee- und Teeflatrate, Frühstücksbuffet für Samstag und Sonntag, und eine Con-Tüte: für alle, die auf nichts verzichten möchten 🙂 – 75,- Euro

Erste Ehrengäste

Als erste Stargäste können wir euch heute bereits zwei Persönlichkeiten ankündigen, von denen wir bisher noch nie das Glück hatten, sie auf der HeinzCon dabeizuhaben:

Zum einen dürfen wir dieses Jahr Markus Heitz auf der HeinzCon begrüßen. Der bekannte deutsche Fantasy- und Science-Fiction-Autor wird bei uns eine Lesung halten und sicherlich gerne das eine oder andere Buch signieren.

Zum zweiten wird uns Jason Durall besuchen, der – aufmerksame Uhrwerk-News-Verfolger wissen es – Chefredakteur von Dark Conspiracy ist, welches beim englischen Verlagslabel Clockwork Publishing erscheinen soll.


Alle weiteren Infos findet ihr auf www.heinzcon.de. Fragen loswerden könnt ihr natürlich auch gerne unter heinzcon (at) uhrwerk-verlag.de.