All Posts By

Ask

Ab heute im Handel: Ungebrochen & Reisführer der Neunten Welt

Ab heute gibt es mit Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite und der Reiseführer der Neunten Welt neue Erweiterungsbände für Numenéra und Splittermond im Handel!

Ungebrochen – Zwingard, Termark und die Blutgrasweite

Zwingard, das Land der tausend Burgen, Heimat ehrenvoller Krieger, wandernder Legendensänger und geheimnisvoller Druiden, hält seit tausend Jahren Wacht über Dragoreas Süden. Von den Schmieden Sarfirsts bis zu den geschmückten Straßen der Hauptstadt Sunnafest, von der umstrittenen Grenze zu Midstad bis zu den gewaltigen Festungen im Süden erstreckt sich ein Reich, das durch stetigen Bedrohung zusammengeschmiedet wurde. Aber auch hier gibt es Zwist und Gefahren: Anhänger von Altem und Neuem Weg ringen um Einfluss, Wyvern stoßen aus den Berghängen auf ihre Opfer herab, und niemand weiß, welche Pläne die geheimnisvollen Bewohner des Vanforstes im Herzen des Landes haben.
Termark war einst ein Teil Zwingards, doch heute ist nicht viel geblieben. Aus den Ruinen eines zerstörerischen Angriffs erhob sich ein gespaltenes, verheertes Land, regiert von Kriegsfürsten und marodierenden Banden. Ob in der Portalfeste von Aldentrutz oder in den Straßen von Garstal: Wenn auch manche nach der Wiederherstellung von Recht und Ordnung streben, ist Termark doch letztlich der Spielball streitender Interessen, die miteinander um Einfluss zwischen den Resten eines einstmals stolzen Reiches kämpfen.
Zwingard und Termark eint aber die ständige Gefahr: Südlich des Arkenir nämlich liegt ein Land, das seinem Namen alle Ehre macht – die Blutgrasweite, Heimat der Orks, der Feinde aller Völker. Kaum jemand, der die endlosen Savannen betreten und die gleißende Sonne des Landes gespürt hat, kehrte von dort zurück. Jahrtausende unter orkischem Einfluss haben die Blutgrasweite verdorben, verändert, verdreht. Gewaltige Orkschwärme durchziehen sie und konkurrieren miteinander um Platz und Nahrung. Und gelegentlich schließen sie sich zusammen und ziehen als gewaltiges Heer gen Norden.

Noch ist die Grenze ungebrochen. Doch Gnade den Völkern von Dragorea, wenn sie fällt.

Hardcover: A4, ca. 140 Seiten, vollfarbig, 29,95 Euro – Ungebrochen jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: ca. 140 Seiten, vollfarbig, 14,99 Euro – Ungebrochen jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!


Reiseführer der Neunten Welt

Die Welt von Numenera ist anders als andere Spielwelten. Ein Ort, eine Milliarde Jahre in der Zukunft, an dem Technologie nicht von Magie zu unterscheiden ist. Und nun ist diese Welt mehr als doppelt so groß geworden! Der Reiseführer der Neunten Welt bringt deine Kampagne in unerforschtes Territorium und erweitert die Welt über die Grenzen der Regionen aus dem Numenera Grundregelwerk hinaus. Dieser über 250 Seiten starke Band beschreibt Landstriche, zu denen es bereits Hinweise in den bisherigen Büchern gab, eröffnet ganz neue Territorien, und verleiht der Heimfeste und der Ferne mehr Detail.

Von den eisigen Ländern jenseits der Südmauer bis zum geheimnisvollen Archipel der Rayskel-Inseln, von der vulkanischen Wüste von Vralk und der potenziellen Bedrohung durch die Gaianer aus dem Land Lostrei, hin bis zum weit entfernten Reich Corao und den anderen Ländern der Dämmerung. Der Reiseführer der Neunten Welt bietet Aufhänger für Abenteuer, neue NSC und den unglaublichen Detailgrad, die Fantasie und die Seltsamkeit, die du an Numenera so liebst!

Der Reiseführer der Neunten Welt enthält außerdem:

  • Mehr Informationen über die Leute, die Kulturen und das Universum der Neunten Welt
  • Detailliert beschriebene Orte, um sie direkt in Abenteuern einzusetzen
  • Mehr als zwei Dutzend neuer Kreaturen für die Spielleitung
  • Neue Charakter-Optionen für Spieler

Hardcover: A4, ca. 280 Seiten, vollfarbig, 49,95 Euro – Reiseführer der Neunten Welt jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen!

PDF: ca. 280 Seiten. vollfarbig, 24,99 Euro – Reiseführer der neunten Welt jetzt als PDF im Uhrwerk-Shop bestellen!

Dice Trays zur Spielemesse Essen 2018

Achtung, Rollenspiel-Begeisterte! Dieses Jahr wird es bei Uhrwerk pünktlich zur SPIEL in Essen auch Dice Trays (Würfelarenen) geben. Neben diversen Motiven unseres beliebten Maskottchens Heinz gibt es auch Dice Trays mit dem Uhrwerk-Logo und dem blauen Mond für Splittermondler! Da ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Die Dice Trays wird es in zwei Größen geben, wobei die kleinen Exemplare (16,5 x 19 cm) wahrscheinlich 11,95 € und die großen (20 x 20 cm) ca. 13,95 € kosten werden.

Uhrwerk-Emtrümpelungsaktion auf Ebay

Der Uhrwerk Verlag muss ein wenig sein Handlager und sein Büro entrümpeln: Über die letzten Jahre sind bei uns eine riesige Menge an Büchern angehäuft worden, die uns im Moment unser kleines Handlager in Köln sowie diverse Büros zustellen.

Diese mehreren Kubikmeter Bücher bestehen aus altem Archivmaterial, Überresten von Feder & Schwert-Handelsware, Muster von Druckern, Arbeitsmaterialien unserer Redakteure, die nicht mehr benötigt werden, weil die Reihen nicht weitergeführt werden sowie mysteriösen Büchern, von denen keiner weiß, warum wir die eigentlich haben.

Also haben wir uns dazu entschlossen, in den nächsten Wochen eine Menge dieser Bücher mit Startpreis 1,00 € auf Ebay zu stellen um hier wieder ein wenig Platz zu haben (und uns mal wieder neue Kaffeepads leisten zu können :‘( ).

Derzeit sind Bücher zu DSA,Warhammer, Cthulhu und Shadowrun aktiv auf Ebay, allerdings werden in nächster Zeit auch noch Die World of Darkness, D&D, Pathfinder, mehr DSA und diverse andere Bücher folgen.

Unsere Angebote findet ihr gleich HIER!

Werkstattbericht zu “Geheimnisse unter dem Eis” – der erste “Eis & Dampf”-Erweiterungsband

von Judith und Christian Vogt

Während eines Eis & Dampf-Workshops auf der Feencon vor einigen Jahren fragte uns Tobias Junge, der schon einige Kurzgeschichten zur Welt beigesteuert hatte, welche verlorenen Geheimnisse denn unter dem Eis verborgen läge, das sich als dicker Panzer über den Norden Europas gewälzt hatte. Zur selben Zeit kam seitens der Illustratorin Mia Steingräber die Idee auf, die starken visuellen Möglichkeiten, die das Genre Steampunk mit sich bringt, in einem Rollenspielband genauer zu erkunden. Da die beiden Ideengeber zufällig miteinander verheiratet sind und wir Vögte mit ihnen zusammen schon erfolgreich am Groschenheft Die grüne Fee unter dem gemeinsamen Label Federfechter zusammengearbeitet hatten, entschieden wir uns für eine Kombination beider Ansätze. Auch eine Online-Umfrage der Spieler bestätigte ein großes Interesse für diese beiden Themen.

Wir holten für die Texte noch die Eis&Dampf-Veteran*innen Dominic Hladek, Jörg Hagenberg und Hannah Möllmann mit ins Boot und begrüßten Lena Richter als neue Eis&Dampf-Autorin. Alle Illustrationen sowie das Cover stammen diesmal von Mia Steingräber. Um dem visuellen Anspruch gerecht zu werden, konnten wir den Verlag davon überzeugen, diesmal auf Vollfarbe zu setzen. Klaus Erkens passte dafür das bisher schwarz-weiße Layout an und verlieh ihm eine schicke Bronzeoptik.

Tatsächlich stellten diesmal einige Illustrationen die Basis für die Texte da, nicht umgekehrt, wie es üblicherweise bei Rollenspielpublikationen der Fall ist.

Was ist dabei herausgekommen?

Geheimnisse unter dem Eis behandelt 14 Mysterien aus der Welt von Eis&Dampf, sowohl Personen, als auch Lokationen, alle versehen mit einer wunderbaren Illustration, was den Band gleichzeitig zu einem kleinen Kunstwerk macht.

Hier werden aus dem Grundregelwerk angedeutete Mysterien der Welt genauer betrachtet: Shellys, Agenten, Stürzer, Puppen, Psionik und die Dᴂmonen der Physik dürfen in einem solchen Band nicht fehlen! Aber wir reisen auch zu neuen Regionen: das ferne Indien und das fortschrittliche Ostafrika, Städte in Vulkanen, unter dem Meer und über den Wolken. Gleich zwei Mysterien befassen sich mit dem Fortgang des Romans Die verlorene Puppe, womit auch Einwohner des amerikanischen Kontinents vertreten sind.

Aber welches Geheimnis liegt denn nun unter dem Eis? Ein Mysterium beschäftigt sich mit einer untergegangenen, hochtechnisierten Zivilisation in Doggerland, welches vor vielen tausend Jahren in der Nordsee versank. Die Überreste jenes Volks werden gerade von den sich bewegenden Eismassen zutage gefördert, etwa in Form von oktaederförmigen Bernsteinen mit außergewöhnlichen elektrischen Eigenschaften. Dieses Mysterium und eine damit einhergehende weltumspannende Gefahr verbindet vergangene und künftige Publikationen aus der Welt von Eis&Dampf in einem losen Handlungsbogen miteinander. Die versunkene Hochkultur beeinflusste etwa das antike Ägypten, was in vergangenen Kurzgeschichten und einem künftigen Roman behandelt wird, und die Ereignisse in Rummelten – zu erleben in der Abenteuersammlung Kreuzkönig.

Viel Spaß mit den Geheimnissen unter dem Eis!


Eis & Dampf: Geheimnisse unter dem Eis (A5, Softcover, 96 Seiten, farbig) kostet 19,95 € und wird am 06.09.2018 im Handel erscheinen – Jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen!

Jetzt vorbestellbar für Achtung! Cthulhu: Ehrenkodex

Mit Ehrenkodex erscheint im 1. Quartal 2019 nach Drei Könige und Helden der See der dritte Teil einer Reihe von Einzelabenteuern in der weltumspannenden Nullpunkt-Kampagne für Achtung! Cthulhu.

Aus dem Klappentext:

Im neutralen Istanbul wimmelt es 1942 es nur so vor Spionen. Jeder mischt hier mit: Nazis, Sowjets, Briten, Amerikaner, Japaner und jede Menge anderer Nationen, die allesamt einen tödlichen Krieg der scharfen Sinne führen – all das vor dem Hintergrund höflichen Lächelns und illustrer Cocktailbars. Diese Stadt ist ein brodelnder Ort – von der berüchtigten Snake Pit Bar im Park Hotel bis zu den Jazzclubs und eleganten Restaurants der Istiklal-Straße, durch das Gewirr enger Gassen bis hin zu den erhabenen Moscheen und Minaretten von Fatih und Sultanahmet. Während die Türkei verzweifelt versucht, sich aus dem Krieg herauszuhalten, sammeln sich Hitlers Heere nur wenige Kilometer entfernt.

Doch damit nicht genug: Etwas weitaus Schrecklicheres geht vor sich, tief unter den historischen Straßen der Hohen Pforte. Eingedrungene Mächte haben eine uralte Kostbarkeit zutage befördert und damit einen jahrhundertealten Plan zu neuem Leben erweckt, der nun den Krieg in eine gänzlich neue Richtung treiben könnte – wenn nicht gar die ganze Welt!

Ehrenkodex ist der dritte Teil der weltumspannenden Nullpunkt-Kampagne, für die auf Deutsch bereits die Teile Drei Könige und Helden der See erschienen sind.

 

A4 Softcover, 96 Seiten, 17,95 Euro – Ehrenkodex jetzt im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Vorbestellbar für Splittermond: Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren

Mit Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren kann jetzt ein brandneuer Quellenband für Splittermond vorbestellt werden.

Aus dem Klappentext:

Tief im Süden des Schädelgrundes, wo die Gewässer der Binnenmeere in die Ewige See übergehen, liegen die Suderinseln. Geformt aus dem heißen Atem der Vulkane und bewachsen mit undurchdringlichem Dschungel, sind sie die Heimstatt der zurückgezogen lebenden Anuu und der gefürchteten Seeräuber – der Schädelkorsaren.

In den Gewässern unter dem Schutz der Göttin Shar Anar kreuzen zwischen Haien und riesigen Meeresbestien wendige Schiffe mit prächtigen Gallionsfiguren und blutroten Segeln. Bis in die Binnenmeere und entlang der südlichen Küsten segeln die Korsaren auf der Jagd nach fetter Beute und ruhmreichen Taten. In den Schänken, Bordellen und Spelunken der großen und kleinen Häfen spinnen sie ihr Seemannsgarn und lassen Rum und Feuerherz in Strömen fließen.

Weiter im Inneren der Inseln, an den Hängen der Vulkane und in den Wipfeln riesiger Bäume, leben die Gnome vom Volk der Anuu. Aus schimmernden Seen und von dornigen Sträuchern sammeln sie feinste alchemistische Stoffe, tief verborgen im Schutz der Wälder feiern sie wilde Feste und vollführen ihre rituellen Tänze. Doch es gibt auch unerbittliche Jäger unter ihnen, deren bevorzugte Beute die Köpfe anderer Lebewesen sind.

Der Schädelgrund ist ein Ort, den vorsichtige Lorakier besser meiden. Er ist jedoch auch Ziel neugieriger Entdecker und wagemutiger Abenteurer, denn neben vielen Gefahren bergen die Suderinseln überwachsene Ruinen, gewaltige Schätze und Stoff für eigene Legenden.

Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsarenist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, in der die namensgebende Region und ihre Bewohner beleuchtet werden. Spielern und Spielleitern wird nicht nur das südliche Ende des Schädelgrundes mit seinen Vulkaninseln, seinen Seeungeheuren und Piratenverstecken vorgestellt, der Band bietet auch Einblick in die Geschichte und Kultur der Schädelkorsaren sowie der Anuu. Eine neue Ausbildungund neue Waffen und Güter dienen der weiteren Ausgestaltung der Region und ihrer Charaktere. Die beiden enthaltenen Abenteuer ermöglichen einen direkten Einstieg in die Welt der Schädelkorsaren: Im ersten Szenario begeben sich die Abenteurer auf eine Wettfahrt quer durch die Suderinseln, denn es lockt Der Preis eines alternden Korsaren. In Verlorene Seelen hingegen spült das Schicksal die Abenteurer an eine unbekannte Küste, wo sie schon bald auf die Spuren eines verschollenen Kapitäns stoßen.

Entstanden ist dieser Band in Zusammenarbeit mit Spielern und Spielerinnen des offiziellen Splittermond-Forenspiels „Lorakische Geschichten“, das ein Jahr lang die Historie der Schädelkorsaren und ihrer Heimat zum Leben erweckte.

A4 Softcover, ca. 64 Seiten, 14,95 Euro – Die Suderinseln – Im Reich der Schädelkorsaren im Uhrwerk-Shop vorbestellen

Ab heute im Handel: Unter den Zacken

Ab heute könnt ihr Unter den Zacken, das vierte Zonenkompendium für Mutant: Jahr Null im Uhrwerk-Shop und überall im Handel erwerben.

“Unter den Zacken” ist ein offizieller, original deutschsprachiger Ergänzungsband für das preisgekrönte Rollenspiel Mutant: Jahr Null. Das Buch präsentiert drei Sektoren einer Zone, die einmal ein stark urbanisiertes Land mit einer langen Vergangenheit und vielen Autos war. Genug Material also, um eure Mutanten neue und spannende Abenteuer erleben zu lassen!

A4 Softcover, ca. 40 Seiten, 18,95 Euro – Unter den Zacken jetzt im Shop bestellen

PDF, 9,99 Euro – Unter den Zacken jetzt als PDF im Shop bestellen

Ab heute im Handel: Malmsturm – Länder des Sturms & Paris 1889 – Im Angesicht der Welten

Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop den neusten Malmsturm-Band Malmsturm – Länder des Sturms und Paris 1889 – Im Angesicht der Welten für Space: 1889 erwerben.

Malmsturm – Länder des Sturms

Im Schatten lichtloser Monde dreht sich ein einsamer Planet um seine uralte Sonne.

Willkommen in einer Welt, in der sich selbst die Wirklichkeit dem Gewicht der Jahrtausende voller Geschichten und Geschichte beugt!

Der Malmsturm – eine Gewalt, deren Ansturm alle Gesetze der Natur brechen und alle Mauern der Vernunft einreißen kann – hat hier Kontinente und Kaiserreiche geformt und bestimmt bis heute die Geschicke allen Lebens.

Die Länder des Sturms: drei Regionen der nördlichen Hemisphäre umfassen die größte Landmasse und die meisten Menschen des Planeten – und auch seine Zukunft mag hier entschieden werden.

  • Das Imperium: einst eine weltumspannende Großmacht, deren Wissenschaften ihr erlaubten, weit über die Grenzen ihres Subkontinents und sogar über den Planeten hinaus und in fremde Dimensionen zu reichen. Nun nur noch ein erhabener Schatten der einstigen Größe, in dem die Wunder vergessener Jahrtausende in gewaltigen Metropolen langsam in Staub und Fäulnis eines selbstgewählten Exils versinken.
  • Der Norden: die kalte Krone der Welt, von endlosen Gebirgsketten umschlossen, Heimat unbeugsamer Barbarenvölker und im Eis verborgener Geheimnisse. Der letzte Versuch einer Unterwerfung des Nordens läutete den Anfang vom Ende des Imperiums ein. Heute liegen fünf große Städte am Rand des dampfenden Nebelmeers, das langsam zum Schlachtfeld einer blutigen Fehde zwischen den Eispiraten und den Mächten der geheimnisvollen Liga wird.
  • Die Waismark: eine vor Jahrtausenden ihrem Schicksal überlassene Kolonie des Imperiums am anderen Ende der Welt, die sich dem Untergang entgegen stemmen konnte. Eine neue Religion ist hier entstanden – und mit ihr eine gewalttätige, aber stabile Welt kleiner und kleinster Fürstentümer und freier Städte, die in zunehmender Angst vor den verborgenen Kräften und Kreaturen in der umgebenden Dunkelheit der Moore, Wälder und Berge leben.

Malmsturm – Die Länder des Sturms bietet einen tiefen Einblick in die Welt der klassischen Sword & Sorcery, deren Grundlagen (und Regeln für das FATE Core Rollenspielsystem) in Malmsturm – Die Fundamente präsentiert wurden. Genug Spielraum für jahrelange Kampagnen. Genug Wissen und Ideen für tausend Abenteuer!

Ein toter Name entweicht blutroten Lippen und öffnet ein Tor in den Kosmos.

B5 Hardcover, ca. 480 Seiten, 39,95 Euro – Malmsturm – Länder des Sturms jetzt im Shop bestellen

PDF, 19,99 Euro – Malmsturm – Länder des Sturms jetzt als PDF im Shop bestellen


Paris 1889 – Im Angesicht der Welten

Paris. Stadt der Liebe, Stadt des Lichts. Heimat von Hugos Glöckner und Unterschlupf seiner Elenden. Schauplatz maßlosen Prunks und unendlichen Leids. Gegründet von Germanen, übersiedelt von Römern und Herrschaftssitz von Königen, Kaisern und Präsidenten. 2000 Jahre Geschichte und doch schlägt ihr Herz in der Gegenwart!

Und in kaum einem Jahr schlägt es lauter als 1889. Fast 20 Jahre ist es her, dass der Mensch die Schranken seines Planeten hinter sich gelassen, und seine Schritte forsch hinaus in die Weiten unseres Sonnensystems gelenkt hat. Kolonien erblühen auf Mars, Venus und Merkur. Seltsame Geschöpfe und tausenderlei unbekannte, wundersame Dinge finden ihren Weg auf die Erde.

Keine Grenzen kennt das Streben der Menschheit nach Fortschritt, Glanz und Größe und seit nunmehr fast 40 Jahren feiert sie ihre Erfolge und sich selbst mit den unvergleichlichen Weltausstellungen. Hier zeigt sich jedes Reich der Erde von seiner besten Seite und präsentiert seine neuesten Errungenschaften. 1889 trifft man sich in Paris – und erstmals dreht sich nicht alles allein um die Erde, sondern auch die Kolonien der fernen Himmelsgestirne finden ihren rechtmäßigen Platz.

Den Besucher erwarten dampfende Wunder der Industrie, herausragende Erfindungen der Ingenieurskunst und bahnbrechende Erkenntnisse der Wissenschaften. Eigens für die Ausstellung wurden atemberaubende Gebäude wie die gläserne Maschinenhalle oder der stählerne Eiffelturm errichtet.

Folgen Sie uns in diesem Hintergrund- und Abenteuerband in die Arrondissements und Quartiers der Hauptstadt der Communardenrepublik. Schlendern Sie über das gewaltige Gelände der Weltenausstellung und parlieren Sie mit den großen Geistern des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Doch seien Sie bereit! Glanz und Trubel der Weltenausstellung locken finstere Gestalten aus ihren Verstecken. Eine Bande Einbrecher nutzt die Gunst der Stunde und bedroht mit Hilfe gestohlener Artefakte nicht nur Hab und Gut, sondern auch Leib und Leben der Pariser Bevölkerung. Und kaum ist die Gefahr durch die „Plage von Paris“ gebannt, gibt eine mysteriöse Entführung neue Rätsel auf.

Dieser Band enthält nicht nur eine Beschreibung der Stadt Paris und des Weltenausstellungsgeländes im Jahre 1889! Er erweckt das Setting zudem mit zwei umfangreichen Abenteuern sowie mehreren Szenarien zum Leben. Machen Sie Ihre Abenteurer zu wichtigen Beauftragten der Communardenrepublik, die mit Umsicht, Cleverness und einem geübten Waffenarm für Ruhe und Frieden während der Weltenausstellung sorgen!

Entdecken Sie Paris und bewähren Sie sich Im Angesicht der Welten!

A4 Softcover, ca. 112 Seiten, 19,95 Euro – Paris 1889 – Im Angesicht der Welten jetzt im Shop bestellen 

PDF, 9,99 Euro – Paris 1889 – Im Angesicht der Welten jetzt als PDF im Shop bestellen

Chaosium auf der HeinzCon 2019

 

Da nun der Kartenvorverkauf begonnen hat, wollen wir natürlich ab jetzt auch regelmäßige Neuigkeiten rund um die HeinzCon verkünden 😉

Fangen wir mal damit an, das wir mit Jeff Richard und Jason Durall zwei Redakteure/Autoren/Chefoberbosse von Chaosium, und somit zwei hochkarätige Gäste, für uns gewinnen konnten.

Beide sind sehr stark in Runequest involviert (welches 2019 auf deutsch bei uns erscheinen wird) und bereit eure Fragen zu beantworten, Spielrunden zu leiten und den einen oder anderen Workshop zu den Themen Runequest, Dark Conspiracy und allgemeine Rollenspielgeschichte zu leiten.

Jeff Richard ist Vizepräsident und Kreativdirektor bei Chaosium und Autor diverser Runequest-Produkte.

Jason Durall ist Chefredakteuer der neusten Runequest-Version, war Chefredakteur der 2D20-Version von Conan bei Modiphius und ist derzeit auch unser Chefredakteur für Dark Conspiracy, das 2019 bei Uhrwerk (erst mal) auf englisch erscheinen wird.