All Posts By

Ask

Splittermond Neuerscheinungen: Feinde und Schurken, Fahrende Völker und Drache und Nachtigall

Ab heute erhaltet ihr in den Läden unsere beiden neuen Splittermond Erweiterungen Feinde & Schurken und Fahrende Völker! Außerdem erscheint mit Drache und Nachtigall der neuste Mondsplitter!

Feinde & Schurken – Lorakische Widersacher

Feinde & Schurken ist ein Quellenband, der eine Reihe von lorakischen Persönlichkeiten vorstellt, die sich den Abenteurern als Gegenspieler in den Weg stellen könnten und die es zu bekämpfen gilt. Nicht immer sind dies jedoch offensichtliche Tyrannen oder Ränkeschmiede, manche zwielichtige Gestalten lassen sich im Kampf zwischen Gut gegen Böse eben einfach nicht so leicht positionieren.

Aus dem Klappentext:

Priester der Gefallenen schmieden im Verborgenen ihre Ränke und finstere Raubritter pressen die Bevölkerung aus oder überfallen arglose Reisende. Piraten machen die Kristallsee unsicher und Verbrecherbanden kontrollieren weite Teile Iorias und der mertalischen Metropolen. Oft sind tapfere Abenteurer die einzigen, die solchen Schurken das Handwerk legen und der einfachen Bevölkerung beistehen können – doch dabei ist mehr gefragt als ein starker Schwertarm, auch ein flinker Geist und ein gutes Durchsetzungsvermögen sind meist unerlässlich, um in einem solchen Kampf zu bestehen.

Dieser Band für Splittermond enthält 40 Widersacher für die Abenteurer, die allesamt ausführlich vorgestellt werden, damit der Spielleiter spannende Abenteuer um sie spinnen kann. Jeder der Schurken wird dabei mit allen spieltechnisch nötigen Werten für sich und seine Schergen, mit Angaben zu Hintergrund und Agenda sowie mit Ideen für Szenarien ausführlich vorgestellt – und erhält natürlich auch eine zum Widersacher passende Illustration. Neben bereits aus anderen Büchern bekannten Personen wie dem patalischen Kanzler Severos, dem Rattlingshäuptling Biribosch, dem Bandenführer Harkem der Spieler und der enigmatischen Nebelherrin enthält der Band viele neue Figuren, die alle Facetten der lorakischen Schurkenwelt abdecken.

Feinde & Schurken kostet 29,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Feinde & Schurken gibt es für 14,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Fahrende Völker – Teleshai und Afali

In ganz Lorakis kennt man fahrendes Volk, das als Schausteller oder Kesselflicker durch die Lande zieht und seine Waren und Dienstleistungen der sesshaften Bevölkerung anbietet. Der Ruf der Straße ist verlockend, die Freiheit der ewig Reisenden schier unbegrenzt. Doch lauern unterwegs auch viele Gefahren, und mancherorts werden Fahrende gleich mit Mistgabeln begrüßt – haben sie doch auch den Ruf als Diebe und Betrüger.

Wenn der Hufschlag der zottigen Levashir-Pferde ertönt und Gesang und Gelächter an die Ohren dringt, dann weiß in Dragorea jedes Kind: Die Teleshai sind unterwegs. Das fröhliche Albenvolk zieht in seinen bunt bemalten Wagen durch die Lande, um als Schausteller und Tagelöhner seine Dienste feilzubieten. Wer das geheimnisvolle Volk wirklich ergründen will, der muss seinen fantastischen Legenden lauschen, die von Vogelgöttern und Geisterpferden erzählen.

Nicht den Straßen, sondern dem Meer hat das Seevolk der Afali sein Schicksal anvertraut, seit eine Prophezeiung sie vor fünfzig Jahren vor einer kommenden Katastrophe warnte. Seither meiden sie das Festland abergläubisch und sehen ihre Schiffe als neue Heimat an, mit denen sie durch alle Meere segeln und sogar schwimmende Städte errichtet haben. In Häfen handeln sie exotische Meeresgüter oder unterhalten die Landbevölkerung als Wahrsager oder Tätowierer. Doch folgen die streng gläubigen Afali stets ihrer heiligen Mission, bis die Zeichen der Götter ihnen eines Tages ein sagenumwobenes Geheimnis offenbaren werden.

Fahrende Völker ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die die beiden fahrenden Völker der Teleshai und der Afali beschreibt. Spieler und Spielleiter lernen die außergewöhnlichen Kulturen der beiden Völker kennen und erhalten spannende Einblicke in das abenteuerliche Leben auf steter Reise – sei es auf der Straße oder auf See. Neue Regelanwendungen für Wahrsager und Wogenmeister ermöglichen die passende Ausgestaltung von fahrenden Charakteren. Zudem enthält der Band zwei Abenteuer, in denen Sie die beiden Völker aus nächster Nähe erleben können. In Vogelfrei gilt es, eine Gruppe verschollener Kinder wiederzufinden – steckt etwa die vorbeiziehende Teleshai-Sippe dahinter? Oder werden die Fahrenden nur zum Sündenbock gemacht? Eine Versunkene Hoffnung suchen hingegen die Afali in der südlichen Albensee. Doch ist das, was sich auf dem Meeresgrund verbirgt, die gefahrvolle Reise wirklich wert?

Fahrende Völker kostet 14,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Fahrende Völker gibt es für 7,99 € auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen


Drache und Nachtigall – Mondsplitter 4

Nach Schimmerturm, Drachenpakt und Vangaras Prüfung ist Drache und Nachtigall das vierte unserer Reihe der Mondsplitter-Abenteuer, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln.

Aus dem Klappentext:

Das Land Zwingard ist nicht nur für seine tapferen Ritter und sangesgewaltigen Barden bekannt, sondern auch für die Wyvern – drachenartige Ungeheuer voller Hinterlist und Bosheit. Als solch ein Monstrum das Dörfchen Westhaga am Fuße des Riesheim-Gebirges überfällt, macht sich der alternde Thain Hagbard persönlich auf, um sich dem Wyvern zum Kampf zu stellen. Dies ist die Stunde der Abenteurer, denn es braucht wahrhaft tapfere Gesellen, um dem alten Sturkopf bei seinem womöglich letzten Kampf zur Seite zu stehen. Werden es die Abenteurer schaffen, Hagbards Vertrauen zu gewinnen und sein sorgsam gehütetes Geheimnis zu lüften? Und wird es ihnen gelingen, den alten Ritter lebend zurückzubringen – oder am Ende gar den Wyvern selbst zu bezwingen?

Drache und Nachtigall kostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Drache und Nachtigall gibt es für 4,99 auch als PDFjetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Uhrwerk auf der SPIEL DOCH! in Duisburg 2018

An diesem Wochenende öffnet ab Freitag den 23. März die SPIEL DOCH! in Duisburg – eine neue Messe für Gesellschaftsspiele – allen Spielbegeisterten ihre Pforten. Bis Sonntag den 25. März präsentieren dort viele Verlage ihre Produktpalette – und natürlich darf ist das Verlagsteam von Uhrwerk auch mit an Bord!

Wir freuen uns darauf, euch alle auf der SPIEL DOCH! in Duisburg zu sehen!

Anlässlich der Heinzcon 2018: 25% Rabatt auf PDFs

Anlässlich der Heinzcon und als Trostpflaster für alle, die den Weg nach Norddeich leider nicht finden konnten, haben wir für euch eine Rabatt-Aktion in unserem Shop gestartet: Du schaffst es nicht zur Heinzcon? Dann bringen wir die Con zu dir nach Hause! Hol dir alle PDFs in unserem Shop mit 25% Rabatt! (Und pssst: Selbst wenn ihr zur Heinzcon kommt, wird es natürlich niemand bemerken, wenn ihr euch abends nach der Messe auch noch die PDFs sichert! Heinz wird es niemandem verraten! Großes Eulerich-Ehrenwort!)

Der Rabatt wird automatisch am 09.03. um 6:00 Uhr in unserem Shop geschaltet und gilt bis zum 11.03. 23:59 Uhr.

Hier geht es direkt zum Shop!

Splittermond-Schnellstarter Version 1.2 zum Download erhältlich

Zum Gratisrollenspieltag (GRT) vor wenigen Wochen haben auch wir etwas beigesteuert: unseren überarbeiteten Splittermond-Schnellstarter Version 1.2. In diesem Schnellstarter ist zwar derselbe Regelkern aus den früheren Versionen enthalten, allerdings haben wir mit „Die Bestie von Krahorst“ aus der Feder von Tobias Hamelmann und Stefan Untereggers „Die Nacht der Toten“ diesmal gleich zwei Abenteuer beigefügt.

Ab sofort findet ihr den Schnellstarter in der Download-Sektion der Splittermond-Website. Viel Spaß damit! 🙂

Coriolis – Jetzt auf Kickstarter!

Uhrwerk in Spaaaace! Und zwar nicht in der dampfbetriebenen Vergangenheit, sondern in einer weit entfernten Zukunft in einer viele Hundert Lichtjahre entfernten Sternenballung …

Coriolis – Der Dritte Horizont

Das schwedische Team von Fria Ligan, den Schöpfern von Mutant: Jahr Null und Tales From The Loop, präsentiert eine abenteuer- und dramageladene Science-Fiction-Welt, die aus Quellen inspiriert ist, die für Abenteuer und Drama garantieren: die bunte Welt der Erzählungen aus 1001 Nacht und die die engen persönlichen Beziehungen wie aus der beliebten Fernsehserie Firefly. Und wir sind mit der deutschen Übersetzung dabei!

Die sechsunddreißig, durch mysteriöse Energiefelder, die Portale, verbundenen Sonnensysteme des Dritten Horizonts bieten eine Unzahl an phantastischen Örtlichkeiten: von kahlen, aber erzreichen Asteroiden über die Atmosphären von Gasgiganten bis hin zu bewohnten Wüsten-, Wasser- und Dschungelwelten, die alle Höhen und Tiefen menschlichen Lebens bieten – und einiges erklärt nicht-menschliche Leben.

In Coriolis spielt ihr die Crew eines – eures! – Raumschiffs, das den Horizont bereist: Ihr erkundet uralte Ruinen der Portalbauer, übernehmt Aufträge für verschiedene Mächtegruppen und werdet Teil des Intrigenspiels auf der Coriolis-Raumstation, dem Machtzentrum des Dritten Horizonts. Ja, vielleicht trefft ihr sogar auf fremdartige Wesen aus der Finsternis zwischen den Sternen. Oder besser nicht.

Das voluminöse Grundregelwerk von mehr als 400 Seiten beschreibt die reiche Welt (Systeme, Planeten und ihre Bewohner, Raumflug und Technik, Religion, Kultur und das Geflecht der Macht) und das schnell zugängliche Regelsystem (Charakter- und Schiffsbau, Fertigkeiteneinsatz und Kampf, Raumreisen und Raumkampf). Mehrere Erweiterungsbände detaillieren das Universum und bieten erste Abenteuer, Zusatzmaterialien sorgen für Flair und Farbe im Spiel – und das alles kommt in einem großen Paket.

Wenn ihr es so wollt. Oder ihr entscheidet euch nur für das Grundregelwerk. Oder wollt ihr vielleicht eine Luxusausgabe? Oder doch nur PDFs? Es liegt in eurer Hand, denn Coriolis – Der Dritte Horizont ist unser neues Crowdfunding-Projekt: Ab heute! On a Kickstarter near you! Jetzt mitmachen!

Jetzt vorbestellbar: Reiseführer der Neunten Welt

Ab heute könnt ihr eine neue Erweiterung zu Numenéra vorbestellen: Den Reiseführer der Neunten Welt, der euch neue seltsame Länder vorstellt, die auf ihre Entdeckung warten!

Aus dem Klappentext:

Die Welt von Numenera ist anders als andere Spielwelten. Ein Ort, eine Milliarde Jahre in der Zukunft, an dem Technologie nicht von Magie zu unterscheiden ist. Und nun ist diese Welt mehr als doppelt so groß geworden! Der Reiseführer der Neunten Welt bringt deine Kampagne in unerforschtes Territorium und erweitert die Welt über die Grenzen der Regionen aus dem Numenera Grundregelwerk hinaus. Dieser über 250 Seiten starke Band beschreibt Landstriche, zu denen es bereits Hinweise in den bisherigen Büchern gab, eröffnet ganz neue Territorien, und verleiht der Heimfeste und der Ferne mehr Detail.

Von den eisigen Ländern jenseits der Südmauer bis zum geheimnisvollen Archipel der Rayskel-Inseln, von der vulkanischen Wüste von Vralk und der potenziellen Bedrohung durch die Gaianer aus dem Land Lostrei, hin bis zum weit entfernten Reich Corao und den anderen Ländern der Dämmerung. Der Reiseführer der Neunten Welt bietet Aufhänger für Abenteuer, neue NSC und den unglaublichen Detailgrad, die Fantasie und die Seltsamkeit, die du an Numenera so liebst!

Der Reiseführer der Neunten Welt enthält außerdem:

  • Mehr Informationen über die Leute, die Kulturen und das Universum der Neunten Welt
  • Detailliert beschriebene Orte, um sie direkt in Abenteuern einzusetzen
  • Mehr als zwei Dutzend neuer Kreaturen für die Spielleitung
  • Neue Charakter-Optionen für Spieler

A4 Hardcover, ca. 280 Seiten, vollfarbig 49,95 Euro – Reiseführer der Neunten Welt jetzt im Shop vorbestellen

Ab heute im Handel: Jenseits des Nebelwalds

Heute ist die neuste Regionalspielhilfe für Myranor erscheinen: Die Geographia Bansumitis, oder: Jenseits des Nebelwalds. Das ca. 228-seitige Hardcover gibt es auch in einer limitierten Version mit dem bekannten Kunstledereinband.

Aus dem Klappentext:

Myranor mag vielen als völlig vom Imperium der dorinthapolischen Optimaten beherrscht erscheinen, aber nicht nur im Westen hat das Imperium seine geographischen und kulturellen Begrenzungen. Vor allem südlich des Meeres der Schwimmenden Inseln, der mittäglich anschließenden Dschungel und des großen Gebirgszugs von Tharamans Rippen (und dessen Fortsetzung im Tharpagiri-Gebirge) eröffnet sich eine gänzlich andere Welt: die Lande der Bansumiter.

Jenseits des Nebelwalds ist reich illustriert und mit vielen Kartenausschnitten ausgestattet. Dieser Band ist die passende Ergänzung zur „Geographia Imperialis“ Unter dem Sternenpfeiler, die sich mit den imperialen Landen und angrenzenden Regionen im Norden Myranors befasst.

Hardcover: A4, ca. 228 Seiten, 39,95 € – Jenseits des Nebelwalds im Uhrwerk-Shop bestellen

Limitierte Version: A4 Hardcover mit Kunstledereinband, 69,95 € – Jenseits des Nebelwalds (limitiert) im Uhrwerk-Shop bestellen

PDF: 19,99 € – Jenseits des Nebelwalds (PDF) im Uhrwerk-Shop bestellen

Jetzt vorbestellbar: Im Rücken des Feindes

Im Rücken des Feindes ist das fünfte unserer neuen Reihe der Mondsplitterabenteuer, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende auf Basis der Einsteigerbox-Regeln, und führt die Abenteurer nach Dalmarien.

Aus dem Klappentext:

Das Dalmarische Reich ist seit Jahren in einem Erbfolgekrieg zerrissen, der keine Gewinner, sondern nur Leidtragende kennt. Als ein grausamer Befehlshaber mit seiner Armee das gegnerische Kastell Lauwaban einnimmt und den Grafen vertreibt, droht der örtlichen Bevölkerung der Hungertod: Ohne die in der Burg gelagerten Vorräte werden sie den nahenden Winter nicht überstehen. Gelingt es den Abenteurern, unbemerkt in die gut bewachte Feste einzudringen? Bekommen sie Hilfe von den örtlichen Rebellen oder den geheimniskrämerischen Dorfbewohnern, um das drohende Schicksal noch einmal abwenden zu können? Und was für Gefahren erwarten sie hinter den hohen Burgmauern, wenn sie erst einmal erklommen sind?

A5 Softcover, ca. 40 Seiten, 7,95 Euro – Im Rücken des Feindes jetzt im Shop vorbestellen

Ab heute im Handel: Der Sprawl

Ab sofort könnt ihr überall im Handel unser erfolgreiches Crowndfunding-Produkt Der Sprawl erwerben und gehörig dem Cyberpunk frönen!

Aus dem Klappentext:

Gleite durch die sichersten Computernetze der Großkonzerne. Brich das EIS zwischen dir und deinen Zieldaten.

Lass deine cyber-verlinkte Auto-Schrotflinte leergeschossen auf den Boden fallen, verchromte Klingen aus deinen Fingern schnappend. Stell dich dem Konzern-Einsatzteam in den Weg, um deinem Team die Flucht zu ermöglichen.

Stell den Kragen deiner Synthlederjacke hoch, um Dich vor der Kälte und dem Regen zu schützen. Behalte ein Auge auf die Gasse hinter dem Club, falls deine Zielperson dort auftaucht. Hänge dich an die gepanzerte Limousine und folge ihr durch neondurchflutete Straßenschluchten.

Dreh den Alarmsystemen den Saft ab. Überwinde die Mauer zum Konzerngelände. Schleiche dich um die Wachposten herum. Finde und sichere den Prototypen. Verschwinde wieder, unbemerkt von den Rotordrohnen.

Ganz gleich, welche deine Geschichte ist: Du bist eine verleugbare Ressource der multinationalen Großkonzerne, operierst im kriminellen Untergrund und führst im Geheimen ihre Aufträge durch. Du bist ein Werkzeug, frei verfügbar, professionell und – letzten Endes – entbehrlich.

Der Sprawl ist ein Missions-basiertes Cyberpunk-Rollenspiel in einer dreckigen Zukunft in Neon und Chrom für einen Spielleiter und 2-4 Spieler.

  • Erschaffe deinen eigenen Sprawl, als Schauplatz zwischen neuester Technologie und zerbrechlicher Menschlichkeit
  • Spiele einen hartgesottenen Profi, gefangen zwischen ruchlosen Konzerninteressen und dem Leben auf der Strasse
  • Gewinne mal, verliere mal – und rechne ständig damit, über den Tisch gezogen zu werden

Es gibt tausende Geschichten im Sprawl. Welche ist deine?

 

Der Sprawl: Hardcover, B5, 304 Seiten, vollfarbig, 39,95 € – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen