Browsing Tag

orkenspalter tv

Neues Zubehör im Uhrwerk-Shop

Frisch nach der Spielemesse haben wir wieder neue Schmankerl für das Rollenspielherz parat: Mini-All Rolled Ups mit Numenera-Design, Taschen und Würfelwiesen für Cthulhu-Hack und den nigelnagelneuen Orkenspalter TV-Kalender 2018.

 
Zum ersten Mal gibt es jetzt auch Mini-All Rolled Ups mit Numenera-Motiven (siehe oben). Diese kleinen Stofftäschchen, die neben Karten, Würfeln und kleinen Stiften noch für viele andere Kleinigkeiten Platz bieten, lassen sich auch wunderbar an einer Gürtelschlaufe oder einer Tasche befestigen. Ab sofort können die Mini-All Rolled Ups für 21,95 € in unserem Shop bestellt werden. Was braucht man mehr, um die Neunte Welt zu erkunden?

Für Cthulhu Hack fahren wir noch größere Geschütze auf und bieten neben kleinen Messenger Bags für 28,95 € auch große Umhängetaschen für 44,95 € an. Für die heimische Spielrunde haben wir natürlich auch etwas im Angebot: Ab sofort führen wir für 29,95 € auch Cthulhu Hack-Boxen in unserem Sortiment. Und zwar sowohl die weiße, als auch die schwarze. Zudem haben wir auch noch Würfelwiesen mit Cthulhu-Hack-Motiv für 14,95 € im Shop, die es auch in klein für 12,95 gibt. Im großen Format gibt es die Würfelwiesen auch in neutralem Dungeon-Design – egal ob in Grün oder in Grau.

Mit dem Orkenspalter TV-Kalender für das Jahr 2018 geht der ursprüngliche April-Scherz mittlerweile in die 3. Runde: der sexy Orkenspalter-TV-Kalender mit Mháire Stritter. Für das Jahr 2018 beginnt er wieder ganz traditionell im Januar. Der Kalender kann für 25 € bestellt werden und enthält neben dem Deckblatt 12 Motive plus ein Bonusbild, das nicht Mháire sondern zwei andere Orkenspalter-Darsteller zeigt: Anselme und Tim. Achtung: Der Kalender ist teilweise sehr freizügig und hat nur eine begrenzte Auflage von 250 Stück!

Drittes Geschichtsvideo für Myranor

Die Reihe „Ein Bick ins Schwarze Auge“ von Orkenspalter TV und DereGlobus hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Historie des Güldenlands in kleinen Videos ansprechend aufzubereiten – gerade für Einsteiger ist dies einen Blick wert. Nachdem bisher die Geburt des Imperiums und die Einigungskriege behandelt wurden, geht es in der dritten Folge um den Niedergang des ersten Großreiches und die Chimärenkriege.

[youtube]F5qQFkm5Bn0[/youtube]

Die ersten zwei Teile können natürlich auch noch auf dem Youtube Channel des Uhrwerk Verlags angeschaut werden: