Browsing Tag

Banner

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk! – Volume IV

Wo Selesha jetzt auch einen feurigen Gefährten bekommen hat, können wie mit unserem … ähm … nachweihnachtlichen Banner-Gewinnspiel die vierte Runde einläuten. Zwar  können die Teilnehmer wieder ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Banner gewinnen, aber diesmal gibt es keine Archetypen – denn die Silvester-Edition des Banner-Gewinnspiels gehört einzig und allein dem unvergesslichen Tiny Tim! Das gediegene Maskottchen des Uhrwerk Verlags, bevor genverseuchte Featherly-Eulen seinen Platz streitig machten …

Tim ist ein lustiger Geselle, der stets ein gewinnendes Lächeln auf den Lippen hat, das wie bei Batmans Joker nie verschwindet – niemals! Und lasst euch nicht von seiner harten Metallschale täuschen. Der robuste Handwerker ist zwar auch innen hart und quietscht bisweilen fürchterlich, ist aber feinfühlig wie ein zahmes Rehkitz an einem verregneten Sommertag. Am meisten sehnt sich der einsame Blechmann aber nach einem echten Herz aus Fleisch und Blut … kann er vielleicht deins haben?

Tiny Tim hat bernsteinfarbene Augen, eine stets polierte Schädelplatte mit modischem Nietenkranz, ist äußerst biegsam und sehr ausdauernd. Zudem ist er ein Mechanikgenie, der alles zurechtkurbeln, -drehen, -zwirbeln und -justieren kann.

 

Um Tiny Tim beim Polieren zu helfen (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf der Facebook-Seite des Uhrwerk Verlags oder bei Twitter unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Timmeee!“ , „Domo ariagto, Mr. Roboto!“ oder „Schmieröl!“

Zeit habt ihr bis nächsten Montag Mitternacht (01.01.2018). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Dienstag den 02.01.2018 bekannt gegeben. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk! – Volume III

Nun hat Telkin seinen Seelenverwandten gefunden und wir können mit unserem vorweihnachtlichen Banner-Gewinnspiel getrost in die dritte Runde schreiten. Genau wie in den letzten beiden Wochen können Teilnehmer mit etwas Glück ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Splittermond-Archetypen-Banner gewinnen. Und diesmal macht der Weihnachts-Heinz Platz für die bezaubernde Selesha!

Die Feuerruferin aus dem sagenhaften Farukan wuchs behütet am Hofe auf und wurde von den besten Elementarrufern des Landes ausgebildet. Selesha vereint in ihrem Wesen die Neugier eines Kindes und das Temperament eines furchtlosen Abenteurers – und ist oft sprunghaft wie ihr erwähltes Element Feuer. Seit sie beim diesjährigen FNTE („Farukans Next Top-Elementarrufer“) den ersten Platz belegt hat, hat sie den Entschluss gefasst, in die Ferne zu ziehen, um große Taten zu vollbringen und Ruhm und Ehre zu gewinnen. Doch möchte die unverbesserliche Romantikerin das ungern alleine machen – denn von ihren weisen Magierkonkurrentinnen hat sie sich schon längst losgesagt.

Selesha hat goldbraune Augen, ebenholzschwarzes Haar, zum Sterben rote Lippen und liebt neben Sagen und Legenden über farukanische Helden auch den Duft von Hyazinthen im Frühling. Zudem hat sie eine Schwäche für neumodische Schuhe mit hohen Hacken und einen niedlichen Hang zum Anzünden von brennbaren Gegenständen.

 

Um Selesha auf ihrem Weg zum Ruhm zu begleiten (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf der Facebook-Seite des Uhrwerk Verlags unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Selesha ist mein!“ , „Brennholz!“ oder „Lipgloss!“

Zeit habt ihr bis nächsten Dienstag Mitternacht (26.12.). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Mittwoch den 27.12. bekannt gegeben. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk! – Volume II

Jetzt wo Keira ihr Glück gefunden hat, können wir mit unserem vorweihnachtlichen Banner-Gewinnspiel in die zweite Runde gehen. Genau wie letzte Woche können Teilnehmer mit etwas Glück ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Splittermond-Archetypen-Banner gewinnen. Und diesmal holt der Weihnachts-Heinz niemand geringeren aus seinem Sack als unseren geliebten Telkin!

Junggeselle numero dos ist als Priester des feurigen Götterschmieds Kashrok ein waschechter Mann Gottes. Der Zwergenschönling aus dem Hause Furgand vereint die Qualitäten eines raubeinigen Naturburschen mit der empfindlichen Seele eines Dichters – denn Telkin kennt nicht nur den Umgang mit Hammer, Axt und Schild, sondern auch die Macht der Worte.

Als Hüter des Siegels des Fandurin hat sich der Wanderpriester zur Aufgabe gemacht, Frieden in die Welt zu bringen – doch möchte der sensible Grummler den langen Weg vor ihm ungerne alleine gehen. Telkin hat graue Augen, tiefschwarze Haare, mordsmäßig muskulöse Oberschenkel und liebt neben einem guten Buch auch romantische Spaziergänge jenseits der heimischen Berge.

 

Um Telkin auf seinem einsamen Weg Gesellschaft zu leisten (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf der Facebook-Seite des Uhrwerk Verlags unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Telkin ist mein!“ , „Hot!“ oder „Brusthaar!“

Zeit habt ihr bis diesen Sonntag Mitternacht (17.12.). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Montag den 18.12. bekannt gegeben, wenn wir die Vorzüge des nächsten einsamen Archetypen samt Banner lobpreisen. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …

Banner-Gewinnspiel bei Uhrwerk!

Nikolaus ist gerade mal frisch weggetrippelt und da kommt schon der Weihnachts-Heinz angeflogen. Was mag er wohl für euch mitgebracht haben? Ja, genau! Ein vorweihnachtliches Banner-Gewinnspiel!

Wer seiner Tastatur ein paar Schläge verpassen kann und etwas Glück hat, kann ein 2 Meter hohes und 90 cm breites Splittermond-Archetypen-Banner gewinnen. Abgebildet ist die schneidige Protektorin Keira aus dem Mertalischen Städtebund. Keira ist zwar eine Meisterin ihres Fachs und recht zufrieden mit ihrem Leben, aber sie sehnt sich immer noch nach einem ebenbürtigen Partner an ihrer Seite. Sie hat lange braune Haare, haselnussbraune Augen, ist geübt mit der Skavona und liebt lange Spaziergänge unter den Katarakten von Gondalis.

 

Um Keira von ihrer Einsamkeit zu erlösen (und das Banner zu gewinnen), müsst ihr auf unserer Facebook-Seite unter dem entsprechenden Post einfach nur schreiben, dass ihr am Gewinnspiel teilnehmen wollt. Wir akzeptieren aber auch Aussagen wie „Ja, ich will!“ oder „Keira ist mein!“

Zeit habt ihr bis diesen Sonntag Mitternacht (10.12.). Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern verlost und am Montag den 11.12. bekannt gegeben, wenn wir den nächsten Archetypen … ähm, das nächste Banner … unter die Haube bringen. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen usw. …