Fate Core-Weltenbandchallenge

Während wir an den Texten zur kommenden deutschen Übersetzung von FateCore, Fate Accelerated Edition und der FateCore System Toolbox sitzen, dachten wir, rufen wir einen Setting-Wettbewerb aus. Der gute Jiba aus dem :T: hatte dieselbe Idee und eröffnete kurzerhand einen mehr als interessanten Thread, der vor tollen Ideen nur so strotzt.

Der Uhrwerk Verlag richtet in Kooperation mit dem Tanelorn-Forum die “Fate Core-Weltenbandchallenge” aus.

Die Rahmenbedingungen:

1. Thema: Deutschland.
Huch? Richtig Deutschland! Das Setting soll einen deutschen Bezug haben. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, sollte sich im besagten Thread umschauen und sich dort Anregungen holen.
(Ok die Österreicher und Schweizer werden wir nicht verbannen sondern mit offenen Armen empfangen. Spielt dein Setting also auf Schweizer Boden oder hat Östereichische Wurzeln? Dann nix wie her damit!)

2. Das Tanelorn stellt den Teilnehmern für die Dauer des Wettbewerbs ein Unterforum bereit, in dem ihr (ähnlich wie bei der :T:-Challenge) ein Design-Diary führen könnt. Das Unterforum wird nach Ablauf des Wettbewerbs natürlich bestehen bleiben.
Das entsprechende Challenge-Unterforum findest du hier.

3. Ein Beitrag muss mindestens 5.000 – 10.000 Wörter beinhalten.

4. Der Wettbewerb geht vom 20.2.2012 bis 31.05.2014

5. Die Beiträge werden in den gängigen Dateiformaten [ *.doc, *.docx, *.odt, *.rtf] über diese Mailadresse eingereicht werden: settingwettbewerb@faterpg.de.

6. Als Regelwerkgrundlage dienen Euch FateCore & Fate Accelerated Edition, das FateCore System Toolkit nebst Community-Anregungen und natürlich Euren eigenen Ideen.

7. Ihr könnt auch als Autorenteam teilnehmen

Die Jury besteht aus:

  • Blechpirat / Karsten V.
  • Bathora / Daniel M.
  • Murder-of-Crows / Markus W.
  • Rollsomedice / Dominik D.

Gewertet wird:

1. Die Originalität des Settings. Du erinnerst dich an den Thread? Ja? Gut!
2. Die Ausarbeitung des möglicherweise vorhandenen Setting-Regelwerks.
3. Sprache und Ausdruck. Wie knackig und stilvoll kommt ihr auf den Punkt.

Die Preise:

Ihr könnt natürlich nebst Ruhm und Ehre auch etwas gewinnen:

  • 1. Platz 300€
  • 2. Platz 200€
  • 3. Platz 100€

Für jeden weiteren Beitrag, den der Uhrwerk-Verlag in digitaler und/oder gedruckter Form veröffentlichen möchte, gibt es 50€.
Mit Einreichen des Beitrags vergebt ihr automatisch das Recht zur Veröffentlichung des Beitrags in digitaler oder gedruckter Form seitens des Uhrwerk-Verlags.
FateCore-Projektmitarbeiter können beim Wettbewerb mitmachen, nehmen aber nicht an der Verlosung teil.

Das Nutzen der Design-Diaries in der Tanelorn-Community ist optional und als Diskussionsplattform für Euch und Euer Setting zu verstehen – keinesfalls als Wettbewerbsbedingung. Ihr könnt natürlich auch in jeder anderen Community oder Social-media-Plattform über euer Werk diskutieren, oder einfach im stillen Kämmerlein vor euch hinwerkeln.

Zeigt der Welt, wie kreativ die deutsche Rollenspielszene ist!