ENGEL: Feder&Schwert und Uhrwerk geben Kooperation bekannt

Mannheim & Köln, 19. Juni 2013

Feder&Schwert kündigte heute an, dass Engel, das Erzählspiel um die Sendboten des Herrn und die Angelitische Kirche, seit dem 1. Juni auch im Vertrieb des Uhrwerk-Verlags, Köln, verfügbar ist. Parallel dazu erwarb der Uhrwerk-Verlag die Rechte, vergriffene Quellenbände zu Engel wieder aufzulegen.

Damit wird die komplette Engel-Rollenspiellinie demnächst wieder in der Druckversion erhältlich sein. Die Bücher werden außerdem durch das Engagement des Uhrwerk-Verlags auch auf allen wichtigen deutschsprachigen Conventions zum Erwerb und Testspielen verfügbar sein.

Auch die Vorbestellung aller Engel-Titel im Uhrwerk-Onlineshop ist demnächst möglich.

Engel ist eines der faszinierendsten originär deutschen Rollenspiele“, sagt Patric Götz, Inhaber des Uhrwerk-Verlags. „Wir haben bereits auf der RPC in Köln zahlreiches tolles Feedback von Spielern zu dieser Kooperation erhalten, und wir hoffen, neuen und alten Engel-Spielern damit gleichermaßen eine Freude zu machen.“

„Wir freuen uns, mit dem Uhrwerk-Verlag einen Partner gefunden zu haben, der unser Spieluniversum zu schätzen weiß und bestens in der Rollenspielszene vernetzt ist“, so die Engel-Schöpfer Oliver Graute und Oliver Hoffmann von Feder&Schwert.

Als erster Titel der Kooperation wird das Ordensbuch: Michaeliten erscheinen.

Über Engel

In Engel ist die Erde zerstört durch Seuchen und Umweltkatastrophen. In einer Zeit, die weit in unserer Zukunft liegt, ist sie zum gigantischen Schlachtfeld der Mächte von Gut und Böse geworden. Wind und Wetter geißeln das Land, der Meeresspiegel ist bedrohlich angestiegen und hat das Antlitz der Welt unwiderruflich verändert. Monströse Flammenlohen, die Fegefeuer, brennen dem Planeten ihr dunkles Zeichen ein. Die Menschheit lebt nach all diesen Desastern unter neomittelalterlichen Umständen.

Europa wird beherrscht von einer zu neuem Glanz erstarkten Kirche, die von Roma Æterna, der Ewigen Stadt, aus die Geschicke des Kontinents lenkt. Ihr Symbol sind die Engel – die himmlischen Heerscharen, die Gottesboten, die sein Wort in die entlegensten Winkel der Welt tragen.

Doch der Herr der Fliegen, der ewige Widersacher des Herrn, wirft Legion um Legion ahnungsloser Sklaven und williger Werkzeuge in die Schlacht, um die Welt nach seinem Bilde umzuformen. So mancher „Kirchenfürst“ und nicht wenige weltliche Herrscher stehen heimlich in seinen Diensten. Sein mächtigstes Werkzeug aber ist die Traumsaat, ekelhafte Insektendämonen, die direkt den Alpträumen der Menschheit entsprungen scheinen.

Greifen Sie ein in die Geschicke einer Welt am Rande des Abgrunds. Wandeln Sie mit uns durch epische Geschichten auf den Ruinenfeldern und in den neuen Großstädten Europas … und werden Sie selbst zum Engel.

Neben der deutschen gibt es noch eine US-amerikanische und eine spanische Version des Spiels.

Wenn Sie mehr über ENGEL erfahren möchten, besuchen Sie die offizielle Internetseite: http://www.feder-und-schwert.com.

Über Feder&Schwert

Feder&Schwert ist ein Spezialverlag für alle Bereiche der Phantastik. Seit 1989 veröffentlichen wir Bücher in den Bereichen Phantastik, Horror, SF und Krimi. Viele der Autoren sind Bestsellerautoren aus den USA und England wie Jim Butcher, Charlaine Harris, Tanya Huff, R. A. Salvatore, Simon R. Green, Kage Baker und Mark Chadbourn, aber Feder&Schwert ist auch stolz darauf, neue Perlen der deutschen Phantastik entdeckt zu haben.

Zu den Bestsellern des Verlagsprogramms gehört unter anderem die Vampir-Trilogie Vorübergehend tot, Untot in Dallas und Club Dead von Charlaine Harris, die unter dem Titel True Blood im deutschen Fernsehen zu sehen ist.

Gegründet wurde Feder&Schwert als Rollenspielverlag. Mit Alternate Reality Games führt Feder&Schwerts Partner Mindguerilla diese Spielform internetbasiert ins 3. Jahrtausend.

Neben Belletristik und Rollenspielen bietet Feder&Schwert anderen, die Bedarf daran haben, Hilfestellung im Bereich seiner Kernkompetenz an: Geschichtenerzählen.

Über Uhrwerk

Unter der Leitung von Patric Götz gibt der Uhrwerk Verlag seit 2009 zahlreiche RPGs aus dem Fantasy- und Science-Fiction-Bereich heraus. Bekannt wurde der Verlag durch die Rollenspiellinie Myranor aus dem DSA-Universum. Mittlerweile sind noch deutschsprachige Versionen beliebter Rollenspiele wie Der Eine Ring, Hollow Earth Expedition, Space: 1889 oder Deadlands Classics hinzugekommen. 2011 gelang dem Verlag ein Überraschungserfolg mit dem Old-School-Fantasy-RPG Dungeonslayers. Mit Splittermond soll 2013 nun das erste Fantasy-Rollenspiel folgen, dass ausschließlich im Hause Uhrwerk entwickelt wurde.